UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 14 von 1005
neuester Beitrag: 05.07.19 10:55
eröffnet am: 28.12.17 11:13 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 25102
neuester Beitrag: 05.07.19 10:55 von: sambu Leser gesamt: 2810429
davon Heute: 809
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 1005  Weiter  

14323 Postings, 1814 Tage Potter21Info zu den NFP in USA:

 
  
    
1
05.01.18 14:54
  • USA: Arbeitslosenquote im Dezember bei 4,1?%, erwartet wurden 4,1?%, nach 4,1?% zuvor.

  • USA: Durchschnittliche Stundenlöhne Dezember +0,3?%, erwartet wurden 0,3?%, nach +0,2?% zuvor.

  • Quelle: www.godmode-trader.de

 

14323 Postings, 1814 Tage Potter21USA - Handelsbilanzsaldo November 2017:

 
  
    
1
05.01.18 14:56

USA: Handelsbilanzsaldo November bei -$50,5 Mrd, erwartet wurden -$49,7 Mrd, nach -$48,7 Mrd zuvor.

Quelle: www.godmode-trader.de

 

57168 Postings, 6301 Tage nightflydie wirklich interessanten Fakten

 
  
    
1
05.01.18 15:01
Kanada: Handelsbilanzsaldo November bei -CA$2,5 Mrd, erwartet wurden -CA$1,2 Mrd, nach -CA$1,5 Mrd zuvor. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com

14:30 Uhr !!! USA: Neugeschaffene Stellen ex Agrar Dezember mit 188.000 erwartet, nach 228.000 zuvor. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com
-----------
Alles wird gut. Oder alles wird besser. Wenn nicht jetzt, wann dann...

57168 Postings, 6301 Tage nightflywas schlecht für die Amis ist,

 
  
    
05.01.18 15:02
ist gut für Europa...
also weiter up
nee, ich sehe schwarze Wolken am Börsenhimmel
-----------
Alles wird gut. Oder alles wird besser. Wenn nicht jetzt, wann dann...

33499 Postings, 3383 Tage lo-shGDAXi aktuell ..

 
  
    
5
05.01.18 15:02
etwas Seitwärtsgeschiebe bis es wieder hinuntergeht ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
1gdaxi.jpg

33499 Postings, 3383 Tage lo-shInfo aus dem Wettbüro Stuttgart ..

 
  
    
3
05.01.18 15:07
kurzfristig dominieren die Longies weiter, siehe Umsatzspitzenreiter, viele sind aber schon ausgestiegen, da sich die Kurve der Longies nach unten neigt ..  
Angehängte Grafik:
senti.jpg (verkleinert auf 22%) vergrößern
senti.jpg

33499 Postings, 3383 Tage lo-shUS-Arbeitslosendaten ..

 
  
    
2
05.01.18 15:12
die wesentliche Ziffer war die Schaffung der neuen Stellen, und diese war enttäuschend ..

USA: Neugeschaffene Stellen ex Agrar Dezember bei 148.000, erwartet wurden 188.000, nach 228.000 zuvor. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com  

33499 Postings, 3383 Tage lo-shDOW - nun kleiner Abverkauf ..

 
  
    
3
05.01.18 15:17
 
Angehängte Grafik:
1dj.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
1dj.jpg

2146 Postings, 1228 Tage Andreas S.lo-sh #331

 
  
    
05.01.18 15:59
Ich möchte nichts unterstellen, aber beim Senti erklärst du es immer so wie es gerade am besten passt. :)  Das ist das was mir so auffiel. Siehe mal wie deutlich Senti im plus ist, die Kursentwicklung des DAX passt überhaut nicht zu restlichen Zeit und das nur in einem Jahr. Wie die andere Jahren verliefen, weiß ich nicht.
Kürzlich hattest du beim DAX unten Pfeile nach links und nach unten eingezeichnet. Jetzt fehlen diese. Würde ja sonst nicht stimmen.. :)  

Ich denke Charttechnik ist eher dein Fach, nur meine Meinung! :)  

8230 Postings, 4019 Tage cosmopolitsenti im plus?

 
  
    
05.01.18 16:10

14323 Postings, 1814 Tage Potter21Senti liegt aktuelle bei minus 22,95, ist also

 
  
    
05.01.18 16:13
leicht shortlastig.  

2490 Postings, 3522 Tage wmfe@334

 
  
    
3
05.01.18 16:20
Heut is auch Freitag  :-)  Da wird der Sack zugemach t  ;-)
 

14427 Postings, 1303 Tage Krofi_neuUnser Erklärbär Schendel

 
  
    
5
05.01.18 16:33
Hat wieder mit seinem "basisorientierten (fundamental ist leider schon zu abgedroschen) Wissen" alles zurechtgerückt. Danke Andreas! Ohne dein fundiertes (verdammt! Ich konnt's nicht vermeiden!) und auf Empirie fußendes Allgemeinwissen wären hier sehr viele völlig aufgeschmissen. Die BaFin würde sicherlich über jemanden wie dich sehr freuen. Du könntest da endlich mal so richtig "aufmischen". ;)  

7012 Postings, 2520 Tage AbsaufklauselAndy

 
  
    
1
05.01.18 16:36
Wenn richtig gekauft/verkauft wird dann spielt Senti nur eine untergeordnete Rolle.
So ist auch wmfe zu verstehen!  

7012 Postings, 2520 Tage Absaufklausel@Krofi

 
  
    
05.01.18 16:38
die Bafin ist derzeit mit der Umsetzung/Kontrollhandlungen von MiFIDII beschäftigt. ;-)  

7921 Postings, 5745 Tage Pendulumseit Trump gestern Dow 30.000 angekündigt hat

 
  
    
1
05.01.18 21:15
.............. sind wir schon wieder 200 volle Punkte gestiegen

Der Mann ist einfach unglaublich.

Wieviel Billionen $ Marktkapitalisierung hat er seit seiner Wahl im Nov 2016 eigentlich erschaffen ?

-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

7863 Postings, 2807 Tage Spekulatius1982Leider

 
  
    
05.01.18 21:23
kann sich die Bäckersfrau nichtmal eine Aktie kaufen weil manche schon 3-4 stellig sind.

Aber das Signal kommt jetzt aus dem Tecdax der letzte billige schrott wird dann gekauft sieht man jetzt schon  

2146 Postings, 1228 Tage Andreas S.Absauf Krofi Potter Cosmo

 
  
    
05.01.18 21:35
Ach Leute, schon wieder alles falsch verstanden.. :D  Und ich gab mir solche Mühe es richtig zu erklären.. :D

@ Cosmo und Potter: JA, Senti derzeit im Plus gemäß unseren Falls mit der Grafik von lo-sh und heutiger Tag war nicht gemeint, bitte genau lesen bzw. anschauen.

@ Krofi: Verstehe nicht was du meinst. Ich habe es genau erklärt, manch einer mag meine Postings nicht lesen, lieber diskutieren.. Naja, jedem das Seine.

@ Absauf: Ja, richtig. Etwas anderes habe ich nicht behauptet, im Gegenteil, mit meinem Posting habe ich es indirekt bestätigt, dass es eine untergeordnete Rolle spielt.

Also vollständig lesen ist wichtig aber dennoch einen schönen Abend euch!

 

14427 Postings, 1303 Tage Krofi_neuAndreas.

 
  
    
6
05.01.18 21:53
Du hast einen dermaßen hohen Drang, dich in jedem Thread zu präsentieren, Gepostetes zu kommentieren, Geschriebenes zu negieren bzw. richtigzustellen, dass es schon ins Nervige übergeht. Und das machst Du, obwohl Du einen eigenen Thread hast und ein eigenes Wiki. Desweiteren pflegst du einen belehrenden Ton, der unterschwellig alle anderen in die Rolle "deiner Schüler" zwängt. Bei Dir ist eindeutig weniger, mehr. Du machst gute und ausführliche Arbeit in deinem eigenen Thread. Mach es dir nicht mit solchen "unnützen" Post kaputt.  

2146 Postings, 1228 Tage Andreas S.Krofi

 
  
    
1
05.01.18 22:52
Nun ich würde es "Diskussion" bezeichnen, dafür sind Foren da meine ich. Wenn ich "nur meinen Kram posten" würde, wäre es Werbung/Marketing. Und wenn jemand A zeigt und sag es wäre B, ist es denn so schlimm, dass ich es kommentiere und sage, dass ich A sehe und kein B. ?? :) Ich muss so etwas nicht kommentieren, das ist mir bewusst. Genau so wenig wie du muss ich den Forum hier überhaupt nutzen, aber was wäre schlimm daran?

Egal sei es drum. Behalte die Ruhe, nicht alle können so perfekt und so "richtig" sein wie du, nicht wahr? :)  

4155 Postings, 5003 Tage ShenandoahTrump schafft Wohstand für die Amis

 
  
    
2
05.01.18 22:59
nicht nur durch die massive Steuersenkung. Was natürlich aber der Hauptgrund ist.
Er holt Jobs nach America zurück. Arbeitslosigkeit sinkt weiter. 4,1%...gleichzeitig Lohnanstieg. Auch indirekt kommt der Durchschnittsamerikaner zu mehr Geld, weil dort viel mehr in Aktien investiert wird als z.b. bei uns. Sodass durch die Indexanstiege sehr viele Amerikaner Börsengewinne verzeichnen. Bei allem geunke über Trump. Aber die "Wahrheit is aufn Platz"...  

14427 Postings, 1303 Tage Krofi_neuDas stimmt

 
  
    
2
05.01.18 23:23
Allerdings Andreas. Endlich hast es auch Du erfasst. ;)  

2517 Postings, 1569 Tage Chester3009Nabend zur Spätausgabe des Käseblättchens

 
  
    
11
05.01.18 23:38
Grüne Woche und mal schauen was auf uns in der nächsten passieren könnte.

Weekly:

Bullisches Engulfing am mBB und wie immer an die Kontergefahr denken.Das Wochentief könnte hierbei,sofern ein Konter kommt bei 13075 liegen.Brechen wir das Wochentief dürfte es richtig rot werden,aber Anzeichen dafür sind erstmal keine vorhanden.Falls wir die Bestätigung schaffen liegt ein neues ATH drin,aber durch den Verfall dürfte es erstmal schwer werden,ausser die Stillhalter fangen an Absicherungsmassnahmen zu treffen.

Daily:

Three White Soldiers und zum Abschluss noch ein Doppeltop bei 13350.Eigentlich ein starkes bullisches Signal,aber durch die Verbindung des Doppeltops und der Rangeoberkante (ebenfalls 13350 ) zum Verfall kann das Signal auch ein Verlaufshoch markieren.Eindeutiger wäre das Signal sogar wenn wir an der Abwärtstrendlinie bei 13285 stehen geblieben und geschlossen hätten.Jetzt heisst es die Montagskerze abwarten und sofern wir das Top brechen kann der DAX noch bis 13420 laufen bevor eine Umkehr kommt.Drehen wir bereits ohne das Top zu brechen müssen wir für ein ordentliches Shortsignal unter die 13260 und als letzten Anker die 13200 ( Rangeoberkante ) um zum Wochentief bei 13075 zu kommen (Bereich 13120-100 schonmal nach Umkehrsignalen beobachten).Falls die 13260 nicht brechen dürfte sich eine Seitwärtsrange bilden-aus der wir später wie immer nach oben ausbrechen.

GT

Chester  
Angehängte Grafik:
db_dax_(77).png (verkleinert auf 34%) vergrößern
db_dax_(77).png

2517 Postings, 1569 Tage Chester3009@Pendulum #341

 
  
    
11
05.01.18 23:51
Für alle die Trump für einen Superhelden halten..........Die Rechnung kommt nach seiner Amtszeit um mal Abseits der Börse zu schauen......  
Angehängte Grafik:
fb_img_1515176928292.jpg
fb_img_1515176928292.jpg

5913 Postings, 4185 Tage learnerMarktkapitalisierung wird erst dann

 
  
    
7
06.01.18 08:45
zu Wohlstand, wenn man die Gewinne realisiert. Auf der anderen Seite kauft aber auch jemand (Zur Zeit recht hoch) und bindet reelles Geld/Wohlstand in Sachwerte.

Natürlich gibt es Menschen die glauben, dass alle Gewinner sein werden, aber so ist es nun mal nicht.

Der Dow ist letztes Jahr fast 25% in der Spitze gestiegen und bei Dow 30.000 wären das noch einmal 20% oben drauf. Da kann weder das Wirtschaftswachstum, noch das Gewinnwachstum der Firmen mithalten.

Die Wirtschaft in den USA wächst vielleich 3% per Anno und das auch nur mit den üblichen statistischen Tricksereien.

Natürlich kann die Börse das vorerst ignorieren, aber die Wahrscheinlichkeit dass die heutigen Käufer von Aktien ein schlechtes Geschäft machen ist nicht von der Hand zu weisen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 1005  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben