UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 1342 von 1357
neuester Beitrag: 02.12.20 20:45
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 33906
neuester Beitrag: 02.12.20 20:45 von: Pierre9138 Leser gesamt: 3644953
davon Heute: 1025
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1340 | 1341 |
| 1343 | 1344 | ... | 1357  Weiter  

2024 Postings, 990 Tage StreuenTypische Bärenargumentation

 
  
    
1
28.10.20 01:23
"Morgen gibt es Wetter! Das ist eine Fakt! Alles andere ist Fake News!"

Ja und, niemand bestreitet das oder behauptet dass es kein Wetter gäbe.

Im letzten Bauantrag von Tesla gibt es also keinen Antrag für eine Zellproduktion. Hat ja auch niemand etwas anderes behauptet. Aber bedeutet das, dass Tesla auf Jahre hinaus keine Batterien in Brandenburg bauen wird? Leben wir in einem Land mit Fünf-Jahresplänen? Wenn Tesla dort Zellen produzieren will dann werden sie die auch produzieren und einen genehmigten Bauantrag wird es dann dazu auch geben.  

2024 Postings, 990 Tage Streuen10Q ist da

 
  
    
1
28.10.20 01:27
Mal wieder Zahlen und Fakten die sich kein Bär mehr antut da sie deren Weltbild pulverisieren.

https://ir.tesla.com/#tab-quarterly-disclosure

Alleine die geplanten Investitionen sind beeindruckend zumal wenn man sieht welche Effizienz Tesla da inzwischen erreicht hat.

Wer nicht lesen will kann sich auch die Analyse dazu anhören:
https://youtu.be/YgTuPa8oSTI
 

300 Postings, 4953 Tage ikaruzDaimler kooperiert mit Waymo für autonome Trucks.

 
  
    
1
28.10.20 10:36
https://www.therobotreport.com/...am-up-on-level-4-autonomous-trucks/

Daimler scheint tatsächlich in einigen Bereichen aufgegeben zu haben eine autonome Lösung inhouse zu entwickeln, mal gespannt was die nächstes Jahr dann mit ihrer S-Klasse präsentieren wollen.

Dieser Monat war echt spannend hinsichtlich autonomen Fahren, die Marktführer haben ihre Karten aufgedeckt und ein Beginn der autonomen Ära ist absehbar in den kommenden Jahren.

Waymo im Moment genauso vielversprechend wie Tesla, das Internet wurde in der letzten Woche geradezu zugespammt mit beeindruckenden Videos von Tesla und Waymo. Hier mal ein Waymo Bericht: https://www.youtube.com/watch?v=qAZ6tJSj9T4&t=489s

Das einzige Problem bei Waymo gerade im Vergleich zu Tesla's generischer Lösung ist die fehlende Skalierbarkeit, das Ganze funktioniert momentan durch Geofencing und Lidar nur in einem 50 Quadratmeilen Radius in Phoenix, Arizona der millimetergenau vermessen wurde. Das nun auf die ganze Stadt oder sogar andere Städte zu übertragen wird eine Mammutaufgabe für die Google Tochter. Essentiell ist hierbei die Kartendaten ständig aktuell zu halten, wenn z.B. auch nur eine einzige neue Baustelle in den Karten fehlt ist das Disaster vorprogrammiert. Durch das Geofencing funktioniert das Ganze aber extrem gut,  wesentlich verlässlicher als bei der FSD Beta von Tesla, wenn dem Auto z.B. einige Vorgänge im Moment noch zu komplex sind fährt es einfach Umwege (z.B. 2 Right Turns anstatt 1 Left Turn).  

220 Postings, 498 Tage MaxlfStreuen Bau

 
  
    
28.10.20 10:46
Du schreibst wird, wird, wird. Kann man nicht mal realistisch über gewisse zeitliche Abläufe schreiben? Welchen Zeitrahmen stellst fu dir denn so vor? Ich stelle ja die augenscheinliche Bereitschaft TESLAs zur eigenen Akkufertigung nicht in Frage. Nur warum man erst die Akkufertigung  aus dem Bauantrag rausnimmt, um dann kurze Zeit später wieder darüber schreibt, will mir nicht in den Kopf! Und einfach eine Akkufertigung, mit einer gewissen Umweltbelastung aufzustellen, klappt vielleicht in China. Bei uns, zum Glück, wird da schon genauer hingeschaut.  

220 Postings, 498 Tage MaxlfGF Brandenburg

 
  
    
28.10.20 10:53
Bekommt die GF Brandenburg eigentlich ein Solardach? Die Solarschindeln von TESLA sollen ja so gut sein! Wenigstens einige Nebengebäude sollte man doch damit eindecken! Wäre doch eine gute Werbung!
Ich glaube eher Nein! Das würde für den wertvollsten Automobilhersteller zu teuer kommen! Die Welt muss anders gerettet werden!  

9823 Postings, 1591 Tage SchöneZukunftLöschung

 
  
    
1
28.10.20 12:34

Moderation
Zeitpunkt: 29.10.20 09:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

220 Postings, 498 Tage MaxlfSZ Brandenburg

 
  
    
2
28.10.20 13:29
Ok, du sagst, es kommen Module auf die Hallen der GF. Schaun wir mal!
Über die Arbeitsbedingungen in der neuen Fabrik: Da musst du irgendwie im falschen Thread sein.  

786 Postings, 3482 Tage ManikoEingepreist

 
  
    
3
28.10.20 15:02
@Pseudonym: "In wenigen Worten: Kaum jemand versteht wohin sich Tesla entwickelt."

Steigt der Kurs ohne entsprechende Nachrichten heisste es "Der Markt hat immer recht" oder auch "An der Börse wird die Zukunft gehandelt".
Und jetzt, bei jeder Menge positiver Meldungen (siehe Postings SZ und dem von Dir eingestellten Video Link) versteht auf einmal der Markt Tesla nicht, und will lt SZ die Zukunft nicht bereits eingepreïst haben.

Die Logik hinter dieser Argumentation erschliesst sich mir nicht.

Ohne vernünftige und einigermassen nachvollziehbarer Erklärung dieser Situation, verstärkt sich der Verdacht die zahlreichen phantastischen Ankündigungen der letzten Wochen sind - zumindest teilweise - notwendig damit der Kurs nicht weiter nachgibt.  

9823 Postings, 1591 Tage SchöneZukunftLöschung

 
  
    
28.10.20 15:30

Moderation
Zeitpunkt: 29.10.20 12:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

9823 Postings, 1591 Tage SchöneZukunftThe Tesla Energy Plan

 
  
    
2
28.10.20 15:42
Auch hier ein riesiges Potential welches noch kaum jemand auf dem Plan hat.

 

1085 Postings, 365 Tage kfzfachmannBYD

 
  
    
28.10.20 16:16
Unfassbar stabile, starke und extrem unterbewertete Aktie!

 

2726 Postings, 4240 Tage KeyKeyTesla erschafft virtuelle Kraftwerke

 
  
    
2
28.10.20 18:11

9823 Postings, 1591 Tage SchöneZukunftLiegt Tesla in Brandenburg vor dem Plan?

 
  
    
3
28.10.20 22:18
Wenn es stimmt dass die ersten Endkunden schon im Frühjahr ein Model Y von dort bekommen, dann wäre dem so. Denn ursprünglich wurde vom Sommer ausgegangen.

https://www.teslarati.com/tesla-model-y-giga-berlin-deliveries-2021/

Ich bin da aber noch etwas skeptisch aufgrund der vielen Innovationen die in Brandenburg erstmalig genutzt werden sollen wie der dreiteilige Unterboden aus zwei Gussteilen und einem strukturellen Akku-Pack. Neue Lackiererei, neue Belegschaft usw. kommen dazu. Ich bin mal gespannt.  

9823 Postings, 1591 Tage SchöneZukunftMehr Reichweite und Effizienz für das Model 3

 
  
    
2
28.10.20 23:10

658 Postings, 4311 Tage andkosModel Y Berlin

 
  
    
28.10.20 23:17
Ein Model Y Made in Berlin bereits im Q1 2021, puh, das scheint mir doch sehr unrealistisch zu sein.
Zum einen ist die Baustelle noch nicht so weit, zum anderen dauert auch der Aufbau der Fertigungslinie seine Zeit.
Und gerade die angekündigten neuen Fertigungstechniken lassen noch mehr daran zweifeln.  

786 Postings, 3482 Tage Maniko@SZ: eingepreist

 
  
    
2
29.10.20 00:30
"Schau die einfach die Marge von Tesla bei den Autos an und die Fabriken die im Bau sind mit den angekündigten Kapazitäten. Zählst du das zusammen dann ist alleine damit die aktuelle Bewertung schon gerechtfertigt."

"Ohne FSD, Solardächer, Semi, Mobilitätsservice, Energieservice (Autobidder!), eigene Zellfertigung , 25t Modell, Roadster, europäischer CyberTruck usw. usw. Und nichts davon ist eine phantastische Ankündigung, sondern alles sind konkrete Projekte oder Produkte."

In meiner Argumentation gebe ich Dir den "benefit of the doubt" und nehme an, dass deine oben zitierte Aussagen stimmen. Ferner ignoriere ich alle negative Meldungen, weil die deiner Meinung nach (bis auf Kleinigkeiten) nur FUD sind.  

Da der Markt (der immer recht hat) das was du als "konkrete Projekte und Produkte" bezeichnet, lt. deiner Aussage nicht eingepreist hat, ist meine Frage "warum eigentlich nicht" nicht unberechtigt.

Schade, dass du darauf keine nachvollziehbare Antwort anbietest, und dich lieber auf Bären bashing beschränkst.


 

61 Postings, 3882 Tage ShakiBYD: Step Aside, Tesla

 
  
    
1
29.10.20 08:34

Summary

- BYD has already built the very framework Tesla is trying to copy, and investors are catching on.

- The ?rising tide lifts all boats? phenomenon in the NEV space has been led by Tesla, but it is no longer a winner-take-all scenario.

- China's Five-Year Plan being unveiled on Thursday will likely be the most aggressive near-term NEV commitment in history and will undoubtedly benefit BYD.

- BYD is single-handedly improving the world more than any other company and has already created the only complete green energy ecosystem.

...

https://seekingalpha.com/article/4382121-byd-step-aside-tesla


 

658 Postings, 4311 Tage andkosBYD

 
  
    
3
29.10.20 09:35
Jep, der morgendliche Blick auf meine BYD Aktien hat mich auch sehr erfreut.
Wer bei dem Unternehmen nicht drin ist, selber schuld. BYD ist einfach super aufgestellt und hat natürlich perfekten Zugang zum chinesischen Markt.

Das ist zum einen Konkurrenz für Tesla, aber auch Konkurrenz für sämtliche anderen nicht-chinesischen Hersteller.

Der Tesla Kurs hat im Vergleich zu den anderen Autoherstellern in Europa&USA wirklich gut gehalten. Gutes Zeichen, solange der Absatz passt.  

9823 Postings, 1591 Tage SchöneZukunftNeuer Tesla ist schon sehr verlockend

 
  
    
1
30.10.20 11:09
Ich bin mit meinem Tesla ja hochzufrieden. Aber doppelte Laderate, niedrigerer Verbrauch, höhere Reichweite, FSD, HEPA-Luftfilter, adaptive Luftfederung, Ski-Durchreiche, Anhängerkupplung usw. sind schon verlockend.

Ich denke ich warte bis die Model Y Produktion auf Hochtouren läuft und schlage dann zu. Für ein zweites Auto besteht in der Familie schon länger ein großer Bedarf.
 

220 Postings, 498 Tage MaxlfOTA Abzocke

 
  
    
1
30.10.20 17:18

2024 Postings, 990 Tage StreuenLöschung

 
  
    
01.11.20 00:36

Moderation
Zeitpunkt: 01.11.20 12:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

2024 Postings, 990 Tage StreuenEin neues Service-Center pro Woche

 
  
    
01.11.20 00:41
Tesla kann jetzt in die vollen gehen und nach und nach alle Lücken schließen. Darauf haben schon viele gewartet. Mehr Service-Center bedeutet nicht nur zufriedenere Kunden sondern auch mehr Kunden.

https://electrek.co/2020/10/29/tesla-tsla-push-service-catch-up-sales/  

300 Postings, 4953 Tage ikaruzHier mal was zum europäischen

 
  
    
3
01.11.20 20:25
Lobby-Wahnsinn hinsichtlich autonomen Fahren, und wie versucht wird die europäischen Verbraucher mit allen Mitteln von Tesla's überlegenen Assistenzsystemen fernzuhalten.

https://www.elektroauto-news.net/2020/...rolle-spielen-daimler-bmw-vw  

4439 Postings, 7422 Tage BiomediGeht Richtung all time high. Geely startet endlich

 
  
    
1
02.11.20 06:14

3063 Postings, 1839 Tage Winti Elite BLöschung

 
  
    
1
02.11.20 06:18

Moderation
Zeitpunkt: 02.11.20 11:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1340 | 1341 |
| 1343 | 1344 | ... | 1357  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben