JCPenney - Handelsriese auf 30 Jahrestief

Seite 18 von 21
neuester Beitrag: 25.04.21 02:21
eröffnet am: 22.10.13 16:28 von: butzerle Anzahl Beiträge: 521
neuester Beitrag: 25.04.21 02:21 von: Annettnhnra Leser gesamt: 83169
davon Heute: 4
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 | 21 Weiter  

80 Postings, 3247 Tage kukugwat...

 
  
    
16.05.14 19:54
...willste damit sagen? raffs ned.^^  

1220 Postings, 4518 Tage pebo1nur 16 Prozent im Plus

 
  
    
1
16.05.14 21:38
na da geh ja noch einiges demnächst  

80 Postings, 3247 Tage kukugna wenn wir ma zweistellig sind...

 
  
    
16.05.14 22:12
...würd ich das mega feiern.

-.-  

1220 Postings, 4518 Tage pebo1dauert nicht mehr lange

 
  
    
1
16.05.14 22:19
bis Jahresende auf alle Fälle  

4656 Postings, 3925 Tage FD2012J.C. Penney, da geht noch was!

 
  
    
1
30.05.14 15:09
kukug, bei mir ähnlich. Abwurf des 5,009 Euro-Blocks, auf 9,35 $ erfolgreich, nicht auf 10,65 $, wohl aber m.E. bald. Habe übrigens neue Aufträge zum Kauf eingestellt, die allesamt nicht bedient wurden (an sich ein gutes Zeichen). Gleichwohl, eine Schwankungsbreite von 1,70 - 2,00 $ lässt sich gut nutzen. Gruß auch an Spaetschicht. Aber auch FD2012 rechnet bis ca. August mit steigenden Kursen, eben mit solchen um die 10,50/11,00 $. Extra breite Stückzahlen begleiten das Ganze. Sonst würde ich mich hier nicht dafür einsetzen wollen.  Käufe/ Verkäufe stets in NY.    ... Bis bald.  

4656 Postings, 3925 Tage FD2012J.C.Penney - die Schaumkrone nutzen!

 
  
    
1
04.06.14 18:08
Spaetschicht: Mein Stützkauf nun bei 8,15 $, wenn er dann noch durch ginge. Heute erneut Kauf, und das 1,00 $ bereits unter erfolgtem Verkauf. Denke aber, wie pebo1 und kukug, dass hier ein Abwurf durchaus im August denkbar ist, also nach der Quartalsberichtung  II / 2014. Meine Annahme, es geht über die 9,87 $ hinaus (Nachlese zu I/ 2014) und kann einstweilen 10,65 $ erreichen. Ist aber nur ne' Annahme und daher nicht als Aufforderung zum Kauf - bzw. Zukauf zu verstehen. Der US-$ könnte bis ca. September auch ggü. dem Euro zulegen, da dann mehr über die EZB-Intentionen bekannt sein dürfte.
Bis bald.    

4486 Postings, 4316 Tage Spaetschichtklar geht hier noch was

 
  
    
05.06.14 19:17
bin wieder dabei ;-) mit meiner ursprünglichen Aktienzahl. Ist mir fast jetzt ein bisschen peinlich.

Hatte mit einer Aktie 40% minus habe sie mit meinem Stützkauf auf 20% minus gedrückt. Die Aktie ist 25% gestiegen und bin hier jetzt günstiger wieder rein.

Echt duselig



 

4486 Postings, 4316 Tage SpaetschichtCDF

 
  
    
06.06.14 20:20
J.C. Penney?s Survival Odds Grow in Credit-Default Swaps

http://www.businessweek.com/news/2014-06-06/...n-credit-default-swaps

J.C. Penney Co. (JCP:US), the century-old retailer trying to dig its way out from $2.5 billion (JCP:US) in losses over the past three years, is convincing credit swaps traders that it isn?t going away anytime soon.

The cost of protecting against default by the chain within two years has dropped below the price of five-year protection by the most in a year, according to prices compiled by CMA in the privately negotiated market. As recently as April, the relationship was inverted.

J.C. Penney?s outlook is improving as Chief Executive Officer Mike Ullman, who returned to the Plano, Texas-based retailer last year, brings back the retailer?s traditional shoppers while lenders offer $2.35 billion in credit that will provide him with time to undo decisions by his erstwhile replacement. The chain reported rising sales for the first time in three years in the quarter through May 3.

VIDEO: JCP Has Stabilized, Keeping Core Shoppers: Liebmann
?Essentially they?ve gone back to the old style of business, and it?s probably the best solution in the interim,? said James Goldstein, an analyst at CreditSights Inc., who has an ?outperform? rating on the company?s debt that matures before 2018. The new credit line ?gives them flexibility. They could?ve gone on without it, but it?s comforting to vendors and to near-term bondholders as well.?

Inverted Curve

Daphne Avila, a J.C. Penney spokeswoman, declined to comment on the financing beyond a May 19 regulatory filing that announced the commitment from banks for an asset-based revolver and a term loan.

The cost to protect debt with swaps (JCP:US) typically rises the longer the term of the contract as investors pay more for the risk of unexpected events. An inverted curve, where short-term protection costs more than longer-term coverage, is indicative of traders betting on a credit event such as a default in the near term.

STORY: Beware of Exotic ETFs Bearing Credit-Default Swaps
Contracts protecting against a default for two years decreased to 607 basis points today, according to CMA, which is owned by McGraw Hill Financial Inc. That compares with 851 basis points for five-year protection, the data provider?s prices show. The last time the gap was this wide was July 2013.

The two-year swaps were bid up to the equivalent of 2,135 basis points in February, compared with 1,843 basis points quoted on the five-year CDS. On April 30, two-year swaps were at 1,290, 20 basis points wider than the longer-term protection.

Ullman?s Plan

Credit swaps pay the buyer face value if a borrower fails to meet its obligations, less the value of the defaulted debt. A basis point equals $1,000 annually on a contract protecting $10 million of debt.

STORY: How to Turn a Profit on Preakness Bets
The contracts, which investors use to hedge against losses on corporate debt or to speculate on creditworthiness, decline as investor confidence improves and rise as it deteriorates.

The turnaround in sentiment has been sparked by Ullman?s return, according to Evan Mann, an analyst with bond-research firm Gimme Credit LLC. ?Ullman laid out a plan to return J.C. Penney to what it was,? he said in a telephone interview.

?In the beginning, people were skeptical. Results have started to improve and he?s delivering on what he?s promised.?

STORY: Placing Bets on California Chrome? Read This First
?More Compelling?

Ullman has cut many of the strategies that almost sank the department-store chain during Ron Johnson?s 17-month tenure, which led to the worst sales (JCP:US) in more than two decades.

The company is expected to be unprofitable in the current fiscal year, which ends Jan. 1, and the next, bringing its string to at least five, according to 11 analysts surveyed by Bloomberg.

Sales are forecast to have reached a nadir last year at $11.86 billion, rising to $12.4 billion in fiscal 2015 and then $12.9 billion.

STORY: One Question: Your Best Finals Week Survival Tip
Ullman, whose first term as CEO ran from December 2004 to January 2012, reversed pricing and merchandising decisions, ended a store remodeling plan and reinstated the old logo.

?Under Johnson, there were no promotions. That was like firing their customers,? said Mary Ross Gilbert, a managing director at Imperial Capital LLC in Los Angeles, who recommends buying J.C. Penney?s long-dated debt. ?The stores now carry relevant merchandise and are highly promotional, making it more compelling for the consumer that they attract, which is a lower-income consumer looking for value.?

Protecting Ratings

The younger, hipper image that Johnson, the former Apple Inc. retail head, tried to instill with new brands fell flat. J.C. Penney apologized in a 30-second commercial last year that featured clips of women trying on clothes and children hugging as a voiceover says the company made mistakes and asks former customers to come back.

The new liquidity has helped preserve bond ratings. Standard & Poor?s affirmed its CCC+ grade this week, and Moody?s Investors Service maintained its equivalent Caa1. Those ratings indicate a borrower of poor standing with debt that?s vulnerable to nonpayment.

The retailer is seeking a $500 million term loan coming due in 2019 that would pay investors a minimum of about 5.5 percent to 5.75 percent, according to high-yield debt researcher KDP Investment Advisors Inc. of Montpelier, Vermont. The company now pays 6 percent on a $2.2 billion loan it obtained last year.

The rest of the commitment is a $1.85 billion, five-year asset-backed revolver, KDP said in a report yesterday.

?Risk of insolvency in the next couple of years has certainly diminished a lot,? Mann said.  

4656 Postings, 3925 Tage FD2012J.C. Penney - jetzt mal abwarten

 
  
    
07.06.14 12:02
Spaetschicht: Das macht uns nur noch härter, denn der Tiefpunkt scheint überschritten. So komme ich bei 8,15 $ nicht mehr zu Potte ( 8 k - Nachläufer ). Ein gute Zeichen, denn dieser Auftrag, wie auch der mit den 8,50 $, der ausgeführt wurde, lief Wochen; in der Tat noch vor meinem diesjährigen Urlaub. Danke auch für die neueste Situationsbeschreibung von JCP in den USA, Ullman, u.a. Die Zahlen für II/ 2014 sollten überzeugen, denn schon nach I / 2014 ging's ja schon mal auf 9,87 $. Dem habe ich jetzt noch 8% hinzugefügt. Verkäufe in JCP also dann beginnend mit 10,65 $. Jedenfalls so meine internen Planungen. Fehler, wer macht die denn nicht. Ich ebenso, wenn ich da verglw. an TESCO plc. (GB) denke. War/ ist gar kein Vergleich mit dem Ami-Wert.  Also frohe Pfingsten - und dann bis bald.      

4656 Postings, 3925 Tage FD2012J.C.Penney / Dark Pools u.a.

 
  
    
1
08.06.14 11:21
Es ist zwar überholt, dass 34,03 MIO. Aktien im Dunkeln (Dark Pools) von JCP gehandelt wurden, was aber die Justiz überprüfen will. Eric Schneiderman, der Generalstaatsanwalt von NY, untersucht die unsauberen Handelspraktiken dieser Plattformen, denen er den Kampf angesagt hat. Auch große Banken waren bei diesen anonymen Geschäften involviert (Handel außerhalb der Börsen).  -- Nachtrag -- .

Wenn man überlegt, wie die Hedgefonds diese Aktie "runtergeprügelt" haben - und in diesem Zusammenhang auch mal Bill Ackman erwähnen darf, wird's eigentlich klarer.

Also, ich sehe nach dem Einschreiten von Ullman und nach diesen Stellungsnahmen zu den CDF's, nunmehr Aufwärtspotential bei J.C. Penney & Co. Inc., die schließlich von mehr als 19,00 $  Y/Y immer noch unter 9,00 $ an den Börsen gehandelt werden. Die nächste Quartalberichtung könnte eine weitere Entspannung bringen.

Nur meine diesbezüglichen Meinungen  -- nicht unbedingt übernehmen (geradezu unverbindlich!).      

4486 Postings, 4316 Tage SpaetschichtAhh heue Retailer Rallie

 
  
    
1
10.06.14 19:56
J.C. Penney Company Short Interest Down 13.2% in May (JCP)

http://www.mideasttime.com/...t-interest-down-13-2-in-may-jcp/156229/

J.C. Penney Company (NYSE:JCP) was the target of a large drop in short interest during the month of May. As of May 15th, there was short interest totalling 78,856,913 shares, a drop of 13.2% from the April 30th total of 90,893,172 shares, Analyst RN reports. Currently, 26.1% of the company?s shares are sold short. Based on an average trading volume of 24,092,541 shares, the days-to-cover ratio is presently 3.3 days.  

4486 Postings, 4316 Tage SpaetschichtJcp

 
  
    
1
13.06.14 13:11
New financing gives J.C. Penney room to grow again

Read more: New financing gives J.C. Penney room to grow again - The Deal Pipeline (SAMPLE CONTENT: NEED AN ID?) http://www.thedeal.com/content/restructuring/...ain.php#ixzz34W5Ywee4  

4656 Postings, 3925 Tage FD2012J.C.Penney macht sich/ gut so!

 
  
    
1
15.06.14 17:31
Spaetschicht: Bin J.C.Penney, trotz brutaler KE'n bei Dt.Bank und BMPS "treu geblieben" und habe nicht verkauft, oder eben nur die, die satt im Gewinn lagen. Was Du jetzt ins Forum gestellt hast -vielen Dank- bestätigt unsere Handlungsweise. Es kommt mehr und mehr heraus, was da alles gelaufen ist - und Hoffnung gibt es ja dann wieder neuerdings, dass der Geschäftsbetrieb es richten wird. Gut so, kann ich da nur sagen. Also, diese BMPS mit den 214 Aktien aus 5 Altaktien, hat mich echt 239 k gekostet, Dt. Bank mit 64 k dann weniger. Da fällt's schwer, den geraden Gang beizuhalten. Deshalb im Moment leider keine Käufe mehr in JCP; aber der Altbestand wird tunlichst gehalten! Hatte auch noch einen "dämlichen Umzug am Halse". Deshalb kann ich erst jetzt hier was einstellen.  ...... Bis bald  

4656 Postings, 3925 Tage FD2012JCP - teils verkauft, aber

 
  
    
1
18.06.14 17:08
Spaetschicht: Aufgrund eines automatisierten Auftrags bin ich soeben um 15 k  J.C.Penney & Co. Inc. erleichtert worden. Das Papier erreichte soeben  9,07 US-$. Schade, hätte ich lieber länger gehalten.
Deshalb wird überlegt, bei einem fühlbaren Rücksetzer, den ich aber momentan nicht erwarte, wieder zuzulangen. JCP kann mehr bringen, dessen bin ich mir fast sicher, wenngleich noch weitere Stücke im Depot liegen, die theor. auf  10,65 $ VK angesetzt sind. Die älteren Stücke hatte ich überwiegend für 5,01 Euro gekauft, bzw. vglw. für 6,80 US-$. Der Gewinn hieraus erschien mir daher ( = planmäßig) ausreichend.  .... Noch einen schönen Feiertag im hiesigen Raum - und daher bis bald!    

4656 Postings, 3925 Tage FD2012JCP mit Nachholbedarf

 
  
    
1
27.06.14 16:57
Spaetschicht: .. Heute hohe Nachfrage ("große Blöcke") in J.C. Penney & Co. Inc. Hat auch mit der beginnenden Schulsaison zu tun - und mit dem angeblichem Auf im II. Quartal im Einzelhandel in den USA (= heute auf dem TV-Sender CNBC besprochen). Lfd. Nachfrage, die Blöcke, nach JCP. Bin schon
fast ärgerlich, Teile von JCP verkauft zu haben und hüte daher derzeit die Reste im Depot.  .... Bis bald.

8,99 $ - mein letzter Ausstieg wurde soeben wieder erreicht (Rücklauf war - wieder - bis auf 8,50$).    

4656 Postings, 3925 Tage FD2012J.C.Penney & Co Inc. - läuft auf!

 
  
    
1
02.07.14 16:30
Spaetschicht:  9,37 heute, die JCP - nicht schlecht. Mal schauen, was das bewegt hat!  ..... Bis bald.    

4486 Postings, 4316 Tage SpaetschichtJ.C. Penney Company

 
  
    
02.07.14 17:35
Ja FD : wollen mal sehen ob sie schon soweit ist

J.C. Penney Company, Inc. (NYSE:JCP) Hits Breakout Zone, Time To Buy Now?

http://www.marketnewscall.com/...eakout-zone-time-to-buy-now/1231527/  

4656 Postings, 3925 Tage FD2012J.C. Penney - wieder prächtig!

 
  
    
1
02.07.14 18:49
Spaetschicht: Hatte Dir ellenlange Erklärungen geschickt, zu Sears, zu PT, zu Banca Monte ... , aber hier einen Systemabsturz. Ist die angekommen?  Ja, JCP die macht sich. Hier tippe ich auf 10,65 $, bald; auch Soros ist dabei, wie sicherlich bekannt. Ich hatte mir echt Mühe gegeben,.... Dich auf die jgn. Aktien von dieser ital. Großbank aufmerksam zu machen und das Ziel 1,85 Euro vorgegeben, das ich auch im Forum beschrieben habe. Da ich dort aufhöre, Kommentare abzugeben (.. man kann alle Rechenformen nachlesen), wäre das wichtig. In der BM habe ich weitere Einzelheiten genannt, warum der Verkauf der Alt-Aktien, der Erwerb der jgn für 1,00 Euro und die sofortige Steuerersparnis schon mehr einbrachten, .... also bevor noch an 1,85 Euro zu denken ist. Mangels Speicherung kann ich leider die BM nicht ersetzen!

JCP dann im Nachkauf, wenn ich ein anderes Aktienpaket teils abfertigen könnte; habe das auch in der BM
genannt, falls - bzw. wenn -  dann wieder genügend Cash zur Verfügung steht.    ..... Bis bald.  

4656 Postings, 3925 Tage FD2012JCP - kurzer Nachtrag

 
  
    
2
02.07.14 18:56
Hab das soeben gelesen. Hervorragend, kann ich da nur sagen. Bleibe bei der Vorstellung, dass 10,65$ bald erreicht werden könnten. TIME TO BUY NOW - ich sage: YES!  

80 Postings, 3247 Tage kukugdas ewige seitwärts...

 
  
    
09.07.14 13:21
... geht mir ein bisschen auf die nüsse.

:-D  

8312 Postings, 4001 Tage jogo1..irgend wann kommt der Ausbruch!

 
  
    
24.07.14 19:54
..Börse brauch manchmal auch etwas Zeit...  

80 Postings, 3247 Tage kukugjoa

 
  
    
25.07.14 13:21
jetzt wieder über 9 USD. eigentlich sollte man solche ausnutzen. aber gut, wieder zu spät. jetzt kanns weitergehen...

:)  

80 Postings, 3247 Tage kukug@FD2012

 
  
    
26.07.14 17:29
sag mal bitte wieder was schlaues...! wann kommen nochmal die QZ? ende august oder?



 

106 Postings, 4550 Tage spekulantiQ 2

 
  
    
1
01.08.14 17:14
14 August  

4656 Postings, 3925 Tage FD2012J.C.Penney - mal wieder vorn!

 
  
    
1
01.08.14 18:01
kukug: Hat spekulanti erledigt, aber wir liegen schon jetzt gut - und das in einem schwierigen Börsenumfeld - nicht nur in den USA. Ich denke, da sind noch knapp 10% weitere Erhöhungen - ggfs. vor dem Augusttermin - drin, sonst danach, weil sich herausgestellt hat, dass mit reinen Verbrauchsartikeln nicht mehr viel zu holen ist; da sind schon Gebrauchsartikel besser zu steuern, die JCP im Angebot hat.  

Seite: Zurück 1 | ... | 15 | 16 | 17 |
| 19 | 20 | 21 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben