UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.708 0,7%  MDAX 35.194 1,0%  Dow 35.741 0,2%  Nasdaq 15.514 1,0%  Gold 1.801 -0,4%  TecDAX 3.869 1,1%  EStoxx50 4.212 0,6%  Nikkei 29.106 1,8%  Dollar 1,1603 -0,1%  Öl 85,7 -0,4% 

Kurs in Kanada

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 17.10.21 20:56
eröffnet am: 10.08.20 09:19 von: annalist Anzahl Beiträge: 65
neuester Beitrag: 17.10.21 20:56 von: Bastinvesting Leser gesamt: 10583
davon Heute: 12
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
Weiter  

1713 Postings, 6333 Tage LavatiGoogle hilft

 
  
    
04.12.20 19:56
https://webfiles.thecse.com/...t.pdf?_vnYd4DKA_Xfo_wu2IfdsccUkdPanlwD

MITTEILUNG ÜBER DIE AUSGABE ODER DIE VORGESCHLAGENE AUSGABE VON AUFGEFÜHRTEN WERTPAPIEREN
(oder in börsennotierte Wertpapiere umwandelbare oder umtauschbare Wertpapiere1)
Name des börsennotierten Emittenten: Symbol (e):
The Very Good Food Company Inc. (der ?Emittent?). SEHR
Datum: 4. Dezember 2020 Handelt es sich um eine Aktualisierung oder Änderung? Hinweis: qJa þNein
Wenn ja, Datum (e) früherer Mitteilungen angeben:
Emittierte und ausstehende Wertpapiere des Emittenten vor der Emission: 93.597.058
Preisgestaltung
Datum der Bekanntgabe der geplanten Veröffentlichung: 4. Dezember 2020 oder
Datum des vertraulichen Antrags auf Preisschutz: 17. November 2020
Schlusskurs am Tag vor der Pressemitteilung:
Tag vor dem Antrag auf Preisschutz: 3,95 USD
Schließen
Anzahl der auszugebenden Wertpapiere: Die Emittentin hat eine Privatplatzierung von Anteilen abgeschlossen
(jeweils eine "Einheit") zu einem Preis von 3,50 USD pro Einheit (die "Privatplatzierung"). Jede Einheit
besteht aus einer Stammaktie (eine "Stammaktie") und der Hälfte eines Optionsscheins der
Emittent (jeder ganze Warrant ein "Warrant"). Jeder Warrant ist in einem ausübbar
Stammaktie (jeweils eine "Optionsscheinaktie") zu einem Ausübungspreis von 4,50 USD bis zum 4. Juni
2022. Insgesamt 285.714 Anteile, bestehend aus 285.714 Stammaktien und 142.857
Optionsscheine wurden im Rahmen der Privatplatzierung ausgegeben.
Emittierte und ausstehende Wertpapiere nach Emission: 93.882.772 nach Fertigstellung
der Privatplatzierung und 94.025.629, wenn alle 142.857 Optionsscheine im Rahmen der
Privatplatzierungen werden ausgeübt.
Anleitung:
1. Füllen Sie für Privatplatzierungen (einschließlich Schuldenregulierung) die Tabellen 1A und 1B in Teil 1 dieses Formulars aus.
2. Füllen Sie Tabelle 1A - Zusammenfassung für alle Käufer aus, mit Ausnahme der in Punkt 8 angegebenen.
3. Füllen Sie Tabelle 1B - Verwandte Personen nur für Verwandte aus
4. Wenn Aktien im Zusammenhang mit einem Erwerb ausgegeben werden (entweder als Gegenleistung oder zur Mittelbeschaffung
Fahren Sie mit Teil 2 dieses Formulars fort.
5. Eine Emission von nicht wandelbaren Schuldtiteln muss nur gemeldet werden, wenn es sich um eine wesentliche Transaktion handelt
wie in Richtlinie 7 definiert. In diesem Fall ist dies auf Formular 10 - Bekanntmachung des Vorschlags zu melden
Transaktion
FORMULAR 9 - MITTEILUNG ÜBER DIE AUSGABE ODER DIE VORGESCHLAGENE AUSGABE VON
AUFGEFÜHRTE WERTPAPIERE
September 2018
Seite 2
6. Veröffentlichen Sie das ausgefüllte Formular 9 gemäß Richtlinie 6 - Verteilungen auf der CSE-Website. Im
Darüber hinaus muss das ausgefüllte Formular mit einem Anhang an listings@thecse.com gesendet werden
enthält die Informationen in Tabelle 1B für ALLE Orte
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

43 Postings, 571 Tage StefanoB20,

 
  
    
04.12.20 20:49

3944 Postings, 4932 Tage HotSalsaDie Aktie ist auch zu heiß

 
  
    
06.12.20 00:40
es gab seit Juli 3 Insiderverkäufe von den Gründern, schade dass ich die am Anfang nicht kaufte.
Würde sie heute bei der momentanen Zahlenlage nicht empfehlen.  

21 Postings, 1805 Tage bassbachmichelfällt ab oje :-(

 
  
    
15.12.20 16:33

185 Postings, 1734 Tage LireAugen auf Interessant

 
  
    
1
14.01.21 14:23

187 Postings, 7753 Tage volkeru@Lire

 
  
    
15.01.21 13:37
Bist Du dort eingestiegen oder warum pusht Du die Aktie in versch. Foren?
Unentdeckte Perle? Seit Jahren informiert z.. der Aktionär darüber.
Unentdeckt - nur weil sie stark gesunken ist?  

13 Postings, 3380 Tage antallagmaUS eCommerce

 
  
    
10.02.21 14:36
Hier geht es auch weiter voran - alle Zeichen stehen auf "grün" :)

https://finance.yahoo.com/news/...od-company-announces-123000002.html  

105 Postings, 330 Tage MikeTheRebelKeine aktuellen Informationen mehr

 
  
    
27.09.21 19:12
zu Very Good Food? Ist ja total verweist hier, oder weiß jemand etwas neues warum es wie an einer Schnur nur Bergab geht???  

13 Postings, 3380 Tage antallagma@MikeTheRebel

 
  
    
28.09.21 09:44
Der Markt korrigiert die überzogene Bewertung. Sieht im Chart erstmal dramatisch aus, aber die Aktie war bis zu Beginn des Jahres einfach heiß gelaufen und wurde stark auf youtube gepusht.

Dazu kam, dass die Q2 Zahlen nicht annähernd das Wachstum gezeigt haben, dass diese Bewertungen gerechtfertigt hätte und es wurden weitere Aktien ausgegeben um das Wachstum zu finanzieren.

VERY muss jetzt die neuen Fabriken (Victoria, Patterson) ans laufen bekommen und das Händlernetz ausbauen. Damit sind sie on track. Dann kommt auch das Wachstum, dass den Kurs rechtfertigt.

Derzeit liegen wir bei ca. 280 MIO (CAD) Marktwert, bei Umsätzen von ca. 12-16 MIO (CAD) in 2021. Das ist ein KUV von 18 (am oberen Ende der zu erwartenden Umsätze) und damit ambitioniert und vergleichbar mit z.B. Beyond Meat (KUV 16 derzeit).

Sobald die neuen Fabriken voll produzieren, werden die Umsätze deutlich hochgehen und damit das KUV in der Zukunft senken.

Dann hat die Aktie auch wieder Potential. Sollten die Q3 Zahlen deutlich über den Erwartungen liegen (sagen wir >5 MIO CAD in Q3), dürfte der Kurs  anziehen.

Unabhängig davon sind wir in einem starken Wachstumssegment und die Perspektive stimmt. Auf lange Sicht also ein aussichtsreiches Investment.

Das meine Meinun dazu  

182 Postings, 179 Tage BastinvestingUpdate zur "The Very Good Food Company"

 
  
    
17.10.21 20:46
Durch den Kurssturz am letzten Freitag bin ich auf ?The Very Good Food Company? aufmerksam geworden. Zugegeben: Informationen zusammenzutragen ist bei dieser Firma etwas schwieriger als üblich, weil die Seite der Investor Relations etwas stiefmütterlich gepflegt wird. Hier könnte sich das Unternehmen in seiner Außendarstellung sicherlich verbessern. Nichtsdestotrotz sehe ich Potential in der Geschäftsidee, die natürlich total vom Trend von vegetarischer Ernährung bzw. Fleischersatz-Produkten profitiert.

Zuletzt ist bei der ?The Very Good Food Company? so einiges passiert: Neue Fabriken in Kanada und Amerika wurden eröffnet. Der Umsatz (aber auch der Verlust) wurden stark vergrößert. Die Markteinführung in Großbritannien ist erfolgt. In China startet Anfang 2022 ein Pilotprojekt. Das Unternehmen wurde ganz aktuell an der NASDAQ gelistet. Am vergangenen Freitag wurde dann außerdem eine Aktienplatzierung in Höhe von 30 Millionen US-Dollar bekannt gegeben, um die weitere Expansion voranzutreiben.

Ich stelle gleich mal die Links zu den Social-Media-Profilen von ?The Good Food Company?, die im Gegensatz zur IR wirklich hervorragend bespielt werden, hier bereit. Die Followerzahlen steigen zurzeit sehr stark. Die Feedbacks zu den Produkten sind überwiegend positiv. Dadurch, dass man einen Amazonshop hat, ist es in Nordamerika kein Problem an die Produkte zu kommen. In Großbritannien kann man inzwischen, wie gesagt, auch schon bestellen. Auf jeden Fall eine spannende Entwicklung mit viel Potential.
 

182 Postings, 179 Tage BastinvestingPressemitteilung vom 13.10.2021 - NASDAQ Listing

 
  
    
17.10.21 20:51
Pressemitteilung vom 13.10.2021
Kurzzusammenfassung: The Good Food Company (VGFC) wird ab sofort an der NASDAQ gehandelt

https://www.businesswire.com/news/home/...n-the-NASDAQ-Capital-Market

VANCOUVER, British Columbia--(BUSINESS WIRE)--The Very Good Food Company Inc. (TSXV: VERY.V) (NASDAQ: VGFC) (FSE: 0SI) ("VERY GOOD" or the "Company"), a leading plant-based food technology company, is pleased to announce that it has begun trading its common shares on the Nasdaq Capital Market ("Nasdaq") under the ticker symbol ?VGFC?. VERY GOOD will retain its listing on the TSX Venture Exchange under the symbol "VERY".

Torys LLP advised VERY GOOD with respect to the Nasdaq listing.

Marketing & Investor Relations Update
VERY GOOD today also announced that it has retained OneFluent Inc. ("OneFluent") to provide investor relations services pursuant to a campaign agreement (the "Agreement"). OneFluent has been engaged to assist with expanding investor awareness of VERY GOOD and the Company?s business through one or more social media influencer campaigns. OneFluent holds shares of VERY GOOD. The Agreement provides for an initial term of one month following completion of which VERY GOOD and OneFluent have the option to mutually extend the OneFluent Agreement, unless otherwise terminated in accordance with its terms. Cash compensation for OneFluent's services will be USD$12,995 per month, plus taxes. VERY GOOD has paid an influencer spend amount for the campaign in the aggregate amount of USD$250,000. OneFluent is arm's length to VERY GOOD and has no interest, directly or indirectly, in VERY GOOD or our securities and has no right or intent to acquire such an interest. OneFluent will not receive any securities of VERY GOOD as compensation. VERY GOOD will pay any compensation owing to OneFluent from available working capital.
 

182 Postings, 179 Tage BastinvestingPressemitteilung vom 14.10.2021 - Start in China

 
  
    
17.10.21 20:53
Pressemitteilung vom 14.10.2021
Kurzzusammenfassung: The Very Good Food Company startet Anfang 2022 ein Pilotprojekt in China.

https://www.businesswire.com/news/home/...hing-Pilot-Program-in-China

VANCOUVER--(BUSINESS WIRE)--The Very Good Food Company Inc. (TSXV: VERY.V) (NASDAQ: VGFC) (FSE: 0SI) ("VERY GOOD" or the "Company"), a leading plant-based food technology company, today announced its plans for a pilot program in China for the beginning of 2022. VERY GOOD will offer its carefully crafted plant-based meats under its flagship brand: The Very Good Butchers.

?We?ve seen an increase in consumer demand for plant-based foods in China and we?re thrilled to be introducing our plant-based meat alternatives on a different continent,? said Mitchell Scott, co-founder and CEO of The Very Good Food Company. ?We?re guided by making plant-based eating accessible and approachable for all, and this is a significant milestone for us as we look to increase distribution to a brand-new geographic region and reach a new consumer base. This move is the perfect next step for us as we?re continuing to grow and become a global brand, accessing new markets and raising the plant-based meats bar all around the world ? from North America, to Europe, and now Asia.?

VERY GOOD is working with partners in China to assess the importation of its products and supply chain logistics to execute a successful plan. The Company is executing on its larger growth strategy and the new pilot launch in China is only the beginning.

Marketing & Investor Relations Update
VERY GOOD today also announced that it has retained TD Media, LLC d/b/a Life Water Media ("Life Water Media") to provide investor relations services pursuant to a campaign agreement (the "Agreement"). Life Water has been engaged to assist with expanding investor awareness of VERY GOOD and the Company?s business through digital marketing campaigns.

The Agreement provides for an initial term from October 12, 2021 to November 10, 2021 following completion of which VERY GOOD and Life Water have the option to mutually extend the Agreement, unless otherwise terminated in accordance with its terms. Cash compensation for Life Water's services will be USD$100,000. Life Water is arm's length to VERY GOOD and has no interest, directly or indirectly, in VERY GOOD or our securities and has no right or intent to acquire such an interest. Life Water does not hold shares of VERY GOOD and will not receive any securities of VERY GOOD as compensation. VERY GOOD will pay any compensation owing to Life Water from available working capital.
 

182 Postings, 179 Tage BastinvestingPressemitteilung vom 15.10.2021 - Kapitalerhöhung

 
  
    
17.10.21 20:56
Pressemitteilung vom 15.10.2021
Kurzzusammenfassung: The Very Good Food Company hat 15 Millionen Aktien zu einem Ausgabepreis von 2,00 US-Dollar an institutionelle Investoren ausgegeben und damit 30 Millionen US-Dollar erzielt. Die Einnahmen aus der Platzierung sollen hauptsächlich für die geografische Expansion und Marketing genutzt werden.

https://www.businesswire.com/news/home/...-Registered-Direct-Offering

VANCOUVER, British Columbia--(BUSINESS WIRE)--The Very Good Food Company Inc. (TSXV: VERY.V) (NASDAQ: VGFC) (FSE: 0SI) ("VERY GOOD" or the "Company"), a leading plant-based food technology company, is pleased to announce that it has entered into definitive agreements with institutional investors for the purchase and sale of approximately 15,000,000 units of the Company (the "Units") at a price of US$2.00 per Unit for gross proceeds to the Company of approximately US$30,000,000 pursuant to a registered direct offering (the "Offering").

A.G.P./Alliance Global Partners is acting as lead placement agent for the Offering. Roth Capital Partners is acting as co-placement agent for the Offering.

Each Unit consists of one common share of the Company (a "Common Share") and one-half of one Common Share purchase warrant (each whole Common Share purchase warrant, a "Warrant"). Each Warrant shall entitle the holder thereof to purchase one Common Share (a "Warrant Share") at an exercise price of US$2.35, subject to adjustment in certain circumstances. The Warrants will be exercisable for five years from the closing of the Offering.

VERY GOOD intends to use the net proceeds from the Offering to scale its operations, to expand its geographical reach, for accretive acquisitions within the plant-based food sector, for research and development, for marketing initiatives and for general corporate and other working capital purposes.
The Offering is expected to close on or about October 19, 2021, subject to the satisfaction of closing conditions, including but not limited to, receipt of conditional approval to list the Common Shares and Warrant Shares on the TSX Venture Exchange (the "TSXV"). VERY GOOD has notified The Nasdaq Stock Market LLC (the "Nasdaq") of the Offering in accordance with Nasdaq rules and regulations.
 

Seite: Zurück 1 | 2 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben