UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1869 von 1992
neuester Beitrag: 17.01.21 14:43
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 49791
neuester Beitrag: 17.01.21 14:43 von: Fred53 Leser gesamt: 9075350
davon Heute: 413
bewertet mit 89 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1867 | 1868 |
| 1870 | 1871 | ... | 1992  Weiter  

396 Postings, 1491 Tage Fred53Jetzt wird es

 
  
    
01.10.19 13:00
interessant: Was genau da hinter steckt, das der Kurs so runter geht?  

2189 Postings, 2133 Tage Cameron A.Ich habe null verkauft

 
  
    
1
01.10.19 13:03
Aber nochmal aufgestockt und es kann auch gerne erstmal eine schlechte news kommen dann kaufe ich erneut nach, denn nach allen erfolgreichen Studien sollte paion die Zulassung schon bekommen meiner Meinung nach.  

977 Postings, 3294 Tage minskyFeindliche Übernahme?

 
  
    
3
01.10.19 13:04

2189 Postings, 2133 Tage Cameron A.Dann wäre es aber eher nach oben

 
  
    
01.10.19 13:09
Gegangen anstatt noch unten. Zumindestens war das bei den übernahmen so wo ich mit dabei war. Aber an der Börse ist ja alles möglich.  

55 Postings, 1520 Tage LippoldNachgekauft

 
  
    
01.10.19 13:11
Ich hab nochmal etwas nachgekauft zum verbilligen.
War einfach zu verlockend. Habe eigendlich schon zu viele Paions
aber bei dem Kurs konnte ich es nicht sein lassen.  

1370 Postings, 1448 Tage KalleZkurz

 
  
    
1
01.10.19 13:11
vor den Zulassungen. So ein MK. Wahnsinn.
Hier will einer evt. übernehmen. Auch der neue CEO würde passen.....
Die kleinen A. sollen raus oder große Angst haben- mit allen Mitteln.
Sie werden langsam weichgemacht für das Angebot .......
Meine Meinung.
 

20 Postings, 1804 Tage TouchHDGewinne kommen nciht von ungefähr...

 
  
    
01.10.19 13:12
... Gewinne macht man meist, wenn man in gierigen Phasen verkauft und bei ordentlich Gegenwind einkauft.
Ich habe gerade ein paar Positionen mit Limit(verkaufs)orders in meinem Depot versehen - wenn das Geld eingebucht ist, kaufe ich nochmal nach...

Aber jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Paion ist leider Gottes wirklich nicht das erfolgreiche Langzeitinvestment (bzw. in der Vergangenheit gewesen). Aber wenn man die Tradingspannweiten kennt, dann kann man sich damit auch ein bisschen was dazu verdienen - solange man auch an steigende Kurs glaubt, ist es derzeit ein schon lange nicht mehr da gewesener Kaufkurs.

Und die Knockout's bei unserem volatilen Papierchen zu killen ist schon lange ein Gewinngeschäft für die Emittenten, denn man braucht nicht viel bewegen, um die Kurse hier zu treiben. Es bleibt jedem selbst überlassen, was er mit Informationen oder eben auch gezielten Nichtinformationen treibt. Für mich hat sich fundamental nichts verändert - auch wenn die heutige Bewegung mich natürlich auch herbe überrascht hat.

Zu den Fakten: Die KfW gibt FK und wir haben einen neuen (wenn auch von vielen nicht gewünschten) Investor. Mit Cosmo gibt es einen starken Partner für USA und in mehreren Ländern wurden Zulassungsanträge gestellt. Selbst wenn es in China in die Hose gehen sollte, hat das nicht zwingend Auswirkung auf die anderen Märkte. Und ich sehe es gerade bei meiner Schwägerin, ein besseres Narkosemittel, das auch verträglicher ist sollte auf jeden Fall einen Markt finden.  

622 Postings, 1518 Tage Aktienbaer68Shout

 
  
    
01.10.19 13:19
...euch mal den Monats-Chart von September an...  Null Bewegung, nur ein leichter Rückgang im Kurs.

Jetzt, wo wir auf der Zielgeraden der Zulassungen sind, werden einige nervös und lassen sich durch solche Aktionen rauskegeln. Ich vermute auch Yorki dahinter, das ist nahe liegend.

Für mich ist die Bewegung nach all dem Auf- und Ab zwischen 2,20 EUR und 2,30 EUR (wären schöne Daytrades geworden, wenn man die Zeit dazu gehabt hätte) ein positives Signal, weil es zeigt, dass das Interesse an der Fledermaus jetzt wieder deutlich ansteigt.

Als Investierter fährt man gut damit, immer genug Spielgeld zum Nachkaufen vorzuhalten, denn Up's & Down's wird's immer wieder mal geben.

Ansonsten gilt: Schalensitze einnehmen und anschnallen... die wilde Fleder-Maus hebt bald ab.  

2708 Postings, 1513 Tage Renegade 71all

 
  
    
01.10.19 13:23
Auf alle fälle kommt das was wir alle wollten.Es geht jetzt los in die eine oder andere Richtung.  

2189 Postings, 2133 Tage Cameron A.Jetzt sollten eigentlich alle

 
  
    
1
01.10.19 13:32
Genau das Gegenteil vom Verkaufen machen damit der neue investor nicht so billig seine Stücke bekommt, aber die kleinen Investoren lassen sich halt schnell verunsichern. Wie es auch immer kommt ich denke das alle die die schon Jahre hier investiert sind auch heute nicht verkauft haben. Das ist hier halt Börse extrem so kurz vor der Zulassung Wahnsinn.  

2189 Postings, 2133 Tage Cameron A.@renegade

 
  
    
01.10.19 13:35
Genau so ist es! endlich bewegt sich hier mal wieder was, war ja kaum noch auszuhalten diesen pendeln zwischen 2.20 und 2.30 Euro.  

20 Postings, 1804 Tage TouchHD@ Aktienbaer68

 
  
    
01.10.19 13:45
Ja, wer noch Geld auf der Seitenlinie hatte konnte schon intraday 10% mitnehmen, wer das Glück hatte bei 1,80? zu kaufen, der wird heute Abend schön essen gehen können :)  

449 Postings, 3480 Tage enimen23Scheine

 
  
    
01.10.19 13:46
Heute wurden sicher etliche scheine gegrillt, dazu schön die sl gerissen. Dann entsteht schnell solch eine Dynamik  

953 Postings, 4195 Tage Nero.Ohne

 
  
    
01.10.19 13:53
eine negative news ist der Kursverlauf nicht zu erklären.
Oder YV will wirklich günstig einsteigen wie manche spekulieren ....  

977 Postings, 3294 Tage minskyHier werden

 
  
    
01.10.19 14:08
wir abgekocht!  

322 Postings, 986 Tage HSK04ich habe bereits

 
  
    
2
01.10.19 14:12
im März darauf aufmerksam gemacht, das der Kurs durch Kapitalerhöhungen egal in welcher Form sein Kursniveau nicht halten wird. Es kommt genau so wie ich es gesagt habe. Aber das war ja voraussehbar, da der Kursverlauf dieser Art von Aktien immer einem festen Muster folgen.
Meine weiteren Vermutungen decken sich eigentlich mit dem, welches ich bereits im März geschrieben habe. Die erste Möglichkeit ist das der Zulassungsantrag in Asien angelehnt wird, dann könnte der Kurs nochmals fallen bis sogar unter einem Euro, bei der zweiten Möglichkeit der Zustimmung wird der Kurs steigen, aber die Frage ist vom welchem Niveau aus.
Für viele sind dies jetzt sogenannte NACHKAUFKURSE, aber es ist bisher bei jeder Aktie ( ohne Ausnahme) so, daß eigentliche ZUKAUFKURSE erst entstehen wenn die Kleinanleger ihr Pulver verschossen haben und jeder ( außer natürlich einige wenige) glauben dass es nur noch nach unten geht. Das kann man alles in meinen Threads vom März auch lesen, und die Kommentare einiger die sich jetzt nicht mehr aus ihrer Deckung wagen :-).
Und vergessen darf man nie, die Börse ist nicht da um Kleinanleger reich zu machen, sie soll nur den Unternehmen Geld für ihre Ideen und Produkte  beschaffen, sicher kommt es vor das der oder der andere Kleinanleger mal gutes Geld verdient, aber in der Mehrheit verdienen die Menschen die an der Quelle sitzen.  

2708 Postings, 1513 Tage Renegade 71elba

 
  
    
2
01.10.19 14:24
DU hast kontakte!!!! Das du nicht selber darüber lachen muss  :-)))) warum bist du dann noch nicht reich??? Ich lach mich kaputt.  

953 Postings, 4195 Tage Nero.OK

 
  
    
01.10.19 14:33
der Süden wurde getestet und hoffe das es vorbei ist und jetzt bitte einmal der Norden:-)  

2189 Postings, 2133 Tage Cameron A.Ob der Ralf penner heute sich

 
  
    
01.10.19 14:47
Auch aktien ins deport gelegt hat. Der arme hat ja auch viel mit durchgemacht und hat heute evtl.  Auch die change genutzt :)  

1541 Postings, 4383 Tage butschiBin mal gespannt ob uns für den Kursverlauf noch

 
  
    
01.10.19 15:02
eine News erreicht, wie:

- Wandlung
- Probleme mit Zulassung (Verschiebung)
- Fonds musste/wollte verkaufen
- Söhngen hat Teilverkauft
- ...

oder es nur einfach ein Sellprogramm oder Stop-Loss war. Insgesamt wurden aber viele Aktien für Paions Verhältnisse umgesetzt.  

3474 Postings, 4152 Tage JoeUpich sehe diesen Kursrutsch

 
  
    
01.10.19 16:40
nach dem Motto cui bono und das in Zusammenhang mit YV.  WER ist ganz stark daran interessiert,
vor Zulassung noch viele  günstige Aktien einzusammeln?
Da für YV der gewichtete Durchschnittspreis der letzten 5 Tage gilt, sollte diese Valatilität noch
anhalten. Wenn dann YV bei durchschnittlich 2 ? wandeln kann, sind das bei 5 % Rabatt = 1,80 ?.
Man kann immer mehr verstehen, warum Omari keine Aktien hält. Er macht ja diese Deals!
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten wegsollte  Goethe

1004 Postings, 1890 Tage MinusrenditeDa haben heute etliche

 
  
    
01.10.19 16:47
einen schönen Reibach gemacht.  

2189 Postings, 2133 Tage Cameron A.@all

 
  
    
1
01.10.19 16:56
Sollte jetzt keine schlechte News kommen dann sind wir uns hier hoffentlich alle einig das sobald User elbarado hier Postet das wir ihn alle gleich mit gleich mit einer schlechten Bewertung bewerten werden.
So ein evtl. Mist zu Posten ist meiner Meinung nach das wirklich aller letztes.  

3474 Postings, 4152 Tage JoeUpder elboradab gehört auf die ignore Liste

 
  
    
1
01.10.19 17:03
als nicht diskussionswürdig. Bei wirklich schlechten NEWs heute wären mehr als die 1,75 Mio
Aktien gehandelt worden. Es kommen zwar noch einige Käufer, die ihre Depots wieder auffüllen
müssen, nachdem die SL ihnen ihre Aktien verkauft haben. Aber bei 57 Mio. Aktien im Freefloat
waren das heute gerade mal 3,5 % gehandelte Aktien!
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten wegsollte  Goethe

2189 Postings, 2133 Tage Cameron A.Was ich persönlich gut finde das sich alle die

 
  
    
01.10.19 17:08
sich heute nochmal zu guten Kursen einkaufen konnten hier nicht ein auf dicke Hose machen, sondern sich in Zurückhaltung hingeben.Was eine schände ist sind all die User die sich freuen das heute leider viele Investoren in Panik verkauft haben und das obwohl es keine News gibt bis jetzt die es rechtfertigen würden.Ich hoffe das es in Zukunft dazu führen wird das mehr user wie JoeUp wahrgenommen werden die hier sachlich ihre Meinung zu Paion Posten.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1867 | 1868 |
| 1870 | 1871 | ... | 1992  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben