UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 179 von 189
neuester Beitrag: 21.09.21 00:49
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 4709
neuester Beitrag: 21.09.21 00:49 von: Siamthai70 Leser gesamt: 1007149
davon Heute: 396
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 177 | 178 |
| 180 | 181 | ... | 189  Weiter  

232 Postings, 842 Tage jointstockGanz nett ... aber, ...

 
  
    
04.08.21 18:39
wollen wir hoffen, das dies nicht die einzige News diesen Monats bleiben wird. ;)  

232 Postings, 842 Tage jointstock2018? War da was?

 
  
    
04.08.21 19:11
Ein netter Beitrag aus dem Stockhouse-Forum ;). Erinnert sich noch jemand daran? Sehr witzig ... hat aber auch durchaus eine prophetische Note :)).

https://www.dropbox.com/s/edigt5azgdxmmzl/...0180223_webinar.mp4?dl=0

Und das Warten darf weiter gehen ....  
Angehängte Grafik:
hodl.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
hodl.jpg

232 Postings, 842 Tage jointstockSaint Gobain

 
  
    
1
05.08.21 00:36
https://www.greencarcongress.com/2021/04/20210420-sg.html
https://translate.google.com/...congress.com/2021/04/20210420-sg.html

Ein schöner Satz:
"Der erste technologische Durchbruch von Saint-Gobains mit seinen neuartigen Festkörperbatteriekomponenten ermöglicht einen sichereren Batteriebetrieb und eine kostengünstigere Fertigung, indem ... > der Produktionsfluss vereinfacht und Zwischenprozesse eliminiert werden < ..."

Herr Natesh Krishan: "Die Partnerschaft mit Nano One ist wichtig für Saint-Gobain, da sie unser Verständnis des Brennprozesses von Kathodenmaterialien verbessert und ein erweitertes Produktangebot ermöglicht, um diesen Markt besser beliefern zu können."
https://www.ariva.de/news/...insichtlich-gemeinsamer-projekte-9695421

Ich denke mal, man hat die beiderseitigen Forschungs-/Entwicklungsziele hier erreicht, kann aber noch nicht absehen, wann man diese in kommerzielle Bahnen wird lenken können. Wenn das Projekt kein Erfolg gewesen sein sollte, warum hat man dann solange daran festgehalten ... immerhin ja fast 3 Jahre! Also eigentlich doch eine gute Nachricht, allerdings vorerst wohl nur in technischer Hinsicht! ;)  

158 Postings, 529 Tage megaheftig#4452

 
  
    
05.08.21 06:55
Hoffentlich tritt die Prophezeiung ganz ein, denn er sprach damals von J&M  UND  BASF in einem Satz!!!  

232 Postings, 842 Tage jointstockGotion & VW (& Nano One Materials)?

 
  
    
1
05.08.21 15:51
"Volkswagens Batteriepartner Gotion High-Tech strebt den Bau von zwei Fabriken in der südchinesischen Provinz Jiangxi an, um dort insgesamt 100.000 Tonnen "LITHIUMCARBONAT" pro Jahr zu produzieren. Die erste Phase mit je 20.000 Tonnen Jahreskapazität an beiden Standorten soll Ende 2022 in Betrieb gehen."

"Mit dem Geld will Gotion unter anderem eine Fabrik für Kathodenmaterialien mit hohem Nickelgehalt in Hefei bauen."

https://www.electrive.net/2021/08/05/...umcarbonat-fabriken-in-china/  

204 Postings, 483 Tage HampiErfolg

 
  
    
07.08.21 07:27
Nach und nach und dann plötzlich? ? Erfolg braucht Zeit, aber letztendlich wird er passieren.  

158 Postings, 529 Tage megaheftigSedar

 
  
    
11.08.21 07:09
Bin mir nicht sicher ob ihr den Link so öffnen könnt....

https://www.sedar.com/...=03&projectNo=03259946&docId=5019688

Wenn nicht dann gibts hier ein paar Neuigkeiten

www.sedar.com/nanoone  

53 Postings, 408 Tage Thanatos511Update 2. Quartal

 
  
    
1
11.08.21 09:29
https://nanoone.ca/news/news-releases/...and-reports-q2-2021-results/

Wenn man will kann man was rauslesen, aber was wirklich Neues steht da nicht.

During the three and six months ended June 30, 2021, the Company significantly increased its research expenditures in relation to its Framework Cooperation Agreement executed with CBMM (May 2021), aimed at optimizing Nano One’s patented One-Pot process for nickel rich cathode materials using CBMM’s niobium as a protective coating. Additionally, there has been a significant focus on efforts relating to the Joint Development Agreement signed with an Asian cathode manufacturer (August 2020) which is focused on LNMO cathode materials with work shifting to scale-up considerations, detailed economic analysis, third-party evaluation, and preliminary planning for commercialization. Significant progress was also made in LNMO scale up and optimization. Lastly, the Company is also progressing scaling efforts relating to the Cathode Evaluation Agreement (December 2020) with an American based multinational auto manufacturer to jointly evaluate the performance and commercial benefit of Nano One’s patented One-Pot process for Nickel Manganese Cobalt (“NMC”) and cobalt-free cathode materials in electric vehicle applications.  

2453 Postings, 1335 Tage kataklysmus32Zur Zeit bereue ich Nano one gekauft zu haben

 
  
    
1
11.08.21 09:57
Hatte dafür einige Aktien verkauft die auch lange gebraucht haben um in die Produktion zu gehen diese knallen nach oben als ob es kein Morgen gibt weil sie endlich produzieren.

Ich hoffe das Nano one mal langsam Gas gibt die langweile ist echt langsam nervig.  

91 Postings, 4179 Tage Rossin@Bericht

 
  
    
11.08.21 10:12

382 Postings, 336 Tage NomnomQuartalsbericht via Mail

 
  
    
1
11.08.21 10:23
Hey, ich melde mich mal ausnahmsweise nun doch aus dem Urlaub, weil ich via Mail etwas von Nano One erhalten habe und das hier noch nicht wirklich gepostet wurde.

Hier die paar Zwischenmeldungen zu gewissen Partnerschaften:

,,Fortschrittsbericht zur gemeinsamen Entwicklungsvereinbarung mit einem asiatischen Hersteller

Im April 2021 gab das Unternehmen ein Fortschrittsupdate zu der im August 2020 unterzeichneten gemeinsamen Entwicklungsvereinbarung (die "JDA") bekannt. Die ersten beiden Phasen des Programms konzentrierten sich auf Lithium-Nickel-Mangan-Oxid ("LNMO")-Kathodenmaterialien und wurden mit der Validierung durch beide Parteien erfolgreich abgeschlossen. Die Arbeit verlagert sich nun auf Überlegungen zur Maßstabsvergrößerung, eine detaillierte wirtschaftliche Analyse, die Bewertung durch Dritte und eine vorläufige Planung für die Vermarktung. Die Arbeiten im Rahmen dieser Vereinbarung liegen im Zeit- und Kostenplan, und die LNMO-Materialien haben die Leistungs- und Wirtschaftlichkeitskriterien der ersten und zweiten Phase erfüllt.

Co-Entwicklungsvereinbarung mit CBMM (Rahmenkooperationsvereinbarung)

Am 6. Mai 2021 gab das Unternehmen den Abschluss einer Entwicklungsvereinbarung mit CBMM, dem weltweit führenden Hersteller und Vermarkter von Niobprodukten und -technologien, über die Beschichtung fortschrittlicher Lithium-Ionen-Batteriematerialien bekannt. Ziel der Vereinbarung ist die Optimierung des patentierten One-Pot-Verfahrens von Nano One für nickelhaltige Kathodenmaterialien unter Verwendung von Niob von CBMM als Beschichtung. Niob ist ein Schlüsselelement für die Weiterentwicklung von Kathodenmaterialien für Lithium-Ionen-Batterien, da es als Beschichtung auf der äußeren Oberfläche jedes Korns eines Kathodenpulvers hergestellt werden kann.

Gemeinsame Entwicklungsvereinbarung mit Johnson Matthey

Am 3. Juni 2021 gab das Unternehmen den Abschluss einer gemeinsamen Entwicklungsvereinbarung mit Johnson Matthey bekannt, einem weltweit führenden Unternehmen für nachhaltige Technologien. Im Rahmen dieser Vereinbarung werden die Unternehmen gemeinsam Produkte und Prozesse der nächsten Generation für Johnson Mattheys eLNO®-Familie nickelreicher fortschrittlicher Kathodenmaterialien entwickeln, wobei das patentierte One-Pot-Verfahren von Nano One und die Technologie der beschichteten Nanokristalle für die kostengünstige und kohlenstoffarme Produktion von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriekathodenmaterialien eingesetzt werden. Die Vereinbarung konzentriert sich auf die Entwicklung von Materialien, Produktionsmethoden und eine detaillierte Kommerzialisierungsstudie für die Pre-Pilot-, Pilot- und Großserienfertigung.,,  

382 Postings, 336 Tage NomnomNoch mehr zu CBMM

 
  
    
11.08.21 10:41
,,In den drei und sechs Monaten bis zum 30. Juni 2021 hat das Unternehmen seine Forschungsausgaben im Zusammenhang mit der mit CBMM abgeschlossenen Rahmenvereinbarung zur Zusammenarbeit (Mai 2021) deutlich erhöht, die darauf abzielt, das patentierte One-Pot-Verfahren von Nano One für nickelhaltige Kathodenmaterialien unter Verwendung von Niob von CBMM als Schutzschicht zu optimieren. Darüber hinaus wurden die Bemühungen im Zusammenhang mit der mit einem asiatischen Kathodenhersteller unterzeichneten gemeinsamen Entwicklungsvereinbarung (August 2020), die sich auf LNMO-Kathodenmaterialien konzentriert, stark vorangetrieben, wobei sich die Arbeit auf Überlegungen zur Maßstabsvergrößerung, eine detaillierte wirtschaftliche Analyse, die Bewertung durch Dritte und die vorläufige Planung für die Kommerzialisierung konzentriert. Auch bei der Maßstabsvergrößerung und Optimierung von LNMO wurden bedeutende Fortschritte erzielt. Schließlich treibt das Unternehmen auch die Skalierungsbemühungen im Zusammenhang mit dem Kathoden-Evaluierungsabkommen (Dezember 2020) mit einem in den USA ansässigen multinationalen Automobilhersteller voran, um gemeinsam die Leistung und den kommerziellen Nutzen des patentierten One-Pot-Prozesses von Nano One für Nickel-Mangan-Kobalt (NMC") und kobaltfreie Kathodenmaterialien in Elektrofahrzeuganwendungen zu bewerten.,,  

382 Postings, 336 Tage NomnomAchso

 
  
    
11.08.21 10:47
Der Asiatische Kathodenhersteller steht da auch noch drinnen :D bisschen viel input...

Haben wir Glück das Nano One das ganze nicht einzelnt über kleine News rausgehen hat wie letztens diese zwischenstandmeldung... das bringt nämlich nichts! So passt das schon besser.

Jetzt noch warten bis Ende des Jahres bis man endlich nicht mehr viel Text lesen muss und da einfach ,,Deal,, steht. Zum Glück fahr ich ja mehrgleisig und Novonix hält meine Freude momentan extrem oben ;)  

1 Posting, 59 Tage stksat|229357063Late 2022/2023

 
  
    
1
11.08.21 11:02
Auf seite 4 im MD/A Dokument steht
"...initial revenues late 2022/2023"
...  

42 Postings, 582 Tage whykiki07Annual General and Special Meeting

 
  
    
11.08.21 12:10
was sagt ihr hierzu?

" We advise of the following with respect to the upcoming Meeting of Security Holders for the subject Issuer:
Meeting Type : Annual General and Special Meeting
Record Date for Notice of Meeting : September 01, 2021
Record Date for Voting (if applicable) : September 01, 2021
Beneficial Ownership Determination Date : September 01, 2021
Meeting Date : October 14, 2021"

https://www.sedar.com/...=03&projectNo=03258697&docId=5017830
 

2453 Postings, 1335 Tage kataklysmus32Ich fahr auch mehrgleisig

 
  
    
11.08.21 13:11
Mit der hösten Position bei Nano one bei anderen wäre ich fast Millionär mit der Summe.

Und Nano one ist ein toter Fisch grade.  

232 Postings, 842 Tage jointstockNANO.TO = extrem langweilig & nervtötend!

 
  
    
1
11.08.21 13:39
... und ich kann mittlerweile gut verstehen, das jemand der z.B. Ende letzten Jahres gekauft hat, sich sagt ich steige erst mal wieder aus.

- Ja, es wird irgendwann ein "Deal" kommen!
- Ja, das Unternehmen steht finanziell gesund da
- Ja, man hat dieses Jahr schon wichtige Erfolge erzielt (Chile, CBMM, Johnson Matthey ...)
- Ja der Kurs wird wieder steigen, da bin ich mir ziemlich sicher.

AAAABER, wo bleiben die Informationen zu den weiteren möglichen Partnern!!! Mit wem arbeitet man wirklich zusammen??? (20+?). Das ist das was mich wirklich hier umtreibt. Wo bleibt diese Serie an Ankündigungen. wo bleiben die weiteren angeblichen "Global Big Player".
Wo bleibt die News über die Erweiterung der Pilotanlage? Und warum, das Ganze?

Der Kurverlauf seit Anfang des Jahres ist einfach nur unterirdisch, erinnert mich stark an die Phase von Mitte  2018 - 2020 mit langsam absteigender Tendenz. Ok, es kann sich alles ganz schnell ändern! Aber im Moment wird meine Geduld ein wenig überstrapaziert!!! Nano One Materials informiert zwar, schafft es aber nicht, das Andere sich für das Unternehmen begeistern. Außer vielleicht dieser Fond hier:
https://www.thematicafunds.com/futuremobility
https://money.cnn.com/quote/shareholders/...amp;subView=institutional

Und ja es fehlen natürlich verläßliche finanzieelle Rahmendaten? Wann wird mit ersten Einnahmen gerechnet? Ende 2021 (Interviews)?2022/2023 (MD/A 10.8.2021)? Und wenn diese Kommerzialisierungsziele nach hinten verschoben werden, dann doch bitte mit einer Begründung weswegen!!!

Ok, die Shorts sind hier über einen längeren Zeitraum verschwindend gering, aber dieser tägliche Millimeterabverkauf hat sich bei mir schon so eingeprägt, das ich denke egal welche Meldung (s. Johnson Matthey!) herauskommt, sie wird sowieso wieder abverkauft. Desweiteren: "Wie leicht kann hier der Kurs eigentlich noch beeinflusst werden? Mit wie wenig Einsatz ist das hier schon möglich?
Morgens immer  ein wenig kaufen ... zwischendurch wieder ein paar kleine Verkäufe ... vor Eröffnung der kanadischen Börse immer ein wenig kaufen ... ab 15 Uhr meistens das gleiche Spiel an der TSX und Nasdaq OTC bis Börsenschluss! Ich könnte kotzen!!!

Ich habe mittlerweile immer weniger Lust, mir jedesmal bei einer Meldung die Frage zu stellen: "Könnte da jetzt Nano One Materials mit involiert sein?"

https://www.reuters.com/business/energy/...ery-production-2021-08-05/
https://translate.google.com/...13-bln-battery-production-2021-08-05/
https://finance.yahoo.com/news/...eng-lithium-commence-110000080.html
https://translate.google.com/...nfeng-lithium-commence-110000080.html

Ich sehe wirklich hier täglich ROT! Trotzdem, werde ich nicht verkaufen ... ;) .....  

91 Postings, 4179 Tage RossinWenn die Firma mit ihrer Technik

 
  
    
1
11.08.21 14:51
so geil ist,warum kaufe ich  als Milliardenunternehmen nicht einfach dieses Teil auf ?Und warum interessiert sich kein Schw? (bis auf die kleinen Fische wie wir) für dieses Unternehmen? Am Bekanntheitsgrad wird es ganz sicher nicht liegen.In der Branche wird der eine doch vom anderen wissen.Somal es jahrelange Zusammenarbeiten gibt.Nur warum wird diese Firma als Investment so ignoriert?  

382 Postings, 336 Tage Nomnomsame here

 
  
    
11.08.21 15:15
bei mir ist Nano One auch mit Abstand die größte Position.  Bei anderen Invest gehts schon viel mehr ab und viel Gewinne habe ich da auch schon dieses Jahr realisiert. Nano Ones Zeit kommt noch und wenn das wirklich so groß wird wie ich denke dann halte ich das Ding sogar ewig...

Für mich ist das nicht so schlimm hier. Wusste von Anfang an worauf ich mich da eingelassen habe und die anderen Pferde halten mich bei Laune :)

Werde hier nach wie vor halten egal wie langweilig aber Ende des Jahres muss wie schon mehrfach von Blondal gesagt auch der Deal kommen. Sonst ziehe ich hier auch meine Prinzipien

hatte erst letztens bei Novonix 10% meiner Anteile verkauft... könnte mir dafür in den Hintern beißen aber das war einfach aus Prinzip weil die haben wirklich Garnichts rausgehauen und das war noch langweiliger als langweilig! Hier bei Nano bekommen wir wenigstens was mit

 

2453 Postings, 1335 Tage kataklysmus32Das war auch nicht ganz so negativ gemeint

 
  
    
11.08.21 15:19
Aber es ist mal langsam an der Zeit zu wissen ob das eine Bombe wird oder eine Luftnummer. Dann könnte man noch woanders einsteigen.

Aber der Zug ist bei vielen schon abgefahren  

16 Postings, 125 Tage rorschachDas liest sich zumindest doch gut

 
  
    
2
11.08.21 20:10

Die Arbeit verlagert sich nun auf Überlegungen zur Maßstabsvergrößerung, eine detaillierte wirtschaftliche Analyse, die Bewertung durch Dritte und die vorläufige Planung der Kommerzialisierung. Die Arbeit im Rahmen des Vertrages liegen im Zeit- und Kostenrahmen. Die haben die Leistungs- und Wirtschaftlichkeitskriterien der ersten und zweiten Phase erfüllt.  

2453 Postings, 1335 Tage kataklysmus32Aktionäre sagen danke

 
  
    
11.08.21 21:12

687 Postings, 4891 Tage annalistLeute.....

 
  
    
11.08.21 23:43
vielleicht einfach mal 4 Wochen abschalten!! ;)  

158 Postings, 529 Tage megaheftigEs heißt....

 
  
    
12.08.21 07:23
erste Umsätze Ende 2022 oder im Laufe 2023. Heißt für mich aber nicht das der Deal genauso lange braucht. Ich persönlich rechne mit dem Deal wie es Dan auch schon angekündigt hat mit Ende 2021. Bis dann der Partner seine Produktion etc. auf Nano umstellt wird halt auch noch etwas Zeit vergehen, z.B. bis Ende 2022 oder 2023. Wie rorschach schon sagt, es liest sich positiv.... Sie schreiben ja auch, dass sie das Kathodenmaterial der Li-Ion-Batterien der nächsten Generation herstellen.... die nächste Generation läuft halt nun mal eben erst gerade an... VW und andere stampfen in Europa und anderen Kontinenten Battriefabriken mit zig GW aus der Erde.... es braucht meiner Meinung nach noch etwas Geduld....  

Seite: Zurück 1 | ... | 177 | 178 |
| 180 | 181 | ... | 189  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben