UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11618 von 12293
neuester Beitrag: 24.07.21 16:21
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 307322
neuester Beitrag: 24.07.21 16:21 von: GoldHamer Leser gesamt: 26613542
davon Heute: 16672
bewertet mit 363 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11616 | 11617 |
| 11619 | 11620 | ... | 12293  Weiter  

7194 Postings, 3695 Tage SilverhairDann bist Du mental nicht @#...461

 
  
    
1
27.10.20 15:09
soweit, Andere zu verstehen.
Es bleibt die Möglichkeit des "Notstand", wie in Spanien. Dann mußte ...  ;-/
Ich sag doch: Es gibt viele Definitionen von Freiheit.
Persönlich oder staatserhaltend.
Ich hätte im Leben auch gern das Eine oder Andere NICHT gehabt.
Das Leben ist kein Wunschkonzert.
Sieh Deine Bedeutungslosigkeit ein, und Du kommst auch darüber weg.
JEDER ist ersetzbar. Klingt nicht berauschend, ist aber so.
Der "Staat" ist wichtig, nicht der Einzelne.
Wird Zeit, Euch wieder zu erden. Tuts lieber heute als morgen - da wird der Übergang nicht zu gravierend  ;-)  

1113 Postings, 1010 Tage MambaDie Einheitspartei-Wähler

 
  
    
7
27.10.20 15:56
sollen sich impfen lassen, denn diese haben diese Diktatoren ja gewählt . Die Partei , die Partei hat nämlich immer recht . Also hopp hopp - Bald dürft Ihr Euch anstellen um Eure euch zustehende Dosis zu erhalten .  

9350 Postings, 3846 Tage farfarawayWasser predigen

 
  
    
6
27.10.20 16:01
ja, der Laschet ist auch gut drin und viele andere. Selber nicht an die eigenen Regeln halten, aber die anderen Anschwärzen. Wie der Hermann aus Bayern - lachhaft diese Volkstribune, die kaum mehr jemand ernst nimmt.  
Angehängte Grafik:
122679823_3303578459763704_60028047594....jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
122679823_3303578459763704_60028047594....jpg

1113 Postings, 1010 Tage MambaGenau ,

 
  
    
3
27.10.20 16:08
das Gschwurl verarxxxt Euch - sie lachen über Euch und sie sch..... auf Euch unterwürfigen Würmer.  

2682 Postings, 298 Tage GoldHamerKampfhahn tötet Polizist

 
  
    
3
27.10.20 16:19
Bei einer Razzia gegen wegen der Corona-Pandemie verbotene Hahnenkämpfe auf den Philippinen ist ein Polizist von einem der Tiere getötet worden. Der Beamte habe bei der Beweisaufnahme in der Provinz Nord-Samar einen Kampfhahn hochgehoben, teilten die Behörden am Dienstag mit. Das Tier habe sich gewehrt und mit dem an seiner Kralle angebrachten Metallsporn die Oberschenkelarterie des Beamten aufgeschlitzt, woraufhin dieser verblutet sei.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/...arcbt?ocid=msedgdhp  

3565 Postings, 4337 Tage JoeUpVerjährung

 
  
    
5
27.10.20 16:29
der ehem. finanzminister Schäuble hatte sich schon immer gegen den Ankauf  der Steuersünder-CD's
gewehrt und als das CumEx aufkam, hat es mich gewundert, das diese Dinge schon während seiner Amtszeit aufkamen - und er überhaupt nichts gemacht hat!
Nun stellt sich heraus, das unsere Regierung große Teile dieser kriminellen Aktionen hätte verjähren
lassen und das das Innenministerium gegen eine Gesetzesänderung zur Verlängerung der Verjährungs-
fristen war.
Hätte die SZ/NDR nicht diesen Fall aufs Trapez gebracht, so wären Milliarden ? unwiederbringlich
verloren geblieben. Es scheint, unsere konservativen Minister schützen lieber die Steuerhinterzieher
und kriminellen Banken, als des Geld, das der Staat dringend benötigt, mit allen Mitteln zurückholt!

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...aehren-doch-nicht-1.5094653
-----------
"Es gibt keine freien Märkte mehr; es gibt nur Interventionen." Chris Powell

2682 Postings, 298 Tage GoldHamerGefängnisse werden vergrößert: da wär noch ein -

 
  
    
27.10.20 16:35
Platzerl frei, sie kommen da rein, aber nie wieder raus!!!!

https://www.google.com/...gr%C3%B6%C3%9Fert%3A+da+w%C3%A4r+noch+ein+-

Justizanstalt Asten wird ausgebaut :  https://orf.at/#/stories/3186915/  

2682 Postings, 298 Tage GoldHamerJoeUp: Verjährung 16:29 #290467

 
  
    
1
27.10.20 16:41
Banken und Politiker, eine kriminelle Mischung der Verschwiegenheit = Mafia!

https://www.google.com/...+Mischung+der+Verschwiegenheit+%3D+Mafia%21

Kriminelle Organisationen und Gesellschaft:
Ein Vergleich von Neo- Institutionalismus  und Systemtheorie -
Diplomarbeit vorgelegt  im WS 2011/12 an der Universität  Bielefeld - Fakultät  für Soziologie - Verfasser:  Christopher  Dorn
https://www.uni-bielefeld.de/soz/ab3/pdf/DA-Dorn-Endfassung2.pdf  

2682 Postings, 298 Tage GoldHamerLufthansa begibt sich in den Winterschlaf

 
  
    
27.10.20 17:00
Bei dem Luftfahrt-Konzern ist die Lage so dramatisch, dass er alle Aktivitäten auf ein Minimum reduziert.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...ansa-winterschlaf-1.5093998  

Möchte eher behaupten, der Luftfahrt-Konzern begibt sich in den Dornröschenschlaf. Nach 100 Jahren jagt dort ein Prinz und wundert sich über die Türme im Wald.... https://de.wikipedia.org/wiki/Dornr%C3%B6schen  

2682 Postings, 298 Tage GoldHamerErdogan vergrätzt seine letzten EU-Partner

 
  
    
27.10.20 17:18
U-Regierungschefs sind für den türkischen Präsidenten ?Faschisten? und ?Kettenringe des Nationalsozialismus?

Die offene Verurteilung der Erdogan-Äußerungen zeigt, dass die EU-Staaten mittlerweile mit härterer Rhetorik gegen die Türkei schießen und offen mit Strafen drohen.

https://www.bild.de/politik/ausland/...-eu-partner-73614244.bild.html

Erdogan, in Asten (Oberösterreich) wär für dich, ein Platzerl frei....

https://www.google.com/...ed=0ahUKEwj5iOasltXsAhVF-qQKHdVzBPcQ4dUDCAw  

2682 Postings, 298 Tage GoldHamerFrankreich fürchtet neuen Lockdown -

 
  
    
5
27.10.20 17:22

2682 Postings, 298 Tage GoldHamerStadt Graz fehlen heuer 100 Millionen Euro

 
  
    
2
27.10.20 17:34
Die Coronavirus-Pandemie reißt in das Budget der Stadt Graz ein Loch in der Höhe von 100 Millionen Euro. Die Gesamtverschuldung steigt bis Ende 2021 voraussichtlich auf rund 1,7 Mrd. Euro.

https://steiermark.orf.at/stories/3073255/

Deutschlands Städte Kassen werden große Finanzlöcher ausweisen und der Verschuldungsgrad wird  astronomische Höhen erreichen....dann bis zum Erbrechen.  

1113 Postings, 1010 Tage Mamba#470 - Die DDR

 
  
    
4
27.10.20 17:42
wurde durch eine sogenannte "feindliche Übernahme" in die BRD integriert. Seither haben sich die Sozialisten in ganz Deutschland breit gemacht. Das System Honecker hat sich festgefressen wie eine Zecke . Mich wundert das nicht, die Deutschen haben diese "Ismen" erfunden: Kommunismus, Sozialismus, Nationalsozialismus, real exsisitierender Sozialismus, und die sogenannte soziale Marktwirtschft, die  niemals eine war ! Heute  tarnt sich der Sozialismus mit der Larve des sogenannten "Öko- oder Klimazozialismus". Jetzt isses wie bei Goethes Zauberlehrling - man wusste den Zauberspruch nicht mehr, um das Geschehen rechtzeitig abzubrechen. Derzeit verbraucht dieser Räuber-Staat in Deutschistan für sich ,seine Sesselfurzer sowie für Sozial-Migranten , welche hier nie einen Beitrag geleistet haben , ca. 50 % !! vom Bruttosozialprodukt der produktiv arbeitenden Menschen. Die Schweiz kommt mit 22 % an Steuern des Bruttosozialprodukts aus.  

22321 Postings, 2791 Tage GalearisBeamte und öd-ler bitte nicht vergessen

 
  
    
27.10.20 17:45

22321 Postings, 2791 Tage Galearisan dem Seil hängt

 
  
    
27.10.20 17:46
eine unglaubliche Menge.  

2682 Postings, 298 Tage GoldHamerAlle, die ich kenne, wählen Trump

 
  
    
2
27.10.20 17:49
Nach Bidens Klima-Aussage »In der Öl-Industrie weißt du, wen du wählst

In seiner letzten TV-Debatte mit US-Präsident Donald Trump (74) legte sich der demokratische Herausforderer Joe Biden (77) fest:

?Ja, ich würde den Ausstieg aus der Ölindustrie einleiten?, sagte der Aspirant aufs Weiße Haus. Es wäre ein radikaler Wechsel zur Klimapolitik seines Vorgängers, der Umweltschutzregeln zurückdrehte und aus dem Pariser Klimaabkommen austrat.

Doch welche Wellen schlägt Bidens Aussage in Texas, wo der amerikanische Traum aus dem schwarzen Gold gemacht wird?

Isidro Ramirez, 29 Jahre als, arbeitet seit 10 Jahren in der Öl-Industrie. Er hatte schon viele verschiedenen Jobs in der Branche, aktuell ist er im Rohrleitungsbau beschäftigt. ?Es ist mein Leben. Es ist alles, was ich mache, es ist alles, was ich kann?, sagt er zu BILD. Aber die Arbeit ist intensiv, teilweise absolviert er 20-Stunden-Schichten ? ja nach Art des Auftrags.

Rund 90 Prozent der Jobs in der Region hängen an der Öl-Industrie. ?Es gibt nichts hier draußen, was nicht mit dem Öl zusammenhängt.? Transport-Industrie, Restaurants, Hotels, Werkstätten, andere Dienstleistungen. Für alle Bereiche ist der Rohstoff die Lebensquelle.

Für wahlentscheidend sieht er Bidens Aussage nicht. ?Texas ist ein roter Staat?, sagt er. ?Wenn du in der Öl-Industrie arbeitest, weißt du auch ohne Debatte, wen du wählst. Es ist schlicht und einfach?, sagt er. Und weiter: ?Alle, die ich kenne, wählen Trump."

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...593972.bild.html

Trump wird die Wahl am 3.11.2020 hauchdünn gewinnen.....  

604 Postings, 419 Tage waswiewo#475

 
  
    
5
27.10.20 17:54
die Politiker sind durch die Bank weg Schmarotzer die ohne jemals eine Finger auch nur krumm gemacht zu haben in Saus und Brus leben
Solange diesen fetten Maden, dem Ungeziefer im Fleisch, nicht Einhalt geboten wird, bzw. diese Maden zerquetscht werden wird sich nichts ändern, egal ob man das Kommunismus, Sozialismus, Nationalsozialismus ... nennt.

Sämtliche Politiker inkl. ihrer Familien in Deutschland müßten vollkommen enteignet werden, denn alles was sie besitzen ist vom Volk geraubt und was nicht geraubt ist muß für die Schäden die sie verursacht haben genommen werden.  

22321 Postings, 2791 Tage Galeariswer meint, er kann von seiner eigenen Suppe" leben

 
  
    
1
27.10.20 18:09
also z.B.von  Immos leben ( bei mehreren vielleicht schon, exclusive es käme ein Lastenausgleich, also Abgriff durch den Staat, was ich erwarte den die Substanzbesteuerung ist das nächste logische Mittel in der kommenden langen Rezession dann siehts anders aus)
der sollte ma das lesen. Nicht ganz stichhaltig, aber kommt ungefähr hin. weiteres zum möglichen Lastenausgleich  ( Vgl. 1952 war der letzte !) steht im Buch vom Kopp verlag Volker Nied,  "Vorbereitung auf den finalen Crash " Nur meine Meinung.
Quelle. dasgelbeforum.net
Link: https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=543236  

22321 Postings, 2791 Tage Galearisjetzt ist dann auch klar warum man gerne in die Po

 
  
    
1
27.10.20 18:15
litik geht, zum Beispiel,  um da was zu "werden "
Oder ein "höheres Tier" im öD werden will. Die durch die Lemminge, also die Steuermasse  zu zahlende Versorgung ist phänomenal, eine Rendite von unendlich, da NULL eingezahlt wurde, auch NULL Verlust, denn wo  nichts eingezahklt wurde  kann auch nichts verloren gehen. Habe ich was übersehen,  oder falsch gerechnet ?  

22321 Postings, 2791 Tage Galeariszu Kaiserzeiten

 
  
    
3
27.10.20 18:21
war ein dem Kaiser treu ergebener Beamter hoch angesehen, ( Reputation dazuzugehören, wenn meist auch nur als kleiner Mann)  bekam seine Frau auch eine Hinterbliebenen Pension. Nur, es gab damals sehr, sehr wenige Beamte, sie waren  nur gering besoldet , aber eben sicher.  

22321 Postings, 2791 Tage Galearismaba hat mir damals erzählt

 
  
    
1
27.10.20 18:25
der Thread Gründer,
dene werd  Ihre "Spritze selbe in der Arsch nei jagen " wenn ich ich erinnere, oder war es "der Franke " ?
Ich weiß es  nicht mehr. Ist schon zu lange her.
Also bitte Herr Silverhair, bitte zuerst anstellen ,  ( ist ja Staatsraison, was ich nicht anzweifle ) so wie angeblich in Spanien .
Ohne mich.  

2064 Postings, 538 Tage ScheinwerfererIch kehre Mir

 
  
    
1
27.10.20 18:29
lieber noch ein paar Minen ins Depot. Die Tour darf dann anschließend Re in Phase 3 übergehen. <?  

2682 Postings, 298 Tage GoldHamerVerwahrentgeld

 
  
    
1
27.10.20 18:45
Wer glaubt, sich der finanziellen Repression so leicht entziehen zu können, irrt vermutlich: Immer mehr Banken verlangen negative Zinsen für Bankeinlagen, auch ?Verwahrentgelt? genannt. Hat man auch seine Reservegeldhaltung zurückgeschraubt, wird man von der Anhebung der Gebühren betroffen.

Still und leise erhöht sich die Zahl der Kreditinstitute, die von ihren Kunden Strafzinsen oder so genanntes Verwahrentgelt für ihre Einlagen verlangen. War bisher eine Summe von 100.000 Euro davon nicht betroffen, so ist das nicht mehr allzu oft der Fall. Allerdings dürfen die Banken nicht so einfach negative Zinsen erheben, sondern sie brauchen zunächst die Einwilligung ihrer Kunden. Ja wohin ausweichen, wenn es immer mehr Banken gibt, die aufgrund der Zinsssituation auf diese Einnahmequelle zurückgreifen?

Das Verbraucherportal Biallo (ebenso Verivox) hat 1300 Banken untersucht und festgestellt, dass 214 Kreditinstitute in bestimmten Fällen Verwahrentgelt verlangen ? 20 mehr als vor Monatsfrist, seit Jahresanfang haben sich 150 Geldinstitute zu diesem Schritt entschieden.

https://finanzmarktwelt.de/...erwahrentgeld-auf-dem-vormarsch-182011/  

9236 Postings, 3094 Tage SternzeichenLockdown light, Wellenbrecher, Plan C

 
  
    
4
27.10.20 18:55
Es braucht keinen blinden Aktionismus, sondern Verlässlichkeit und davon sehen ich beim Kaffeekränzchen der Kanzlerin nichts. Man könnte fast auf die Idee kommen das Trump light ähh der Merz über den Wellenbrecher fallen soll. Jetzt werden schon wahlen verhindert bin schon gespannt ob die OB Wahl in Stuttgart auch ein Opfer der Diktatur werden soll.

Die Diskussion um einen erneuten Lockdown in Deutschland, den führende Politiker eigentlich unisono verhindern wollten, begann vor einer Woche mit Söder: Im Landkreis Berchtesgadener Land fuhr die bayerische Staatsregierung das öffentliche Leben herunter. Die eigene Wohnung darf ab 14.00 Uhr nur noch aus triftigen Gründen verlassen werden. Schulen, Kitas, Freizeiteinrichtungen und Restaurants mussten schließen, Veranstaltungen wurden untersagt ? ein Präzedenzfall.

Ja, Leute ihr könnt noch so brav sein und glauben  das wenn ihr die Cornareligion sauber einhalten das das nicht zum Lookdown führt. Es war immer gewollt und man sieht ja zu offensichtlich wer davon profitiert, ein Schauspiel abliefert und nie den Regel unterworfen wird.

Die AHA Regel heißen nicht Abstand halten, Hygiene beachten und Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen, sonder bedeuten Arbeitslosigkeit, Haus weg und Angespartes wird vernichtet.

Durschnittsalter des Präsidiums > 70. Noch Fragen?

Ich halte die Einbindung der Parlamente für dringend notwendig, aber da sitzen über 700 Abgeordnete ähh was tun die eigentlich...

In der Leopoldina sitzt u.a. Merkels Ehemann Joachim Sauer im Vorstand. So funktioniert Diktatur.

Sternzeichen  

2682 Postings, 298 Tage GoldHameröffentliche Geldverschwendung

 
  
    
3
27.10.20 18:56
Umstrittene Kunst und Pleite-Hotels
Steuerzahlerbund rügt "öffentliche Verschwendung"
Dass der Statt mit Steuergeldern nicht immer sorgfältig umgeht, deckt der Bund der Steuerzahler alle Jahre wieder auf. Im neuen "Schwarzbuch" rügt der Lobby-Verband besonders heftige Fälle von öffentlicher Geldverschwendung.

   Steuerzahlerbund rügt Irrsinn Schranken ins Nichts und zwecklose Brücken

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/...-article22128219.html

Gerne senden wir Ihnen das Schwarzbuch kostenfrei zu : https://www.schwarzbuch.de/bestellen  

Seite: Zurück 1 | ... | 11616 | 11617 |
| 11619 | 11620 | ... | 12293  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben