UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

2016 QV DAX-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1192 von 1196
neuester Beitrag: 12.06.20 13:48
eröffnet am: 31.12.15 08:59 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 29885
neuester Beitrag: 12.06.20 13:48 von: jackthomasd. Leser gesamt: 2968990
davon Heute: 119
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1190 | 1191 |
| 1193 | 1194 | ... | 1196  Weiter  

1156 Postings, 3784 Tage BienestichtIrgendwann explodiert er dann plötzlich

 
  
    
27.12.16 15:36
kann nicht mehr lange dauern bis der kaufdruck zu hoch wird  

40998 Postings, 2812 Tage wallanderer strengt sich ja an 11.470 immerhin

 
  
    
27.12.16 15:38

5985 Postings, 3333 Tage tuorToder implodiert,weil keine Käufer mehr da sind

 
  
    
27.12.16 15:40
welche auf diesem Niveau noch zuschlagen wollen.....
Die Hintertür wird von Tag zu Tag kleiner.....  

2794 Postings, 2930 Tage .slideder

 
  
    
1
27.12.16 15:44
vdax ist doch auch völlig gaga heute, wo kommen hier die +10% volaanstieg denn her?
 

5985 Postings, 3333 Tage tuorTVDAX läuft gerne mal konträr vorraus

 
  
    
1
27.12.16 15:48
Das Türchen wird,wie gesagt kleiner  

40998 Postings, 2812 Tage wallanderna geht doch 480 nun macht er viell. krofis alten

 
  
    
27.12.16 15:48
Longziele 490+  

5985 Postings, 3333 Tage tuorTslide

 
  
    
1
27.12.16 16:07
schau dir VDAX 28.10 /31.10 an.....und vergleich mal,was in den folgenden Tagen im DAX geschah....  

15690 Postings, 3132 Tage NikeJoeS&P500 strebt neues ATH an

 
  
    
1
27.12.16 16:12

Werden die US-Börsen das Jahr am ATH beenden?

"The trend is your friend", werden sich wohl viele heute sagen.
Je stärker der Trend, desto mehr ist der Trend unser Freund.
IMO geht ein so starker Trend nicht so schnell zu Ende. In der Regel macht ein langer Bullenmarkt, wie wir ihn seit 2009 sehen, ein rounding top. Aber selbst das kann Monate benötigen und ist aktuell nicht in Sichtweite.

 

4787 Postings, 4642 Tage krofiSo das wäre geschafft

 
  
    
1
27.12.16 16:14
Schönes traden allen und nicht vergessen: when seagulls follow the trawler, it is because they think fish will be thrown into water.  

746 Postings, 3342 Tage masterricoDer nächste Ausbruch nach oben

 
  
    
3
27.12.16 16:26
wird genutzt um short zu gehen. Hoffe noch auf 11.600 und mehr :-D  

1156 Postings, 3784 Tage BienestichtDann nutz doch erstmal den nächsten

 
  
    
2
27.12.16 16:34
Aufbruch nach oben um Long zu gehen !!
Gewinnst du doppelt:-)  

746 Postings, 3342 Tage masterricoWarum dafür habe ich doch euch.

 
  
    
2
27.12.16 16:43
Wer meine Arbeit macht ist mein ... ;-D  

4787 Postings, 4642 Tage krofiLong seit 468

 
  
    
1
27.12.16 17:21
Tp 492. bis morgen. Kein SL ;)  

9942 Postings, 4716 Tage lars_311600 ist die obere Kanalbegrenzung

 
  
    
4
27.12.16 17:23
seit dem Anstieg vom 08.02.2016 und somit ein sicheres Ziel. Von dort aus wird es wohl einige Zeit korrigieren.  

10321 Postings, 3055 Tage Spekulatius1982jeden tag

 
  
    
27.12.16 17:53
beobachten.
short bei macd kreuzen oder
änderung des tages gepushe.
obergrenzen haben keine aussage.
die gibts beim mdax auch nicht.
wenn es dreht dann alles .
short reicht auch noch nach 2% abgabe.
die kurse machen nur die großen  

1156 Postings, 3784 Tage BienestichtLöschung

 
  
    
27.12.16 17:55

Moderation
Zeitpunkt: 28.12.16 14:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Obszöner Inhalt

 

 

2794 Postings, 2930 Tage .slideder dax

 
  
    
27.12.16 17:59
ist die reinste luftnummer...
da sind solche spinner am werk, manipulation vom feinsten...
würde mich nicht wundern wenn ein ausbruch beim dax in der nachbörse erfolgt, unter noch dünnerem handelsvolumen...
oder sie versuchen es erst gar nicht mehr dieses jahr...

 

1066 Postings, 4216 Tage andreasbernsteinDow Jones wieder gescheitert

 
  
    
3
27.12.16 18:26
Der Dow Jones hat die 20.000 schon wieder verfehlt, bzw. macht es weiter spannend...

Gruß Bernecker1977  
Angehängte Grafik:
2016-12-27_dow.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
2016-12-27_dow.png

4787 Postings, 4642 Tage krofiMonthly im dax

 
  
    
4
27.12.16 18:37
Bleibt weiter vielversprechend für Long. Obb öffnet sich, sks hat sich voll bestätigt und Schlusskurse konstant über 11430. Januar könnte wahrlich interessant werden  
Angehängte Grafik:
image.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
image.png

746 Postings, 3342 Tage masterricoSks Krofi der ist gut

 
  
    
3
27.12.16 18:44
Ich glaub du bist sowas von short.  

4787 Postings, 4642 Tage krofiNein. Nicht mal

 
  
    
27.12.16 18:56
Ansatzweise Short. Ich habe doch meinen Einstieg Long vorhin gepostet. Wie kommst du auf short?  

13 Postings, 1998 Tage BitcoinnDow.Läuft.

 
  
    
27.12.16 19:11

2794 Postings, 2930 Tage .slidenoch läuft

 
  
    
27.12.16 19:52
da gar nichts im dow, besser gesagt es läuft nichts weiter, die 20 sind scheinbar tabu...
der dow ist aber natürlich 2016 der top-performer, keine frage...  

1367 Postings, 1874 Tage Kappesblattpot. Jahrestief/hoch 2017

 
  
    
5
27.12.16 19:58
ein logisches pot. Jahrestief für 2017 sollte der Bereich 10800/30 sein, eine über 4 Monate dauernde Seitwärtsphase 10200/10800-30 und der späte Ausbruch nach dem 4.Dezember 2016 nach dem Ita Referendum per Breakaway Gap, würde dieses Jahrestief Sinn machen ....

ein log. pot. Jahreshoch für 2017 sollte Minimal das 2015er ATH 12400 darstellen, gelänge der Ausbruch (per Tages,Wochen,Monatsschluss) darüber, wäre das ein neues Kaufsignal und unbekannte Höhen in Richtung 13000-14000-15000 (the sky is the limit) stehen zur Disposition..

persönliches Fazit, ein paar Ausssagen für 2017...

Der Dax sollte 2016 die 10000er Marke hintersich gelassen haben, ein weiterer Test dieser Marke denkbar, aber eher unwahrscheinlich
Das pot. Jahrestief 2017 für den Dax liegt bei 10800/30..., tiefer wird es 2017 nicht gehen....
Das pot. Jahreshoch für 2017 1.Halbjahr (bis 30.06.) liegt bei 1240x..., folgt dieses Hoch zuerst und vorher ohne nenneswerte Korrektur, sollte wir ab 1240x eine grösse Korrektur sehen können, die evtl. dann zum pot. Jahrestief 10800/30 führen sollte, könnte....
Im 2..Halbjahr 2017 sehen wir dann neue Alltimehighs beim Dax...sobald wir ein neues Kaufsignal beim Überwinden der 1240x bekommen, (wenn man die Jahresspanne 8700-12400=3700 Punkte ab 12400 dranhängt, hönnte das pot. Jahreshoch 2017 im Bereich 16100 liegen, aber wohl eher ins 2018er Jahr fallen...

Dies sind mal zu Jahresschluss ein paar Thesen, mal sehen ob ich richtig liege...

Ich habe mein 2016er Börsenjahr bereits vor Weihnachten beendet und ich bin mit meiner Performance über 76% zufrieden...

Wünsche allen Threadlesern, Tradern und Börsianern einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel ERfolg, vor allem aber Beste Gesundheit...  

1156 Postings, 3784 Tage BienestichtKein schönes Ende zum

 
  
    
27.12.16 22:05
Handelsschluss.
Auf ein Neues morgen früh .

Gn  

Seite: Zurück 1 | ... | 1190 | 1191 |
| 1193 | 1194 | ... | 1196  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben