UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

IPO Siemens Healthineers

Seite 1 von 81
neuester Beitrag: 24.06.21 09:31
eröffnet am: 06.03.18 14:19 von: bjkrug Anzahl Beiträge: 2019
neuester Beitrag: 24.06.21 09:31 von: tom2013 Leser gesamt: 554883
davon Heute: 203
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81  Weiter  

914 Postings, 1695 Tage bjkrugIPO Siemens Healthineers

 
  
    
9
06.03.18 14:19
Mahlzeit,

beschäftige mich grade mit dem Healthineers Ipo.

Möchte mit diesem Thread, einen konstruktiven Gedanken und Meinungsaustausch forcieren.

Beste Grüße
bjkrug

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81  Weiter  
1993 Postings ausgeblendet.

217 Postings, 1170 Tage alex.08Shl100

 
  
    
08.03.21 16:25
An die Börsenprofis hier in der Runde... Warum geht's schon wieder stark runter? Ich meine normalerweise müsste die Aktie nur eine Richtung kennen... Norden!

Shl ist bei den Schnelltest soweit vorn.....usw.....

Freu mich auf eine seriöse Antwort.

 

65 Postings, 582 Tage MiaSanMiaSüden/Norden

 
  
    
08.03.21 16:33
3% sind bei Dir ?stark runter?? Sorry aber das sind die Schwankungen die man ab können muss, sonst hat man an der Börse schlechte Karten  

12437 Postings, 3739 Tage crunch time"Opfer" der Branchenrotation?

 
  
    
1
08.03.21 19:03

Siemens Healthineers ist ja nun nicht gerade eine Aktie die als industrieller Zykliker angesehen werden kann. Momentan werden halt die Aktien bzw. Branchen wieder abgebaut/getauscht, die nicht in dieses Muster passen und zudem noch  hoch bewertet sind.  

Warum Highflyer jetzt verkauft werden  - https://www.godmode-trader.de/artikel/...wie-ein-stein-fallen,9224703 "...Die steigenden langfristigen Zinsen in den USA führen zu Umschichtungen am Markt. Wachstumswerte und Highflyer stehen unter Verkaufsdruck, während langweilige Aktien plötzlich wieder gefragt sind...."

Erneuter Favoritenwechsel an den Börsen
- https://www.platow.de/archiv/platow-derivate/...chsel-an-den-boersen/ "....Die - berechtigt oder nicht - Aussicht auf ein ?normales? Leben ab dem Sommer/Herbst hat bei vielen Investoren zu einem Umdenken geführt. Die bisherigen Gewinner, vor allem Technologie-Aktie und ?Stay-Home?-Profiteure werden verkauft. Im Gegenzug erfreuten sich die Aktien von zyklischen Unternehmen einer verstärkten Nachfrage..."

Börsen bzw. die größeren Vermögensverwalter  sind  i.d.R. gedanklich 6 Monate der Zeit voraus  und man ist daher gedanklich durch die Impf-Fortschritte längst wieder auf  einen Nach-Corona Modus geswitcht, wo dann eben erstmal die großen Zykliker wie Autos, Infrastruktur. Maschinenbau, Chemie, etc. als die Gewinner der nächsten 12  Monate angesehen werden ( da es eben  hier deutliche dynamische Nachholeffekte geben wird).  Indizes mit besonders hohem Anteil an solchen klassischen industriellen  Konjunkturwerten laufen daher auch zuletzt besser als reinen Tech-Indizes. DAX heute  mit neuem Allzeithoch nach oben geflogen, Siemens Healthineers  gleichzeitig der schwächste Wert im TecDax. Die Schere zwischen DAX und Siemens Healthineers öffnet sich ja eh schon seit einiger Zeit.

Von daher würde mich nicht wundern, wenn die Aktie von Siemens Healthineers  noch weiter konsolidiert, zumal sich ja die Indikatoren ja noch nicht weit vom überkauften Bereich nach unten bewegt haben und da noch Spielraum wäre Richtung Überverkauftheit. Also die (schwarze) Unterseite des Keils, in dem man sich seit über 12 Monaten pendelnd bewegt, sollte mit hoher Wahrscheinlichkeit jetzt noch angelaufen werden. Dann muß sich entscheiden, ob man weiter im Keil bleiben will oder gar noch tiefer konsolidiert.

 
Angehängte Grafik:
chart_free_siemens____healthineers.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
chart_free_siemens____healthineers.png

99 Postings, 2890 Tage cash74@alex.08

 
  
    
09.03.21 07:29
Die anstehende, weitere Kapitalerhöhung für die Finanzierung der Varian-Übernahme steht noch aus. Die Anleihen über USD 10 Mrd. sind schon letzte Woche platziert. Es kommen jetzt noch bis zu 75 Mio. neue Aktien und die drücken auf den Kurs. Das ist in meinen Augen der Hauptgrund für die Schwäche in den letzten Wochen. Am Tag der Platzierung kannst Du dann nochmal etwas günstiger nachkaufen.  

