UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nutanix Die Cloud der Zukunft

Seite 22 von 31
neuester Beitrag: 26.07.21 20:47
eröffnet am: 13.07.17 22:08 von: RizoC Anzahl Beiträge: 756
neuester Beitrag: 26.07.21 20:47 von: ukka Leser gesamt: 251291
davon Heute: 161
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 31  Weiter  

3958 Postings, 1941 Tage Baerenstark@ahhoffmann

 
  
    
2
27.02.20 10:35
Dann erkläre doch mal deine Aussage.
Die Zahlen liegen am oberen Ende der eigenen Prognosen also nichts mit Enttäuschung.
Der Ausblick ist vorsichtig gewählt wegen der zur Zeit nicht zu 100% einschätzbaren Coronavirus Geschichte.
Dies dürfte man glaube ich fast in jedem Ausblick eines Unternehmens haben.
Jedoch ist meine Einschätzung das zur Zeit etwas zu viel Corona Panik im Markt ist weshalb ich die Rückgänge in den Kursen eher als Kaufgelegenheit sehe auf mittelfristiger Ebene.

Bin aber auf deine Erklärung gespannt warum denn alles so schlecht war und ist.  

96 Postings, 566 Tage FozzybearImmer ruhig bleiben

 
  
    
2
02.03.20 17:32
Für mich persönlich gibt es derzeit absolut keinen Handlungsbedarf. Ärgere mich zwar, dass ich bei >30 USD schon all in gegangen bin (d.h. wenige Wochen vor den Quartalszahlen), aber Timing ist ja eh immer so ein bissl Glücksspiel. Manchmal frage ich mich, warum der Markt so reagiert wie er reagiert. Die Q2 Zahlen haben die Erwartungen erfüllt bzw. sogar leicht übertroffen und für Q4 (abgeleitet aus Q3 und FY) rechnet man mit einem Umsatzanstieg von ca. 30% YoY. Bleibt natürlich die Frage, wie realistisch die Guidance ist, aber ich bin guter Dinge, nachdem das Hauptgeschäft (=profitable Subscriptions) schön konstant mit 70% YoY wachsen (Billing +45%)

Das einzige was mich nachdenklich stimmt, ist die hohe Anzahl an Aktienverkäufen durch den CEO. Wenn ich als CEO an das Unternehmen glauben würde, würde ich vielleicht nicht ganz so viele Aktien verkaufen, aber sei es drum...  

5106 Postings, 1368 Tage KörnigBleibe auch und werde sogar

 
  
    
1
02.03.20 19:17
nachkaufen! Allerdings erst wenn der Markt wieder einigermaßen normal tickt.  

73 Postings, 810 Tage Panda13Analyse

 
  
    
1
03.03.20 18:21
Ich habe die günstigen Kurse genutzt und  heute nachgekauft (EK 20,78).

Und kurz danach kam dann die Analyse von Herrrn Waldhauser. => Passt... :-)

https://thedlf.de/nutanix-aktie-achterbahnfahrt/

wenn es "dank" Corona noch weiter runtergehen sollte, kaufe ich noch mal nach.  

600 Postings, 1618 Tage ahoffmann19@Alle

 
  
    
08.03.20 10:36
Habe auch wieder gekauft zu Kursen unter 20 Euro. Ein Wahnsinn was hier abgeht. Gute Analyse von Herrn Waldhauser. Schauen wir mal, wann ein Boden gefunden  wird. Grüße und schönen sonnigen Sonntag !  

5106 Postings, 1368 Tage KörnigIch werde erst bei Jahrestief nachkaufen

 
  
    
04.04.20 00:02
Wobei ich auch bei Hupspot und Stoneco nachkaufen möchte. Bei Zcaler will ich wieder rein, aber nicht über 42,50Euro pro Aktie  

600 Postings, 1618 Tage ahoffmann19@Körnig

 
  
    
04.04.20 10:41
Habe peu a peu bei Alteryx aufgestockt und werde auch bei Hubspot noch nachkaufen. Grüße  

600 Postings, 1618 Tage ahoffmann19@Körnig

 
  
    
05.04.20 09:44
StoneCo aus Brasilien ist total abgestürzt. Weisst du warum das der Dall war ? Kenne die Firma überhaupt nicht. Einstieg jetzt attraktiv? Kannst du mir mehr darüber sagen ? Danke und Grüße  

5106 Postings, 1368 Tage Körnigahoffmann19

 
  
    
16.04.20 16:17
Hallo das ist ein Payment Unternehmen ähnlich wie Square. Warren Buffet ist auch groß investiert!  

3258 Postings, 1226 Tage neymarNutanix

 
  
    
28.04.20 12:05

198 Postings, 6478 Tage SalomoAus www.thedlf.de

 
  
    
05.05.20 15:49
"Bewertung der Nutanix-Aktie

Eine Senkung der Umsatzerwartung um $25 Millionen hat in diesem Fall also eine Marktkapitalisierung von $2,5 Milliarden zerstört. Ist das noch verhältnismäßig? Dazu kann sich jeder seine Meinung bilden. Der Finanzmarkt ist nicht immer rational und genau daher ist es überhaupt möglich, langfristig überdurchschnittliche Renditen zu erwirtschaften.
Nach dem Crash wird Nutanix mit einem Enterprise Value von $4,2 Milliarden bewertet. Das entspricht einem EV/Sales-Verhältnis von 3,4 auf Basis der aktuellen Umsätze.

In einigen Quartalen wird die Umstellung des Geschäftsmodells soweit fortgeschritten sein, dass auch in den Headlines der Geschäftszahlen wieder erkennbar ist, dass Nutanix nicht nur ein von den Tech-Analysten anerkannter Technologieführer ist, sondern nach wie vor um gut 20 Prozent wächst.
Angesichts einer Bruttomarge von 80 Prozent und mit einem gut planbaren, wiederkehrenden Umsatzstrom aus Infrastruktur-Software-Subskriptionen wäre eher ein EV/Sales-Verhältnis von 6 angemessen. Im Falle einer durchaus möglichen Übernahme durch einen strategischen Käufer wie Google ist das sicherlich nicht zu hoch angesetzt.
Wir bleiben sehr zuversichtlich für die Nutanix-Aktie und haben die Korrektur für Zukäufe genutzt."
 

5106 Postings, 1368 Tage KörnigIch habe heute nochmal nachgekauft

 
  
    
05.05.20 22:41
107 Aktien zu ca.16,80 Euro das Stück. Schade hätte ich gestern nochmal 5% günstiger haben können. Egal fühle mich hiermit schon gut aufgestellt.  

120 Postings, 1475 Tage djbreezerda weckts mich ausm Winterschlaf

 
  
    
06.05.20 07:27
Ahoi,

kann jemand zu dem AH move sagen? Sehe +12% - gab es News? Ich möchte gerne wieder ne grüne Zahl sehen hinter dem Kürzel NTNX im Depot. Hab gestern nochmal 100 nachgekauft für 16,45?!  

600 Postings, 1618 Tage ahoffmann19@Alle

 
  
    
1
06.05.20 08:20
Für das dritte Quartal des Geschäftsjahres rechnet das Unternehmen mit einem Gesamtumsatz zwischen 312 und 317 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 8% bis 10% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Die Wachstumsrate des Gesamtumsatzes spiegelt die Komprimierung des Umsatzes wider, die sich aus dem anhaltenden Übergang des Unternehmens zu einem Abonnement-Geschäftsmodell und weg vom Verkauf von Hardware ergibt.
Es wird erwartet, dass die Einnahmen von TCV zwischen 307 und 312 Millionen US-Dollar liegen werden, was einer Steigerung von 16% bis 17% im Vergleich zum Vorjahr entspricht und damit der früheren Prognose von 300 bis 320 Millionen US-Dollar entspricht. Es wird erwartet, dass das Transaktionsvolumen von TCV zwischen $371 und $376 Millionen liegen wird, was einem Anstieg von 14% bis 16% im Vergleich zum Vorjahr entspricht, in Übereinstimmung mit früheren Prognosen von $365 bis $385 Millionen. Die Wachstumsraten der TCV-Einnahmen und der TCV-Abrechnungen spiegeln die Verdichtung des Umsatzes wider, die sich aus dem laufenden Übergang des Unternehmens zu einem Abonnement-Geschäftsmodell ergibt. Diese Ergebnisse sind vorläufig und ungeprüft und können im Rahmen des regulären Quartalsabschlusses des Unternehmens angepasst werden.  

600 Postings, 1618 Tage ahoffmann19@Alle

 
  
    
2
21.05.20 08:59
Heute Morgen teilte der Delaware Valley Community Health (DVCH) mit, dass er Nutanix für die Bereitstellung einer privaten Cloud-Infrastruktur gewählt habe, um 75% seiner Belegschaft die Möglichkeit zu geben, aus der Ferne zu arbeiten und Patienten telemedizinische Dienste anzubieten.

Nutanix half dem Gesundheitszentrum dabei, die durchschnittliche Anmeldezeit für elektronische Krankenakten von 171 Sekunden auf nur 19 Sekunden zu reduzieren und den Telemedizinprozess effizienter zu gestalten.    Der Umzug des Gesundheitszentrums, das 71.000 Patientenbesuche pro Jahr an acht Standorten abwickelt, illustriert einen schnell wachsenden Anwendungsfall für Nutanix, da das Cloud-Computing-Unternehmen in der Lage war, neun der DVCH-Server in weniger als 24 Stunden auf seine Plattform zu migrieren.

Isaiah Nathaniel, Chief Information Officer des DVCH, sagte: "Mit Nutanix sind wir in der Lage, das Geschäft weiterzuführen und unseren Patienten zu dienen, was mich zu einem stolzen CIO macht. Ohne Nutanix bin ich mir nicht sicher, wie ich mich jetzt fühlen würde". 

Die Partnerschaft mit dem DVCH zeigt, dass das Gesundheitswesen eine wertvolle Wachstumschance für Nutanix darstellt, da das Hybrid-Cloud-Unternehmen den medizinischen Dienstleistern dabei helfen kann, auf Aufzeichnungen und Patientendaten zuzugreifen und Patientendaten sicher und in Übereinstimmung mit Regierungsstandards zu speichern.
 

5106 Postings, 1368 Tage KörnigNutanix übertrifft im dritten Quartal mit einem Er

 
  
    
28.05.20 07:23
Nutanix übertrifft im dritten Quartal mit einem Ergebnis je Aktie von -$0,69 die Analystenschätzungen von -$0,88. Umsatz mit $318,3 Mio. über den Erwartungen von $307,41 Mio.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

600 Postings, 1618 Tage ahoffmann19@Körnig

 
  
    
28.05.20 07:43
UND trotzdem nachbörsliche über 66 % im Minus !!!! Ich verstehe die Börsen nicht mehr ! Grmpf  

600 Postings, 1618 Tage ahoffmann196,6 % im Minus natürlich !

 
  
    
28.05.20 07:43

5106 Postings, 1368 Tage KörnigJa, aber warte doch heute erstmal ab! Ich kenne

 
  
    
1
28.05.20 08:10
leider die Aussichten nicht. Gestern wurden doch alle Wachstumswerte abverkauft. Immer cool bleiben, wir kennen das doch schon von unserem starken Wert hier. Schade das ich Fastly nicht mehr gekauft hatte;( Die sind mega gestiegen! Jetzt geht aber mein Investment Stoneco die letzten Tage durch die Decke  

600 Postings, 1618 Tage ahoffmann19@Körnig

 
  
    
2
28.05.20 08:24
Stimmt ! Die Börsen hat sich "nur" an dem weiter gestiegenen Verlust gestört ! Aber es ist ja immer etwas bei den Herren Analysten :-) Am besten fette Gewinne, bei steigendem Umsatz und fallenden Kosten !! Naja, wir warten ab - hast Du schon Recht ! Ich finde die Zahlen auch richtig stark !!!

Grüße - bei StoneCo bin ich übrigens auch neu an Bord !!!  

600 Postings, 1618 Tage ahoffmann19@Artikel

 
  
    
29.05.20 07:38

5106 Postings, 1368 Tage Körnigahoffmann19

 
  
    
29.05.20 09:20
Bist du vor dem starken Anstieg noch rein gekommen?  

600 Postings, 1618 Tage ahoffmann19@Körnig

 
  
    
29.05.20 11:31
Ja, bin ich. Habe guten EK bekommen. Bin mit 200 Stücken dabei. Aber trotzdem nervig, dass die Analysten bei NTX immer ein Haar in der Suppe finden möchten. Und andere (hoch bewertete Firmen - sage nur Zoom etc.) werden weiter gefeiert !  

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 31  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben