UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 1 von 485
neuester Beitrag: 25.01.21 22:19
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 12125
neuester Beitrag: 25.01.21 22:19 von: Mogli3 Leser gesamt: 1780653
davon Heute: 247
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
483 | 484 | 485 | 485  Weiter  

620 Postings, 1658 Tage mad-jayEPI Übernahme - Wir halten zusammen

 
  
    
6
02.05.17 17:36
In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentieren, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßige Zwischenstände ab.

Hier bitte keine weiterführende Diskussion.

Letzter Stand
     Summe 1.485.750
Gesamtaktien 22.735.260§
% Anteil 6,54
Teilnehmer       104§
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
483 | 484 | 485 | 485  Weiter  
12099 Postings ausgeblendet.

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3BH

 
  
    
22.01.21 17:59
Wenn  man an den Spatz in der Hand denkt dann hätten wir hier schon längst nichts mehr zu suchen.  Bei den Chinesen verkaufen wäre der Spatz gewesen, aber Schnee von gestern.  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3Root

 
  
    
22.01.21 18:06
Ich schliesse eine normale KE bei den heutigen Aktionären aus. Es bleibt nur Übernahme bei einem Kurs von vielleicht 10 bis max 15 Euro oder eine Auslizenzierung von 3.0 oder HCC. Eine Übernahme zu dem Kurs wurde mir ziemlich auf den Sack gehen. Lieber noch mit einem richtigen Lizenz-Partner noch 3 Jahre warten. Käme HCC und 3.0 in 3 Jahren zur Zulassung und auf den Markt dann ist die Firma mindestens 500 Mio wert bei dem Marktpotential von beiden Kandidaten.  

1694 Postings, 672 Tage RoothomDiese Argumentation

 
  
    
22.01.21 18:35
"Käme HCC und 3.0 in 3 Jahren zur Zulassung und auf den Markt dann ist die Firma mindestens 500 Mio wert bei dem Marktpotential von beiden Kandidaten."

erscheint mir als "deja vu".

Und wie früher auch Wunschdenken.

Das Geld aus der WA reicht nicht mal bis zum Jahreswechsel. Um 3 Jahre zu überstehen und dabei auch noch die Produkte zur Zulassung zu bringen, dürften mindestens weitere 25 Mio nötig sein. Eher mehr.

Sollte die tatsächlich jemand einbringen, wird er sehr viele neue Aktien oder anderweitige Vorteile zulasten der Altaktionäte dafür verlangen.

Eher wird wohl tatsächlich eine vollständige Übernahme kommen. Dann aber sicher nicht für den von Dir genannten Preis, sondern deutlich näher am aktuellen Kurs, wenn nicht gar darunter, denn dort ist derzeit schon viel Fantasie drin.

Der Sachstand ist eigentlich wie vor einigen Jahren: Epi steht im Grunde wieder am Anfang. Nur eben mit mehr negativen Erfahrungen. Das wissen auch die potentiellen Interessenten.  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3Root

 
  
    
22.01.21 18:55
Leider scheinst du nicht verstanden zu haben was Auslizenzierungen bei Biotechunternehmen bedeutet. Entweder wird das das Produkt als Ganzes verkauft zu einem Fixpreis- eher unüblich- oder man vergibt eine Lizenz an dem Produkt. Dann bekommt man eine fixe Vorauszahlung, dann Meilensteinzahlungen hier bei Abschluss der Zulassungsstudie, wenn die FDA zulässt und wenn erstattet wird. Anschließend hat Epi eine prozentuale Beteiligung an den Nettoumsatzerlösen. Mit diesem ganzen Packet würde epi in der Lage sein ohne weitere KE ihre jährlichen Ausgaben zu decken.

 

1694 Postings, 672 Tage RoothomLizenz

 
  
    
22.01.21 19:06
"Mit diesem ganzen Packet würde epi in der Lage sein ohne weitere KE ihre jährlichen Ausgaben zu decken."

Mag sein. Aber im Gegenzug gehen dann auch die potentiellen künftigen Erträge nach einer Zulassung weitgehend verloren. Was wiederum die potentielle MK stark reduziert. Und damit auch Kursgewinne limitiert.

Wie auch immer es sich gestalten wird: die jetzt bereits wiedererfachte Fantasie erscheint mir völlig überzogen. Das kann aber natürlich jeder anders sehen.

Ich bin jetzt erstmal gespannt, was bei der WA rauskommt und wie sich der Kurs danach dann entwickelt. Alles andere ist Zukunftsmusik.  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3Root

 
  
    
22.01.21 19:36
Rund 20-30% an den Nettoumsätzen ist relativ viel weil man ja keine Kosten hat. Es gibt keine andere Alternative als Übernahme in den nächsten Monaten zu einem relativ tiefen Preis oder die Abgabe von Assets. Wer mittelfristig ,3-4 Jahre, orientiert ist der müsste zur Auslizenzierung tendieren. Schönes Wochenende  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3Bezugsrechte

 
  
    
25.01.21 12:30
Es wurden heute über 2 Mio Bezugsrechte noch verkauft und gekauft. Bin gespannt wer die gekauft hat.  

101 Postings, 4793 Tage Bundesheinz2 Mio. Bezugsrechte gekauft?

 
  
    
25.01.21 13:30
Lass mich raten....mmmmhhhh...

Dogweiler?    :-))  

1300 Postings, 1877 Tage HAL2016Ohne

 
  
    
25.01.21 14:01
Partnerschaft, Einstieg strategischer Investor oder Übernahme bis Mitte des Jahres  sieht das Ganze nach Totalverlust aus. Und ziemlich ähnlich wie Mologen. Zum Schluss noch ne KE und dann ging es den Bach runter. Das wird jedem klar sein, der hier noch drin ist...  

675 Postings, 2570 Tage neutroMogli

 
  
    
25.01.21 15:33
Das frage ich mich auch.  Wenn man bedenkt, dass es insgesamt ja nur 5,9 Mil. waren, so scheint es mir, dass hier doch schon eine große Anzahl der Aktionäre die WA nicht zeichnen wollen.....ansonsten würden die BZR nicht verkauft werden.  Hätte ich so nicht vermutet.    

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3Hal

 
  
    
25.01.21 15:36
Ja ohne. Dazu wird es aber nicht kommen. Der Vergleich mit Mologen hinkt natürlich ziemlich. Mologen hatte nicht Besonders in ihrer Pipeline, Dutzendware! Der Liquid Biopsy Markt ist aber ein Zukunftsmarkt in der Diagnostik, es werden ja da xMilliarden verforscht. Und Epi ist mit ihrer Pipeline immer noch mit vorne. Ich sehe Stand heute nicht warum es da keine Interessenten für eine Partnerschaft geben soll.  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3WA

 
  
    
25.01.21 15:37
Weiss jemand bis wann die Wandelanleihen auf dem Konto eingebucht sein sollten?  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3neutro

 
  
    
25.01.21 15:41
Ja von den Altaktionären. Aber die Bezugsrechte hat ja heute jemand gekauft . Selbst wenn sie billig waren schmeisst ja niemand Geld zum Fenster raus. Sie werden also in WA eingelöst. Nur die  BzR die verfallen, fallen unter den Tisch. Das wird aber sicher mit Überbezug kompensiert.  

4375 Postings, 2472 Tage Guru51mogli

 
  
    
25.01.21 15:58
aus dem schreiben meiner bank:
" die lieferung der bezogenen titel erfolgt nicht vor dem 1.2. "  

101 Postings, 4793 Tage BundesheinzOttonormalanleger

 
  
    
25.01.21 16:08
Das Konstrukt einer Wandelanleihe ist für den Ottonormalanleger, auch wenn er in Biotechnologie investiert, offensichtlich zu kompliziert. Ich denke, viele Anleger hatten zudem einfach keine Lust sich da jetzt reinzufuchsen. Vielleicht haben sie EPI aber inzwischen einfach nur abgeschrieben.  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3guru

 
  
    
25.01.21 16:08
Besten Dank. Ist wohl da laut Bedingungen bis zum 1.2. die WA zurück gezogen werden kann.  

4375 Postings, 2472 Tage Guru51bh

 
  
    
25.01.21 16:18
eine kombination aus beidem.
 

4375 Postings, 2472 Tage Guru51mogli

 
  
    
25.01.21 16:22
ein telefonat von hertha ist für 18.15 uhr angekündigt.
darf ich für uns beide zusagen  ???  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3Guru

 
  
    
25.01.21 16:49
Die haben einen aus der 2.Reihe genommen. Wir warten bis der Jogi geht. Hatte das Saarland schon mal einen National-Assistenztrainer??  

4375 Postings, 2472 Tage Guru51sogar einen richtigen

 
  
    
25.01.21 17:14
herrn silberlocke,  den großartigen jupp derwall.
das war zwar kein gebürtiger saarländer, hat aber lange jahre hier gelebt
und ist hier gestorben.  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3Guru

 
  
    
25.01.21 17:33
Na ja der Jupp Derwall. Der hat diesen sehr ?gepflegten? Fußball spielen lassen:  

80 Postings, 3035 Tage mikkosamMogli

 
  
    
25.01.21 20:41
Wenn du an einen Deal mit einem größeren Investor glaubst, würde mich interessieren, weshalb du denkst, dass dieser bisher noch nicht erfolgt ist?  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3Mikko

 
  
    
25.01.21 21:13
Ich glaub gar nichts. Warum sollte der erfolgt sein? Die CMS hat ja erst vor 6 Tagen entschieden und das unerwartet.  

80 Postings, 3035 Tage mikkosamMogli

 
  
    
25.01.21 21:19
Ich beziehe mich auf diese Aussage von dir ? Ich sehe Stand heute nicht warum es da keine Interessenten für eine Partnerschaft geben soll?  

2408 Postings, 1668 Tage Mogli3Mikko

 
  
    
25.01.21 22:19
Ja Interessenten. Aber das wird ziemlich dauern bis da was bekannt werden könnte.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
483 | 484 | 485 | 485  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: neutrino1256, Blauerklaus44, nwolf, The Creative