UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.523 0,1%  MDAX 34.540 -0,1%  Dow 35.609 0,4%  Nasdaq 15.389 -0,1%  Gold 1.785 0,2%  TecDAX 3.749 0,2%  EStoxx50 4.172 0,1%  Nikkei 28.795 -1,6%  Dollar 1,1654 0,0%  Öl 85,7 -0,2% 

Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 1516 von 1591
neuester Beitrag: 21.10.21 00:14
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 39775
neuester Beitrag: 21.10.21 00:14 von: Streuen Leser gesamt: 5346198
davon Heute: 1772
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1514 | 1515 |
| 1517 | 1518 | ... | 1591  Weiter  

687 Postings, 5275 Tage ikaruzLucid ist heute an die Börse gegangen

 
  
    
2
26.07.21 16:50
Guter Start bisher, bereits jetzt der vierthöchst bewertete EV Hersteller.

"The company?s financial strength is one reason investors like it. Lucid is valued at about $39 billion based on the 1.6 billion shares outstanding now that the merger is completed. That makes Lucid the fourth most valuable EV franchise, trailing behind Tesla (TSLA), BYD (1211. Hong Kong), and NIO (NIO)."

https://www.barrons.com/articles/...urchill-merger-ipo-ev-51627308359  

4131 Postings, 2446 Tage EuglenoLöschung

 
  
    
26.07.21 17:20

Moderation
Zeitpunkt: 27.07.21 13:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.

 

 

16342 Postings, 3211 Tage börsianer1Löschung

 
  
    
26.07.21 17:45

Moderation
Zeitpunkt: 27.07.21 13:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Aussagen bitte belegen

 

 

10832 Postings, 1913 Tage SchöneZukunft@ikaruz: Tesla Plaid

 
  
    
26.07.21 17:49
Das Auto ist der absolute Hammer. Eine 130t Familienkutsche gegen die 3 Millionen Dollar teure SuperCars schlichtweg keinerlei Chance mehr haben.

Und ich muss leider zugestehen dass der Innenraum auch viel besser und hochwertiger wirkt als bei mir. Und einen besonders großen Unterschied gibt es auf der Rücksitzbank. Man sitzt hinten jetzt deutlich besser. Insgesamt hat das Auto in allen Belangen reinen riesigen Schritt gemacht.

Ich freue mich schon auf die Probefahrt wenn das Auto endlich nach Deutschland kommt.  

4131 Postings, 2446 Tage EuglenoLöschung

 
  
    
26.07.21 18:15

Moderation
Zeitpunkt: 27.07.21 13:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.

 

 

10832 Postings, 1913 Tage SchöneZukunftDer nächste Vergleich mit dem Mach-E

 
  
    
1
26.07.21 18:15
Unglaublich wie überlegen Tesla inzwischen in der Fertigung ist. Weniger aber dafür besser durchdachte Teile wohin man auch schaut.

Diesmal geht es um die Starkstromanschlüsse im Auto. Was Ford da zusammen gezimmert hat ist schlichtweg ein Alptraum.

Dutzende verschiedener Anschlüsse und Schrauben. Da muss es zwangsläufig zu Fehlern kommen. Und die arme Werkstatt die daran arbeiten muss. Das einzige was Ford rettet ist dass Elektroautos so gut wie keine Wartung oder Reparaturen brauchen. Aber schon in der Herstellung sind das jede Menge Kosten und das ganze unnötige Gewicht kommt oben drauf.

Ich bin mal gespannt wie viel ein Model Y mit strukturellem Akku-Pack und je einem Druckgussunterbau vorne und hinten wiegt im Vergleich zu einem Mach-E, ID.4, EQC oder iPace. Da liegen Welten dazwischen, da bin ich mir sicher. Und trotzdem ist der Tesla stabiler, sicherer und bietet mehr Platz.

 

16342 Postings, 3211 Tage börsianer1@Eugleno

 
  
    
26.07.21 18:21

Ich nenne das Verbreitung von Panik und Verkündigung der Apokalypse.

Genau das werfe ich auch vielen Tesla Fans vor. Wie oft lese ich: "Ohne E-Mobilität ist der Klimawandel nicht mehr zu stoppen!" Oder ähnlichens...

 

687 Postings, 5275 Tage ikaruzFremont Upgrade

 
  
    
2
26.07.21 19:31
Troy Teslike hat geleakt, dass Fremont wohl ein Upgrade erhält sobald Giga Texas einsatzbereit ist, um endlich auch annähernd die Qualität und Effizienz der neuen Gigafactories zu erreichen:

"Tesla's Fremont factory used to be owned by Toyota and GM. Peak production at the NUMMI factory was 428,633 in 2006. In the last 4 quarters, Tesla exceeded that number with 429,526 units based on my calc. However, Fremont is expected to have major upgrades. I have heard the upgrades might include demolishing and rebuilding some of the buildings to make Fremont more like the Shanghai/Berlin and Texas factories. Apparently, they will wait for Model Y production in Texas to reach full capacity."

https://twitter.com/TroyTeslike/status/1419506301772648448?s=20

Wird in meinen Augen auch Zeit, Fremont ist größte Schwachstelle hinsichtlich Qualität im Moment und Texas nimmt erstmal einiges an Last weg nächstes Jahr.  

4131 Postings, 2446 Tage Eugleno@börsi

 
  
    
26.07.21 19:31
Ja, das ist richtig.

Ich wusste nur nicht, dass so destruktiv, fatalistisch, ängstlich bist und keine Entkommen mehr siehst und deshalb den von dir prophezeiten Untergang durch mehr dieselfahren noch in Lebzeiten herbeisehnst.

Nochmals:
Hier ist niemand fatalistisch, wir denken, dass auch die Mobilität einen Beitrag leisten kann und keineswegs alle Straßen unter Wasser stehen werden.
Deine Probleme kann allerdings die Elektromobilität nicht lösen. Soviel ist mal gewiss..  

16342 Postings, 3211 Tage börsianer1@Eugli

 
  
    
26.07.21 20:18
Ich bin halt schmerzfrei, optimistisch und sehe alles recht locker.

Panikmache à la Weltuntergang überlasse ich den Profiteuren des Klimawandels, den ich gar nicht so dramatisch sehe. Die Erde wandelte sich schon immer, der Mensch ist halt ein Problem und passt nicht so ganz rein ins Gefüge der Natur...  

Und wenn wir dann mit Amphibienfahrzeugen rumdieseln, ist das doch eine schöne Sache. Nur das Radfahren dürfte schwieriger werden. Aber auch dafür werden wir Lösungen finden. lol      

 

2758 Postings, 1312 Tage Streuenikaruz

 
  
    
26.07.21 20:34
Davon hatte ich es gestern auch schon #37865 :-)

Ich hoffe die Model 3 Produktion wird dann auch umgestellt auf die großen Druckgussteile. Damit würde dann ein großer Haufen Roboter überflüssig und viel Platz frei werden.  

16342 Postings, 3211 Tage börsianer1@SZ

 
  
    
26.07.21 20:36

Nicht zuletzt mit den Zukäufen Grohmann, Perbix, Maxwell, Hibar, Springpower und einigen anderen wurde massives Know How aufgebaut.

Die Wundercompany hat Maxwell verkauft.

 

4131 Postings, 2446 Tage EuglenoRadfahren schwierig?

 
  
    
26.07.21 20:54
Längst gelöst.

CO2 frei mit dem Boot zur Arbeit und zurück mit dem Boot auf dem Rad.
Na du hast doch keine Ahnung.
 
Angehängte Grafik:
c5a467dd-210b-449f-86cb-fc58279a186f.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
c5a467dd-210b-449f-86cb-fc58279a186f.jpeg

16342 Postings, 3211 Tage börsianer1Löschung

 
  
    
26.07.21 21:35

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 14:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

16342 Postings, 3211 Tage börsianer1Man muss nur wollen

 
  
    
26.07.21 21:41

16342 Postings, 3211 Tage börsianer1Löschung

 
  
    
26.07.21 21:42

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 14:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

468 Postings, 2776 Tage VolkszornAchtung DIE ZAHLEN!

 
  
    
1
26.07.21 22:03
Zur Information,  heute werden Quartalszahlen gemeldet.  

687 Postings, 5275 Tage ikaruzHammer Zahlen!

 
  
    
3
26.07.21 22:08

858 Postings, 1263 Tage sagittarius adie zahlen

 
  
    
3
26.07.21 22:39
Verdeutlichen einmal mehr, dass Tesla momentan auf Kurs, wenn nicht sogar darüber ist und somit seine momentane Bewertung einmal mehr mehr als rechtfertigt.  

1265 Postings, 496 Tage Micha01@Sagittarius

 
  
    
3
26.07.21 22:52
Die Zahlen waren das mindeste was zu erwarten war.
Eigentlich Zielgenau alle Erwartungen getroffen und nicht wirklich übererfüllt.

Bei der derzeitigen Bewertung, könnte es absehbar recht volatil werden.
Das wirklich entscheidende für de  Kurs ist die Inflationserwartung und damit die Reaktionen der Zentralbanken und der Anleihemarkt.

 

862 Postings, 4633 Tage andkosTop Zahlen, weit über den Schätzungen

 
  
    
4
26.07.21 23:00
Top Zahlen, weit über den Analystenschätzungen.

Hätte ich so selber nicht erwartet, entsprechend werden wir die nächsten 3 Monate im Schnitt einen guten Aufwärtstrend sehen. Mit vielen Aufs- und Abs.  

687 Postings, 5275 Tage ikaruzSome memorable quote

 
  
    
4
26.07.21 23:01
"$Tsla auto gross margins: 25.2% non-GAAP excluding leasing, regulatory credits. 150 bps ahead of our expectations WITHOUT meaningful contribution from PLAID and the S & X refresh. I told you Tesla is closer to a leading edge chip manufacturer than a car manufacturer!" (Pierre Ferragu)

https://twitter.com/p_ferragu/status/1419755746728763397?s=20  

862 Postings, 4633 Tage andkosRegulatory Credits

 
  
    
3
26.07.21 23:11
Zu bemerken ist auch, dass die ausgezeichneten Zahlen bei um 150Mio USD geringeren Credits erzielt wurden.
Die Credits werden noch ein paar Quartale eine paar hundert Mio USD reinspülen und werden sich Schritt für Schritt verringern. Schön wars, für eine gewisse Zeit ein gutes Zusatzeinkommen.  

2758 Postings, 1312 Tage StreuenSelbst Blinde müssten jetzt das Potential von

 
  
    
27.07.21 00:34
Tesla erkennen. Ich bin mal gespannt was sich als nächstes ausgedacht wird um ein Haar in der Suppe zu finden. Mit den Fakten haben es die Bären ja nicht so, aber kreativ sind sie, das muss man ihnen lassen. ROFL  

1265 Postings, 496 Tage Micha01@streuen

 
  
    
4
27.07.21 08:06
Ja Fakten:)
Das Haar in der Suppe ist nur die Börsenbewertung. Keiner hat  was gegen Tesla... aber vielleicht verstehst du es irgendwann, wenn du nicht mehr in Bären und Bullen denkst und schreibst und deine Wortwahl von Blinden und ROFL durch Informationen ergänzt...  

Seite: Zurück 1 | ... | 1514 | 1515 |
| 1517 | 1518 | ... | 1591  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben