UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 2088 von 2090
neuester Beitrag: 04.12.20 21:54
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 52233
neuester Beitrag: 04.12.20 21:54 von: Apokalypse Leser gesamt: 9039135
davon Heute: 1951
bewertet mit 87 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2086 | 2087 |
| 2089 | 2090 Weiter  

2727 Postings, 3956 Tage ZeitungsleserJunk!

 
  
    
1
29.10.20 20:13
Wert nach DDM (Dividendendiskontierungsmodell): 0
Um Goodwill und Gängigkeitsabschlägen im Vorratsvermögen bereinigter Buchwert: rd. 300 Mio. bzw. ~ 3 Euro die Aktie
Ertragswert: negative FCF; JÜ liegt round about um die zehn Promille der aktuellen Marktbewertung
Beta > 1 - extrem volatil und konjunktursensitiv

Die Aktie ist viel zu teuer.  

259 Postings, 1628 Tage Janosch5555alex

 
  
    
1
29.10.20 20:36
Schau mal ins orderbuch die besagten 8.75 sind weg ???
Ich hab nen screen mit den 8.75 .. was soll das?  

300 Postings, 1103 Tage AlexandrowJanosch,

 
  
    
1
29.10.20 20:53
die Bank, wenn du über sie geordert hast.  Wenn du direkt selber an der Börse handeln kannst, natürlich die Börse.  

259 Postings, 1628 Tage Janosch5555ok

 
  
    
1
29.10.20 21:03
Aber was sagst du jetzt schau ins orderbuch 18.32  

6750 Postings, 1382 Tage gelberbarondas sind beste Zeiten

 
  
    
30.10.20 09:16
für die Verbrecher, Zocker, Leerverkäufer und Hedgefonds....beste Zeiten!

Die Regierung produziert Panik in Industrie Handel und Börse und unterstützt
das noch. Die denken darüber gar nicht nach....Scholz hasst die Börse.
Er befeuert mit Milliarden Geldgeschenken die Schuldenuhr rattert dem
Tod entgegen......das ist keine Beruhigung.

Wer wie wo was sind die Krankenhäuser überlastet und wo sterben Leute????

Was ist wahr daran?  

6750 Postings, 1382 Tage gelberbaronwie schon 1929

 
  
    
1
30.10.20 09:20
haben die Profis gerade auf solche Zeiten gewartet wo Panik die Börsen
beherrschen...die deutsche Börse ist die Schlimmste Panik.

Die USA Börse und frz. Börse die Schweizer Börse purzeln keine Kurse.

Dort hält sich Pelzich während bei uns Industrie wertlos ist

NACHKAUFEN ist meine Strategie billiger wird es nie mehr sein

ausser die Ölquellen versiegen kann ja auch noch kommen  

496 Postings, 1634 Tage schnurrbertGelber Baron

 
  
    
2
30.10.20 14:27
leider hast du in deinen antiquierten,scheinbar Reichsbürger-nahen Einstellungen eines vergessen.
Die Weltwirtschaftskrise 1929 wurde in den USA ausgelöst.Vergleiche bitte nicht mehr die Bundesrepublik und deren Politik mit Asbach-Uralt-Scheisse.
 

26348 Postings, 4022 Tage WeltenbummlerWir vekraufen ab 9,67 ? wieder 50 %

 
  
    
30.10.20 16:32

26348 Postings, 4022 Tage WeltenbummlerUmsatz ist nicht schlecht,da kann man scho abladen

 
  
    
30.10.20 16:35
Mal sehen ob mal größere Käufe angeboten werden. Sind ja so peanuts Päckchen.  

26348 Postings, 4022 Tage WeltenbummlerVielleicht schaffen wir heute 20-30 % abzuladen.

 
  
    
30.10.20 16:36
Das wäre schon schön.  

569 Postings, 1579 Tage delta55Dann viel Spaß mit Verkaufen,

 
  
    
30.10.20 16:38
vielleicht freuen sich Käufer!,,,  

300 Postings, 1103 Tage AlexandrowEine Bitte!

 
  
    
30.10.20 21:57
Meine Email mit angehängtem Schreiben an Herrn Pickert kam soeben wegen angeblich falscher Adresse als unzustellbar zurück.
Der Emaildienst auf der Aixtron Homepage funktioniert leider auch nicht oder ist sogar außer Betrieb gesetzt.
Wer bitte kann  helfen und mir die aktuelle Mailadresse von Herrn Pickert mitteilen? Gegebenenfalls auch gern per Bordmail.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

WAlex  

6750 Postings, 1382 Tage gelberbarondu hast mich

 
  
    
31.10.20 13:44
mehrmals angepisst es reicht!

Klar 1929 USA, 2008 auch USA und alle Raubzüge und Einbrüche auch
immer USA HF LV und Banken die den Dax zurichten.

Merke dir eins ich bin kein Reichsbürger wenn ich die Wahrheit schreibe.

Rasier dich und putz dir mal die Zähne! Du möpselst!  

87 Postings, 112 Tage mf2020Kursentwicklung kommende Woche

 
  
    
31.10.20 18:20
Was glaubt Ihr, wo geht die Reise hin? Ich denke es wird eine Erholung des Gesamtmarktes geben, da Corona, Lockdown usw. eingepreist sind und Aixtron wird überproportional mitziehen. 10,20 dürften bis ende der Woche möglich sein.  

300 Postings, 1103 Tage AlexandrowVorstand Kim Schindelhauer

 
  
    
2
02.11.20 10:56
kauft eigene Aktien. Respekt !!

 

2853 Postings, 1052 Tage Der ParetoRespekt - auch von mir!

 
  
    
02.11.20 11:04
DD's mit einer ordentlichen  Summe.

ich denke nur vor den US-Wahlen halten sich viele Investoren noch zurück.

Aber dennoch ein schönes Signal  

300 Postings, 1103 Tage AlexandrowAnalyse

 
  
    
03.11.20 10:07
BARCLAYS belässt AIXTRON auf 'Overweight'
Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen  |  03.11.2020, 07:43  |  110   |  0   |  0  LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Aixtron von 13,50 auf 13,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Analyst Andrew Gardiner passte seine Schätzungen in einer am Dienstag vorliegenden Studie an die Ergebnisse des Halbleiterzulieferers für das dritte Quartal an. Mit seiner Umsatzprognose für 2020 bleibt er leicht unter dem Mittelpunkt der avisierten Zielspanne./ag/tih

 

63 Postings, 1541 Tage bjoernbjoernsenInfo

 
  
    
2
04.11.20 17:15

2853 Postings, 1052 Tage Der Paretoja, dass können sie bei AIX:

 
  
    
04.11.20 18:35
sich in F&E reinhängen.  Eine Doktorarbeit zu unterstützen ist durchaus lobenswert.

Franzl Beckenbauer würde sagen: "Geht's raus und verkauft"
   

496 Postings, 1634 Tage schnurrbertAixtron

 
  
    
09.11.20 14:26
heute extrem schwach.Den Tech/Nasdaq Hype nicht wirklich mitgenommen,aber beim Abwärtsbügeln gen Süden immer gerne dabei.  

39 Postings, 408 Tage imb7canada pension plan

 
  
    
09.11.20 15:57
erhöht die Leerverkaufsquote...  

154 Postings, 1313 Tage gpphjscanada pension ...

 
  
    
09.11.20 17:45
Die haben am 4.11. und 5.11. zu Kursen um 9,60 bis 10 ? um 0,25 % aufgestockt. Ich glaube die haben sich verzockt, sie habe am 14.07 bei Kursen um 11 ? ihre Position um 0,09 % erhöht. Unsereins hätte doch bei 9,50 glatt gestellt (die 0,09 %) und satte Gewinne realisiert. Am 12.05. haben sie ja auch bei 9,60 ? 0,06 % glatt gestellt. Denen ist jetzt der Coronaimpstoff in die Quere gekommen. Die haben auf eine deftige Coronakrise gebaut, die erst kommen kann, wenn der Impfstoff versagt (gravierende Nebenwirkungen, nicht effektiv genug). Das ist aber erst 2021 vielleicht möglich.  

39 Postings, 408 Tage imb7Die sollten vllt mal ihre Strategie überdenken.

 
  
    
09.11.20 20:14
Das sich die Märkte erholen wenn der Präsident wechselt war auch abzusehen  

112 Postings, 1291 Tage chartrunnerAix eine Anfrage von Chartrunner.

 
  
    
16.11.20 18:49
Na habts Ihr die Nase voll ?
 

137 Postings, 1887 Tage Cid3rkann nur für mich sprechen....

 
  
    
16.11.20 20:40
nops ;)

mir gefällt was ich hab mit aix und will die kommenden Jahre nur Dividenden sehen..
sind ja vieleicht sogar schon heuer paar cent drin aber würd erst ab 2021 eine erwarten..

ich bin guter dinge... und denk aixtron wird die kommenden jahre von den aufkommenden megatrends richtig profitieren...

Zeit wirds zeigen wohin die Reise geht ich denk 20-30 euro sind durchaus im Rahmen des möglichen wenn der Umsatz bisschen anzieht... in 2-3 Jahren..
kommen neue Rekordumsätze rein die historische Umsätze brechen... kA wo es in so einem Fall hingehen kann bin aber gespannt es rauszufinden ;)  

Seite: Zurück 1 | ... | 2086 | 2087 |
| 2089 | 2090 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben