UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

ZFS: vor Break

Seite 3 von 7
neuester Beitrag: 21.11.20 23:15
eröffnet am: 15.06.05 13:43 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 153
neuester Beitrag: 21.11.20 23:15 von: youmake222 Leser gesamt: 79309
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandCash Guru

 
  
    
26.09.14 17:46
Tradern zufolge derzeit die einzige sexy Aktie zum Traden :-)  

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandev mehr Dividenden ?

 
  
    
07.10.14 14:26

aus Cash Insider von heute:

Umso mehr überrascht, dass mit JP Morgan erstmals eine Bank ihre Dividendenerwartungen für die Geschäftsjahre 2014 und 2015 anhebt. Der verantwortliche Experte rechnet im kommenden Frühjahr neu mit einer Ausschüttung von 18 (17) Franken je Aktie, gefolgt von 19 (17) Franken im Jahr darauf. Dennoch werden die Aktien vorerst nur mit "Neutral" und einem Kursziel von 315 Franken eingestuft.

Zwar spricht bei der Zurich Insurance Group zumindest der erstarkte Dollar für eine in Zukunft höhere Dividende. Allerdings grenzen das geringe Kostenoptimierungspotenzial und das gedrückte Zinsumfeld den finanziellen Spielraum für eine grosszügigere Ausschüttungspolitik weiterhin ein.

 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandZiel 315 CHF

 
  
    
23.10.14 11:55

ZURICH INSURANCE GROUP

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für die Zurich Insurance Group im Vorfeld der Bilanzzahlen für das dritte Quartal 2014 auf "Neutral" mit einem Kursziel von 315 Franken belassen. Analyst Michael Huttner rechnete in einer Studie vom Mittwoch zwar mit einem Gewinnwachstum. Rivalen wie die Allianz böten jedoch mehr Potenzial für Anleger.


Barrons sieht:< >

18-10-2014 06:05  DJ Zurich Insurance: Time For Growth -- Barron's      By Jonathan Buck

Pierre Wauthier's death sent shock waves through Zurich, a global multi-line insurer formerly known as Zurich Financial Services. Chairman Josef Ackermann quit to protect Zurich's reputation. A probe ultimately absolved Ackermann, but the episode cast a shadow over the company.

However, Zurich quickly replenished its ranks -- promoting Tom de Swaan from vice chairman to chairman and hiring George Quinn from Swiss Re (SREN.Switzerland) as CFO -- and its performance has barely skipped a beat. Its shares (ZURN.Switzerland) have climbed 5.2% in 2014, surpassing the European insurance group's average 1.9% gain, even as European equities fell 4%. The stock is still attractive. Based on Friday's close of 271.90 Swiss francs ($287.36), Zurich trades at just 9.7 times projected 2015 earnings. Its American depositary receipts (ZURVY), which traded Friday at $28.75, offer a similar multiple.

Some U.S. rivals that have underperformed this year still trade at higher multiples. ACE's (ACE) shares are about flat since Jan. 1, but command 11 times forecast 2015 earnings. At the same P/E, Zurich would be worth CHF311, or 14% more. Some analysts say Zurich could be worth as much as CHF330.

For Zurich shareholders, the bonus is a 6% dividend, pushing potential total returns in the next 12 months to 20% or more. It's a huge yield when the coupon on Swiss government 10-year bonds is 0.4%. But the CHF17-a-share payout has been flat for four years, so investors will be looking for more as performance improves.

Zurich, which traces its roots to 1872, has been a consistent performer lately. But in the 1990s, it branched into banking and asset management, and its insurance-underwriting discipline slipped. Former PricewaterhouseCoopers CEO James Schiro, an American, joined in 2002 and sold ancillary businesses, cut costs, tightened underwriting, and sacrificed market share for profits.

Zurich was in good shape when the financial crisis hit. Last year, Zurich reported a 4% rise in net income, to $4 billion, or $25.63 a share, on $72 billion in revenue. General insurance provided a base, benefiting from a decline in catastrophe and weather-related claims. Its U.S.-based Farmers Insurance, which earns fees providing management services to policyholder-owned Farmers Exchanges, is delivering resilient margins by focusing on consumers. A venture with Banco Santander (SAN) to sell insurance in bank branches in Latin America is also promising.

Zurich has continued its conservative approach under Martin Senn, a Swiss former banker who succeeded Schiro in 2010 (Schiro passed away in August). But Zurich is switching gears. "The big difference in our strategy now is to not only run a stable company, but to grow the company, to grow earnings. . .and to sustain the attractive dividend," Senn tells Barron's.

Barring disaster, analysts see net income this year edging up to $4.09 billion, or $27.15 per share, and in 2015 to $4.42 billion, or $29.42. On Nov. 6, Zurich is likely to give more earnings guidance -- a potentially bullish event.

Zurich is prioritizing markets for investment, such as its corporate business, where it can leverage its global footprint in nearly 200 countries. It is managing profitable businesses more efficiently, and exiting underperformers, such as its Russian retail business. And it is cutting costs.

In 2014 through 2016, Zurich aims for a return on equity of 12% to 14%. The goal looks attainable and should help deliver generous rewards to investors. "They are addressing things that other companies have already done, so the execution risk should be relatively low, and the likelihood of success relatively high," says Raj Shant, manager of the Newton Continental European Fund, which owns Zurich shares.

Still, the progress is encouraging. In its half-year report, Zurich put ROE at 12.5% and said cash remittances should exceed $3.5 billion in 2014. The company has set a $9 billion goal over the next three years. Senn, however, cautions against extrapolating, citing seasonality and potential underwriting losses. "It would be too simplistic to multiply that [$3.5 billion figure] by three," he says.

The Swiss insurer's capital position is robust. On June 30, its measure of capital adequacy under Swiss guidelines was 128%, surpassing its targeted 100% to 120%. That has sparked suggestions that Zurich is overcapitalized and should return more cash to shareholders; some suggest $1 billion. Zurich isn't ready to take that step.

Analysts are watching Zurich's investment income. Because of low interest rates, the investments, worth more than $200 billion, returned just 1.3% last year, versus 7% in 2012. Some 85% of the money is invested in fixed income. Zurich is taking a bit more risk, raising its equity holdings to 5% from below 4%.

Senn warns against fixating on investment income. "The investment fund is very important, but it is not the sole driver of the profitability of the firm. It cannot be," he says. "Otherwise, we would not be an insurance company anymore, but a hedge fund." Zurich won't set the world on fire, but it could be a key stock for risk-averse investors.


 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandAufstufung und Zielerhöhung 320 CHF durch CS

 
  
    
03.11.14 10:29

Zurich Insurance -


Credit Suisse erhöht auf outperform (neutral) bis 320 (294) - 9-Monatszahlen Zurich am kommenden Donnerstag.

 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlanddie 3.Q Zahlen

 
  
    
06.11.14 10:40

BOP +7%, sehr positiv

Ausblick Zurich: Neunmonatsgewinn von durchschnittlich 3,13 Mrd USD erwartet

Real: Der den Aktionären zurechenbare Gewinn legte in derselben Periode um 3% auf 3,04 Mrd zu.


Ein wenig buchhalterische Manipulation ist auch drin:


Im dritten Quartal ging der BOP der Zurich allerdings um 6% auf 1,21 Mrd USD und der Gewinn gar um 16% auf 928 Mio USD zurück. Finanzchef George Quinn begründete den Rückgang mit dem im Nicht-Kerngeschäft erlittenen Verlust. Nach einem kleinen Gewinn im Vorjahr habe in diesem Teil ein kleiner Verlust das Gruppenergebnis belastet, so Quinn. Zudem seien diesmal für Geschäft aus früheren Jahren deutlich weniger Reserven aufgelöst worden.


Ich seh das Ganze nicht so negativ wie gewisse Anal..isten.
für welche der Zahlenkranz wohl positiv ist, sie trotzdem Negatives verbreiten smiley .


 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlanddie Erholung läuft doch, Ziel 336 CHF

 
  
    
11.11.14 10:05

die Erholung läuft doch

Cash Guru:

Zurich Financial - Goldman Sachs ist weiter überzeugt (Conviction Buy), sieht 336 (340).

 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandFitch bestätigt

 
  
    
13.11.14 12:21

12-11-2014 17:18  Zurich Insurance-Rating von Fitch mit "AA-/stabil" bestätigt

NameLetzterVeränderung ZURICH INSURANCE N   CHF 289.60 1.60 (0.56 smiley


Zürich (awp) - Die Ratingagentur Fitch hat die bisherige Bonitätseinstufung der Zurich Insurance Company bestätigt. Die grösste Gesellschaft der Zurich-Gruppe werde unverändert mit dem Finanzkraft-Rating (Insurer Financial Strength, IFS) "AA-" und einem stabilen Ausblick bewertet, teilt Fitch am Mittwochabend mit. Das Langfristrating (Long-term Issuer Default Rating, IDR) laute - ebenfalls unverändert - "A+" und der Ausblick ebenfalls auf "stable".

Die Ratingagentur hatte ursprünglich die Abdeckung der Zurich Insurance einstellen wollen, wie Anfang Oktober kommuniziert worden war. Sie kam aber auf ihren Entschluss zurück und kündigte einen Monat später an, dass das "coverage" fortgesetzt werde.?? !!!  

6280 Postings, 6146 Tage alpenland1. Ziel 300 CHF erreicht

 
  
    
24.11.14 10:43
dem weiteren Anstieg gegen 400 CHF steht nichts entgegen,
wobei der allgemeine Markt eine erhebliche Rolle spielen wird.
 
Angehängte Grafik:
zurn_20141124.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
zurn_20141124.jpg

6280 Postings, 6146 Tage alpenlanddass die 300 CHF eine Hürde darstellen

 
  
    
25.11.14 19:04

war zu erwarten.
Immerhin hat die angebotene Menge schon erheblich abgenommen (SIX)

Gestern im Orderbuch > 10'000 Stück bei 300

heute so: Briefkurs Vol. Brief Zeit 300.70 984 (smiley 14:38:46 300.60 1'427 (10) 14:38:46 300.50 2'908 (20) 14:38:46 300.40 2'038 (20) 14:38:46 300.30 2'254 (19) 14:38:46 300.20 2'200 (20) 14:38:46 300.10 2'838 (21) 14:39:41 300.00 2'647 (22) 14:40:11 299.90 2'835 (26) 14:40:11 299.80 919 (9) 14:39:50

 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandwollte eigentlich fett darstellen

 
  
    
25.11.14 19:07
Briefmenge bei Kurs 300, d.h im Angebort sind um 14.40 2647 Aktien in 22 Orders

300.00 2'647 (22) 14:40:11  

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandProfis kaufen am Schluss

 
  
    
26.11.14 18:01

in der Schlussauktion einen Umsatz von über 90'000 Titeln Plus Off Ex 169k zu 300.7 Ich gehe davon aus, dass damit die Verkäufe der 300er Schwelle ausgeräumt sind cool?
399'099 volumen Off-ex: 169'113 299.70300.00300.70 CHF Off-ex: 300.70 Estim: 300.90

 
Angehängte Grafik:
zurn_umsatz_26.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
zurn_umsatz_26.jpg

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandwir sind dabei

 
  
    
27.11.14 10:06


vom Cash Guru:

Schweiz - Anlagefavoriten unter Profis und Tradern derzeit: Givaudan undSurveillance (SGS), gefolgt von Zurich und Novartis.

 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandsteter Anstieg läuft

 
  
    
04.12.14 10:33


in früheren Jahren war es "normal" dass ZURN im Dezember/Januar
? einen guten Lauf hatte  coolBörsenplatz Währung Letzter Preis 9:52:59 Veränderung

SIX Europe CHF 306.20 +1.5 (0.49%) Geldkurs-Volumen Geldkurs 9:52:59 Briefkurs 9:52:59 Briefkurs-Volumen 202 306.1 306.2 868

 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandStrategie auf Kurs - Renditeziel von 12-14%

 
  
    
05.12.14 09:54
Zurich sieht sich mit Strategie auf Kurs - Renditeziel von 12-14% bleibt


Zurich sieht sich mit Strategie auf Kurs - Renditeziel von 12-14% bleibt | Alle | News | CASH
Zürich (awp) - Die Zurich Gruppe will in Zukunft weiterhin den Fokus auf das Zeichnen von Versicherungsgeschäft legen und im Kapitalanlagengeschäft diszipliniert vorgehen. Dabei soll die Profitabilität weiter verbessert und die Erträge gesteigert werden, wie der Versicherer a ...
 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandsteige mal kurz aus

 
  
    
10.12.14 12:33


es kommt noch der grosse Verfall nächste Woche.

und UBS:  Ziel  neutral 290 CHF (275).

KO's und ZURN verkauft (noch besser wäre vor paar Tagen gewesen) mit schönem Erfolg  :-)

 

6280 Postings, 6146 Tage alpenland2 weitere Empfehlungen

 
  
    
13.02.15 12:32


-  Deutsche Bank ist für halten bis 315 (275).

- Goldman Sachs wiederholt Kaufempfehlung Kursziel 326 cool?. Die Dividende und Rendite gefallen.

 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandnoch Potential vorhanden

 
  
    
04.03.15 12:43


ZURICH (+0,8% auf 305,90 CHF): Am unteren Rand


Die Aktien von Zurich Insurance sind wieder vermehrt im Fokus der Anleger, wie am Markt zu hören ist. Nachdem bei der Konkurrenz nicht sämtliche Dividenden-Erwartungen erfüllt worden seien, nehme in London und Frankfurt das Interesse an den Zurich-Titeln wieder zu. Die Titel befinden sich aktuell im untersten Viertel eines Trading Ranges, meinte ein Händler. Falls weitere inländische Pensionskassen einsteigen, seien Kurse von 315 bis 320 CHF im laufenden Marktaufschwung gut möglich. "Sollten sich die US-Zinsperspektiven in den kommenden Tagen und Wochen weiter aufhellen, steht die Versicherungsindustrie zumindest im Dollarraum vor frischen Impulsen", so der Händler. Diese seien aber noch längst nicht eingepreist.


 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandZiel 348 (von Credit Suisse)

 
  
    
1
19.03.15 11:37

 Zurich ? Aktien auf Höchstkurs ? Trader bleiben dabei. Credit Suisse hat Aktien auf überdurchschnittlich hochgestuft, sieht 348.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Zurich Insurance Group wegen gestiegener Gewinnannahmen von 323 auf 348 Franken angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Analyst Richard Burden begründete in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie seine erhöhten Gewinnschätzungen je Aktie mit der Dollar-Aufwertung zum Franken./ajx/tav

AFA0007 2015-03-19/09:59

 

2575 Postings, 3520 Tage frbuckDas Ziel von Credit Suisse

 
  
    
31.03.15 11:04
ist in den nächsten Tagen eigendlich gut machbar. Momentan baut Zürich die Dividende auf; wir sind da dabei  

952 Postings, 6336 Tage Glückstein01.04.2015 Hauptversammlung

 
  
    
1
01.04.15 09:13
Mal sehen obs 17 CHF Div gibt  

3141 Postings, 2503 Tage kuras15Die britische

 
  
    
2
05.05.15 12:09
Investmentbank Barclays hat die Zurich Insurance Group von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 305 auf 334 Franken angehoben.  

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandVontobel sieht 310 CHF

 
  
    
08.05.15 10:27

 Dividende sicher - Kursziel auf CHF 310 erhöht! Aktienanalyse




http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...0_erhoeht_Aktienanalyse-6458357

 

2575 Postings, 3520 Tage frbuckHabe meine Titel Anfangs April

 
  
    
09.05.15 16:39
für über Fr.330 verkauft. Die letzte Woche stockte ich mein Depot mit Zürich unter Fr.290 wieder auf. Werde da dran bleiben bis vorläufig Fr.240 hinunter.  

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandDividendenkönig !

 
  
    
1
15.05.15 14:54
Wird Zurich der nächste Dividenden-König? | Top News | News | CASH
Der cash Insider sagt, weshalb Zurich den amtierenden Dividenden-König Swiss Re vom Thorn stürzen dürfte - Und: Bank rät überraschend zu Umschichtungen aus den Aktien von Syngenta in die von Clariant.
 

6280 Postings, 6146 Tage alpenlandAktionärsfreundliche Strategie, steigende Kurse

 
  
    
22.05.15 11:49

wichtigstes vom  Investortag:

Zurich im Fokus

Im Mittelpunkt stand Zurich. Die Aktien stiegen am Tag einer Investorenveranstaltung um 1,4 Prozent. Der Versicherer zieht die Kostenschraube an, um seine Finanzziele zu erreichen. Bis zum Ende des kommenden Jahres sollen noch mindestens 300 Millionen Dollar eingespart werden. Den Aktionären stellt Zurich mehr Geld in Aussicht. Bis Ende 2016 sollen drei Milliarden Dollar überschüssiges Risikokapital entweder für Zukäufe eingesetzt werden oder an die Aktionäre retourniert werden.

 

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben