UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Seite 13 von 176
neuester Beitrag: 29.06.20 21:54
eröffnet am: 11.03.14 17:47 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4395
neuester Beitrag: 29.06.20 21:54 von: Orion66 Leser gesamt: 707001
davon Heute: 4
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 176  Weiter  

541 Postings, 3923 Tage OdimaIch

 
  
    
27.03.15 19:10
glaub  meine Kauforder zu 0,95 wird nächsten Monat greifen  

541 Postings, 3923 Tage Odima0,095

 
  
    
27.03.15 19:11
natürlich
 

1202 Postings, 2862 Tage Lumia920....

 
  
    
27.03.15 19:13
Naja die anderen Graphitjuniors sind hier noch unbekannter, die Volumina bei der Peer sind deutlich geringer, wenn die überhaupt mal gehandelt werden, KNL hat eben sehr viele Verbindungen zu Deutschland und meiner Meinung werden hier noch einige bald bekannt werden(SGL;KFW)...

Man darf nicht vergessen, dass wir noch nicht in Produktion sind und noch nicht alles in trockenen Tüchern ist, aber wenn man sich mit KNL mal beschäftigt und die Chancen im Graphitmarkt erkennt und vorallem das Produkt und Management plus Partner ansieht, hat meinen erheblichen Hebel, aber sonst wäre ich hier auch nicht investiert, die hauptsächlichen Gründe habe ich bereits oben genannt.  

1202 Postings, 2862 Tage Lumia920@odima

 
  
    
27.03.15 19:15
Wie kommst du darauf?

Hast du Insiderinformationen, die du mit uns teilen möchtest?

0,095 wäre super, dann könnte ich meinen besten Kauf bei 0,096 nochmal unterbieten , hoffen wir das beste für dich ;)  

189 Postings, 3212 Tage bauschijDanke Lumia

 
  
    
2
27.03.15 19:42
...und das Nickel-Projekt bekommt man sozusagen momentan noch 'geschenkt'. Gut, wer weiß, ob das je entwickelt wird, aber immerhin ist es ja da!
Da ich sehr überzeugt bin von dem Projekt, bin ich natürlich zu früh (zu teuer) eingestiegen, aber bald bin ich wenigstens pari...

Ansonsten: Schau'n mer mal...! Bis jetzt alles richtig gemacht, Supernachrichten, Superqualität, seriöses Management (gutes Forum :-)

L.G.  

1202 Postings, 2862 Tage Lumia920...

 
  
    
30.03.15 10:56
Heute Nacht gings bis 0,195 runter und haben dann bei 0,205 geschlossen, sieht sehr gut aus, als ob die kurzfrist Trader raus sind, Peergroup TON hat einen Trading Halt wegen strategischen Partnerschaften, mal sehen was dabei raus kommt, generell sind gute News der Peergroup gut, dadurch mehr Kapital und Interesse am Graphit Sektor entsteht...  

3659 Postings, 3168 Tage PitschOhne weiteren

 
  
    
31.03.15 06:36
Auftrieb (News) scheint der Kurs rasant zurückzukommen...

Hoffe er kratzt nicht wieder an der 18Cent Linie  

1202 Postings, 2862 Tage Lumia920...

 
  
    
31.03.15 12:46
Von 12 Cent auf 16 Cent runter auf 15 Cent sind immernoch gute 25% seit Freitag, was ich mich frage ist, warum KNL so unter dem Radar ist, der Thread zum Trading Halt bei TON hat 100,000 Aufrufe in 2 Tagen generiert, bei KNL der mit der Finanzierung lediglich 21,000 seit Freitag!

Wobei die News von KNL deutlich mehr Inhalt hatte als die von TON, TON hat lediglich eine zweijährige Partnerschaft mit AMG in Mozambique, da AMG in der gleichen Region operiert und dort schon Know How und Ressourcen vorort hat, sonst war die News inhaltslos und es ist nicht bekannt inwiefern TON genau dort von profitiert, bzw auf was sie Zugriff haben, aber dennoch explodiert dort das Forum und der Hype legt los, bei einer MKAP von 100 Mio AUD, kurz das 4-fache von KNL.

Aber genau hier liegt ja unser Hebel, die MKAP von KNL ist immer noch winzig im Vergleich zur Peer, obwohl man deutlich fortgeschrittenere Projekte am Start hat und das größte Risiko, die Finanzierung, eig kaum noch besteht!  

1202 Postings, 2862 Tage Lumia920...

 
  
    
31.03.15 13:13
Nur mal so, der Kurs in AUS wurde gestern zum Schluss mit 8(!) Shares auf 0,195 verkauft, da will einfach jemand den Kurs unten halten, warum auch immer.  

3659 Postings, 3168 Tage PitschAllzulange

 
  
    
31.03.15 18:39
wird man den Kurs hier bei KNL nicht mehr unten halten können...

2 entscheidende Meldungen fehlen. Das eine ist die Konsolidierung der Graphit Projekte und die 2te wäre die definitive Abnahmevereinbarung mit Thyssen. Das sind sozusagen 2 Meilensteine, welche noch erreicht werden müssen/sollten.

Danach steht meiner Meinung nach eine erhebliche Neubewertung an!

Das da noch etwas im Hintergrund läuft mit dem Joint Venture Unternehmen 3D-Tech in Sachen Drucktechnik ist hier mit Null Komma Null bewertet. Auch hier dürfte bald mal ein Update zu erwarten sein.

Man forscht doch nicht, ohne die Masse auf dem Laufenden zu halten ??? Bei einem Durchbruch...  

19914 Postings, 3889 Tage Balu4uWieder alles im Lot...

 
  
    
01.04.15 07:57

1202 Postings, 2862 Tage Lumia920....

 
  
    
01.04.15 12:03
Bis zum 5 Mai kommt die News zu Merelani, wenn wir dann unsere 2 Mine sicher haben, geht es erst richtig los, der Graphitsektor lebt wieder, wir posten hier seit Monaten, die Argumente sind die gleichen und der Weg wird immer klarer für KNL, enge Verbindungen nach Europa, vorallem Deutschland!(Offtakes und Finanzierung), eigene Spherical Graphite Facility für den Batteriemarkt, 2 Minen, wobei die eine schon in Betrieb war und dort einer unserer jetzigen Direktoren gearbeitet hat, dazu genug Cash bis Mitte des Jahres..

Weiterhin ist KNL das einzige Unternehmen mit Offtake(s) aus Europa!  

1202 Postings, 2862 Tage Lumia920....

 
  
    
1
01.04.15 16:01
Das sollte auch KNL zu gute kommen, da man mit LKW'S das Graphit zur Bahnlinie bringen wird, die diese dann zu dem Hafen nach dar es salaam bringen wird.

Es ist wirklich beeindruckend wie sich Ostafrika  entwickelt, China und Indien investieren vorallem in Tanzania und Kenia heftigst und stampfen ganze Städte aus dem Boden!

http://medafricatimes.com/...4-2-billion-in-railway-construction.html  

19914 Postings, 3889 Tage Balu4uRekordumsatz im Xetra-Handel!

 
  
    
01.04.15 16:13

3659 Postings, 3168 Tage PitschGab es die letzte Zeit

 
  
    
01.04.15 17:53
eigentlich mal Insiderkäufe ???

Wenn nicht, wird es höchste Zeit mal das Ding einzuheizen :-) Könnte nicht schaden den Kurs etwas zu stützen.  

1202 Postings, 2862 Tage Lumia920...

 
  
    
01.04.15 17:59
Der gute Andrew hat ja schon über 3,000,000 Aktien und denke die haben noch einige Optionen am Start, die sind schon sehr gut investiert hier..

Top 20 halten 35% von KNL dazu noch die Leute wie wir, die auch nicht verkaufen und lange halten, wenn hier mal fett gekauft wird, wird der Laden direkt fliegen.

http://www.kibaranresources.com.au/irm/content/...olders.aspx?RID=290  

3659 Postings, 3168 Tage Pitschok

 
  
    
01.04.15 18:19
wusste ja gar nicht, dass das MM schon so fett drin ist. Und Top 20 35%....

Ist ja schon eine richtig gute Aktionärsbasis...  

3659 Postings, 3168 Tage PitschKleine News

 
  
    
2
08.04.15 07:01
http://www.asx.com.au/asxpdf/20150408/pdf/42xrv4yjvcr0v9.pdf

Kaum hat es eine Meldung gegeben, steigt der Kurs wieder mit erheblichem Volumen... Einfach typisch :-) Obwohl wir jetzt schon wissen, wo der Kurs wirklich liegen sollte.

Viel höher, bei diesen mehr als guten Aussichten! Der Mai naht, und Merelani gehört bald zu Kibarans' Assets... Bin gespannt wie das vom Markt dann bewertet wird.  

1202 Postings, 2862 Tage Lumia920....

 
  
    
1
08.04.15 09:18
Trading Halt!!!

The securities of Kibaran Resources Limited (the ?Company?) will be placed in Trading
Halt Session State at the request of the Company, pending the release of an
announcement by the Company. Unless ASX decides otherwise, the securities will
remain in Trading Halt Session State until the earlier of the commencement of normal
trading on Friday, 10 April 2015 or when the announcement is released to the market

Source: http://hotcopper.com.au/threads/ann-trading-halt.2492188/#.VSTVxfmsWWw


Die letzten Wochen sind einfach nur verrückt hier bei KNL, das wird ne mega News, wenn bei anderen sehr guten News keinen Trading Halt einberuft.  

1283 Postings, 3191 Tage riverstoneSo wie es derzeit aussieht...

 
  
    
08.04.15 10:03
wird es wohl leider keine Meganews, sondern einfach nur eine Korrektur der heutigen Nachricht...
Vielleicht kommt ja noch was dazu...hoffen wirs....  

2106 Postings, 2316 Tage Siro100Spannend!

 
  
    
08.04.15 10:03
Nur schade, dass kaum Zeit bleibt nachzulegen :-) Hoffen wir das Beste! Viele Glück allen Investierten.  

2106 Postings, 2316 Tage Siro100....

 
  
    
1
08.04.15 10:10
goldinvest.de Kibaran Resources – Wert des Graphitprojekts Epanko steigt um 55%


Gastautor: Björn Junker
 |  08.04.2015, 09:59  |  35 Aufrufe  |  0   |  

Einmal mehr macht die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) positiv auf sich aufmerksam. Das Unternehmen legt ein Update zu seinem Hauptprojekt Epanko vor, das die Anleger Down Under veranlasst, die Kibaran-Aktie bei hohem Volumen um 20% nach oben zu schicken.

Denn wie das Unternehmen berichtet, hat man eine weitere unabhängige Bestätigung zur Wirtschaftlichkeit des Epanko-Projekts erhalten. Nach der jüngsten Ankündigung, dass eine europäische Großbank Interesse bekundet hat, bis zu 20 Mio. Dollar für die weitere Entwicklung von Epanko zur Verfügung zu stellen (Wir berichteten.) erstellte der Datenverarbeitungsdienst The CloudMiner einen Bericht, in dem die vorläufige Analyse zu der Graphitlagerstätte Epanko aktualisiert wurden.

Darin errechnen die Experten, basierend auf der geplanten Produktion von 40.000 Tonnen Graphit pro Jahr, nun einen Nettobarwert (vor Steuern) von 396 Mio. USD oder 515 Mio. AUD für das Projekt, was einen Anstieg von 55% im Vergleich zur vorherigen Schätzung bedeutet!

Kibaran ist der Ansicht, dass eine anfängliche Produktion von „nur“ 40.000 Tonnen pro Jahr eine angemessene Herangehensweise ist und laut dem Unternehmen stützen Rückmeldungen von Graphithändlern und Finanzinstituten diese Strategie. Bereits bei diesem Produktionsvolumen, so das Unternehmen, sei die Wirtschaftlichkeit des Projekts offensichtlich. Die Attraktivität von Epanko würde aber noch steigen, sollte Kibaran die Produktion ausweiten, um einem zukünftigen Nachfrageanstieg gerecht zu werden.

Wie das Unternehmen zudem mitteilt, schreitet die Erstellung einer bankfähigen Machbarkeitsstudie zu Epanko, die von GR Engineering Services geleitet wird, gut voran und liegt sowohl im geplanten Zeit- als auch Budgetrahmen. Dazu gehören unter anderem Flotationstests (mittlerweile an Großproben), metallurgische Tests und die Entwicklung eines Ablaufdiagramms für die Verarbeitungsanlage, die sich dem Abschluss nähert. Kibaran geht davon aus, die Machbarkeitsstudie bis Ende Juni dieses Jahres abschließen zu können.

Zudem konnte Kibaran vermelden, dass ein Flotationstest mit einem Gehalt von 20,3% Gesamtgraphitkohle (TGC) einen Anteil von Graphitflocken mit einer Größe von mehr als 180 Mikrometern in Höhe von 63% erbrachte. Das stimmt mit den Ergebnissen in Bezug auf die Verteilung großer Graphitflocken früherer Tests überein und übertrifft sogar die Flockenverteilung bei niedrigeren Gehalten aus früher untersuchten Graphitproben. Diese Ergebnisse könnten signifikante kommerzielle Auswirkungen haben, da die Optimierung im Rahmen der laufenden Machbarkeitsstudie die höheren Gehalte in das Ressourcenmodell einbeziehen könnte.

Die Tests basieren auf Arbeiten, die mit den bislang sieben Diamantkernbohrungen durchgeführt wurden. Dabei liegen die mit den Diamantkernbohrungen erbrachten Gehalte wesentlich höher als die mit den Rückspülbohrungen erzielten Gehalte (~12% TGC).

Insgesamt zeichnet sich unserer Ansicht nach ab, dass Kibaran mit der Entwicklung von Epanko auf dem richtigen Weg ist. Das Unternehmen verfügt gegenüber anderen Branchenvertretern über den Vorteil, bereits eine verbindliche Abnahmevereinbarung mit einem europäischen Graphithändler abgeschlossen zu haben und arbeitet derzeit daran, eine Absichtserklärung der ThyssenKrupp-Tochter (WKN 750000) ThyssenKrupp Metallurgical Products zur Abnahme von bis zu 20.000 Tonnen Graphit pro Jahr in eine verbindliche Vereinbarung umzuwandeln.

 

2106 Postings, 2316 Tage Siro100@riverstone

 
  
    
08.04.15 10:11
...woher nimmst Du die Erkenntniss  

1283 Postings, 3191 Tage riverstone@Siro100...

 
  
    
08.04.15 10:58
aus dem ASX Board - das finde ich am besten.
http://hotcopper.com.au/threads

User Tangible hat angeblich eine Info von "cloudminer" die haben die NPC Kalkulation erstellt und da ist anscheinend ein Fehler drinnen und wird nach unten korrigiert....ich hoffe es stimmt nicht....

Was für mich dagegen spricht ist ein Auszug aus der offiziellen Nachricht:
"Kibaran Resources (ASX:KNL) has been granted an ASX trading halt pending a further announcement in relation to Wednesday?s Epanko Graphite Project Update"

Further announcement klingt für mich nach keiner Korrektur...

Aber bis Freitag wissen wir mehr....

 

1202 Postings, 2862 Tage Lumia920riverstone

 
  
    
08.04.15 11:04
Ich glaube auch nicht, dass man einen Trading Halt für diese Korrektur bräuchte, zudem hat man den neuen NPV aufgrund der neuen Finanzierungsmodlitäten erstellt und nicht aufgrund neuer Produktionskosten..

Und Hauptgrund der für andere News spricht ist, warum sollte KNL eine News mit NPV xxx raushauen und dann 2 Stunden später auf einmal einen Fehler entdecken, an deinem gewählten Zitat aus der News sieht man ja auch, dass es sich um weitere/neue News handeln sollte, denke hier geht es um den erwähnten TK Deal oder weitere Fortschritte bei der Finanzierung, wobei ich letzteres vermute, denn TK Deal wird erst mit Merelani abgschlossen, denn dieser bezieht sich ja auf beide Minen und einen Binding Offtake für eine Mine, die noch nicht sicher uns gehört, ist nicht von unserem konservativen Management zu erwarten.  

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 176  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: morefamily