Clubmitglied, 11 Postings, 780 Tage Ludger BkampHallo,

 
  
    
09.03.21 09:31
zu welchen Datum soll die Kapitalerhöhung denn abgeschlossen sein?  

217 Postings, 1170 Tage alex.08Cash74

 
  
    
10.03.21 19:13
Vielen Dank für die ausführliche und verständliche Erklärung.  

217 Postings, 1170 Tage alex.08Shl100

 
  
    
16.03.21 20:23
Schön im Plus heute....  

253 Postings, 7449 Tage Trader13Kommt der DAX Aufstieg ?

 
  
    
1
24.03.21 23:59
Erlangen (dpa) - Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers will sich 2,3 Milliarden Euro durch eine Kapitalerhöhung beschaffen. Die neuen Aktien werden ...
 

567242 Postings, 2550 Tage youmake222Siemens Healthineers startet zweite Kapitalerhöhun

 
  
    
25.03.21 00:04

35720 Postings, 7658 Tage Robingeht

 
  
    
25.03.21 07:38
wohl runter . Unterstützung Euro  43,7 - 44  

217 Postings, 1170 Tage alex.08....

 
  
    
25.03.21 08:31
Werden wir vermutlich erst am 31.03 erfahren .. ..  

1356 Postings, 870 Tage Hitman2Siemens besorgt sich frisches Kapital

 
  
    
25.03.21 10:43

1356 Postings, 870 Tage Hitman2Nach der Kapitalerhöhung

 
  
    
26.03.21 10:39

50 Postings, 502 Tage Gus_Ultraschallsparte

 
  
    
13.04.21 18:01
Gibt es Meinungen in Sachen ev. geplantem Verkauf der Ultraschall-Sparte?  

240 Postings, 1199 Tage AlexBoersianerTop News

 
  
    
21.04.21 09:31
Heute Top News: https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...der-auf-1030326817

Der heranwachsende Gorilla SHL hat zusätzlich Varian aufgekauft und gibt jetzt Vollgas im Kampf gegen Krebs! https://www.devicemed.de/...gemeinsam-im-kampf-gegen-krebs-a-1016947/

50? bis Ende der Woche möglich?  

8 Postings, 62 Tage KristinabrdaLöschung

 
  
    
24.04.21 02:39

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 21:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 62 Tage MichelleujbaaLöschung

 
  
    
24.04.21 08:49

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 21:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 62 Tage LeonieoltiaLöschung

 
  
    
24.04.21 13:18

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 21:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

9 Postings, 61 Tage DoreenystraLöschung

 
  
    
25.04.21 00:39

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

1302 Postings, 6119 Tage SCHNAPSISHL ...

 
  
    
03.05.21 07:56
erhöht erneut seine Prognose....   bärenstark  

822 Postings, 2773 Tage tom2013Zahlen

 
  
    
04.05.21 09:45
Für mich ein Basis - Invest und dazu eine schöne Dividende.
 

822 Postings, 2773 Tage tom2013Kursziel

 
  
    
17.06.21 09:19
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Siemens Healthineers auf "Overweight" mit einem Kursziel von 54,40 Euro belassen. Der Analyst David Adlington ließ die Papiere des Medizintechnikers in einer am Dienstag vorliegenden Studie zudem auf der Empfehlungsliste des Hauses. Er sieht noch mehr Sparpotenzial bei dem Medizintechnikunternehmen als aktuell bereits avisiert./ag/mis  

1133 Postings, 1632 Tage RerrerRichtig Tom.

 
  
    
17.06.21 21:44
Meine Worte. Es läuft und läuft und chrashlos  

1133 Postings, 1632 Tage RerrerRichtig Tom.

 
  
    
17.06.21 22:14
Meine Worte. Es läuft und läuft und chrashlos  

822 Postings, 2773 Tage tom2013Aktienrückkaufprogramm

 
  
    
24.06.21 09:31
Wie Siemens Healthineers mitteilte, sollen eigene Aktien im Wert von maximal 170 Millionen Euro erworben werden. Die Obergrenze liege bei 6 Millionen Aktien. Das Programm laufe höchstens bis zum 28. Januar 2022. Die gekauften Aktien sollen für aktienbasierte Vergütungs- beziehungsweise Belegschaftsaktienprogramme genutzt werden.
FRANKFURT (Dow Jones)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben