UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.011 -3,8%  MDAX 32.240 -4,2%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.843 0,5%  TecDAX 3.344 -4,6%  EStoxx50 4.054 -4,1%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1328 -0,1%  Öl 87,2 -0,9% 

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 12097 von 12165
neuester Beitrag: 25.01.22 00:11
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 304107
neuester Beitrag: 25.01.22 00:11 von: iramostos Leser gesamt: 24022402
davon Heute: 2139
bewertet mit 320 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12095 | 12096 |
| 12098 | 12099 | ... | 12165  Weiter  

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorX0

 
  
    
06.12.21 20:38
Die Folge ist nicht negativ Coba ist schon 3 mal von 6 auf 15 gestiegen.

Da kann man so nicht argumentieren X0.


Du hast halt die Chance nicht gesehen .... daher weht der Wind.  

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorX0 das ist aber das Problem

 
  
    
06.12.21 20:43
es ist kein ad absurdum.

Jeder Mensch hat open End unendlich Kapital solange er arbeitet.

Das ist ja der Witz.

Ein Sparplan ist nichts anderes.

Wer sich erlauben kann ab 500 pro Monat zu investieren - agiert als hätte er unendlich kapital.
 

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorEin Sparplan ist aber nicht

 
  
    
06.12.21 20:44
selektiv..

er investiert immer market.

ich sehe aber ob eine aktie relativ zu meinem letzten Einkauf gestiegen oder gefallen ist.

Anstatt Charttechnik allgemein anzuschauen schaue ich mir relevante Chartmarken an.

Diese wie z.B 6,63 oder 7,15  bzw 8,35..


das sind alles Kurse die wir die nächste Zeit ansteuern werden.
 

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorich bin also mit EKS

 
  
    
06.12.21 20:46
deutlich unter Dir drinnen..

und Du bist der Ansicht du würdest mit TIMING besser fahren.

Und ich sage aber das ist Quatsch - du wirst mich so niemals outperformen.

Denn .... sobald du teurer raus bist musst du wieder rein um weiter partizipieren zu können.

am Ende vom Tag bleibt Dir nichts übrig vom Geld.
 

5687 Postings, 4107 Tage X0192837465Würde ich nach meinen Kriterien den Dax filtern

 
  
    
06.12.21 20:55
Nach Kapital und Dividende, ist es das Ergebnis unter den ich ein längerfristiges Investment aussuchen würde:  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
_111temp.jpg

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorInvestor

 
  
    
06.12.21 21:03
Verbilligen heißt man kauft gezielt NICHT in Aufwärtstrends hinein.

Man verbilligt indem man immer unter seinen vorherigen Eks kauft.

mit Absicht.

Es müssen auch keine gleich großen Positionen sein

500 ? reicht ...

auch innerhalb eines ROTEN TAGES ist das erlaubt.

da kannst dann schon 30-40 positionen á 500 traden.  aber halt immer unter deinem vorherigen EK.
 

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorVerbilligen ist mächtiger als Gewinne

 
  
    
06.12.21 21:05
mitnehmen.

Warum ?

na weil Verluste stärker wiegen als Gewinne.

Ein Verlust von 30 % ... bedeutet ein Discount von 30 %

nur wenn wir danach wieder auf den vorherigen Wert zurücksteigen sind wir bereits imPlus obwohl wir gemäß der Tabelle ... +-0 sein müssten.

ergo man kann das system austricksen.  

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorMarkt bedeutet übrigens NICHT WETTBEWERB

 
  
    
06.12.21 21:06
auch wenn manche Pseudo Alphas das anders sehen.

Markt bedeutet jeder bekommt was er will.

Der eine bekommt Sex, ein anderer das Geld und der lette die Frau ... alle hatten was davon.  

5687 Postings, 4107 Tage X0192837465Die große Weißheit des Superusers!

 
  
    
06.12.21 21:11
"Was Du mit deinem Fall beschrieben hast ist keine Verbilligung ... Du hast einfach in einen Aufwärtstrend hineingekauft."
Das hattest Du heute selbst getan. Ich hatte ohnehin schon den Abstieg der CoBa auf dem Radar. Bei 6,54? ist ein Closegap. Gibt es in Deiner Welt zwar nicht, aber der Kurs der Coba wird morgen mit großer Wahrscheinlichkeit rot sein. Ich tippe für morgen auf ca. 5,68? am Tiefpunkt. Da wäre mein Einstieg wenn ich schon die Coba im Depot haben müsste und nicht irgendwo geraten.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
_111temp.jpg

800 Postings, 183 Tage Walther Sparbier 2Also ick mach in marktführer, wachstumswerte

 
  
    
06.12.21 21:12
und dividendentitel. Coba is für mich zur zeit n wachstumswert. Hoffe langfristig auf n dividendentittel.
Hier hat jeder seine eigene philosophie. Und somit auch seine eigene logik. Ich trade, also bin ich.  

5687 Postings, 4107 Tage X0192837465... folgende Weißheiten

 
  
    
06.12.21 21:16
"Jeder Mensch hat open End unendlich Kapital solange er arbeitet."
Ich glaube diese Weißheit muss man nicht kommentieren. Schließlich leben wir nicht alle in einer Anstalt und bekommen die Miete und Verpflegung von der Krankenkasse gezahlt.

" Verbilligen ist mächtiger als Gewinne mitnehmen. Warum ?
na weil Verluste stärker wiegen als Gewinne."

Geht man davon aus, dass man Gewinne laufen läßt und Verluste begrenzt, ist Verbilligen schon mal nicht das Wahre. man läßt schließlich immer einen Teil der Gewinn in den Verlust laufen und investiert Gewinne wieder in fallende Kurse. Da müsste schon richtig dick Kapital bei jedem Verbilligen nachschießen. Im Grunde will man doch Geld verdienen und nicht nur investieren.

 
Angehängte Grafik:
_123t1.jpg
_123t1.jpg

1865 Postings, 936 Tage Investor GlobalDrEhrlichInvestor :

 
  
    
1
06.12.21 21:17
Ich weiß das du das mit dem verbilligen mit für dich fette Gewinne assoziierst.

Also stelle ich dir eine einfache Aufgabe !!!

Du hast 6.000 ? für Coba Aktien zu einem Kurs von 6,00 ? gleich 1.000 St gekauft.

Nun sinkt der Kurs auf 5.00 ? / St.

Du sollst jetzt nachkaufen damit dein neuer Durchschnittskurs bei 5.00 ?liegt.

Wie viel Aktien zu 5,00 ? must du kaufen damit dein gesamtes EK bei 5,00 ? liegt ?

Nun zeig mir mal was du so drauf hast. Löse die Aufgabe.

Berechne jetzt mal ohne Ausreden !!! Zeig dem Forum mal was du für ein Held bist.  

800 Postings, 183 Tage Walther Sparbier 25,68 morgen? Von 6,50 heute?

 
  
    
06.12.21 21:17
Ich find da immer schwerer durch. Das wär echt aussergewöhnlich. Darum tippen hier alle erst morgen. Das wären über 10% minus.  

5687 Postings, 4107 Tage X0192837465Klar Walther hat jeder seine Strategie...

 
  
    
06.12.21 21:22
...aber ich muss sie doch nicht ständig anpreisen... vor allem nicht wenn man etliche male schon widerlegt worden ist und der Superuser nicht in der Lage ist die geniale Superuserstrategie vorzuführen.
Er seiert immer wieder sein Mantra und denkt wohl er sei ein Börsenprofi.

Im übrigen finde ich es genial, dass der Superuser direkt in Zürich wohnt. Es gibt dort 5 Weiuhnachtsmärkte, allesamt sehr zentral gelegen. Wer Zürich kennt, weiss das es doch keine Parkplätze gibt, schon gar nicht auf dem Weihnachtsmarkt zu der Zeit. Der Superuser will aber in einer Stund zum Weihnachtsmarkt und zurück gewesen sein und nebenher eingekauft haben. Entweder er wohnt direkt auf dem Weihnachtsmarkt oder er läßt sich beamen. Was für ein Poser.  

5687 Postings, 4107 Tage X0192837465Ooops, nicht morgen die 5,68?!

 
  
    
06.12.21 21:26
Die 5,68? ist rechnerisch der Tiefpunkt dieser Welle. Also noch einige Tage Zeit. Morgen sind 6,43/6,39 die Ziele... wenn es schlimm kommt ist es unter 6,27?  

1865 Postings, 936 Tage Investor GlobalCommerzbank

 
  
    
1
06.12.21 21:38
Sehe keine Gefahren am Horizont.

Morgen Coba zwischen 6,60 bis 6,65 ? möglich.

Warten wir mal morgen ab.

Ich weiß ein guter Tag ergibt noch keine gute Woche.  

5687 Postings, 4107 Tage X0192837465@Investor Global

 
  
    
06.12.21 21:40
Der Markt muss unter 5? liegen, sonst kann er unendlich viel Geld investieren und käme nicht auf eine saubere runde 5? pro Aktie. Zudem... meinst Du wirklich, dass der Super weiß, dass der Verlust von 6 auf 5? ~ 16,7% ausmachen, aber die Differenz von 5? wieder auf 6? schon 20% sind?

Das bedeutet, dass jeder Nachkauf und jeder Teilabschluß den Verlust immer mehr ausweiten.

Wer es nicht glaubt, nimmt mal einen Taschenrechner und rechnet: 5+20% und 6-16,7%... Oftmals sind das die fatalen % die in einer strategischen Rechnung fehlen. Der Superuser übergeht diese Differenz mit neuem Investitionskapital, weil ihm sonst das Kapital ausgeht und der Verlust sich mit jeder Verbilligung vergroßert.

 

1865 Postings, 936 Tage Investor GlobalX0192837465 :

 
  
    
06.12.21 21:46
Rechnerisch kann er es schaffen !

5,00X ?

Nun habe ich noch den Lösungsansatz verraten. Ob er es geschnallt hat ???  

5687 Postings, 4107 Tage X0192837465Naja... wenn aufrunden auch zählt.

 
  
    
1
06.12.21 21:49
Der Superuser rundet gerne und großzügig auf.
Ich denke, es sind eher renommi?stische, narzistische Züge bei ihm, gepaart mit völliger Selbstüberschätzung und sozialer Vereinsamung.  
Angehängte Grafik:
1finanzamta_-_kopie.jpg
1finanzamta_-_kopie.jpg

5687 Postings, 4107 Tage X0192837465Schauen wir mal

 
  
    
06.12.21 21:50
was morgen kommt.

Gut´s Nächtle
X0  

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorX0

 
  
    
06.12.21 21:52
ja heute hab ich teurer eingekauft ... weil ich noch mal vor Weihnachten den Geschenk-Kapital-Output steigern will.

bei 7 wärs auf jeden Fall ein kleinen schnuckeliges Coupé  

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorX0 ...

 
  
    
06.12.21 21:53
Deine Strategie basiert auf TIMING .. und TIMING FUNKTIONIER NICHT !

wie oft noch ?!


TIME IN MARKET ist die STRATEGIE der WAHL.  

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorX0

 
  
    
06.12.21 21:55
bei einem Verlust von 20 % ... somit einem Discount von 20 %

haste bei einem Rebound auf 17 % schon ein Plus steht.

der Ek liegt unterhalb des ersten EINKAUFS ....ergo ... 20 % Verlust ist schlimm ... aber nur wenn man nicht nachkauft.  

800 Postings, 183 Tage Walther Sparbier 2Hoffe das ihr beide morgen für freitag n tipp

 
  
    
1
06.12.21 22:08
Abgebt, dann werden wir ja sehen. Der freitag stiftet seit 13 wochen etwas frieden hier. Da lob ich mir den fridhelm, is zwar immer schwer polarisiert, kommt aber stets mit mattschwarzem humor und linguistisch witzig daher.
Und das schon lsnge gell.  

11396 Postings, 3890 Tage DrEhrlichInvestorMarkt

 
  
    
06.12.21 22:13
stellt den Preis.


Verlust und Gewinn sind ein REALTIVES NIVEAU..

Du kannst auf jedem Niveau mitspielen .. musst nur langfristig schauen, dass es für Dich AUFGEHT.  

Seite: Zurück 1 | ... | 12095 | 12096 |
| 12098 | 12099 | ... | 12165  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben