UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12581
neuester Beitrag: 18.06.21 11:56
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 314524
neuester Beitrag: 18.06.21 11:56 von: Shoppinguin Leser gesamt: 50313373
davon Heute: 39371
bewertet mit 291 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12579 | 12580 | 12581 | 12581  Weiter  

30138 Postings, 5951 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
291
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12579 | 12580 | 12581 | 12581  Weiter  
314498 Postings ausgeblendet.

7338 Postings, 1112 Tage BobbyTHEs gibt Sachen

 
  
    
18.06.21 09:34
womit man sich nicht beschäftigen sollte.  

2064 Postings, 1655 Tage shatoi@gewinn

 
  
    
2
18.06.21 09:36
SH hatte schon vor Jahren kommuniziert,  dass step 2 und 3 parallel angegangen werden. Insofern gehe ich auch davon aus, dass nach dem GS step 3 für Steini Verhältnisse sehr rasch erfolgen wird.  

2064 Postings, 1655 Tage shatoi@dermünchner

 
  
    
5
18.06.21 09:38
"....der User insidesh mag ja ein netter User sein aber sein Text erinnert doch sehr an eine Flasche Alkohol die man einem Trinker reicht um wieder erleichtert zu sein.....das mag allenfalls beruhigend sein momentan aber mehr auch nicht....."

Und was sind dann deine Beiträge?
Um in deinem Bild zu bleiben wohl eher ein Schlag ins Gesicht...aber, wem es hilft...  

981 Postings, 502 Tage dermünchnerLöschung

 
  
    
18.06.21 09:45

Moderation
Zeitpunkt: 18.06.21 10:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1094 Postings, 1200 Tage StPauliTradeHier sind einige

 
  
    
18
18.06.21 09:55
Pferdefüße unterwegs die nur euer bestes wollen...ach nicht zu vergessen unsere Literatur und Rechtschreibfetischisten... es gibt Menschen denen ist Stilistik wichtiger als Inhalte....

Bei Steini läuft  eine riesengroße Show  aber hier verliert man sich im klein klein.... paar Wochen Verlängerung oje wieder paar Millionen futsch.... so denken nur welche die niemals in solchen Meetings waren geschweige denn annähernd auf Ebenen arbeiten bei dem solche Themen besprochen werden.

Allein diese Thema mit spep 2-3 nein es reicht nicht das der fucking ceo sagt es läuft parallel nein hier wird wieder rumgemäkelt alter Schwede.... ja vermutlich wird die Verkündung des GS nicht gleichzeitig mit der Refinanzierung erfolgen .... aber es wird auch nicht ewig dauern....oje nicht ewig...wie lange ist das noch 4 Jahre am besten wir diskutieren das noch mal mit Schlafmützen 1-5 und besserwisser 31 und ich bin geil 0815  

693 Postings, 956 Tage B ojeStep 3

 
  
    
10
18.06.21 10:10
Zumal ich mir nicht mal sicher bin ob Step 3 so kommuniziert wird wie die meisten das erwarten. Es hört sich so an als wenn dort auf den Adhoc gewartet wird.

Ich denke wir sehen das eher nach und nach indirekt über die Geschäftsberichte wenn die Zinsen einen geringeren Betrag ausweisen im Vergleich zur Vorperiode.

Lg
Boje  

590 Postings, 293 Tage ms_rockyPepco IPO gehört etwa nicht zu Step3?

 
  
    
2
18.06.21 10:24
Step 3 ist schon im Gange und die Tilgung von paar Mrd erfolgt direkt nach GS. Fantastic IPO kommt auch noch dieses Jahr, was auch zu Step3 gehört. Also an alle Zweifler es läuft parallel.  

2226 Postings, 826 Tage ShoppinguinStep 3 läuft doch schon lange...

 
  
    
5
18.06.21 10:27
Woher kommen ansonsten die 2Mrd Freigabe an Sicherheiten für die Pepco Holdco zum Börsengang von Pepco ?!  

3073 Postings, 1491 Tage gewinnnichtverlustEintagesfliege

 
  
    
18.06.21 10:32
Mein Beitrag zur Eintagesfliege wurde doch glatt gelöscht. Freut mich doch, wenn dieser sinnlose Beitrag doch jemanden gestört hat. Mal kontrollieren, ob es auch so etwas wie eine Fliegenklatsche bei Pepco gibt.

Bei Pepco fällt mir gleich noch ein, dass wir in Italien mittlerweile schon 18 Geschäfte offen haben, und das, obwohl wir erst seit 2020 Italien auf unsere Fahnen geschrieben haben. Läuft würde ich behaupten.

Bei den Öffnungszeiten fällt mir auf, dass viele Pepco Shops von Montag bis Sonntag offen haben. Ich habe das in Italien, Tschechien und Polen festgestellt. Ist das normal bei den Pepco Geschäften?

 

119 Postings, 86 Tage Freddy_sbgstep 3

 
  
    
18.06.21 10:36
Im Grunde kann ich mir gut vorstellen, dass in den derzeitigen Kreditverträgen schon etwaige Klauseln für die "Post-GS Modalitäten" geregelt sein könnten.
Würde ja für alle Parteien (Gläubiger und SH) Sinn machen, das die 2 Haupteventualitäten in den Verträgen bereits abgebildet sind. Womöglich treuhänderisch hinterlegt.

Ich persönliche rechne für nächste Woche mit einem Urteil in der Causa Hamilton. Warum?
Gemäß dem vielzitierten Artikel von Fin24, ist auch dem Richter bekannt, dass die Terminbekanntgabe für 28.6. geplant ist. Weiters macht es dem Bericht zu folge den Anschein, dass Bozalek vor diesem Datum das Verfahren abgeschlossen haben will.
@Mods: ist eine rein persönliche Einschätzung!!!

Abschließend noch ein Satz zum Niveau in diesem Form:
Mit dieser Mischung aus der Eintagsfliege (wird das nicht mal fad?), den Pushern und Bashern, hat dieses Forum in etwa den Unterhaltungswert der Löwingerbühne. Perfekte Unterhaltung im Büro. Danke dafür!  

3251 Postings, 555 Tage NoCapMartin?

 
  
    
2
18.06.21 10:47
Was ist denn jetzt mit 12 Cent?

Kohle ausgegangen?  

319 Postings, 562 Tage JamesEuroBondsFreitag

 
  
    
18.06.21 11:02
Ist heute wieder Steini-Tag?  

4903 Postings, 1276 Tage Manro123Heute kommen doch noch Zahlen

 
  
    
1
18.06.21 11:05

912 Postings, 4455 Tage Effancymanro

 
  
    
1
18.06.21 11:14
weiss nicht ob die zahlen der finance holding den kurs interessiert ;)  

912 Postings, 4455 Tage Effancykorrektur

 
  
    
18.06.21 11:14
Steinhoff Investment Holdings  

109 Postings, 787 Tage WChunterNoCap

 
  
    
1
18.06.21 11:34
Martin hat dich erhört, Stück um Stück kauft er auf :)

Schönes Wochenende, endlich ist der Sommer da, warten wir nur noch auf das GS.  

912 Postings, 4455 Tage Effancyirgendeiner

 
  
    
18.06.21 11:43
muss ja den Green Friday wieder aufleben lassen ;)  

2226 Postings, 826 Tage ShoppinguinOT: Kleine Warnung an alle (auch Basher)

 
  
    
1
18.06.21 11:44
Habe folgende Warnung erhalten...

Hotline: +49-(0) 69-2 11-1 83 10
E-Mail: boerse-frankfurt@deutsche-boerse.com 17. Juni
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir schreiben Sie heute an, weil Sie sich unter dieser E-Mail-Adresse bei boerse-frankfurt.de registriert haben.

Unbekannte versuchen im Moment mit Hilfe einer gefälschten Internetseite unter einer ähnlichen Adresse an Ihre Login-Daten zu gelangen und Sie beispielsweise zu einer Überweisung zu verleiten.

Bitte achten Sie deswegen bei der Eingabe Ihrer Anmeldedaten auf boerse-frankfurt.de darauf, dass Sie sich auf der richtigen Internetseite befinden. Das erkennen Sie an der Adresszeile Ihres Browsers, wenn Sie auf der Seite mit den Eingabefeldern zur Anmeldung sind. Dort muss https://www.boerse-frankfurt.de/einloggen für das Login stehen, bzw. https://www.boerse-frankfurt.de/registrieren für die Registrierung.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie in der jüngsten Zeit eine andere Seite aufgesucht haben, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihr Passwort zu ändern. Auf https://www.boerse-frankfurt.de/einloggen können Sie ganz einfach Ihr altes Passwort zurücksetzen und sich ein neues vergeben.

Ihre Daten sind bei uns sicher. Dieser Hinweis bezieht sich auf Eingaben auf einer gefälschten Website, eine Betrugsmethode, die als Phishing bezeichnet wird und vor der wir Sie mit dieser E-Mail warnen möchten.

Bei Verdachtsfällen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an boerse-frankfurt@deutsche-boerse.com, per Telefon unter +49 (0) 69 211 18310.

Vielen Dank für Ihre Nutzung und Ihr Vertrauen in unseren Service.

Freundliche Grüße
Team Börse Frankfurt  

78 Postings, 20 Tage Lioness13Übersetzung mit Deepl

 
  
    
18.06.21 11:53
Der Umsatz aus fortgeführten Geschäftsbereichen stieg um 8 % auf R36,5 Mrd.
    - Das Betriebsergebnis aus dem fortgeführten Geschäft, vor sonstigen wesentlichen Aufwendungen, stieg um
        16% von einem Gewinn von R3,8 Mrd. auf einen Gewinn von R4,3 Mrd.
    - Das Betriebsergebnis aus dem fortgeführten Geschäft nach sonstigen materiellen Aufwendungen verbesserte sich um
        149% von einem Verlust von R10,6 Mrd. auf einen Gewinn von R5,2 Mrd.
    - Die Rückstellung für den Vorschlag zur Beilegung von Rechtsstreitigkeiten wurde von R9,4 Mrd. auf R10,6 Mrd. erhöht
        was zu einem zusätzlichen Aufwand von R1,2 Mrd. führte
    - Ein Wechselkursgewinn von R3,7 Mrd. (2020: Verlust von R4,8 Mrd.) wurde auf die
        SIHPL CPU-Verbindlichkeit
    - Das Ergebnis je Aktie verbesserte sich von einem Verlust von 23 716,32 Cent auf einen Gewinn von 5 054,54
        Cents
    - Das unverwässerte Ergebnis je Aktie verbesserte sich von einem Verlust von 24 187,23 Cent auf einen Gewinn von 4 730,90 Cent.
    - Am 27. Januar 2021 beschloss das Board of Directors eine Bruttodividende von 292,43 Cent je Vorzugsaktie.
        Vorzugsaktie, zahlbar am 26. April 2021


2.  ÜBERBLICK
Steinhoff Investments ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Steinhoff International Holdings N.V.
("Steinhoff N.V.") und ist die Emittentin von variabel verzinslichen, kumulativen, nicht rückzahlbaren, nicht partizipierenden
Vorzugsaktien mit einem Kapitalwert von R1,5 Milliarden. Die Vorzugsaktien sind an der JSE notiert.
Der geprüfte verkürzte konsolidierte Zwischenabschluss der Gesellschaft bezieht sich auf den Sechsmonatszeitraum
Zeitraum bis zum 31. März 2021 (der "Berichtszeitraum") und behandelt auch die wesentlichen Ereignisse
nach dem Berichtszeitraum bis zum Datum der Veröffentlichung dieses Berichts.


3.  DIVIDENDENERKLÄRUNG - Stammaktien
Es wurde keine Zwischendividende auf die Stammaktien beschlossen.


4.  EXTERNE PRÜFUNG
Der verkürzte Konzernzwischenabschluss der Gesellschaft wurde einer prüferischen Durchsicht unterzogen.
Der verkürzte Konzernzwischenabschluss wurde einer prüferischen Durchsicht durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars unterzogen, die einen eingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt hat. Die Grundlage für den
eingeschränktem Bestätigungsvermerk waren unter anderem:

a) das Unvermögen, ausreichende geeignete Prüfungsnachweise zu erlangen, um die Wahrscheinlichkeit des
   die Wahrscheinlichkeit des erwarteten Ausgangs des vorgeschlagenen Rechtsstreits und damit die Rückstellung für den
   Prozessvergleichsvorschlags; und
b) die Vergleichbarkeit des verkürzten Konzernzwischenabschlusses zum 31. März 2020
   da es undurchführbar ist, rückwirkende Verfahren für historische Finanzinformationen durchzuführen.
   Informationen.

Der vollständige Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers für die prüferische Durchsicht ist Teil des verkürzten Konzernzwischenabschlusses der Gesellschaft, der über den angegebenen Link abrufbar ist.
Der vollständige Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers ist Teil des verkürzten Konzernzwischenabschlusses der Gesellschaft, der über die unten angegebenen Links abrufbar ist.


5.  KURZMITTEILUNG
Die Verantwortung für diese Kurzmitteilung liegt bei den Direktoren der Gesellschaft. Sie ist lediglich eine
Zusammenfassung der Informationen in der vollständigen Ankündigung und enthält keine vollständigen oder vollständigen Details.
Die vollständige Bekanntmachung ist zu finden unter:

https://senspdf.jse.co.za/documents/2021/jse/issh/shffh/SHFF_HY21.pdf

und ist auch auf der Website von Steinhoff International http://www.steinhoffinternational.com verfügbar oder
kann persönlich am Sitz der Gesellschaft oder im Büro des Sponsors während der Geschäftszeiten kostenlos angefordert werden.
kostenlos während der Geschäftszeiten angefordert werden.

Jegliche Investitionsentscheidungen von Investoren und/oder Vorzugsaktionären sollten auf folgender Grundlage getroffen werden
auf der Berücksichtigung der gesamten Veröffentlichung basieren.

Diese Ergebnisse wurden unter der Aufsicht von TLR de Klerk (Direktor); BCom (Hons), CTA,
HDip (Tax), CFM.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

2226 Postings, 826 Tage ShoppinguinKönnten Rossi & Co. bitte kurz

 
  
    
3
18.06.21 11:53
die negativen Punkte der Sens zusammenfassen ?!

Danke.  

1094 Postings, 1200 Tage StPauliTradedas reicht doch an infos....

 
  
    
18.06.21 11:55
1.   SALIENT FEATURES
    ?   Revenue from continuing operations increased by 8% to R36.5 billion
    ?   Operating profit from continuing operations, before other material expenses, increased by
        16% from a profit of R3.8 billion to a profit of R4.3 billion
    ?   Operating profit from continuing operations, after other material expenses, improved by
        149% from a loss of R10.6 billion to a profit of R5.2 billion
    ?   The Litigation Settlement Proposal provision was increased from R9.4 billion to R10.6 billion
        resulting in an additional expense of R1.2 billion
    ?   A foreign exchange gain of R3.7 billion (2020: loss of R4.8 billion) has been recognised on the
        SIHPL CPU liability
    ?   Headline earnings per share improved from a loss of 23 716.32 cents to earnings of 5 054.54
        cents
    ?   Basic earnings per share improved from a loss of 24 187.23 cents to earnings of 4 730.90 cents
    ?   On 27 January 2021, the Board declared a gross dividend of 292.43 cents per preference
        share, payable on 26 April 2021

Das ist so übel....die Finanzen entwickeln sich positiv...es geht ja gar nicht...  

277 Postings, 126 Tage SouthernTraderSteinhoff Investment Holdings Results

 
  
    
18.06.21 11:55
Nicht schlecht!

Steinhoff Investment Holdings Limited

REVIEWED INTERIM RESULTS FOR THE SIX MONTHS ENDED 31 MARCH 2021

1.   SALIENT FEATURES
    •   Revenue from continuing operations increased by 8% to R36.5 billion
    •   Operating profit from continuing operations, before other material expenses, increased by
        16% from a profit of R3.8 billion to a profit of R4.3 billion
    •   Operating profit from continuing operations, after other material expenses, improved by
        149% from a loss of R10.6 billion to a profit of R5.2 billion
    •   The Litigation Settlement Proposal provision was increased from R9.4 billion to R10.6 billion
        resulting in an additional expense of R1.2 billion
    •   A foreign exchange gain of R3.7 billion (2020: loss of R4.8 billion) has been recognised on the
        SIHPL CPU liability
    •   Headline earnings per share improved from a loss of 23 716.32 cents to earnings of 5 054.54
        cents
    •   Basic earnings per share improved from a loss of 24 187.23 cents to earnings of 4 730.90 cents
    •   On 27 January 2021, the Board declared a gross dividend of 292.43 cents per preference
        share, payable on 26 April 2021  

2226 Postings, 826 Tage ShoppinguinDer Kurs der SHN kann jetzt wieder fallen...

 
  
    
2
18.06.21 11:56

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12579 | 12580 | 12581 | 12581  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben