UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 181 von 188
neuester Beitrag: 04.08.21 22:14
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 4677
neuester Beitrag: 04.08.21 22:14 von: michelangelo. Leser gesamt: 584063
davon Heute: 362
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 179 | 180 |
| 182 | 183 | ... | 188  Weiter  

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Schon spät aber über 465 Interessierte USER .

 
  
    
12.05.21 23:06
Wünsche Euch ein schönen gelassenen Männertag und viel Gesundheit und Zufriedenheit!
 ;-)michelangelo321  

913 Postings, 2208 Tage Ratu Marika#4500 endlich jemand, der auf den Zahn fühlt!

 
  
    
13.05.21 19:29
Wir, die eingefleischte Fan- Gemeinde unseres bewunderten Malers und Anstreichers, unterstützen natürlich unseren Helden und sind überzeugt, dass es einen Mann seines Kalibers braucht - einer mit wirklich BISS - um schonungslos die (zahn-)lückenlosen Tochtergesellschaften endlich mal zu ver"schmelz"en.
Das gelingt am Einfachsten mit:
https://www.zahnarzt-thielert.de

Jeder Zahn(einge)fleisch(te) Aktionär der Thielert AG kann nachlesen, dass Thielert die Firma 2012, also Jahre nach dem Konkurs der AG, übernommen hat!  (Quelle: obengenannter link)

Dass unser Protagonist, michelangelo, über lange Zeit darauf aufmerksam machte, dass sich gewisse user "keinen Zahn locker reden sollten", zaubert ein strahlendes Pepsodent- Lächeln auf seine zahlreichen Bewunderer.

Obwohl des Pinselingers Depot - Position auf dem Zahnfleisch daherkommt und demnächst ohne lokale Anästhesie extrahiert werden wird, schaut seine Gefolgschaft auf die Erfolge in Hankensbüttel!

 

8216 Postings, 4326 Tage extrachiliMichel, wenn was...

 
  
    
14.05.21 13:20
...verkauft wurde, ist es in das Insolvenzkapital geflossen, ob es Tochterunternehmen waren, Lizenzen usw.

Z: "...Was ist denn eigentlich aus dem Erwerb der  Luxus-Kleinflugzeug  Serie  geworden?..."

Was denn für eine Luxus-Kleinflugzeug-Serie? Hast Du einen Namen dazu, Quellenangaben, oder einen Hinweis? Spichst Du von den Revell-Modellflugzeug-Bausätzen im Maßstab 1:32? Oder ist das wieder mal aus Deiner Phantasie entsprungen?

Wenn noch irgendwoher Gelder fließen sollten, geht dies sofort an die Gläubiger. Aktionäre stehen nicht auf der Gläubiger Seite, sondern auf der des Unternehmens. Aktionäre sind durch den Kauf von Aktien eine Art Teilhaber des Unternehmens geworden. Sie können eigentlich froh sein, dass man sie nicht zur Begleichung der Schulden heranziehen kann. Michel, da kommt nichts mehr...



                                                                 - - - - - - - - - - - - - -

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                      ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------  

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Wenn jemand wissen möchte wann THIELERT ...

 
  
    
14.05.21 20:48
diese  Luxus -Fluggastzelle erworben hat um diese in Kleinserie zu bauen ,müßt  Ihr mal bissl  nachlesen. Aber weil es Arbeit macht und diese  Typen zu faul sind ,wird es  nicht  einfach ... ;-)  

8216 Postings, 4326 Tage extrachiliLuxus-Dental Fluggastzelle...

 
  
    
14.05.21 21:34
...michel, Deine Phantasien lassen sich nicht recherchieren. Du redest nur dummes Zeugs...  

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
14.05.21 22:52

Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
14.05.21 22:56

Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
14.05.21 22:58

Moderation
Zeitpunkt: 15.05.21 13:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

8216 Postings, 4326 Tage extrachiliLOL...

 
  
    
14.05.21 23:54
...die Thielert AG ist tot! Dumm ist hier nur einer und das bist Du. Das Insolvenzgericht hat die Insolvenz bestätigt. Du bist nur zu blöd um das zu verstehen und willst Dich über eine Gerichtsentscheidung hinweg setzen! Wie lächerlich ist das denn? LOL

Aber ich vergaß,  dass Du über ein angebliches "Geheim-Wissen" verfügst, welches Du und ein paar andere User vor Jahren teuer einem "Insider" abgekauft habt. LOL

Wie kann man sich nur so verarschen lassen...? Lach

Aber egal, den amtlichen Beschluss vom Insolvenzgericht hast Du gelesen und wie die finanzielle Lage ist, weißt Du auch! Ca. 10 x mehr Schulden als das gesamte Insolvenzvermögen. Also Feierabend...

                                                                - - - - - - - - - - - - - -

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                     ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------  

8216 Postings, 4326 Tage extrachiliMichels Thielert...

 
  
    
15.05.21 10:05
...Zahntechnik- und Dentallabor Luxus Fluggastzelle... Lach. Von was träumst Du sonst noch...? LOL

                                                               - - - - - - - - - - - - - -

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                    ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------

...und Michel kann nichts nachweisen
 

8216 Postings, 4326 Tage extrachiliFür den Michel...

 
  
    
16.05.21 17:38
...der immer noch glaubt, dass er Geld über seine Thielert Aktien erhält...!

Bei dieser Bekanntmachung vom 18.05.2020 kann man nochmal alles schön nachlesen!

Amtsgericht Hamburg, Aktenzeichen: 67g IN 150/08  

Das Insolvenzverfahren über das Vermögen

der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 77997 eingetragenen Thielert AG, ehemals: Helbingstraße 64-66, 22047 Hamburg, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Herrn Marcel Kleiss,
wird nach Vollzug der Schlussverteilung aufgehoben (§ 200 InsO).

Hinsichtlich des Anspruchs der Schuldnerin gegen Dr. Bruno Kübler als Insolvenzverwalter über das Vermögen der Thielert Aircarft Engines GmbH auf Auskehr von 2% des Nettoerlöses aus der Veräußerung der Vermögenswerte der Thielert Aircraft Engines GmbH zur Abgeltung der von der Schuldnerin gehaltenen immateriellen Wirtschaftsgüter, insbesondere der Markenrechte, bleibt der Insolvenzbeschlag bestehen und das Verwertung -und Verwaltungrecht zum Zwecke der Nachtragsverteilung dem bisherigen Verwalter als Nachtragsverwalter übertragen.

Rechtsmittelbelehrung:

Gegen den Beschluss ist der Rechtsbehelf der Erinnerung gem. § 11 Abs. 2 RPflG gegeben, soweit das Verfahren aufgehoben wird. Er steht jedem zu, dessen Rechte durch die Aufhebung des Verfahrens beeinträchtigt sind.

Hinsichtlich der Anordnung der Nachtragsverteilung steht dem Schuldner das Rechtsmittel der sofortigen Beschwerde gem. §§ 4, 204 Abs. 2 InsO, § 569 ZPO i.V.m. § 11 Abs. 1 RPflG zu.

Die Erinnerung muss bei dem Amtsgericht Hamburg, die sofortige Beschwerde bei dem Amtsgericht Hamburg, Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg oder dem Beschwerdegericht, Landgericht Hamburg, Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg schriftlich und in deutscher Sprache eingelegt. Sie können auch zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines jeden Amtsgerichts erklärt werden.

Beide Rechtsmittel müssen binnen einer Frist von zwei Wochen bei dem Gericht eingegangen sein. Das gilt auch dann, wenn es zur Niederschrift der Geschäftsstelle eines anderen als dem nach dieser Belehrung zuständigen Gericht abgegeben wurde.

Die Frist beginnt jeweils mit der Verkündung der Entscheidung oder, wenn diese nicht verkündet wird, mit deren Zustellung. Zum Nachweis der Zustellung genügt auch die öffentliche Bekanntmachung. Diese gilt als bewirkt, sobald nach dem Tag der unter www.insolvenzbekanntmachungen.de erfolgten Veröffentlichung zwei weitere Tage verstrichen sind. Maßgeblich für den Beginn der Beschwerdefrist ist der frühere Zeitpunkt.

Das Rechtsmittel muss die Bezeichnung der angefochtenen Entscheidung sowie die Erklärung enthalten, dass Erinnerung und/oder. sofortige Beschwerde gegen diesen Beschluss eingelegt wird. Es soll begründet werden.

67g IN 150/08
Amtsgericht Hamburg, 09.03.2021


                                                              - - - - - - - - - - - - - -

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                   ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------
 

8216 Postings, 4326 Tage extrachiliKlar ist, dass Michel keinen...

 
  
    
16.05.21 19:36
...Schimmer hat, von was er da quasselt. Er hat nicht ein einziges Argument für die Annahme, dass seine Aktien eine Wertsteigerung erfahren würden. Er glaubt es, weil er es glauben will, unter dem Motto: Glauben versetzt Berge! #4511 - Im Absatz vor der Rechtsmittelbelehrung, wird klar gemacht, dass...

"...bleibt der Insolvenzbeschlag bestehen und das Verwertung -und Verwaltungrecht zum Zwecke der Nachtragsverteilung dem bisherigen Verwalter als Nachtragsverwalter übertragen..."

Sollte noch unerwartet Kapital zu Thielert fließen, wird es an die Gläubiger weiter geleitet und nicht an die Aktionäre. Erst wenn alle Gläubiger ihre Außenstände erhalten haben und dann immer noch ein Insolvenzguthaben vorhanden wäre, hätten die Aktionäre eine Chance etwas zu bekommen,... aber sorry bei 130 Mio. ? Schulden...! Das dürfte jedem klar sein, dass das ein Griff ins Leere wird...  

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Abwarten ....

 
  
    
18.05.21 22:20

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Es sind nur die restlichen Aktionäre

 
  
    
18.05.21 22:22
betroffen !  

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321kein dummer Schreiberling hat etwas davon!

 
  
    
18.05.21 22:23
LOL,muhahaha, ;-)  

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
18.05.21 22:26

Moderation
Zeitpunkt: 22.05.21 14:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

8216 Postings, 4326 Tage extrachiliWar ja klar...

 
  
    
19.05.21 09:47
...Michel kommt wieder wie gewohnt mit Beleidigungen, anstatt mit Argumenten! Warum ist das so?

Weil er keine Beweise hat! All seine Geschichten frei erfunden! Er rennt hilflos einem Traum hinterher, der zum scheitern verurteilt ist! So einfach ist das!

Nur lauwarme Luft und leeres Geblöke. Wie oft hat man ihn schon aufgefordert, handfeste Beweise zu liefern?
Unzählige Male! Doch da kommt kein Krümel rüber... nicht das Geringste! Nur lächerliche, nicht nachprüfbare Behauptungen, ohne den kleinsten Nachweis...
Also nur dummes Geschwätz!

Und aus welcher dunklen Ecker dieser Typ hervor gekrochen ist, könnt Ihr an seinen ständigen Verbalattacken erkennen. Mit dem kann man doch nur Mitleid haben...!  

8216 Postings, 4326 Tage extrachiliAch PS:...

 
  
    
19.05.21 09:54
Es ist Armselig von ARIVA, dass man so einen Typen hier gewähren lässt und ihm eine Plattform bietet. Attraktiv macht es dieses Forum mit Sicherheit nicht, sondern eher abschreckend.

                                                              - - - - - - - - - - - - - -

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                   ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------

...nur für michel nicht...  

913 Postings, 2208 Tage Ratu Marika#4516 Der Rattenfänger von Hamlen....

 
  
    
19.05.21 21:30
.... hat es immerhin fertig gebracht, ein Vermögen aus seiner Kunst, dem Flötenspiel, zu machen.

Unglücklicherweise ist unser malender Held in einem anderen - ebenso ehrbaren - Handwerk zu Hause. Seine Malereien, tief verwurzelt in der sattsam bekannten "rosaroten Phase", sind ein finanzielles Fiasko in epischen Ausmassen.
Das wöchentliche Drama seiner Aufzählung der Anzahl Besucher dieses Threads liesse  jeden Dichter sprachlos zurück und vor unseres Helden bekanntgegebener verbalen Ergüsse schlicht und ergreifend erblassen.

Unser Maler und Anstreicher - unser aller hochgeliebter Künstler - lässt es jedoch nicht dabei bewenden. Nein, nein!
Er vermag uns dank seiner künstlerischen Fähigkeiten sein Ebenbild als strahlenden Helden, in voller Rüstung glänzend auf seinem "schimmligen" Pferd - der Rozinante - darzustellen, DonQuixot-esk entschlossen im Kampf gegen alle Widrigkeiten, und seien dies auch nur Windmühlen, ankämpfend.

Die letzten Sonnenstrahlen streicheln wehmütig über den Federbusch des blechernen Helmes unseres Protagonisten, bevor es urplötzlich und unvorhersehbar ganz dunkel wird.
 

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
20.05.21 23:49

Moderation
Zeitpunkt: 22.05.21 14:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Eine Frage ,was RatuMarika extrachili hier noch

 
  
    
20.05.21 23:52
schreiben.Sind doch hier völlig LUFT ! Schreiberlinge die hier nichts erreichen.LOL,muhaha. ;-)  

8216 Postings, 4326 Tage extrachiliMichel, Deine Laute!...

 
  
    
21.05.21 16:54
...Sie sind wie immer nichtssagend! Sinnloses und blödsinniges Gelaber, ganz ohne Substanz. Zu dumm um zu verstehen, dass hier Schluss ist. Du hast alles verloren...

Och, der arme michel. Das ganze Geld ist futsch. Seine 500 Aktien keinen Cent mehr wert...
Aber wie soll es auch anders laufen, wenn man schon so dämlich ist, ein Dentallabor namens Thielert, der Thielert AG als Tochterunternehmen zuzuschreiben. Also, dazu muss man schon wirklich ein totaler Volldepp sein...  LOL  

913 Postings, 2208 Tage Ratu Marika#4520 kein Musikinstument gekotzt, ehrlich!....

 
  
    
22.05.21 00:21
.... noch nie, aber auch gar NIE habe ich ein Musikistrument gekotzt. Weder eine Ukulele, noch eine Viola (bitte nicht mit Blumen verwechseln, danke), noch eine Gitarre und nein, auch keinen Kontrabass, keine Tuba, ja nicht mal eine Piccolo-Flöte. Und schon gar nicht eine Laute.
Man kann mir ja vieles vorwerfen, aber nein, ich habe meiner Lebtag noch NIE ein Saiteninstrument von mir gegeben.
Dass ich den Dirigentenstab unbeabsichtigt verschluckt habe, möge man mir verzeihen, angesichts des unübertreffbaren unfreiwilligen Humors, dessen Produzent unser allseits bewunderter Maler und Anstreicher nicht müde wird, uns zu erheitern.  

8216 Postings, 4326 Tage extrachiliMichel, was pinselst...

 
  
    
25.05.21 12:46
...Du hier noch rum? Sind Dir die Farben ausgegangen? Immer nur die grauen selben dümmlichen Sprüche, ganz ohne Inhalt... Als absoluter Börsen-Versager kannst Du immerhin auf mindestens 3 erreichte Totalverluste zurück blicken. Das kommt davon... zu dumm, um anständig zu recherchieren! LOL

                                                             - - - - - - - - - - - - - -

Thielert ist insolvent, die Aktien sind nicht mehr an den Börsen gelistet! Die Banken versenden Nachrichten an Ihre Kunden, dass die Schlussverteilung abgeschlossen wurde! Die Aktionäre gehen leer aus. Thielert wird nun endgültig aus den Unternehmensregistern gelöscht... und zwar für immer...

                  ------------ E N D E des Thielert-Insolvenz-Dramas ------------

...nur für michel nicht... LOL  

3000 Postings, 1876 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
25.05.21 15:46

Moderation
Zeitpunkt: 26.05.21 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 179 | 180 |
| 182 | 183 | ... | 188  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben