UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 20 von 786
neuester Beitrag: 19.01.22 13:02
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 19643
neuester Beitrag: 19.01.22 13:02 von: kardori Leser gesamt: 2746584
davon Heute: 545
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 786  Weiter  

3908 Postings, 4524 Tage velmacrot@crunch

 
  
    
05.04.14 17:57
ich weiss ja, du willst wahrscheinlich nur die Bayern-Trolle mit deinem Posting ein bisschen ärgern, aber nur mal so zur Info - man war schon vor dem Hoffenheim Spiel Meister. Solange ich weiss, war es in diesem Wettbewerb das Ziel, Meister zu werden und nicht mit irgend einem Rekord oder sowas. Da kann es schon mal lust- und seelenlos zugehen. Und überhaupt war es höchstens in der 1. HZ so.

Wie war es denn bei deinen Gladbachern in den ersten 10 Spielen der Rückrunde. Da waren die doch ein bisschen überfordert hie und da mal, womöglich 1-2 Spiele zu lang um noch den 4. Platz zu schaffen. Leverkusen wird unter Lewandowski nämlich schon stärker sein, denke ich mal.

Überhaupt habt ihr mit dem Eberl einen Ur-Bayer als guten Manager, der euch zu diesem Erfolg der letzten Jahre verholfen hat. Sonst würdet ihr wohl immer noch im Fahrstuhl sitzen.  

12626 Postings, 3951 Tage crunch time#476

 
  
    
05.04.14 18:46
@ velmacrot

Richtig. War natürlich nur als kleine ironische Spitze gegen die bekannten Trolle und ihren Bash- Dünnpfiff gedacht. Also nicht jeder der Sätze zu ernst nehmen ;) Das man die letzten BL Spiele  (zumindest die Auswärtsspiele) nicht mehr 100% ernst nimmt ist klar, wenn man als Meister längst feststeht. Mir ist als Gladbach-Fan ja relativ egal, ob Bayern gegen Augsburg verliert oder gewinnt. Mit wäre eigentlich auch egal, ob Dortmund gewinnt oder verliert, wenn ich die Aktien nicht hätte. Mich hat an dem WE bzw. diesen Spieltag in erster Linie interessiert, ob Gladbach an Leverkusen vorbeiziehen kann und ob Köln weitere Punkte für den Aufstieg holt. Schließlich bringt ein Aufstieg von Köln den Gladbachern sichere 6 Punkte kommende Saison und das Derby gehört einfach wieder zurück in die erste Liga. So wie BVB und Schalke so ist auch Köln gegen Gladbach ein Klassiker für die Region.  

3908 Postings, 4524 Tage velmacrota propos Bayern Auftritt heute

 
  
    
05.04.14 21:21
der Schalker Horst hat ja mal richtig einen rausgelassen.

Kann doch dem sowas von egal sein, wie Pep aufstellt. Hätten die doch ihre 2 Spiele gegen uns gewonnen, dann hätte Bayern auch gegen den BVB noch richtig spielen müssen. Es ist doch sowas von klar, dass man für die entscheidenden Wochen in den anderen Wettbewerben den Topspielern Pausen gibt. Dazu kommt der Vorteil, dass die jungen Spieler wichtige Erfahrungen sammeln und so wertvoller werden für den Verein.

Einfach nur peinlich dieser Versuch die Bayern für das eigene Scheitern verantwortlich zu machen. Und Bayern hat nicht mal gegen Dortmund gespielt.  

1674 Postings, 3051 Tage Mr.TurtleZumal Agusburg

 
  
    
1
06.04.14 09:51
im Niemandsland der Tabelle herumschwirrt. Bei denen passiert doch nach oben und unten nichts mehr. Mandzu von Beginn an heißt wohl, Pep will sich erstmal wieder mit der falschen 9 die Zähne ausbeissen. Hat im Hinspiel ja super funktioniert, wäre schon lustig, wenn Titelverteidiger in spe im Viertelfinale am "Freilos" scheitert...  

6447 Postings, 3616 Tage TrinkfixBin sowas von gespannt auf den Mittwoch!

 
  
    
1
06.04.14 14:24
Solche Schongänge sind schon öfter in die Hose gegangen!  

3908 Postings, 4524 Tage velmacrotich befürchte für euch

 
  
    
06.04.14 14:35
ihr macht euch umsonst "Sorgen", oder sollte ich sagen Hoffnungen.

 

6447 Postings, 3616 Tage TrinkfixJeder aus seiner Sichtweise!

 
  
    
1
06.04.14 14:36

6447 Postings, 3616 Tage TrinkfixBin mal gespannt wie am Dienstag die Doppelsechs,

 
  
    
1
06.04.14 14:37
bei Dortmund aussieht?  

498 Postings, 3443 Tage Moppo11Ich wäre mit einem Unentschieden schon

 
  
    
06.04.14 14:54
zufrieden. Ich glaube da gibt es noch ein bisschen Bares und man bekommt noch ein paar Punkte fürs Team Ranking.  

246 Postings, 3000 Tage Invest2000Sorry, dass ich es jetzt mal so klar sage,

 
  
    
3
06.04.14 15:16
ABER der BVB wird gegen Real nicht mehr weiter kommen. Von mir aus können Sie auch ihre Spieler schonen um genug Kraft für die Buli und den DFB Pokal zu haben. Nach dem Hinspiel ist das endgültig klar. Ohne 6 Stammspieler war Real eine Nummer zu groß. Für die Aktie ist das Rückspiel bedeutungslos. Klar könnte man mit einem Sieg noch etwas Geld und Punkte für die Klubwertung holen, aber das ist zunächst mal sekundär.
Aber man sieht eindeutig, dass die Entwicklung beim BVB stimmt und der Verein in die richtige Richtung geht. Man etabliert sich in der Bundesliga als zweite Kraft und international entwickelt man sich ebenfalls zu einem respektablen Gegner auf den man nicht gerne trifft.
Mittlerweile ist man bereits in Lostopf 2 der CL angekommen. Das zeigt eindeutig, dass man auf einem guten Weg ist und aller Vorraussicht nach nächste Saison endlich mal eine Hammergruppe vermeiden wird und man beste Chancen auf ein Achtelfinale haben wird.
 

1674 Postings, 3051 Tage Mr.Turtle@Invest2000

 
  
    
3
06.04.14 17:29
recht haste. Real wird ein Tor oder mehr schiessen, man ist dann auch bei 4 eigenen raus. Da kann man nur die komplette B-Mannschaft aufstellen:
Alomerovic
Pische, Friedrich, Sarr, Durm
Kirch, Jojic (oder doch Nuri?)
Hofmann
Lewi, Schieber Ducksch

Da sind sogar noch A-Teile drin, was zeigt, wie ausgelaugt der Kader ist :(
Mit Lewi geht zwar eine weitere Spitzenkraft, aber es kommen ja neue. Dazu wird die Breite verbessert so dass solche Seuchenjahre praktisch nicht mehr vorkommen können.


Die Saison hat genau eines gezeigt:
selbst im absoluten Seuchenjahr reicht es für eine erneute CL-Quali und die Gruppenphase!!!
Und in Zukunft ist man breiter ausgestellt, also resistenter gegen Ausfälle. Das macht die Quali in Zukunft deutlich sicherer als dieses Jahr. Vielleicht sollte Watzke ab übernächstem Jahr doch CL-Gelder einkalkulieren, wenn er die Kaderkosten berechnet.

Soviel auch zum Thema Mittelmaß, er deutet sich jetzt schon sehr klar an, in zwei Jahren steht der zweite Leuchtturm endgültig!
 

246 Postings, 3000 Tage Invest2000Das wäre die nächste gute Nachricht

 
  
    
1
06.04.14 20:01
Laut dem 'DailyStar' hat Manchester United nach der Transfersperre für Barcelona neue Hoffnung auf die Verpflichtung von Ilkay Gündogan (23) geschöpft. Geschätzte Ablöse: 30,2 Mio. Euro.

Für 30 Mio sollte man ihn abgeben und dann Lukaku und Kagawa holen.

 

619 Postings, 4088 Tage cyrus_ownInvest

 
  
    
06.04.14 20:04
Auf jeden Fall !

Lukaku und Kagawa wäre super, sollte Günni wirklich gehen wollen :D  

104717 Postings, 7985 Tage Katjuschalieber wäre mir er wird 100% gesund und verlängert

 
  
    
06.04.14 20:29
seinen Vertrag, und bleibt dann noch 1-2 Jahre.

Wenn er seinen Vertrag nicht verlängern will, wäre so ein Wechsel für 30 Mio natürlich fast optimal.  

913 Postings, 4578 Tage AKTIENPROFI1990mit einer b-elf gegen real ?

 
  
    
2
06.04.14 20:31
spieler schonen ? was habt ihr denn für vorstellungen ?
auch wenn die hoffnung auf ein weiterkommen sehr gering ist muss man trotzdem mit der besten mannschaft auflaufen und versuchen zu gewinnen !
wir reden hier von einem CL viertelfinale wo die ganze welt zuschaut da ist ein vernünftiges ausscheiden wichtiger als ein dfb pokal spiel gegen wolfsburg.
lasst mal den bvb 1-0 zur halbzeit führen dann brennt die bude.
-----------
Börsenprofi der Krise sei Dank. Aktientip - > Offseters Climate Sol. - WKN: A1JSML

104717 Postings, 7985 Tage Katjuschadie werden schon die beste Mannschaft aufbieten

 
  
    
1
06.04.14 20:34
Aber wenn man sagen wir nach 60-70 Minuten bei einem Stand von 1:1 nicht mehr alles gibt und die Topspieler (Lewa, Reus) auswechselt, könnt ich es verstehen.

Aber in der Startaufstellung wird man keinen Spieler schonen. Davon darf man sicher ausgehen. Das kann man sich im nationalen und internationalen Ansehen nicht leisten, auch nicht gegenüber den eigenen Fans.

 

10246 Postings, 4509 Tage Astragalaxiaviele fragezeichen

 
  
    
06.04.14 20:50
mir persoenlich geht dieses hingehalte von guendogan schon ziemlich gg den strich...die frage ist, wie lange er noch braucht, um wieder 100% fit zu werden, wie lange er braucht, um wieder die leistung zu zeigen, die wir von ihm gewohnt sind bzw. ob er ueberhaupt wieder an seine leistung anknuepfen kann, nachdem er jetzt seit nem dreiviertel jahr kein spiel mehr bestritten hat...stichwort invalditaet...das waere natuerlich verdammt bitter, ausschliessen kann das momentan niemand, weil nichts nach aussen dringt....d.h. risiko auch fuer interessierte vereine und wieviel sie bereit waeren, fuer dieses risiko zu zahlen...m.m. n. hat sich guendogan ziemlich schaebig gg dem verein verhalten...deutliche signale, ihn weiterhin halten zu wollen, gab es genug...ein klares statement von ihm gibts immer noch nicht...dieses gepokere waere wohl nicht so lange ausgefallen, wenn er durchgespielt und fit gewesen waere...dann haette er vermutlich schon laengst woanders utnerschrieben...so seh ichs zumindest...vermutlich zoegern die top vereine, die interessiert waren, jetzt aufgrund der o.g. gruende...sollte tatsaechlich doch noch ein wechsel passieren, dann zu wesentlich weniger kohle als zu beginn der saison...koennte sich aber trotzdem als gluecksfall fuer den bvb erweisen, falls sich die verletztung doch als heftiger erweist...persoenlich glaube ich nicht daran, dass guendo bleibt, dazu ziehen sich die verhandlungen zu lange hin und ausser den ueblichen phrasen a la...bvb bleibt mein erster ansprechpartner...hoert man nichts...wirklich schade...die sportlichen ziele hat man trotzdem uebererfuellt, auch ohne ihn, allerdings muesste man bei einem wechsel, wenn er denn nicht zu verhindern waere (wovon ich ausgehe) , aufgrund der verletztung und einigen fragezeichen auf viel kohle verzichten...  

2836 Postings, 3335 Tage WasserbüffelKrankheit und Geduld

 
  
    
1
06.04.14 21:24
Wenn jemand erkrankt ist, entweder körperlich (Rückenproblem) oder psychisch (Depression) dann braucht er Ruhe und Geduld für die Genesung.
Keiner von uns möchte, wenn er krank ist, dass seine Krankheit in Zweifel gezogen wird, das behindert zusätzlich den Heilungsprozess.

Ich wünsche Ilkay Gündogan und allen anderen BVB-Spielern und Bundesliga-Spielern gute Genesung und Kraft!
 

12626 Postings, 3951 Tage crunch timeSchnäppchen für 30 Mio ;)

 
  
    
1
07.04.14 17:10

Ob Tante Käthe dafür noch Geld in der Portokasse hat? Glaube aber auch dem BVB wäre das keine 30 Mio wert, oder?


Montag, 07.04.14-  BVB vs. Bayer Duell um Romelu Lukaku? - http://www.fussballeuropa.com/news/bvb-vs-bayer-duell-um-romelu-lukaku

Einem englischen Medienbericht zufolge haben Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen ihre Fühler nach Chelseas Toptalent Romelu Lukaku ausgestreckt. Wie die Daily Mail berichtet, sind beide Bundesligisten an einer Verpflichtung des belgischen Nationalstürmers, der einen Vertrag bis 2016 bei Chelsea besitzt, interessiert. Während der BVB schon im vergangenen Monat als neuer Arbeitgeber Lukakus gehandelt wurde, ist das Interesse von Bayer 04 neu. Romelu Lukaku ist derzeit vom FC Chelsea an Everton ausgeliehen. Bei den Toffees erzielte der bullige Mittelstürmer in dieser Saison bereits 13 Tore. Nach der aktuellen Spielzeit endet die Leih-Vereinbarung. Eine Rückkehr an die Stamford Bridge ist englischen Medienberichten zufolge keine ernsthafte Option. Angeblich will Chelsea-Coach Jose Mourinho den Youngster lieber verkaufen, um die Transferkasse für eine Verpflichtung von Diego Costa zu füllen. Als Ablösesumme soll sich Mourinho 30 Millionen Euro vorstellen.Damit wären wohl sowohl Bayer Leverkusen als auch Borussia Dortmund aus dem Rennen. Eine Ausleihe wäre da schon wahrscheinlicher als ein Kauf. Aber beide Bundesligisten haben Konkurrenz im Werben um den Belgier. Der FC Everton will Lukaku der Daily Mail zufolge fest verpflichten. Allerdings ist die Champions-League-Qualifikation Voraussetzung, um die Ablösesumme stemmen zu können.....

 

619 Postings, 4088 Tage cyrus_ownTop!

 
  
    
2
10.04.14 12:20

Bei aller Rivalität mit Borussia Dortmund, die ich als Bayern-Trainer erlebte, war ich am Dienstag BVB-Fan. Ich habe in dieser Saison selten eine Elf mit so viel Leidenschaft, Willen und Power gesehen. Die Borussia hätte es verdient, ins Halbfinale vorzustoßen. Das Spiel war ein Erlebnis.

   Jupp Heynckes im ?Kicker? über die Leistung von Dortmund gegen Real Madrid

Quelle: http://www.bild.de/bundesliga/1-liga/...a-dortmund-30623720.bild.html



TOP Mann der Jupp!  So solll es sein, deutsche Mannschaften müssen in der CL zusammenhalten um die Buli vorran zu bringen!  

12626 Postings, 3951 Tage crunch timewar irgendwie absehbar

 
  
    
10.04.14 21:14

bleibt jetzt noch die Frage zu klären, ob er den Vertrag vorzeitig in den kommenden Wochen verlängert (Watzke hat ja eine Deadline gesetzt) und wann er überhaupt jemals wieder  voll belastungsfähig ist

10.04.2014 -  "Wird nicht reichen" - Saisonende bedeutet für Gündogan auch das WM-Aus http://www.welt.de/sport/fussball/wm-2014/...gan-auch-das-WM-Aus.html "...Schlechte Nachrichten für Bundestrainer Joachim Löw: Ilkay Gündogan wird wohl nicht mit zur WM nach Brasilien reisen. Jürgen Klopp erklärte, dass die Saison für den Mittelfeldspieler beendet ist. ..."

 

12626 Postings, 3951 Tage crunch timeRamos deutlich teurer als 9 Millionen?

 
  
    
10.04.14 22:30

Also ich hoffe mal der BVB hat nicht wirklich 15 Mio. bezahlt. Oder wenn dann nur US Dollar und nicht Euro ;) So der Knaller ist Ramos nun auch wieder nicht. Ich denke man hat schon vor dieser Saison für einen eher durchschnittlichen und körperlich doch recht unterdimensionierten Spieler wie Henrikh "Chancentod" Mkhitaryan ( http://www.shortnews.de/id/1084731/...spanien-fuer-henrikh-mkhitaryan ) schon klar zuviel bezahlt mit 27,5 Mio. . Man sollte also etwas sorgsamer umgehen mit den Mitteln die für Verstärkungen zur Verfügung stehen (zumal dieses Jahr keine größeren Gelder aus Verkauftransfers hinzukommen) und auch etwas mehr noch in die Breite des Kader investieren, da man ja diese Saison durch die Verletzungen gesehen hat, daß es auf der Bank doch recht schnell sehr dünn werden kann.

BVB: Ramos deutlich teurer als 9 Millionen?09.04.2014 - http://www.fussballtransfers.com/nachricht/...r-als-9-millionen_44073
Der kolumbianische Radiosender ?Antena 2? pflegt gute Kontakte zu Adrián Ramos. Nur wenige Stunden nach der Bekanntgabe seines Wechsels zu Borussia Dortmund veröffentlicht der Kanal ein Interview mit dem Stürmer von Hertha BSC. Ramos berichtet, dass er in der Hauptstadt ?wunderschöne Momente? erlebt hat, aber nun ?eine neue Etappe? seiner Karriere beschreiten will. Darüber hinaus informiert ?Antena 2? seine Hörer, dass der Transfer deutlich teurer ist, als in deutschen Medien berichtet wird. Demzufolge überweist der BVB 15 anstatt der kolportierten neun Millionen Euro an die Hertha. Die Vereine haben Stillschweigen über die Modalitäten des Wechsels vereinbart.

 

104717 Postings, 7985 Tage KatjuschaMhkitaryan ist die 27 Mio absolut wert, auch wenn

 
  
    
1
11.04.14 00:28
ihm der Pöbel auf der Tribüne gerade als Chancentod tituliert.

Ich kann die Schwachmaten nicht mehr hören.

Ob Ramos mehr als 10 Mio wert ist, wird man abwarten müssen.  

104717 Postings, 7985 Tage KatjuschaGinter offenbar zu Dortmund

 
  
    
1
11.04.14 01:47

http://www.sport1.de/de/fussball/...l_bundesliga/newspage_873256.html

Abwehrspieler Matthias Ginter wechselt offenbar vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund. Das berichtet die "Bild".

Demnach sei der Wechsel des 20 Jahre alten Abwehrspielers perfekt. Ginter soll 8 Millionen Euro Ablöse kosten und einen Vertrag bis 2018 erhalten.  

150 Postings, 2967 Tage halbprofiDer kolumbianische Radiosender Antena 2

 
  
    
11.04.14 08:28
Jetzt nichts gegen kolumbianische Radiosender. Aber unter ne serösen Quelle verstehe ich etwas anderes.

kicker, sky usw. haben alle von Summen zwischen 9 u. 11 Mio geredet bzw. geschrieben. Da glaube ich eher deren Zahlen.

Der Marktwert von Ramos liegt bei 11 Mio bei einem Jahr Vertragslaufzeit. Warum sollte der BvB mehr zahlen als diese 11 Mio?

Ginter ist ein Toptransfer für 8 Mio. Die Defensive ist jetzt sehr gut aufgestellt. Sahin ist auch unter Dach u. Fach. Jetzt fehlt nur noch ein Stürmer u. vlt ja noch ne Kagawa Ausleihe mit Kaufoption. Ich finde es gut, dass die Planungen schon so weit fortgeschritten sind.

Miki ist aktuell 26 Mio wert. Ob er das wirklich wert ist, wird sich spätestens in der nächsten Saison entscheiden. Ich denke er ist soviel wert u. wird das auch noch zeigen.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22 | 23 | ... | 786  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben