UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.076 0,5%  MDAX 29.189 0,3%  Dow 32.120 0,6%  Nasdaq 11.944 1,5%  Gold 1.848 -0,3%  TecDAX 3.068 0,4%  EStoxx50 3.697 0,6%  Nikkei 26.605 -0,3%  Dollar 1,0682 0,0%  Öl 114,6 0,1% 

Westwing -- Neuer Thread

Seite 1 von 130
neuester Beitrag: 25.05.22 10:08
eröffnet am: 11.08.21 13:31 von: Cosha Anzahl Beiträge: 3233
neuester Beitrag: 25.05.22 10:08 von: Jack Frost Leser gesamt: 546190
davon Heute: 363
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130  Weiter  

5412 Postings, 1745 Tage CoshaWestwing -- Neuer Thread

 
  
    
15
11.08.21 13:31
Westwing ist eine integrierte e-Commerce Plattform für Home & Living, den IPO Status und die Anfangsschwierigkeiten hat das Unternehmen längst hinter sich gelassen, deshalb gibt es hier einen neuen Thread.
Was soll der Thread bieten ?
Information & Diskussionen.

Worauf kann und soll verzichtet werden ?
Persönliche Streitereien, die in keinem Verhältnis zur Diskussion stehen.
Off Topic und SPAM Beiträge, die nichts mit der Aktie, dem Unternehmen zu tun haben und niemandem einen Mehrwert bringen.

https://www.westwing.com/

https://ir.westwing.com/websites/westwing/English/100/home.html




https://ir.westwing.com/websites/westwing/English/100/home.html

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130  Weiter  
3207 Postings ausgeblendet.

1004 Postings, 381 Tage unbiassedEine richtige Entscheidung

 
  
    
1
13.05.22 14:15
war auf alle Fälle kein ARP zu starten.. Wie es aussieht könnte die Marktphase ein paar eCommercer wirklich hart in die Bredouille bringen.. Gut für die, die es überleben. WW macht was Cash Effizienz betrifft auch in diesem rudimentären Umfeld einen guten Job.

 

592 Postings, 573 Tage KnuthRally der Depotleichen

 
  
    
13.05.22 16:25
also wenn WW nicht mal gestern oder heute dem Nasdaq Bounce der Corona-Verlierer etwas folgt, stattdessen im Minus ist, dann sollte man demnächst hier gar nichts vom Kurs erwarten

 

15693 Postings, 6119 Tage ScansoftBin hier noch nennenswert

 
  
    
3
13.05.22 16:57
beteiligt und bleibe es auch. Jetzt gehts schlicht um "Execution", d.h. wie überstehe ich ein schwaches Marktumfeld und gehe gestärkt wieder daraus hervor . Da traue ich Smalla eine Menge zu, Mein EK liegt bei 28 EUR (zum Glück aber ich irgendwann aufgehört zu verbilligen:-). Ich gehe mal von 2023 wieder von 10% Umsatzwachstum p.a. aus. D.h. 2025 sollte man 600 Mill. Umsatz erreicht haben, bis dahin dürfte die EBITDA Marge wieder bei 8-10% liegen. Wenn der Markt dann ein EV/EBITDA von 8-10 zahlt, könnte es mit dem Erreichen meines EK klappen. Smalla hat ja auch 90% seines Nettovermögens in dem Unternehmen. D.h. sein Interesse hier Wert zu schaffen ist vorhanden. Time will tell.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4906 Postings, 4523 Tage JulietteScansoft, hast du eben noch 3 Lennon-Sofas gekauft

 
  
    
13.05.22 17:04
oder warum spingt der Kurs gerade so rasant an?


 
Angehängte Grafik:
chart_intraday_westwinggroup.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_intraday_westwinggroup.png

15693 Postings, 6119 Tage ScansoftNein, aber ich

 
  
    
3
13.05.22 17:08
kann jedem, die Lennon Sofas nur empfehlen.  Verbringe darauf ca. 17 Std. pro Tag.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15693 Postings, 6119 Tage ScansoftDa ich mit Westwing

 
  
    
3
13.05.22 17:11
fast mein gesamtes Vermögen verloren habe, gehe ich auch nicht mehr vor die Tür. Das Lennon Sofa ist jetzt mein wertvollstes Asset. Das Sofa wird mir Smalla nicht auch noch nehmen!
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4906 Postings, 4523 Tage JulietteWieso gibt es eigentlich keine Smalla-Serie

 
  
    
13.05.22 17:15
Klingt doch viel smoother als Lennon  

15693 Postings, 6119 Tage ScansoftDie Smalla Sofas

 
  
    
13.05.22 17:20
sind zwar smoother, haben aber keinen Boden.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4051 Postings, 4261 Tage sonnenschein2010einen Boden haben die schon

 
  
    
13.05.22 17:53
nur der wird jeden Tag neu eingezogen und etwas tiefer gelegt,
das verwirrt die Couch_Potatos sehr ;-)

Warum nicht jetzt oder später nachkaufen Scansoft ?
Mit gleicher Stückzahl nochmal zuschlagen dann wäre dein EK schon "nur" noch 18 ?.
Die AR hat auf ähnlichem Niveau im November 100k reingebuttert... ging auch schief.

Also wenn nicht nur Scansoft zukauft, sollten wir schneller wieder bei 18 sein
also Smalla Aktienrückkaufprogramm sagen kann;-)

Ein paar Mio könnten sie jetzt bei Kursen < 10 schon mal in ihr Unternehmen stecken,
wäre halt auch ein Signal an den Markt,
jetzt ma gut ey

Die Baader Bank traut sich anscheinend schon gar nicht mehr überhaupt ein Kursziel zu benennen,
wahrscheinlich auch besser so.  

4297 Postings, 4658 Tage Versucher1@scansoft ... finde Dein #3213 sehr interessant

 
  
    
13.05.22 19:03
und informativ, suche nämlich auch gerade wegen deutlicher  Verluste 'ne Möglichkeit gar nicht mehr 'rauszugehen. Sonne blendet mich. Irritierend Leute in guter Laune, T-shirts und kurzen Hosen zu sehen. Was soll das. Essen laß ich bringen/Hello Fresh, und Liefer-Pizza im Ort.  Wäsche hab ich noch.
Da schau ich mir mal das Lennon-Sofa an, scheint ja robust zu sein und aushalten tut's auch 'was, oder (wie schwer bist Du ?); Diese Baisse ... also echt, wer braucht so 'was. :-|  

4051 Postings, 4261 Tage sonnenschein2010mich würden mal wieder

 
  
    
1
13.05.22 19:14
ein paar Gedanken zur Performance 2023 und später interessieren,
bei Kursen > 40 ging das ab  wie Pilze im Herbst
und jetzt bei 8 ????
...nada...
wo sind sie alle pinneberg_invest (zahlt seinen Friseur mittlerweile mit 5 WW-Aktien?)
Katjuscha, ok abgelenkt durch home 24...
und...
Der Holländer, der vor kurzem auf > 5 % erhöht hat,
wird schon wissen was er tut, ...  

4051 Postings, 4261 Tage sonnenschein2010Entspannung bei den Transportkosten

 
  
    
1
14.05.22 01:02
dürften zukünftig nicht mehr für Margenverlust verantwortlich sein:

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...bd98b56221b074977b9

... nun gut, Westwing verliert Kohle durch hohe Lagerkosten, auch nicht besser,
aber besser als keine Ware ;-)  

249 Postings, 678 Tage PinnebergInvestDie jüngsten Daten aus dem eCommerce Sektor

 
  
    
6
14.05.22 15:19
unterstützten wohl die These, dass der Sektor durch Corona keine wesentlichen Jahre aufgeholt hat, sondern man im Schnitt wohl wieder auf den langfristigen Durchschnitt des CAGRs kommt.

Dieser liegt wohl bei ca. 8% p.a. . Weiß die Zahl jetzt nicht mehr genau. Unternehmen die also von 2019 bis 2022 deutlich über 15% gewachsen sind, gelten bei eCommerce Experten (z.B. Jochen Krisch und P.hilipp Klöckner) als Gewinner und konnten sich deutliche Marktanteile sichern.

Westwing ist von Q1 2019 bis Q1 222 um 19% p.a. gewachsen. Deshalb zählt für mich Westwing klar als Gewinner. Zudem konnte man das Geschäft mit deutlich ausbauen, hat die Logistik erweitert, man beschäftigt mehr als doppelt so viele SW-Entwickler als 2019, hat Kundenbasis und Social Media Reichweiter deutlich ausgebaut sowie auch Westwing Collection. Man könnte noch sehr viel mehr aufführen.

Die Prognose mit 1Mrd. ? Top Line in 2025 halte ich zwar für unrealistisch, aber ich vetraue Smalla und werde bei Kursen von unter 8 ? eher auf der Käuferseite sein.

Aber ganz klar: Erfolgreiche Geschäftsentwicklung und kurzfristige Aktienkurse sollte man deutlich trennen. So wie ich es sehe, liefert man operativ sehr gut ab. Ab Q3 sollte die hohe Vergleichsbasis aus 2021 weg sein und man kann auch in den YoY-Vergleichen wie wachsen. Hier wären für mich vor allem Kundenzahlen und Top Line entscheidend.

 

1021 Postings, 371 Tage maurer0229Ist ja fast schon beängstigend, die Stärke heute ;

 
  
    
16.05.22 17:08

403 Postings, 568 Tage Nicolas95Neue Lagerflächen in Bitterfeld

 
  
    
17.05.22 20:12
Anmietung im geplanten Logistikcenter. Stellenausschreibungen waren die letzten Monate schon veröffentlicht. Spatenstich Mitte Mai 22 geplant. Fertigstellung Feb 23.

https://www.mz.de/lokal/bitterfeld/...ern-mehr-larm-durch-lkw-3361944  

5412 Postings, 1745 Tage CoshaHV startet

 
  
    
18.05.22 09:06
Hat jemand Bock zu berichten ?
Ich hab noch was anderes zu tun und sie läuft bei mir nur so nebenher.  

4051 Postings, 4261 Tage sonnenschein2010gab es news auf der HV?

 
  
    
18.05.22 17:12

40241 Postings, 5909 Tage biergottEigentlich gar nix neues.

 
  
    
3
19.05.22 10:22
Ganz kurzer rechtlicher Rahmen vorab, die bekannten Zahlen wurden von Säuberlich und Smalla nochmal verlesen, nach 50 Minuten lief schon die Abstimmung. In der Fragerunde wurde dann nochmal das "Ziel 1 Mrd" genannt, hat also weiterhin Bestand. Thats all. Halb 11 sind dann alle in Ihr Tagesgeschäft zurückgekehrt.

Ach ja: HV-Kosten 2020 waren 140k, 2021 dann 110k, dieses Jahr dann etwa 85k, um mal noch was positives anzubringen.   :)    

4051 Postings, 4261 Tage sonnenschein2010Danke biergott

 
  
    
19.05.22 13:55
na dann, wenigstens eine Kostenposition, die Westwing im Griff hat ;-)

Wurde auch das ARP zur Sprache gebracht?  

40241 Postings, 5909 Tage biergottnicht gehört...

 
  
    
1
19.05.22 13:59
war aber auch nur zu 90% "anwesend".  

1180 Postings, 1843 Tage xy0889also ich hab mich jetzt zu rund 9 Euro

 
  
    
23.05.22 09:57
getraut ... allerdings war die Positon durch den Kursverfall schon relativ niedrig im Depot .. mal schauen ...  wenn man rechnet das man im q1 die 111 Mio. geschafft hat dann sollten die 460 im Jahr machbar sein .. die Leute "gewöhnen" sich ja auch trotzdem schon an die höheren Energiepreise und ob jetzt der klassische Westwing Kunde da gleich Mega sparen muss ? ... ich weis es nicht ...
wie man die Mrd. schaffen will - keine Ahnung - aber wenns was wird dann ist jetzt eine gute Chance hoffe ich.  

4051 Postings, 4261 Tage sonnenschein2010das Segment ist

 
  
    
1
23.05.22 13:30
bis auf weiteres out.

Nichtmal 9 ? kann diese Aktie halten, es gibt genug spannendere Werte.

Ich schau mal wieder im Sommer vorbei.  

1971 Postings, 7665 Tage aramedBei uns ist schon Sommer

 
  
    
1
23.05.22 17:32

188 Postings, 2492 Tage Jack FrostNach langer Zeit

 
  
    
2
25.05.22 10:08
habe ich mir mal wieder die Aktie angeschaut (war auf meiner Watchlist von potentiellen Schnäppchen/Turnarounds/Fallen Angels).

Mir ist aufgefallen, dass die Umsätze hier völlig lächerlich sind, zumindest auf Tradegate. Gestern stundenlang Null Umsätze, heute ein Mini-Umsatz, das war noch vor ein paar Monaten total anders. Scheinbar ist die Aktie völlig ausgetrocknet, auch die meisten Kleinanleger dürften mittlerweilen raus sein.

Seit wann ist das so?

Ist das bei der Konkurrenz (z.B. Home24) ähnlich?

Und am wichtigsten für mich: Ist das positiv oder negativ zu werten?
Oder anders gefragt: Wann bilden solche ausgebombten Aktien in der Regel einen Boden, eher bei fallenden oder erst wieder bei steigenden Umsätzen?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Carmelita, Der clevere Investor, Galearis, GegenAnlegerBetrug, halbgottt, hermann09, Libuda, Max84, Jumer, Shenandoah