UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Rye Patch Gold Light was in der luft!

Seite 11 von 57
neuester Beitrag: 26.05.18 15:46
eröffnet am: 05.01.11 22:33 von: Dak007 Anzahl Beiträge: 1401
neuester Beitrag: 26.05.18 15:46 von: Vassago Leser gesamt: 156324
davon Heute: 2
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 57  Weiter  

3845 Postings, 3786 Tage DeRojewoher haste denn wieder Geld? Dachte du hast

 
  
    
09.12.11 17:42
alles reingebuttert?

Rye wird seinen Weg machen. Die Konsolidierung läuft auf sehr hohem Niveau!

Ich denke sobald die Nws eintrudeln gehts nochmal auf den 1?. Aber bis dahin heisst es Seitwärtsrange.  

5856 Postings, 3764 Tage Italymasterderoje

 
  
    
09.12.11 17:44
ich hab meine letzte daily-spekulationsreserve angezapft - bin jetzt auf knapp 0,56 EK  

5856 Postings, 3764 Tage ItalymasterGedankenspiel

 
  
    
1
09.12.11 19:13
servus kleine rye patch gemeinde - ich hab mir mal einen "kleinen spaß" erlaubt - hoffe ich liege mit der rechnung richtig - ich übernehme auch keine gewähr (als kind war ich der annahme, dass das doch gewehr heißen müsste und geschossen wird)

ich habe mir mal den report angeschaut:

http://www.ryepatchgold.com/s/...s-of-2011-Lincoln-Hill-Drill-Program

in der spalte: Total Oreana Trend Measured & Indicated Resources

dort steht geschrieben

gold 986.000 unzen
silber 9.839.000 unzen

ebenfalls steht hier geschrieben, dass gold einen trend von 2.117.000 unzen und silber 30.505.00 unzen aufweist

hier ist noch nicht der deal mit den schürfrechten von der rochester mine, als auch nicht das resourcenupdate von der äußerst heißen garden gate project enthalten... deshalb lasse ich dies mal außen vor...

rechnet man die goldunzen gegen sagen wir 1400 $ = 1.380.400.000,00 $
rechnet man die silberunzen gegen sagen wir 25 $ = 245.975.000,00

macht zusammen 1.626.375.000,00 $

so - rechnet man mal diese gesamtsumme durch die shares (Fully Diluted: 142 million) die ausgegeben sind komme ich aktuell auf 11,453 $

allein durch die bereits vorhandenen ressourcen, müsste rye patch doch spielend leicht 3-4 $ an übernahme kosten müssen - oder wo ist hier mein denk und logikfehler?! ich habe nämlich mit der geringstensten unzenanzahl rechnet die angegeben ist, habe mit einem schlechteren silber und goldkurs gerechnet und hab diesen betrag noch fast durch 3-4 geteilt  

3845 Postings, 3786 Tage DeRoje??? falsch gerechnet!

 
  
    
09.12.11 19:20
Die Unzen sind im Boden! Deswegen 50-55$ ansetzen bei Gold.  

5856 Postings, 3764 Tage Italymaster@ deroj

 
  
    
09.12.11 19:21
wieso? sie sind doch viel mehr wert?sind "bergungskosten" nicht bei etwa 200-300 dollar je unze?  

11 Postings, 3336 Tage muvitours79Rye Patch

 
  
    
09.12.11 19:39

 Die Kosten belaufen sich auf 600$ per Uz Gold!!! Eine Faire Bewertung wird daher von mindestens 50$ per Oz Goldquali errechnet.. Wir befinden uns halbwegs in einer fairen Bewertung ohne die neuen Claims.. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5856 Postings, 3764 Tage Italymasterplopp

 
  
    
09.12.11 19:40
da ist die traumblase wieder geplatzt :(  

3845 Postings, 3786 Tage DeRojeBingo

 
  
    
09.12.11 19:42

3845 Postings, 3786 Tage DeRojeDu kannst nicht den normalen Goldpreis nehmen

 
  
    
09.12.11 19:45
Es gibt Richtwerte.  

5856 Postings, 3764 Tage Italymasterschau

 
  
    
09.12.11 19:46
man lernt nicht aus - jetzt weiß ich dies fürs nächste mal :)  

1361 Postings, 3479 Tage insound nu -

 
  
    
09.12.11 20:11
verkaufst du wieder?  

5856 Postings, 3764 Tage Italymastermoment mal

 
  
    
09.12.11 20:15
der zweite bereits nach deroje der mich auf den arm nimmt ..... :( ihr habt euch doch verbrüdert  

1361 Postings, 3479 Tage insoach quark,

 
  
    
09.12.11 20:27
Bin auch erst jüngst rein zu 542
nun Schnitt 514
und jetzt machen wir uns alle mal locker flocker
für 100  

1361 Postings, 3479 Tage insomein 1000, na den euro halt

 
  
    
09.12.11 20:33
wie beim Mc Dö, ach ihr wisst schon  

1361 Postings, 3479 Tage insoYeah, you

 
  
    
09.12.11 20:36
shook me all nite long  

902 Postings, 3655 Tage Fred_Feuerstein30Eindeutige Kurspflege

 
  
    
09.12.11 22:23

 

Muß unserem italienischen Meister noch eine Beruhigungspille vor dem Wochenende überreichen :-) 

Eindeutige Kurspflege (TSX):

Datum Tief Schlusskurs Volumen

5.12. 0,42 0,71 6,7 Mio

6.12. 0,66 0,69 7,9 Mio

7.12. 0,65 0,72 3,3 Mio

8.12. 0,66 0,70 1,7 Mio

9.12. 0,69 0,70 1,3 Mio

Ich vermute einer/mehrere(?) der bereits investierten Fonds kauft unter 0,70$ alles auf (das war mehrmals zu sehen, wie da auf einmal Volumen reinkommt), warum auch immer (?). Nach oben ist die Dynamik dann ausgelaufen, d.h. m.E. wollte jemand einsammeln so viel wie möglich, aber ohne daß der Kurs jetzt schon explodiert. Meine Meinung !

Sun Valley

Sentry Select

DynamicFund

US Global Fund

 

 

5856 Postings, 3764 Tage Italymasterhier noch eine tolle karte

 
  
    
1
09.12.11 23:30
also, wenn ich nach der karte gehe, wäre doch einzig und allein barrick kandidat rye patch zu übernehmen


http://www.ryepatchgold.com/i/maps/Patty-GravityMap.jpg  

11 Postings, 3336 Tage muvitours79ne ne nicht nur Barrik

 
  
    
2
10.12.11 08:44

 Da kommen mehrere in frage.. Couer wegen den Claims, Barrik zur nähe der Claims und des GGP wo die BEs noch dieses Jahr kommen sollen, Kinross die 15% an RPM halten, Newmont mit der Kaufoption in Höhe von 20 Mil für Wilko.

Barrik und Cuoer sind aber die Besten Kandidaten. Auch eine Aufteilung der wäre möglich..

Warten wir erstmal die BEs vom GGP an dann könnte es sehr interessant werden..  

 

1724 Postings, 4010 Tage Arriba1also beruhigung mal leute

 
  
    
1
10.12.11 23:02
es gibt eine anhöhrung vor dem court die am 15.12. stattfinden soll

und wer keine lizenz vorweisen kann, der wird wohl oder übel den kürzeren ziehen,

ist jedenfalls meine vermutung,

rye patch würde bereits nach bisheriger fairer bewertung bei ca 1-2$ liegen müssen.

die  derzeitige marktlage , nach einem jahr von abwärtstrends bei explorern / minen,

veranlaßt viele auch in den anglo-ländern zur Übervorsicht.

Sobald der Termin geklärt ist, wird sich einiges auch im kurs ändern .

nachdem RPM jetzt über fast  10 mio  oz  equ.  Au  verfügen sollte,

wird es meiner bescheidenen Meinung nach nur noch aufwärts gehen können.

Bill Howald  hatte mir bereits in einer früheren mail eine "ausserordentliche "

entdeckung mitgeteilt, wollte oder konnte aber damals nicht genauere aussagen machen. Jetzt kann man sich erklären weshalb, nachdem Coer die "vergessenen"
Ansprüche wieder entdeckt.  

Ich will hier gar nicht irgendwelche BBs zitieren, die ja m.M. nach ohnehin immer irgendwo und irgendwann mal was riechen.

Aber das es sich ganz allgemein um ein sehr aussichtsreiches Areal für Gold handelt , das scheint wohl unbestritten.

Und das JV mit Barrick bezieht sich ja scheinbar nur auf die Investition von Barrick , die dann von den danach folgenden Resourcen erst profitieren.

Selbst wenn es vor dem Court ein  Pat  geben sollte, kann ich mir bei RPM  kein downgrade vorstellen , da RPM ja jetzt auch noch weitere Bohrergebnisse melden wird.

Meine persönliche Einschätzung lautet deshalb den Court Entscheid abwarten und
dann entscheiden.

besoders risikofreudige Anleger gehen auch vorher rein.

mfg
Arriba1  

1724 Postings, 4010 Tage Arriba1allgemeines Märkte off topic - interessant

 
  
    
11.12.11 00:19
Heißer Tango auf dünnem Eis
Was derzeit bleibt ist eine Achterbahnfahrt an den Finanzmärkten und verunsicherte Börsianer, die täglich zwischen den Extremen hin und hergerissen werden. Und auch aus charttechnischer Sicht befinden sich die Märkte in einer Pattsituation, sprich im neutral zu bewertenden Terrain. Wer sich also in diesen Tagen in das Spekulationsgetümmel stürzt, dem muss klar sein, dass in der kommenden Woche ein massiver Rücksetzer......

http://www.stock-world-newsletter.de/download/ausgabe_kw49_2011.pdf

mfg
Arriba1  

11 Postings, 3336 Tage muvitours79Zur Info

 
  
    
1
11.12.11 19:14

 
Mal was zur Info.
Auszug aus Aktieninformationsdienst.


Vor einigen Wochen schrieb ich das die Rye Patch Story immer sensationeller wird, ohne zu wissen das
dies noch eine Untertreibung war…haha. Da mich über 50 E-Mails zu Rye Patch erreicht haben, hier
nochmal eine Zusammenfassung der Gesamtstory, die ja keineswegs nur aus der News dieser Woche
besteht.
CEO ist Bill Howald, einer der drei weltbesten Geologen, der vor Rye Patch als Chefgeologe für den
Giganten Placer Dome gearbeitet hat und dort mit seinem Team ca. 80 Mio, Unzen Gold entdeckt hat,
bevor Placer Dome vom weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold übernommen wurden. Howald
kennt Nevada wie seine Westentasche und viele der Megaprojekte von Barrick Gold gehen auf Bills
Spürnase zurück. Die Beziehungen zu Barrick Gold sind bestens, was noch von Bedeutung sein wird.
Alle Projekte von Rye Patch liegen im politisch stabilen und minenfreundlichen US-Bundesstaat Nevada.
Die Infrastruktur ist hervorragend. Auf den Projekten Wilco, Lincoln Hill, Gold Ridge und Jessup hat
man bisher eine NI-43 konforme Ressource von 3,9 Millionen Unzen Goldäquivalent die man bis Mitte
2012 sehr wahrscheinlich auf 5-6 Millionen Unzen erhöhen kann und damit die kritische Masse erreicht,
die die Großen Player in der Region (Barrick und Newmont) quasi zwingt ein Übernahmeangebot ab-
zugeben, da deren Goldproduktion in Nevada seit Jahren rückläufig ist und man seine Verarbeitungs-
anlagen auch mit Low Grade Gestein von Rye Patch`s Projekten sehr profitabel auslasten kann. Allein
hierfür ergibt sich ein Übernahmepreis von mindestens 250-300 Millionen CAD, selbst wenn Rye Patch
nur die Untergrenze von 50 Dollar je Unze erzielen kann. Aber auch das wären bereits 1,50 bis 1,80 Euro
pro Aktie.
Rye Patch ist im Gold-Elefantenland Nevadas umzingelt von Mega-Projekten und Weltklasse-Minen
der weltgrößten Produzenten. Aber nicht nur das. Alle sind bereits mehr oder weniger an Rye Patch
dran oder dabei. Gigant Kinross hält bereits 15% an Rye Patch. Das Wilco Projekt ist ein Leasing Projekt
mit Gigant Newmont, die gegen Zahlung von 20 Mio. Dollar 70% des Projektes zurückkaufen können und
mit Gigant Barrick Gold konnte "Best Buddy" Howald erst vor kurzem den nächsten Deal aushandeln,
eine Joint Venture Option am Patty Projekt im Cortez Goldtrend, das unmittelbar südlich vom Garden
Gate Pass Projekt von Rye Patch liegt.
Das Garden Gate Pass Projekt liegt auf dem Trend der letzten Multi-Millionen-Unzen Lagerstätten und
Barrick Golds Megamine Cortez Hills. Barrick Gold wollte dieses Projekt unbedingt haben, doch der
damalige Besitzer verkaufte dank Howald lieber an Rye Patch. Howald geht davon aus, das die Struktur
der Barrick Supermine auf das Garden Gate Projekt reicht und ein Potenzial von 2-10 Millionen Unzen
hat. Nur wenige Kilometer entfernt gab Barrick im September die Entdeckung von Multi-Millionen Unzen
Lagerstätten auf seinen Projekten Red Hill und Goldrush bekannt. Ein Treffer auf Garden Gate und die
Kursexplosion in dieser Woche wiederholt sich und die Bohrergebnisse sollen laut Howald noch vor
Weihnachten kommen. Die Bohrtürme auf Barricks Cortez Projekt sind nur noch drei Kilometer von
Garden Gate entfernt und die nächsten Bohrungen führen immer näher an Garden Gate heran. Es steht
für mich daher außer Frage das Barrick Gold bald ein Angebot für Garden Gate oder gleich ganz Rye
Patch abgeben wird, was den Druck auf die Versager des Jahrzehnts "Coeur D` Alene" massiv erhöht.
Damit kommen wir zum dritten Kursturbo für Rye Patch, dem sensationellen Erwerb der Claims rund
um die Rochester Mine von Coeur D` Alene, einem der größten Silberproduzenten der Welt, womit
Rye Patch für lächerliche 120.000 Dollar Silberressourcen im Wert von 2 bis 2,5 Milliarden Dollar er-
worben hat. Die Rechtslage ist laut Bill Howald eindeutig, da das Gesetz sehr genau ist, wenn es um
termingerechte Bezahlung der Claim-Gebühren geht und Gerichte haben in der Vergangenheit immer
zu Gunsten der Partei entschieden haben die die Claimgebühren bezahlt hat. Coeur D` Alene hat nach
Recht und Gesetz also sein Anrecht wegen Nichtzahlung der Claimgebühren verwirkt. Am 15.12.
gibt es nun eine Anhörung vor einem Gericht in Nevada. Der Druck auf Coeur D` Alene ist beträchtlich,
da man sich gegenüber den eigenen Aktionären nun keine Fehler mehr erlauben darf. Die Aktie von
Rye Patch bleibt gleich aus mehreren Gründen hochexplosiv, denn wartet Coeur bis nach einem "sehr
wahrscheinlich" negativen Gerichtsentscheid, explodiert der Kurs und eine mögliche Übernahme von
Rye Patch wird doppelt so teuer, oder das Management von Coeur geht auf Nummer sicher und kauft
bereits vor dem Gerichtsentscheid massiv Aktien am Markt oder gibt gleich ein Kaufangebot ab. Bei
einer Übernahme von Rye Patch könnte Coeur aber den zweiten Volltrottel-Fehler machen, denn
wenn man auch Garden Gate kaufen will, provoziert man Gigant Barrick Gold, der dann sehr wahr-
scheinlich "Best Buddy" Howald zur Seite springt und ein höheres Angebot abgibt, weil man Garden
Gate wohl kaum einem Mitkonkurrenten überlässt. Auch die anderen beiden Giganten Newmont und
Großaktionär Kinross können jederzeit mitmischen und versuchen Rye Patch zu schlucken. Rye Patch
bleibt ein gewaltiges Pulverfass. Der Kursanstieg letzte Woche könnte daher erst der Anfang gewesen
sein. Das Verkaufslimit für 20.000 Rye Patch Aktien zu 1,01 Euro bleibt auch nächste Woche bestehen,
da ich (falls es greift) in den nächsten schnellen Kursverdoppler einsteigen will.

 

11 Postings, 3336 Tage muvitours79Anmerkung

 
  
    
11.12.11 19:45

 Die gemünschte Kurs von 1,50 - 1,80 und dem Verkaufslimit in Höhe von 1,01 passen da aber nicht ganz.. ich vermute ein Schreibfehler 

 

181 Postings, 3401 Tage Ggordie...

 
  
    
11.12.11 19:49
Zwischen den Zeilen lesen hilft.

Die Person nimmt halt schon mal einen kleinen Gewinnn mit bei 1?, um rasch bei einer anderen Aktie einzukaufen. Jene uns unbekannte Aktie explodiert anscheinend auch bald ...

Ergo 20000 ? Gewinn + seine nächste Bombe = Profit!!!

;-)  

11 Postings, 3336 Tage muvitours79japp

 
  
    
11.12.11 20:03

 Habe ich gerade auch festgestellt!!! Habe ich wohl zu schnell überflogen.. 

 

17 Postings, 4494 Tage kl_haseverdoppler

 
  
    
11.12.11 21:45

welche Bombe mag dies wohl sein??????

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben