UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.186 1,6%  MDAX 29.371 1,5%  Dow 32.655 1,3%  Nasdaq 12.564 2,6%  Gold 1.809 -0,4%  TecDAX 3.111 1,2%  EStoxx50 3.742 1,5%  Nikkei 26.853 0,7%  Dollar 1,0532 -0,2%  Öl 112,3 -0,4% 

Weng Fine Art

Seite 11 von 13
neuester Beitrag: 19.03.22 09:35
eröffnet am: 18.09.18 12:58 von: simplify Anzahl Beiträge: 303
neuester Beitrag: 19.03.22 09:35 von: simplify Leser gesamt: 72487
davon Heute: 39
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 Weiter  

842 Postings, 658 Tage moneymakerzzzes steht hier nicht

 
  
    
3
05.12.21 12:09
weil es keine Interessiert was vor 20 Jahren war. sondern nur, wie es weitergeht. Wer fragt denn wenn er Telekomaktien kauft, was 1996 los war? oder bei Apple nach 2002? oder Microsoft nach 2010?  

2377 Postings, 1396 Tage CEOWengFineArtVerkaufsangebot morgen früh

 
  
    
05.12.21 16:01
Wenn jemand Interesse an den Aktien hat, würde ich empfehlen, die Aufträge schon heute aufzugeben (für den Fall, dass man online mit seiner Bank verbunden ist). Wenn man seine Bank anrufen muss, würde ich das schon gegen 8.00 Uhr machen.

Wir werden sehen wie lange die Aktien in München zum Verkauf stehen werden.

Wie ist die Prognose?  

5986 Postings, 5152 Tage simplifyPrognose

 
  
    
05.12.21 16:23
Die erste Order greift. Habe schon das auf  den geforderten Preis geboten und nichts bekommen, weil ich zu langsam war.

Die Prognose scheint klar, die Aktien sind sehr schnell weg. Die Begründung ist sogar lächerlichnlapidar. Schaut euch das Orderbuch vom Börsenschluss vom Freitag an. Das Xetra Orderbuch kann man über w:o auch am Wochenende einsehen.

Was seht ihr da?

Eine fette Kauforder zu 30?, die nicht bedient wurde! Warum sollte diese Ordner, also das Kaufinteresse nicht nach München wandern und dort günstiger zu 29,60 zu kaufen, anstatt ungewiss auf  Xetra zu warten, ob man überhaupt bedient wird.

Und wer schnell ist kann dieser Kauforder zu 30? zuvor kommen.  

5986 Postings, 5152 Tage simplifySpannender Tag am Montag

 
  
    
05.12.21 19:20
Meine Prognose es dauert keine Stunde dann sind die 3000 Aktien weg.  

125 Postings, 1149 Tage 84_till_infinity3000 Aktien

 
  
    
05.12.21 22:23
Werden vermutlich schon vor Xetra Start weg sein und es muss eventuell mehr als die 29,60 Euro je Aktie bezahlt werden..  

1747 Postings, 1837 Tage ArfiWarum

 
  
    
05.12.21 22:28
verkauft Herr Weng schon wieder seine Aktien ? Jeder der hier schreibt ( außer ich ) hält die Aktien schon eine gefühlte Ewigkeit. Dies wird durch den Künstler doch immer wieder betont. Alle sind und bleiben Long.

Nur er kauft und verkauft ( wie war nochmal das andere Wort dafür ;-) seine  eigenen Aktien und das aller paar Monate.

Er ?entschuldigt ? sich schon im Vorfeld das Weng an Weng GmbH Aktien verkauft.

Bleibt ja alles in der ? Familie ? :))))))  

4 Postings, 163 Tage DE_List_IncLöschung

 
  
    
1
06.12.21 07:07

Moderation
Zeitpunkt: 06.12.21 21:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

125 Postings, 1149 Tage 84_till_infinity3000 Stück

 
  
    
06.12.21 08:50
Sind schon weg..  

5986 Postings, 5152 Tage simplifyAngebot zu 29,60?

 
  
    
06.12.21 09:18
Ja das ging schnell weg. Die Kauforder zu 30? auf Xetra ist Richtung Börse München gewandert. Auch alle anderen Orders zu 30? wurden genommen.

Auf Xetra gibt es jetzt noch Stücke zu 30,20?.  

5986 Postings, 5152 Tage simplifySystemfehler

 
  
    
4
06.12.21 09:31
Die Sperrung von Arfi wurde lediglich verlängert. Habe Arfi nun schon unzählige Male erläutert, dass CEO Weng einen festen Bestand von über 65% hält und daneben einen Tradingbestand hat, wo er bei entsprechenden Situationen Aktien kauft und diese dann dem Markt wieder zu führt. Arfi ignoriert dies und möchte mit seinen Aussagen provozieren.

Aalglatt du schreibst hier ja an einem Tag bereits mit dem zweiten Nick. Beide Nicks sind zur Löschung vorgemerkt. Du kannst weder gesperrt noch von den Mods ausgeschlossen werden. Quasi ein  Systemfehler von ariva.de.  

5986 Postings, 5152 Tage simplifyAsk

 
  
    
06.12.21 10:14
Im Ask gibt es noch Stücke zu 30,40.  

842 Postings, 658 Tage moneymakerzzzwie schön

 
  
    
06.12.21 11:39
endlich wird hier durchgegriffen :) denke wir werden bald einige spannende News bekommen: Artnet HV, vorläufige Zahlen fürs Jahr, NFT-Sale usw. - operativ gehts gut weiter. finde die Konsolidierung hier ganz gut.  

5986 Postings, 5152 Tage simplifyBörsenhandel

 
  
    
06.12.21 12:38
Heute bereits fast 8000 Aktien gehandelt.  

4 Postings, 163 Tage DE_List_IncLöschung

 
  
    
2
06.12.21 19:57

Moderation
Zeitpunkt: 06.12.21 21:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

150 Postings, 275 Tage The_JackalIn diesem Thread fühle

 
  
    
06.12.21 19:59
ich mich ehrlich gesagt deutlich wohler. Wäre schön, wenn es hier dauerhaft weitergeht- auch mit Ihnen, Herr Weng.  

137 Postings, 1587 Tage Gerd58Guten Abend zusammen !

 
  
    
3
06.12.21 20:54
Ich schreibe hier, weil mir der andere Thread langsam (aber sicher) keinen Spaß mehr macht ... und ich hoffe, dass es @simplify gelingt, diesen Thread -soweit ihm dies möglich ist - sachlich zu halten.
Zur Order / Zuteilung:
1.) Ich habe gestern Abend online bei 2 Banken 2 Orders bei der Börse München eingestellt, die insgesamt etwas über 3% der angebotenen Aktien ausgemacht haben - beide Orders wurden zum Eröffnungskurs vollumfänglich bedient; ich bin sehr froh darüber, aber ich weiß wirklich nicht, nach welchen Kriterien die Börse München bzw. die beteiligten Banken die Zuteilung vorgenommen haben. Wenn Herr Weng jetzt (drüben) sagt, dass nur Online-Nutzer zum Zuge gekommen sind (weil heute früh um 08.00 h noch niemand in den Banken das Telefon abnahm, um eine Order zu erfassen) ist das für die betroffenen "old-school-Kunden" sehr bedauerlich und ich habe volles Verständnis dafür, dass Herr Weng dies das nächste Mal anders machen möchte.
2.) Mir kam mein Wissen aus meiner Banklehre (und das ist 35 Jahe her) zu Gute, was offensichtlich immer noch Gültigkeit hat: meine Orders hatte ich mit max. ? 30,20 limitiert im  Wissen, dass bei Eröffnung des Handels ein Einheitspreis gestellt wird, der in diesem Fall unter meinen gesetzten Limiten lag.
3.)"fill or kill"-Orders hätten z.B. über eine  feste Stückzahl von 100 nichts gebracht, da dies gleichzeitig bedeutet hätte, dass maximal 33 dieser Orders zur Ausführung gekommen wären.
4.) und nein - ich bin kein Trader ! Ich habe beispielsweise meine Allianz-Aktien aus Januar 2016, die ich mir nach meinem Ausscheiden aus der Bank von der Abfindung gekauft hatte, immer noch, ohne dass ich eine einzige Aktie davon getradet hätte - und genau das habe ich auch hier bei WFA vor !
Und ich werde hier - sofern es dann möglich ist - 2022 erstmals an der JHV einer Firma teilnehmen, an der ich Aktien besitze.
 

5986 Postings, 5152 Tage simplifyDas ist nicht mehr normal

 
  
    
4
06.12.21 23:30
User wie HappyForever, have fun und  Mariette  machen die Foren kaputt. Mir kommen die wie Geistesgestörte vor.

Verstehe nicht, dass ariva.de dies toleriert. Den User havefun, kann ich nicht mal hier sperren, da er sich bereits wieder  abgemeldet hat.

ariva.de muss doch in der Lage sein einen User der im Monat mit mindestens 10 Nicks schreibt und bei Sperrung mit einem anderen Nick weiter schreibt  zu identifizieren und zu verklagen.

Tun sie das nicht, dann wird das Nachahmer finden und sie sägen am eigenen Ast.  

2377 Postings, 1396 Tage CEOWengFineArtLund alias have fun etc.

 
  
    
07.12.21 08:17
Hallo Lund,

Sie gehören ja eigentlich nicht zu den "Vollpfosten", die wir hier in den Foren immer wieder mal finden. Leider machen Sie sich durch Ihren Auftritt und die Art Ihrer Postings zu einem Komplizen derjenigen, die nur zerstören wollen.

Ich weiß, dass es ein Anliegen von Ihnen ist, die Moderatoren "zu verarschen", was Ihnen ja auch schon seit Jahren mit dem ständigen An- und Abmelden gelingt.

Ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie sich zumindest mal für eine gewisse Zeit mit einem Nick "niederlassen" würden und sich auf konstruktive, gerne auch kritische, aber weniger provokative Beiträge fokussieren würden. Ich werde diese dann auch gerne beantworten.

Die Zeit ist doch zu schade für einen Wettlauf mit den Moderatoren - oder? Kann man seine Zeit nicht besser nutzen? Und auf die "Idioten" sollten Sie besser gar nicht erst eingehen. Sie gehören doch gar nicht in diese Kategorie !
 

2377 Postings, 1396 Tage CEOWengFineArtModeratoren

 
  
    
1
07.12.21 08:22
"HappyForever" hat sich erst kürzlich hier angemeldet und bisher ausschließlich zur WFA geschrieben. Dies mit denselben Themen wie der bereits vor längerer Zeit von Ihnen komplett gesperrte "Pendal". 18 der 20 Beiträge von "HappyForeveer" wurden bereits von Ihnen gelöscht. Solche Quoten gab es bei Pendal auch bis sie ihn gesperrt haben. Ich denke, es ist Zeit, dass sie jetzt auch "HappyForever" aus dem Verkehr ziehen. Sonst müsste ich das veranlassen. Gründe dafür gibt es ja mehr als genug ...  

14 Postings, 305 Tage SHuskyLöschung

 
  
    
07.12.21 21:40

Moderation
Zeitpunkt: 08.12.21 06:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

66 Postings, 1847 Tage SmariaInteressant? Malecon schreibt auf WO:

 
  
    
07.12.21 22:02
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...3-1-10/nfts-metaversum
"Einige von euch fragen bestimmt "Wie bitte? Kunst, Gebäude, Sportler, eine Socke von Michael Jackson, die er bei einem Bühnenauftritt getragen haben soll, - alles Mögliche kann dann neben Aktien ins Depot?

Nun, die Börse wird in Zukunft anders sein (Tokenisierung = Teilbarmachung) und boomen wie noch nie in der Geschichte der Menschheit. Es wird bunt, verrückt, skurril. Schließlich muss die Weltbevölkerung unterhalten werden, damit sie sich nicht langweilt, nachdem Roboter die meisten Arbeitsaufgaben übernommen haben."
"So holen Anleger sich sogar Kunstwerke ins Depot"
"Picasso-Gemälde wird zur Aktie"  

842 Postings, 658 Tage moneymakerzzzNFT

 
  
    
07.12.21 22:28
denke auch, das da ganz neue Assets gehandelt werden. sieht man ja bei den Baseballcarten etc. Bin gespannt, ob es am Ende eine Börse für alles oder viele Spezialisten geben wird. in beiden Fällen wird die WFA profitieren :)  

625 Postings, 2958 Tage straßenköterSonderprüfung Artnet

 
  
    
2
08.12.21 09:54
Weng Fine Art AG und Artnet AG einigen sich auf freiwillige Sonderprüfung für Artnet
https://www.pressetext.com/news/20211208004
 

842 Postings, 658 Tage moneymakerzzzfreiwillig?

 
  
    
2
08.12.21 11:45
das wundert mich. Wie viel % vom Kapital braucht man denn, um das umzusetzen?

Spannend finde ich auch den letzten Satz. Klingt ja so, als ob wir auf den Showdown zusteuern...  

842 Postings, 658 Tage moneymakerzzzinterview mit Bank M

 
  
    
08.12.21 13:41
sehr interessant, vlt. als Ersatz für die Studie? :)  

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben