UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gazprom 903276

Seite 2192 von 2247
neuester Beitrag: 17.01.21 09:58
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 56161
neuester Beitrag: 17.01.21 09:58 von: SousSherpa Leser gesamt: 11619051
davon Heute: 2963
bewertet mit 116 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2190 | 2191 |
| 2193 | 2194 | ... | 2247  Weiter  

8946 Postings, 1577 Tage raider7hi Seefürst

 
  
    
05.12.20 20:54
kannst du was sagen zum NS2 Bau..

was passiert zur Zeit,,,,, sind die Schiffe schon  vor Ort

hat die Arbeit schon angefangen an der NS2

beim Vesselfinder + Marinefinder stehen stehen alle Schiffe da wo sie NIX verloren haben..

hast du eine Erklärung dazu,,, könnte ja sein dass du etwas sagen kannst in diesem durcheinander.!?

Danke schon mal im voraus  

8946 Postings, 1577 Tage raider7Zum Wochenbeginn

 
  
    
05.12.20 21:05
sollen die Arbeiten starten,,,, Das ist halt so bei Gazprom bei der schlechter Führung + Organisation +++++ man kann von Gazprom nicht mehr erwarten solange dieser "Miller" das sagen hat..

Miller sollte lieber heute als Morgen ausgewechselt werden denn seine Leistung tendiert bei "NULL"

Organisation seit Jahren schlechter gehts nicht.!?

Da werden Mio + Mrd? verbrand durch schlechter Manegern

https://www.ndr.de/nachrichten/...tzt-weitergebaut,nordstream494.html  

11076 Postings, 4615 Tage badtownboywar doch seit Tagen schon klar

 
  
    
1
05.12.20 21:07

8946 Postings, 1577 Tage raider7Glaube auch nicht dass die USA

 
  
    
05.12.20 21:20
etwas mit diesem durcheinander zu tun haben das ist alleine die Schuld von Gazprom wo die Linke Hand nicht weiss was die rechte tut.!?

Nun wird die Führung  "EINMAL"  Gefordert und die versagt komplett was ja nicht anderes zu erwarten war.!?

Schiffe fahren weg und anderes der selben Firma kommt um was zu tun ohne Sinn.!?

Ist ja nicht zum aushalten das ganze,,, Arbeiten die Gazprom tätigt sind gegen sich selber gerichtet zb behinderung sich selber.!?

Hoffe dass die Arbeitet bis Montag gestartet sind sonst sehe ich Schwarz.!?  

8946 Postings, 1577 Tage raider7Kann nur hoffen dass

 
  
    
05.12.20 21:31
die Sender der Schiffe Vertauscht wurden denn "das" würde Passen..

Hoffe dass das "Tugs & Special Craft" Schiff die "Akademik Chelskiy" ist..

das würde Passen.

https://www.marinetraffic.com/de/ais/home/...2/centery:54.552/zoom:13

Alles andere ergibt KEINEN SINN  

8946 Postings, 1577 Tage raider7Und wenn die Finval

 
  
    
05.12.20 21:38
nun auf dem Weg zur "Akademik" ist von Mukran aus dann könnte das verlegen schon im gange sein oder kurs vor dem Anfang..

Mal abwarten wohin die "Finval" hin fährt.

https://www.vesselfinder.com/de/?imo=8770261  

47453 Postings, 2428 Tage Lucky79Hier schleicht ein polnisches Kriegsschiff

 
  
    
05.12.20 21:51
um die "Ivan Sidorenko" rum...

https://www.vesselfinder.com/de/?mmsi=261529000

Was die da wohl wollen...?
Normal schalten die KEINEN Transponder ein... ;-)
Evtl. ein bisschen Einschüchtern...?  

83 Postings, 51 Tage Seefürstraider 7

 
  
    
05.12.20 21:51
Einfach die Ruhe bewahren.Der Russ hält die Karten verdeckt in der Hand.Hat er in der Vergangenheit ständig praktiziert.
Die Strizhov liegt noch auf Reede vor Mukran und scheint nicht beladen zu sein.
Auf den Lagerplätzen der Rohre in Mukran gab es heute keine Aktivitäten zu sehen.
Die Finval sollte ausgelaufen zu sein.  

47453 Postings, 2428 Tage Lucky79Könnte von Interesse sein...

 
  
    
1
05.12.20 21:52
Amis haben scheinbar die "harten Formulierungen" aus
den Sanktionsschreiben entfernt...!

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...bEssn?ocid=msedgdhp

Warum wohl..?  

47453 Postings, 2428 Tage Lucky79Die "Vladislav Strizhov" dümpelt im

 
  
    
05.12.20 21:57
"Prorer Wiek" rum...

https://www.vesselfinder.com/de/?imo=9310018

scheint auch nicht beladen zu sein.... :-/

und die Fortuna liegt noch vor Kaliningrad....
1,3m Tiefgang... (vor ein paar Tagen hatte sie 1,8m Tiefgang...)  

8946 Postings, 1577 Tage raider7hi Lucky79

 
  
    
1
05.12.20 22:12
die Fortuna die du meinst ist ein kleiner Schlepper namens Fortuna..

Die richtige "fortuna" liegt vor Wismar

UNd richtig  "Seefürst"

Die "Finval" wurde anscheinend beladen und fährt nach Osten+++++ hoffe dass sie Richtung "Umka" fährt +++++ dann dürften Arbeiten im gange sein.  

8946 Postings, 1577 Tage raider7Würde Wetten

 
  
    
05.12.20 22:20
dass die "Finval" zur "Umka" fährt und das würde bedeuten dass die Arbeiten im gange sind..

Auf der anderen Seite sage ich,, was hat die "Akademik" unten bei Polen verloren,,, das ergibt doch keinen Sinn..!?

https://www.vesselfinder.com/de/?imo=9310018  

8946 Postings, 1577 Tage raider7Und die "Ivan Sidorenko"

 
  
    
05.12.20 22:26
ist auch auf dem weg nach Mukran von Kaliningrad aus..

https://www.vesselfinder.com/de/?imo=9624213  

8946 Postings, 1577 Tage raider7Keiner weiss was ab geht

 
  
    
05.12.20 22:38
https://de.sputniknews.com/wirtschaft/...ream-2-rohrleger-kehrtwende/

Aber in ein 2 stunden wissen wir was abgeht..

denke mir dass die "Finval" uns sagt was geschied zur Zeit.  

8946 Postings, 1577 Tage raider7Und deshalb glaube ich

 
  
    
05.12.20 22:48
dass das "Tugs & Special Craft" Schiff in wirklichkeit die "Akademik" ist

https://translate.google.com/...9,15700262,15700265,15700271,15700283

 

656 Postings, 261 Tage DaxHHEntweder Gazprom ist unfähig

 
  
    
1
06.12.20 07:16
oder zu jedem Arbeitsschrit kommen mehrere Täuschungsmanöver um zu verschleiern wer letztendlich welche Arbeiten ausführt. Dazu würde meiner Ansicht passen das die ganzen Schiffe zur Unterstützung  hin und her fahren. Es wird dann schwierig sein zu ermitteln welches Schiff tatsächlich Arbeiten ausgeführt hat um es mit Sanktionen zu belegen.  

4239 Postings, 7374 Tage Nobody IIAkademik baut.

 
  
    
1
06.12.20 07:54
https://www.welt.de/wirtschaft/plus221810720/...ewaessern-weiter.html

Die Amis werden schimpfen, es aber dabei beruhen lassen.  
-----------
Gruß
Nobody II

656 Postings, 261 Tage DaxHHNaja was in der Zeitung steht,

 
  
    
06.12.20 08:13
Die Fortuna sollte ja auch angeblich aufbrechen um zu Bauen.

https://www.ndr.de/nachrichten/...tzt-weitergebaut,nordstream494.html

Und dann nochmal einen halben Tag später heißt es "nänänänä doch nicht".

Und jetzt zur Position der Cherskij

https://www.vesselfinder.com/de/?imo=8770261

Was soll die da unten bitteschön bauen? Das Gebiet Adlergrund ist ganz woanders.

https://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/...-Untergang-in-der-Ostsee

https://www.50hertz.com/de/Netz/Netzentwicklung/...kteaufSee/Ostwind1
 

779 Postings, 218 Tage SousSherpaChampagner Laune an der Moex

 
  
    
1
06.12.20 09:40
Mit begonnener Massenimpfung und dem starken Smart Money Market Zufluss in die Emerging Markets kommt die Moex jetzt in Champagner Laune auf ihrem Weg zum Allzeithoch
https://...les/inline_image_desktop/public/inline-images/image_14.png

Bezüglich der NS Bauflotte: Cherskiy signalisiert "catch me if you can", sprich Positionssignale sind völlig veraltet.  Aber wozu gibt es Satellitenbilder. Die kann man z.B. auswerten, um an Hand der Lichtschatten der im Tank schwimmenden Öllagertankdeckel die Füllstände noch vor den offiziellen WTI Lagerdaten zu berechnen (kleiner Tipp wie man im Futurehandel Millionen machen kann) oder eben auch zum Schiffe beobachten ;-) Die Katun kommt übrigens laut ihren gemeldeten Schiffdaten mit der Fortuna im Schlepptau  am 8.5. 6:00 an ihrem Ziel in der baltischen See an. Heute ist Sonntag.

Bezüglich der erneuten frechen Drohung der US Botschafterin als Antwort: Moratorium für US-LNG Importe in die EU bis die USA ihre völkerrechtwiedrigen Sanktionen gegen eines der wichtigsten Energieprojekte der EU fallen gelassen hat und sich öffentlich für die bösartige Handelspraxis eines "America first" entschuldigt hat. Und das bitte nicht als Kasperltheater mit 128 Twitterzeichen!  

83 Postings, 51 Tage SeefürstEs geht los

 
  
    
06.12.20 10:18
der Wind in den nächsten Tagen ist wohl ein Problem für den Fortuna-Schleppverband.Er lässt aber nach.Siehe Windfinder.
Die Umka und die Kommodore Stuart spielen in der Nähe der Akademik Katz und Maus.
Die KS ist seit einigen Tagen im Gebiet.
Ein Schelm der ...............!
Schönen 2. Advent allen Investierten.  

293 Postings, 903 Tage DidlmausDas wird Donny, den Bekloppten, freuen

 
  
    
06.12.20 10:31
Hier wurde viel Kapital vernichtet!

Gazprom Pjsc verliert im Marktvergleich

Gazprom Pjsc erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -21,08 Prozent. Ähnliche Aktien aus der “Öl Gas & Kraftstoffverbrauch”-Branche sind im Durchschnitt um 26,47 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -47,55 Prozent im Branchenvergleich für Gazprom Pjsc bedeutet. Der “Energie”-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 26,47 Prozent im letzten Jahr. Gazprom Pjsc lag 47,55 Prozent unter diesem Durchschnittswert.

Aber keine Bange!!! Umso schneller wird der Kurs wieder steigen!

Schönen Sonntag!

 

779 Postings, 218 Tage SousSherpaFortuna Einsatz ab dem 8.12.

 
  
    
06.12.20 10:33
Korrektur: Die Katun kommt übrigens laut ihren gemeldeten Schiffdaten mit der Fortuna im Schlepptau  am 8.12. 6:00 an ihrem Ziel in der baltischen See an.

@Seefürst: guter Hinweis. Auf den Wind hatte ich noch garnicht so geachtet. Ein paar Tage hin oder her spielt aber jetzt sowieso keine Rolle. Wichtig ist der neue Termin, 1.4., für den Beginn der NS2-EUGAL-2 Gaslieferungen sollte jetz eingehalten werden.  

77 Postings, 407 Tage RolgerDas die Schiffe nur zum vortäuschen

 
  
    
06.12.20 10:43
Von aktiven Arbeiten herum fahren glaub ich nicht. Welchen vorteil sollten die davon haben? Also wird wohl alles seinen zweck haben. Auch wenn die eine oder andere Fahrt vielleicht nur dazu diente einen neue Tüte Klopapier abzuholen/vorbeizubringen.
Das einzige Schiff das aktuell an der richtigen Stelle (oder zumindest nicht weit davon) ist, ist die Balt. Issledovatel. Die hat die letzten 24h da interessante Fahrbewegungen gemacht und hatte auch Besuch von der Umka. Sobald die Akademik Cherskiy da eintrifft sollte es los gehen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2190 | 2191 |
| 2193 | 2194 | ... | 2247  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben