UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

BEATE UHSE - The Real Hot Stock!!

Seite 1 von 246
neuester Beitrag: 13.01.21 01:48
eröffnet am: 26.04.12 13:50 von: Happy End Anzahl Beiträge: 6133
neuester Beitrag: 13.01.21 01:48 von: Mobianna Leser gesamt: 864017
davon Heute: 256
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246  Weiter  

95441 Postings, 7325 Tage Happy EndBEATE UHSE - The Real Hot Stock!!

 
  
    
29
26.04.12 13:50

Wider Willen ist der Sparkassenverband in Schleswig-Holstein zum neuen Ankeraktionär der Erotikkette Beate Uhse aufgestiegen. Neben der Consipio Holding ist man mit einem Anteil von knapp 13 Prozent nun der zweitgrößte Aktionär. Steht die Aktie von Beate Uhse vor einem Comeback?

Quelle: http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...rtfolio-17582549.htm

ariva.de
Moderation
Zeitpunkt: 25.06.12 10:02
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246  Weiter  
6107 Postings ausgeblendet.

49 Postings, 985 Tage 63erHat ER angebissen?

 
  
    
2
21.07.20 10:05
...deine letzten Stücke auf dem Markt, das fand ER bestimmt AUSGEZEICHNET!

Wenn einem mal langweilig ist, dann lohnt es sich auch nach vielen Monaten, hier mal wieder reinzuschauen. Dieses ausgezeichnete Gepushe ist eigentlich peinlich, aber das macht es dann doch irgendwie amüsant.

Ich hätte da noch einen ausgezeichneten Tipp... die Aktie des Küchenherstellers ALNO, WKN: 778840
Wicecard könnte sich ebenso ausgezeichnet entwickeln. ;-)

Nur meine persönliche Meinung, keine Handlungsempfehlung!  

987 Postings, 5563 Tage FactsOlnyIn diesen Zeiten

 
  
    
23.07.20 00:11
schaut man nachts am Himmel, ob der Komet vielleicht zu sehen ist, und tagsüber interessiert man sich eher dafür, welcher Wirtschaftsprüfer denn die letzte Bilanz einer Aktiengesellschaft testiert hat.

Nun, im Fall Beate Uhse muss man für so etwas etwas weiter in die Vergangenheit schauen.
Der letzte testierte Geschäftsbericht (datierend vom 31.3.2016) bezieht sich auf das Jahr 2015 und ist von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche GmbH bestätigt. Da fällt uns doch ein Stein vom Herzen, dass es nicht ... war.
Was aus dem damaligen Finanzvorstand mit dem blumigen Namen wurde, ist unbekannt. Allem Anschein nach gehörte er aber (im Gegensatz zu einem anderen ehemaligen Finanzvorstand einer gewissen Drahtkartengesellschaft) nicht zu den Betroffenen der heutigen Verhaftungswelle.    

113 Postings, 1013 Tage nordfriese3@63er

 
  
    
07.08.20 18:47
"jemand" hat innerhalb von Sekunden angebissen. Wer auch immer... Ich bin raus.
Wollte nur mal schauen, ob es hier etwas ausgezeichnet neues gibt....
Übrigens habe ich bei Wirecard mal fix nen Tausender erzockt. Aber jetzt wirds mir auch zu heiß.
Für pennystockfreunde scheint Jadar Lithium interessant zu werden.

auch "nur meine persönliche Meinung"

Schönes Wochenende
 

987 Postings, 5563 Tage FactsOlnySchneller

 
  
    
1
25.08.20 18:22
als bei der Beate Uhse AG, wo am 15.12. 2017 Insolvenzantrag gestellt wurde und am 2.3.2018, also erst 11 Wochen später, das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, geht es durchaus, auch wenn die Strukturen ebenfalls komplex und international sind, und die Buchführung schwer durchschaubar ist.

Zu beobachten ist dies bei der Wirecard AG, wo am 29.6.2020 der Antrag gestellt wurde und heute das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, wo also zwischen Antrag und Eröffnung nur acht Wochen vergangen sind. Vielleicht war es bei Wirecard leichter, die zur Durchführung des Verfahrens erforderliche Masse zu finden, vielleicht hat auch das Büro Jaffé dem Fall Wirecard verhältnismäßig mehr Ressourcen zugeordnet als das Büro Andritz dem Fall BU.

Bei den unterschiedlichen Geschwindigkeiten würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn der Börsenhandel mit Aktien der nunmehrigen Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG noch länger stattfindet als der mit den Aktien der Wirecard AG.
Es wäre aber auch denkbar, dass die deutschen Börsen bald Regeln einführen, die dem Handel mit Karteileichen (Subpennystocks insolventer Gesellschaften) ein Ende setzen.  

14372 Postings, 3053 Tage MaydornLöschung

 
  
    
25.08.20 18:36

Moderation
Zeitpunkt: 26.08.20 13:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unsachlich

 

 

2735 Postings, 1686 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    
28.08.20 21:20

Moderation
Zeitpunkt: 02.09.20 10:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

987 Postings, 5563 Tage FactsOlnyZwölf Jahre

 
  
    
23.10.20 10:22
hat das Insolvenzverfahren 56 IN 98/08 für die Beate Rotermund GmbH gedauert. Nach der Schlussverteilung ist das Verfahren aufgehoben, wie in den Insolvenzbekanntmachungen nachzulesen.
Ob man daraus Rückschlüsse für die Dauer des Verfahrens bezüglich der Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG ziehen kann?
 

3881 Postings, 2577 Tage Bezahlter Schreiber.Flipso ist...

 
  
    
1
13.11.20 10:07
seit Juli AWOL.
Dann erkläre ich jetzt den Thread für klinisch tot. RIP.


(AWOL: absent without leave, auf deutsch fahnenflüchtig)  

987 Postings, 5563 Tage FactsOlnyDie Trauergemeinde

 
  
    
13.11.20 15:09
ist zahlenmäßig klein, vergisst jedoch nicht, auch des in einem anderen Forum seit Mitte Juni vermissten "Los Hochos" zu gedenken.

Über die Aktie der Abwicklungsgesellschaft gibt es derweil nichts zu berichten, wobei (nach  Erkenntnissen der Quantenphysik) zu bedenken ist, dass es Nichts eigentlich gar nicht gibt.  

675 Postings, 1068 Tage FlipsoCorona

 
  
    
15.11.20 20:43
macht auch vor dem Forum nicht halt! Krass die Nebenwirkungen! Aber wo kein Hirn sollte doch eigentlich nix passieren! Naja war ja absehbar...lol  

3881 Postings, 2577 Tage Bezahlter Schreiber.Uhhhrg,...

 
  
    
16.11.20 13:31
habe ich den Untoten mit meinem Post etwa wieder geweckt???  

4517 Postings, 3991 Tage noenoughuff, bin ich froh

 
  
    
1
11.12.20 19:20
das ich hier gut drin bin.......isch  immer besser wie draußen!!
..........und bald ist ja Weihnachten  dann gibst wieder Geld!

isch doch richtig oder!?
 

575 Postings, 173 Tage HonestMeyerBin ich froh

 
  
    
11.12.20 20:00
das ich diesen toten Gaul gemieden habe.

Der letzte große Aktionär lädt wohl noch am Alltime-low ab, danach macht er dann auch das Licht ganz aus. Sonst wäre schon längst Schicht im Schacht. Rettung gibt es nicht mehr. Wurde hier lange genug breitgetreten im Forum. Und auch in allen anderen Foren. Man muss schon blind sein, das zu übersehen.  

10 Postings, 34 Tage LemanoaLöschung

 
  
    
24.12.20 02:45

Moderation
Zeitpunkt: 27.12.20 11:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Me

 

 

2983 Postings, 33 Tage WinsloaLöschung

 
  
    
31.12.20 23:39

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

338 Postings, 33 Tage BinahintaLöschung

 
  
    
01.01.21 20:41

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 16:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1614 Postings, 28 Tage AriletaLöschung

 
  
    
04.01.21 02:35

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1717 Postings, 34 Tage RetiselaLöschung

 
  
    
05.01.21 02:51

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

987 Postings, 5563 Tage FactsOlnyNoch im Seuchenjahr 2020

 
  
    
06.01.21 11:31
hat das Insolvenzgericht die Vergütung für den vorläufigen Insolvenzverwalter bzgl. seiner Tätigkeit für die Beate Uhse Einzelhandels GmbH festgesetzt (Mitteilung vom 8.12.20). Daraus entnehme ich: "Bei der Festsetzung der Vergütung war von dem der vorläufigen Insolvenzverwaltung unterliegenden Vermögenswert in Höhe von 980.000,00 EUR auszugehen.", und außerdem, dass der vorl. IV von seinen beanspruchten 165% Aufschlag auf die Standardvergütung nur 120% genehmigt bekam, weil er Aufschläge für einige Aktivitäten doppelt abzurechnen versucht hatte.

Der Vorgang ist auch im Zusammenhang mit dem Verkauf der BU Einzelhandels GmbH an die be you (siehe Seite 94 Insolvenzplan) von Interesse. Dort werden sämtliche Geschäftsanteile an der Beate Uhse Einzelhandels GmbH, an der Versa Distanzhandel GmbH (und damit auch an deren Tochtergesellschaft Beate Uhse Fun Center GmbH)und sämtliche geistigen Eigentumsrechte, insbesondere Markenrechte etc. etc. mit 700.000 bewertet.  

575 Postings, 173 Tage HonestMeyerErotik Abw. AG

 
  
    
1
06.01.21 12:49
Für die hier diskutierte AG in Liquidation gilt nur der Insolvenzplan. Die deutlich geringe Quote wird vermutlich dafür sorgen, dass nach Verteilung noch immer eine Überschuldung besteht und die AG damit am Ende aus dem Handelsregister gelöscht wird. Ohne AG fliegt dann endlich auch die Aktie von der Börse. Schrott as Schrott can be.  

1416 Postings, 22 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    
07.01.21 06:48

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 22 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    
08.01.21 02:03

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1383 Postings, 20 Tage NatalesaLöschung

 
  
    
10.01.21 07:20

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1082 Postings, 19 Tage CarolletaLöschung

 
  
    
11.01.21 06:56

Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1221 Postings, 16 Tage MobiannaLöschung

 
  
    
13.01.21 01:48

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
244 | 245 | 246 | 246  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben