UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wiederholt sich die Geschichte von Morphsys?

Seite 3 von 19
neuester Beitrag: 08.11.08 12:03
eröffnet am: 14.11.07 10:15 von: adriano25 Anzahl Beiträge: 473
neuester Beitrag: 08.11.08 12:03 von: adriano25 Leser gesamt: 47178
davon Heute: 10
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  

100607 Postings, 7565 Tage KatjuschaWeiß zwar nicht was das bringen soll, aber gerne

 
  
    
15.11.07 09:37
KUV 07

BB Medtech = 2,5
Biotest = 1,5
Morphosys = 4,6


Sind aber unterschiedliche Geschäftsmodelle, unterschiedliche Bilanzen und unterschiedliche Wachstumsraten.  

5001 Postings, 5039 Tage adriano25Katjuscha, Ich hoffe dass ich dir helfen kann

 
  
    
1
15.11.07 09:51
Nach deiner Rechnung ist Morphosysaktie unter 15 Euro Wert, Also Morphsys ist sehr überbewertet.
Biotest ist die günstigste Aktie von allen drei.

Das KUV ist nach der Studie von O´Shaughnessy die wichtigste Unternehmenskennzahl, auch ein besserer Maßstab für die Über- oder Unterbewertung eines Unternehmens als jede andere Kennzahl.
Es ist auch am wenigsten manipulierbar

Also KUV unter 1 gilt als preiswert,
KUV, je weiter über 1 = desto größer evtl. Rückschlagsgefahr.
KUV bis 1,5 wäre aber noch akzeptabel.
KUV über 2,0 = Beginn von Überbewertung.

Jetzt siehst du, dass ich sehr fair bewertet habe
 

440 Postings, 6719 Tage Lerauntadriano

 
  
    
15.11.07 09:56
ist dir das nicht peinlich? MORPHOSYS hat alleine 15? pro aktie - die 15? cash pro aktie bei positivem cashflow läßt du dann einfach unter den tisch fallen? was ist das für eine bewertung..

warum schreib ich hier überhaupt noch?! ;o)  

5001 Postings, 5039 Tage adriano25leraunt, wir sind hier

 
  
    
15.11.07 10:02
nicht um zu polemisieren. Es gibt Bewertungsmethoden, die International anerkannt sind und als Maßstab dienen.
Ich habe die Aktie mit 25 Euro bewertet und nicht mit 15. Du sollst verstehen was du liest und nicht emotionell antworten.
Wer investiert ist soll wach bleiben, das ist mein Rat.  

51340 Postings, 7466 Tage eckiKUV bei einer Beteiligungsgesellschaft.

 
  
    
3
15.11.07 10:03
Ich lach mich echt schief.

Und hätte Morphosys etwas weniger Umsatz und trotzdem Gewinn, dann wäre Morphosys als Gewinneschreibendes Unternehmen nicht mal seinen cash wert, meint adriano.

Echt witzig was sich für Typen rumtreiben.

Adriano: Ich empfehle dir massiv short auf Morphosys.  

51340 Postings, 7466 Tage eckiadriano, du liest deine eigenen postings nicht?

 
  
    
15.11.07 10:06
KUV=2: Beginnende Überbewertung.
Morphosys hat a. 60 mio? Umsatz. Ist also ab 120 mio? Marktkap überbewertet.
Hat zwar 105 mio? in der Kasse und mach 10 mio? Jahresgewinn. Aber das sind ja irrelevante Größen in deinem Bewerungsmodell.  

100607 Postings, 7565 Tage KatjuschaGstern hab ich im Talkforum geschrieben, dass

 
  
    
3
15.11.07 10:10
es im Börsenforum viel mehr zu lachen gibt als im Talkforum. Bestätigt sich immer wieder.


Sag mal adriano, nicht nach meiner Rechnung ist MOR bei 15 ? fair bewertet, sondern nach deiner. Und selbst das stimmt nicht mal. Selbst nah deiner KUV=3-Methode wäre MOR bei 30 ? fair bewertet.

Aber die Diskussion ist doch müßig. Du bist dermaßen blöd, dass ich nicht versteh, wie sich so jemand an der Börse aufhalten kann. Ich werfe nicht oft mit solchen Attributen um mich, aber bei dir fällt mir echt nichts mehr ein.

Ich habs jetzt mehrfach probiert, obwohl ich es nicht nötig gehabt hätte, dir auf deine Fragen zu antworten. Wenn du es nicht kapieren willst, weiß ich auch nicht mehr weiter.


Anerkannte Bewertungsmethoden, ... ich lach mich tot.  

5001 Postings, 5039 Tage adriano25ecki, hast du gut geschlafen?

 
  
    
15.11.07 10:10
Meine Bewertung war sehr fair. Ich habe KUV mit drei angegeben.

KUV=2 ist nach der Methode von O´Shaughnessy und nicht von mir.
Informiere dich ecki bevor du hier alles durcheinander bringst!  

5001 Postings, 5039 Tage adriano25katjuscha, du bist die grösste

 
  
    
2
15.11.07 10:20
Dummer gibt es nimmer!
Lies zunächt was KUV bedeutet und wie wird bewertet. Ich will hier keinen Kindern Nachhilfe in Aktien geben. Denn Kinder haben hier nichts verloren. Mich wundert,dass du nach langen Jahren bei den Diskussionen noch immer nicht kapierst was man schreibt und welche Regeln an der Börse gelten! Du verdrehst was du liest und polemisierst nur!  

5001 Postings, 5039 Tage adriano25katjuscha

 
  
    
2
15.11.07 10:23
Und übrigens, deine Diskussionsstil lässt viel zu wünschen übrig. Das zeigt dein Niveau und deinen Charachter  

5001 Postings, 5039 Tage adriano25katjuscha

 
  
    
1
15.11.07 10:26
Mit dir erübrigt sich jede weitere Diskussion!  

51340 Postings, 7466 Tage eckiIch versuchs nochmal mit Medarex:

 
  
    
2
15.11.07 10:27
US-Kürzel MEDX
Umsatz 12mio USD

Und jetzt mach mal deine KUV-Bewertung.



Marktkapitalisierung aktuell ist 1,7 mrd USD. UUps, KUV=142. Wie geht das denn?

Bitte komplett ausser acht lassen:
cashbestand 396 mio USD
Q3 verlust 52mio USD
F&E-Ausgaben in Q3 49 mio USD

Pipeline mit 7 Projekten in der P3 und einiges mehr in früheren Phasen.
Ja sind die Amis denn total verrückt, dass sie mehr als KUV=3 bewerten? Mit 36 mio USD wäre die geamte Firma doch mehr als fair bewertet. Allerdings gäbe es das 10-fache an cash und die ganze pipeline umsonst oben drauf.

Bei KUV=30 wäre noch nichtmal der vorhandene cash bewertet.
Ganz zu schweigen von den mehr als 1 mrd USD die bereits in die pipeline gepumpt wurden im Laufe der letzen Jahre.

Ein Hoch dem KUV und sonst nichts. Da funktioniert ja in jeder Branche und über den einen Kamm.  

40021 Postings, 5366 Tage biergottKUV, so so....

 
  
    
3
15.11.07 10:28
"Das KUV ist nach der Studie von O´Shaughnessy die wichtigste Unternehmenskennzahl, auch ein besserer Maßstab für die Über- oder Unterbewertung eines Unternehmens als jede andere Kennzahl."

Börse wird immer einfacher!! Ich mach dann mal bei BörseOnline ne Selektion nach KUV, mehr brauch ich ja net um reich zu werden! Dann kauf ich und warte einfach! Jau, das isses!!!

;)  

51340 Postings, 7466 Tage eckiAdriano, wenn dich dumm von

 
  
    
15.11.07 10:30
Katjuscha zu hart trifft, dann sieh dich einfach als Witzfigur.

Es ist wirklich unglaublich, mit wie geringen Kenntnissen du hier auftrittst und andere user blöd anmachst.

Nur weil du mit dem kleinen Börsen 1x1 total überfordert bist, brauchst du hier nicht alle anderen anmachen.  

100607 Postings, 7565 Tage Katjuscha"du bist die größte Dummer, gibt es nimmer"

 
  
    
6
15.11.07 10:32
Aber danke für die Belehrung! Ich werds wohl nie lernen, was für Regeln an der Börse gelten. Ich sollte zur Therapie.  

100607 Postings, 7565 Tage KatjuschaAch ja, nochmal meine Empfehlung von gestern

 
  
    
1
15.11.07 10:34
SHORTE GOOGLE !!!!


KUV07 von fast 20 !!!!!!!!!!!!!!!

Dir winken krasse 80% Kursgewinn (ohne Hebel). Geh in einen Put auf Google mit Basis 100 Dollar! Du wirst reich.


Dieser Tipp war kostenlos.  

612 Postings, 5486 Tage lights0uttztztz

 
  
    
15.11.07 10:48
Die meissten Leute, die so über eine Aktie herziehen sind die, die sehr spekulativ investiert waren und ihr Geld verzockt haben.  

51340 Postings, 7466 Tage eckiMorphosys am Scheideweg: Übernahme!

 
  
    
15.11.07 11:44
Etwas Spekulativ aber durchaus mit Hintergrund:
Im Moment stehen zwei Möglichkeiten alternativ zur Entscheidung an.

Investition vom cashberg in eine Forschungs-Antikörüerfirma für 60mio?.
Damit lässt sich dann 2008 ca. 20 mio? Zusatzumsatz machen. Und ob man mit der Übernahme mehr oder weniger Gewinn macht ist ja egal. Nach Adriano nimmt der Firmenwert sofort um 60 mio?, der cashbestand ist ja wurscht.

Alternativ:
Übernahme eines kleinen Biotecs für 60 mio?. Mit einer interessanten Pipeline, einigen Patentrechten, 30 Mitarbeitern und leider 0,0 ? Umsatz. Dafür 10 mio? zusätzlicher/neuer Jahresverlust.
Morphosys bleibt gleich bewertet, denn es wurde ja kein Umsatz gekauft.
Das MOR mehr pipeline und Patente hat, weniger cash und auf Konzerneben ins minus fällt ist vollkommen egal für die Bewertung. Die Qualität der gekauften pipeline, die Aussichten der Patente und Rechte, das gekaufte know how. Alles irrelevant für eine Firmenbewertung. Morphosys hätte die eigentlich umsonst bekommen müssen.

Denn 3 mal 0 Umsatz macht 0.
xxxxxxxxxxx

Habe ich in deinem Sinne die Situation jetzt richtig beurteilt, adriano?  

5001 Postings, 5039 Tage adriano25Ich bin wirklich von den Benehmen

 
  
    
15.11.07 12:49
........einiger Diskutanten hier sehr überrascht.

Es ist unglaublich, wie einige Investierten hier sich wie im Kindergarten verhalten. Ihnen sind die Argumente ausgegangen, deswegen beleidigen sie Diskutanten die sachlich argumentieren. Wenn sie nicht mehr weiter wissen, bringen sie Kastenähnlichen Firmen aus den USA oder Kanada und vergleichen deren Bewertung mit Erfolgsfirmen aus Deutschland.
Überall gelten die Bewertungsnormen für gut geführten und Gewinnbringenden Unternehmen nicht aber für Zockeraktien!
Einige Investierten hier glauben, dass eine Aktie bis UNENDLICH steigen muss. Und wenn jemand eine Fundierte Analyse bringt um sie aufmerksam zu machen, dass eine Aktie nicht grenzenlos steigt, dann greifen sie ihn mit primitiven Methoden an und benehmen sich mit ihren Bewertungen kindisch und geben schwarze Sterne.
Erwachsen brauchen keine Bewertungen von einander wenn sie miteinander diskutieren. Nur Kinder brauchen diese Bewertungen. Sogar in den Schulen werden die Noten in der Zukunft abgeschafft. Aber Kinder bleiben halt Kinder!
Solche negative Bewertungen werden nicht an der Tatsache ändern, dass Morphosys überbewertet ist. Die Aktie muss einfach fallen, wenn sie noch attraktiv bleiben will.
Sprunghafte Anstiege geschehen nur bei Sensationsberichten oder bei Kastenfirmen, nicht aber bei Erfolgreichen Firmen wie Morphosys. Die Aktie von Morphosys wird fallen, nicht weil die Firma schlecht ist sondern weil sie überbewertet ist. Wer das nicht glauben will, ist sein Bier. Das ist meine Meinung.

Nicht jeder kann googeln und nicht jeder kann die zutreffende Webseite finden, denn alles was wir hier schreiben, kann man auch bei Google finden! Suchen bei Google und Wikipedia ist keine Kindersache.
Hier ist noch ein Link die International gilt:

http://www.aktien-analyse.de/...open=newsarchiv&action=view&newsid=55
 

2071 Postings, 5460 Tage KaktusJones@Adriano

 
  
    
5
15.11.07 13:51
Ok, du kannst googlen aber das war es dann offensichtlich schon. Viel Ahnung von der Börse hast du wohl nicht, oder?? Deine Interpretation der O Shaughnessy Cornerstone-Growth-Strategie ist schon sehr abenteuerlich. Und dann arbeitest du ja offensichtlich mit falschen oder veralteten Zahlen. Die Richtigstellung durch ecki, Katjuscha und andere scheint dich aber nicht sonderlich zu interessieren.  

Ob nun Morphosys über- oder unterbewertet ist, ist eine andere Frage. Aber mit deiner Methode und deinem Wissen über das Unternehmen (s. z.B. veraltete Zahlen) ist die Frage mit Sicherheit nicht zu beantworten.
Bin zur Zeit auch nicht in Morphosys investiert und alles nur positiv und optimistisch zu sehen ist sicher auch nicht richtig, aber den Unsinn den du hier verzapfst kann man sich echt nicht antun.

Ich schlage daher vor, diesen ulkigen Thrad einfach zu schließen. Mit sinnvoller Diskussion hat das zumindest gar nichts mehr zu tun.

Grüße,
Kaktus  

15491 Postings, 7760 Tage preisdanke kaktus , schöner kann ich es nicht sagen

 
  
    
2
15.11.07 14:19

5001 Postings, 5039 Tage adriano25Kaktus John

 
  
    
15.11.07 14:21
Leider bist du hier im falschen Thread. Such dir einen diplomaten-Thread. Wenn du Diplomatie studieren würdest, könnte vielleicht aus dir was werden. Die Argumente von ecki und Katjuscha habe mir genau angeschaut. Ich habe aber meine eigene. Wie wäre es, wenn du mir deine Argumente und deine neue und nicht veralteten Zahlen von MOR zeigen würdest. Ich wäre dir sehr dankbar dafür.

Schönen Nachmittag  

51340 Postings, 7466 Tage eckiAdriano, ich warte auf Antwort:

 
  
    
15.11.07 14:27

Ich versuchs nochmal mit Medarex:26051 Postings, 2703 Tage ecki 15.11.07 10:27

US-Kürzel MEDX
Umsatz 12mio USD

Und jetzt mach mal deine KUV-Bewertung.
xxxxxxxxxxxxxxx

Aber du kannst ja bloss Polemik und eine einzige Kennzahl. Und bei Medarex kannst du sie nicht ausrechnen?

 

5001 Postings, 5039 Tage adriano25ecki, benim dich nicht kindisch

 
  
    
15.11.07 15:36
Glaubst du, ich habe nicht anderes zu tun als hier zu posten?
Wenn du eine fundierte Antwort haben willst, dann musst du dich gedulden.
Außerdem, wie so vergleichst du Deutsche- mit Amerikanischen Aktien?
Du weißt, dass es dort andere Regel herrschen als bei uns. Wall street ist der Dschungel des Aktiehandels!  

51340 Postings, 7466 Tage eckiDu betreibst hier reine Verarschung, oder? Das

 
  
    
1
15.11.07 16:21
kannst du doch nicht ernst meinen?

Erst das hier:
Das KUV ist nach der Studie von O´Shaughnessy die wichtigste Unternehmenskennzahl, auch ein besserer Maßstab für die Über- oder Unterbewertung eines Unternehmens als jede andere Kennzahl.

Und dann sagen, dass diese Aussage sich nur auf deutsche Aktien bezieht und für amerikanische nicht gilt.

Könntest du bitte die Passage der Studie von O´Shaughnessy hereinkopieren, die dieses aussagt?

xxxxxxxxxxxxx

Abgesehen davon: Was macht es so schwierig für dich 3 mal 12 auszurechnen und den Irrsinn deiner verallgemeinerung selbst zu kapieren?

Naja, ich warte weiter ob du aus 3 mal 12 eine Erkenntnis ziehen kannst.  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben