IIVI two-six Der Thread

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 15.09.22 16:41
eröffnet am: 12.05.21 13:28 von: IanBrown Anzahl Beiträge: 95
neuester Beitrag: 15.09.22 16:41 von: Konflu Leser gesamt: 25307
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

1624 Postings, 972 Tage IanBrownIIVI two-six Der Thread

 
  
    
1
12.05.21 13:28
Hi Jack,

mach einen auf hinter der richtigen WKn:

barrons artikel von vor paar wochen:

This Laser Maker?s Stock Is Cheap. Why It?s a Buy.
By Nicholas Jasinski
Updated April 11, 2021 / Original April 9, 2021
Order Reprints
Print Article
BARRON'S NEWSLETTERS
The Barron's Daily
A morning briefing on what you need to know in the day ahead, including exclusive commentary from Barron's and MarketWatch writers.


Enter your email address
SIGN UP
Text size





II-VI?s laser-based products include 3-D sensing chips, shown on the wafer above. They allow an Apple iPhone to recognize a user?s face or help a self-driving car avoid obstacles.
Courtesy of II-VI
For decades, the laser industry has been a fragmented collection of small players. There was, in fact, no laser-like focus. But a wave of mergers is changing the dynamic, creating long-term opportunities for investors.

For now, though, investors don?t know how to account for it all. Industry leader II-VI (ticker: IIVI) recently earned the winning bid for optical component maker Coherent (COHR). Rival offers from competitors Lumentum (LITE) and MKS Instruments (MKSI) forced II-VI to raise its offer several times and ultimately pay about $7 billion in cash and stock. II-VI?s stock dropped from a high of nearly $100 to the mid-$60s when the bidding war came to a close.

That was an overreaction, and II-VI stock has rebounded to about $76 in recent days. But there?s even more compelling value in the combination of II-VI and Coherent than the market is crediting. The stock should regain the $100 level and continue moving higher from there.

MORE READING
Stocks Edge Lower Ahead of Earnings Season
Congress to Resume Discussing Biden?s Infrastructure Plan
What Investors Are Eyeing as Earnings Season Kicks Off This Week
The tie-up is just the latest move in a wave of laser consolidation, following II-VI?s acquisition of Finisar in 2019 and Lumentum?s takeover of Oclaro in 2018. All of II-VI?s products are in photonics, or the science of light, for a wide range of applications. They include 3-D sensing technologies known as VCSEL and Lidar, which allow an Apple iPhone to recognize a user?s face and help a self-driving car avoid obstacles. The companies also supply key components used in data centers and fiberoptic telecom networks, as well as industrial cutting lasers, reminiscent of the weapon that supervillain Auric Goldfinger used on agent 007??No, Mr. Bond, I expect you to die!? II-VI?s lasers are also used for actual weapon systems, including missile targeting.

Despite the recent turbulence for the stocks, industry consolidation is making the core players into more-diversified businesses better able to protect and develop their highly technical intellectual property. Increased scale also gives II-VI and Lumentum greater bargaining power with a concentrated group of customers. Apple (AAPL), Nokia (NOK), Cisco Systems (CSCO), Huawei, and Samsung Electronics (SSNLF) make up a critical mass of the industry?s customers.

Pennsylvania-based II-VI will fork over $220 in cash and 0.91 of its own shares for each Coherent share. The combination will nearly double the size of II-VI, which recently had a market value of about $8 billion. (As of now II-VI remains in the small-cap Russell 2000 index.) Its name, pronounced ?two six,? refers to two groups in the periodic table used to make many of its laser products.

Adding Coherent will give II-VI greater exposure to end markets like life sciences, semiconductor capital equipment, and advanced laser-welding applications.

The deal is straight out of the company?s time-tested playbook. II-VI has completed some two-dozen mergers and acquisitions over the past 20 years, from small tuck-ins to the Finisar deal.

CEO Chuck Mattera, who holds a doctorate in chemistry, came to II-VI as a board member in 2000 after a 25 year career at Bell Laboratories and Alcatel-Lucent. Since then, II-VI has grown from about $150 million in annual revenue to an estimated $3 billion for this fiscal year, which ends in June.

?Acquisitions are a part of our strategy,? says Mattera, who took over the top job in 2016. ?Putting together these two companies creates a global leader in photonics and complements our underlying capabilities. We believe that there?s just a tremendous and compelling opportunity that the combined companies will be uniquely positioned to pursue.?

II-VI and Coherent had combined sales of over $4 billion in 2020. The deal is scheduled to close by the end of this year, pending regulatory approval in the U.S. and China, which are home to the majority of II-VI?s employees and manufacturing facilities. Management expects the merger to eventually save $250 million a year in expenses?more than 6% of combined 2020 revenues?and to boost earnings per share in year two.

Most of II-VI?s and Coherent?s end markets are growing, as smartphones, cars, and trucks get more complex, fiber-intensive 5G networks are rolled out across the globe, and the digital world continues to migrate to the cloud. Wall Street analysts estimate 30% sales growth for stand-alone II-VI in pandemic-boosted fiscal 2021, followed by 10% growth next fiscal year. Coherent is seen growing revenues by about 15% in its fiscal 2021 and 2022, which end in September.

A more diversified portfolio should better insulate II-VI from the ups and downs of its customers. No single industry will represent more than 50% of the combined company?s sales, and investors may reward the shares with a higher valuation multiple as a result; II-VI stock trades for about 18 times estimated earnings over the coming year.

The average price target on II-VI stock is $106, or some 40% above current levels, with 75% of analysts rating the stock at Buy, according to FactSet.

The II-VI/Coherent deal also has a vote of confidence from private-equity firm Bain Capital, which took the unconventional step of purchasing at least $1.8 billion of equity in the combined company. Bain?s co-chairman, Steve Pagliuca, will also join II-VI?s board of directors.

Bain?s investment reduces II-VI?s required borrowing, with net debt of $4.9 billion anticipated at closing. That?s a manageable 3.8 times the combined company?s earnings before interest, taxes, depreciation, and amortization, or Ebitda. II-VI aims to get below three times within two years.

The market was too quick to dismiss the logic of a II-VI/Coherent tie-up. Investors now get a second swing at the shares.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
69 Postings ausgeblendet.

35 Postings, 160 Tage KonfluDanke

 
  
    
02.07.22 12:10
Danke, genau so eine Einschätzung hatte ich mir gewünscht :) Ungefähr so hatte ich es mir auch vorgestellt, wie es mit der Aktie weiter gehen könnte. N und für sich doch rosige Aussichten :)

 

35 Postings, 160 Tage KonfluDanke

 
  
    
02.07.22 12:10
Danke, genau so eine Einschätzung hatte ich mir gewünscht :) Ungefähr so hatte ich es mir auch vorgestellt, wie es mit der Aktie weiter gehen könnte. N und für sich doch rosige Aussichten :)

 

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippman merkt

 
  
    
21.07.22 11:04
man merkt augenblicklich der ii-vi Aktie die Lösung der verschiedenen Interessengebiete deutlich an. Einige Coherent-Aktionäre werden verkauft haben (?) und einige werden ihre berechtigten short-Interesse ebenfalls verkauft haben. In 4-6 Wochen dürfte wieder Normalität bei ii-vi /bzw bald Coherent kommen.
Bin sehr gespannt auf die bald verkündeten Aussichten des Gesamtpakets. Wird auch Zeit, dass der Analysten-Konsens dann über das neue Unternehmen drüberläuft.  

35 Postings, 160 Tage KonfluErgebnisveröffentlichung

 
  
    
10.08.22 12:48
Die Zahlen von gestern sahen ja alles andere als gut aus. Man muss allerdings bedenken, dass der Coherent Kauf die Zahlen stark belastet. Anders kann ich es mir nicht erklären. Für mich hat II VI (bald Coherent) riesiges Potenzial.  

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippLumentum Zahlen

 
  
    
17.08.22 13:21
muss nicht sein, aber kann sein (keine Kaufempfehlung)
Lumentum und ii-vi teilen sich ja schon seit einiger Zeit die Contens bei der Lasermatrix des face ids von Apple.
Bei der Verkündung der Lumentum-Zahlen und dem anschließenden Calls enttäuschte Lumentum mit der Vorschau aufs nächste Quartal. Wurde auch in dem Zusammenhang erwähnt, dass der größte Kunde zukünftig (in 2023) nur noch 10-15% des Umsatzes ausmachen wird (das kann eigentlich nur Apple sein).

Ich kombiniere mal kurz ganz unverbindlich: ii-vi bekam von Apple im letzten Jahr einen großen Batzen aus dem "Investmentfond" von Apple, um Produktionsanlagen auszubauen. Lumentum verliert Apple-Aufträge ..... hmmm würde mich nicht extrem wundern, wenn ii-vi am 24.August eine sehr gute Aussicht aufs nächste Quartal geben würde !
Kann natürlich alles ganz anders laufen, weil vielleicht noch ein dritter Zulieferer beteiligt wird (?), aber man sollte trotzdem auf jeden Fall einen Kamillentee trinken, wenn ii-vi die Zahlen verkündet  ..

@Ian alter pusher, wie siehst Du das ? :-)  

1624 Postings, 972 Tage IanBrownjack

 
  
    
17.08.22 15:41
das passt ganz sicher.

anmerkung. ams hat ja einen 2024er design win vermeldet. dachte zuerst an faceid behind oled.

das glaub ich aber nicht mehr. da selbst die folien vom capitalmarketsday gar nicht mehr von 3d sensing boled bei smartphones sprechen.

könnt schon alles auf iivi hinauslaufen, auch dauerhaft. denk du hast recht  

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippweitere news

 
  
    
18.08.22 19:42
https://www.semiconductor-today.com/news_items/...g/iivi-180822.shtml

150 mio $ Kooperation mit chinesischem Marktführer für SIC Waver. Der sichert sich gleich mal die Dienste von ii-vi

Freue mich schon tierisch auf die Präsentation mit der Konkretisierung des coherent mergers.
 

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippäh sorry

 
  
    
18.08.22 19:43
100 mio $ aber 150 mm waver :-))  

35 Postings, 160 Tage KonfluInfineon schließt Liefervertrag mit II-VI

 
  
    
23.08.22 12:11
https://www.elektroniknet.de/halbleiter/...trag-mit-ii-vi.198416.html

Die guten Meldungen nehmen zu. Dem Kurs sollte das doch deutlich gut tun :)  

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippkonflu

 
  
    
23.08.22 16:03
ja nicht nur das. ii-vi hat ja auch die militärische Sparte. Da dürfte ebenfalls noch etwas los sein ;-)
Die Coherent-Laser dürften bezüglich Display-Fertigungsanlagen auch ein ziemliches Momentum haben. Würde mich nicht wundern, wenn alle Sparten bereits fürs nächste Quartal ziemlich positiv überraschen. Das augenblickliche Quartal dürfte noch ?normal? gut sein?
Alles natürlich immer vorausgesetzt, dass man auch genügend Rohmaterialien hat, um liefern zu können.
Sehr spannend und natürlich keine Kaufempfehlung ?  

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRipppräsentation

 
  
    
23.08.22 16:09
und natürlich erhoffe ich mir eine schöne Präsentation, wie man langfristig mit dem Coherent-Zukauf dasteht. Ist ja einigermaßen unübersichtlich augenblicklich, was Aktienvoluminas und Gewinnaussichten pro Aktie zukünftig aussehen.
Dann sollte sich auch die Shortrate wieder etwas senken. Spannend natürlich auch, was die Coherent-Aktionäre mit ihren ii-vi Aktien machen.  

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippSIC waver

 
  
    
23.08.22 21:06
SIC Waferherstellung ist sehr aufwendig und kompliziert. Das können nicht viele und die die es konnten, wurden in den letzten Jahren weggekauft. Auch ii-vi kaufte sich eine schwedische Universitätsausgründung, um SIC waver herzustellen.
Eine deutsche Ausgründung wurde von Rohm gekauft.

Im Prinzip gibt es jetzt 4 große Hersteller von SIC wafern:
1) Cree, welches wolfspeed aufgrund der nationalen Sicherheit behielt
2) ii-vi
3) Rohm
4) ON Semiconductor

Folgende bekannte Unternehmen brauchen SIC wafer für die Herstellung ihrer Power-Mosfets

1) Infineon
2) ST Micro
3) Rohm
4) ON Semiconducor
5-X) alles was Power-Mosfets zukünftig produzieren möchte.

Die Infineon-Leidensgeschichte war bisher groß bei den SIC Wafern.
Erst versuchte man wolfspeed zu kaufen (eine Cree-Unterabteilung). Das wurde aus nationalem Interesse gestoppt. Dann machte man Ende 2020 ein Lieferantenabkommen mit GT Advanced Technologies
https://www.infineon.com/cms/de/about-infineon/...NFXX202011-014.html
Als man dieses Abkommen in der Tasche hatte, kaufte jedoch der Wettbewerber ON Semiconductor plötzlich in 2021 GT advanced Technology auf :-)))
Stand Infineon wieder ohne da, also ging man auf Cree zu und kaufte dort zu, allerdings liefert Cree auch an ST Micro und hat wohl ausserdem wohl sowieso nicht die große Lust an Wettbewerber zu liefern (wolfspeed baut ja auch Mosfets) und jetzt kam Infineon endlich zu ii-vi und seinem Glück :-))

Wenn man jetzt noch ST Micro gewinnen könnte, dann hätte ii-vi die dicksten Brocken im Sack.
Rohm und ON Semiconductor wird man nie als Kunde gewinnen können (logischerweise)


 

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippzahlen sind schon raus

 
  
    
24.08.22 13:10

1624 Postings, 972 Tage IanBrownWow

 
  
    
24.08.22 13:39
Outlook 1,3 bln!  

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippoutlook

 
  
    
24.08.22 13:53
ja Ian, vermutlich ist da Coherent schon mit eingerechnet .. trotzdem starker Ausblick. Bin mal auf CC gespannt ..  

35 Postings, 160 Tage KonfluKurssprung

 
  
    
24.08.22 22:28
Ich bin ehrlich,  irgendwie hatte ich heute mit einem großen Kurssprung gerechnet.  Insbesondere nachdem. Es vorbörslich bereits 5% im Plus war.  Wie kann das sein?  Die präsentierten Zahlen sahen dich gut aus.  

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippcoherent

 
  
    
24.08.22 23:28
schätze mal, dass viele Coherent-Aktionäre auf die Zahlen gewartet haben mit dem Verkauf. Volumen war höher als normal. Langfristig steht ii-vi top da, allerdings sieht man auch an der Auflistung proforma Aktien, dass der Preis für den Zukauf natürlich hoch war.
Liegenlassen und abwarten lautet meine ganz persönliche Motivation ?
Grundsätzlich hat ii-vi eine ganz langfristige Strategie. Das zeigt sich auch daran, dass der ehemalige Gründer noch viel zu sagen hat und auch, dass den augenblicklichen CEO noch dieser langfristige Vertrag bis 2030 umgesetzt wurde.
Schnell die Schulden tilgen und damit möglichst wenige Anleihen zur Wandlung bringen lassen.  

35 Postings, 160 Tage KonfluPlausibel

 
  
    
25.08.22 22:49
Ja, klingt durchaus plausibel, anders könnte ich es mir derzeit auch nicht erklären. Die letzten zwei Tage waren schon ein ziemlich herber Abverkauf, trotz der guten News und an sich positiven Gesamtmärkten. Hoffen wir mal, dass es ab kommender Woche wieder nach oben geht.  

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippaus dem CC

 
  
    
29.08.22 16:39
wie gedacht ... man konnte Lumentum einiges abluchsen bei Apple und hat auch noch zusätzliche Designwins. Die Aussage, dass man eben aufgrund der Fertigungstiefe (vertikal) günstiger produzieren kann als andere ist ebenfalls sehr beruhigend ..


Yeah. My follow-up on 3DS with this particular -- the lead smartphone customer, is it just still you and Lumentum, or has there additional supplier in the supply chain?

Thanks, Dave. It's hard to say. We definitely -- as the numbers kind of can tell you, we believe we've been gaining significant share year over year, quarter over quarter. And ultimately, what really counts is the -- in a world where the product has to be replaceable, it has to be able to be replaced by competition then the major differentiation really come down to cost and quality and then the road map that we have with the customers.

So we think that from a cost structure standpoint, given our complete level of vertical integration. And then from a quality standpoint, as we reported over the past several quarters, reporting quarter over quarter zero DPPM shipments. I think we welcome additional competition. But for now, our growth and our share gains, including some new design wins is demonstrated by the numbers that we have reported.  

35 Postings, 160 Tage KonfluNicht gedacht....

 
  
    
02.09.22 11:04
Also ich hätte nicht gedacht, dass die Aktie nochmal so tief sinken könnte. Nach den Zahlen hatte ich eigentlich vermutet, dass die Aktie über 60? durchstartet. UNd jetzt?! Das ist ja noch tiefer als der letzte Tiefpunkt. Eigentlich sehen die Werte doch ganz gut aus und die gemachten Verträge. was übersehe ich?  

37 Postings, 463 Tage Reanq@konflu

 
  
    
02.09.22 11:40
Ich könnte mir vorstellen, dass es einfach dem aktuellen Sentiment geschuldet ist in dem alles was irgendwie mit Halbleitern zu tun hab abgestraft wird. Da sieht man teilweise keine große Divergenz zwischen den einzelnen Titeln.
Ich habe gestern nochmal nachgekauft. Halte den Wert für sehr, sehr vielversprechend. Wird auch hier nochmal ganz gut erläutert, auch wenn es schon fast ein Jahr alt ist:

https://www.valueinvestorsclub.com/idea/II-VI_INC/7416798273

II-VI ist für mich viel mehr als ein reiner Chipzulieferer und hat gerade im Bereich Telekommunikation/5G großes Potenzial, welches Recht unabhängig von der Konjunktur und einem Chipzyklus ist.
Dazu kommt dann noch alles im Bereich EV mit der SiC Schiene.

Ich glaube hier wird man in 2024 Kurse von weit über 100 (USD und ? ist ja mittlerweile egal...) sehen.

Kann mir aber auch gut vorstellen dass es bis Ende des Jahres nochmal unter 40 geht



.  

5431 Postings, 2617 Tage JacktheRippmorgen

 
  
    
07.09.22 09:40
am 08.09. ist so eine geheimnisvolle Präsentation von ii-vi angesagt.
Fast im Apple Style wird angekündigt: news ahead   .... und nichts weiteres.
Bin mal gespannt, was man zu sagen hat. Kurs hat ja wirklich abartig eine auf die Mütze bekommen trotz guter Zahlen und gutem Ausblick.
Langfristig dennoch für mich die Perle der Innovation. Man muss eben beweisen, dass die Synergie-effekte der Coherent-Übernahme auch erreicht werden...  

35 Postings, 160 Tage KonfluNötig...

 
  
    
07.09.22 13:59
Also derzimuss II - VI wahrscheinlich wirklich mal öffentlich für Aufklärung sorgen, auch wie es nach dem Coherent Merge genau weiter geht. Derzeit scheinen mir die Aktionäre (unabhängig von der Gesamtlage des Sektors und an der Börse insgesamt) viel zu verunsichert. Langfristig sehe ich II - VI komplett auf anderen Werten.... Die 100$ irgendwann wirklich nicht ausgeschlossen.  

337 Postings, 369 Tage MoSalahRebranding als Coherent

 
  
    
09.09.22 10:50
II-VI benennt sich um und wird künftig als Coherent gehandelt:
https://www.globenewswire.com/news-release/2022/...rand-Identity.html  

35 Postings, 160 Tage KonfluNeue Produkte

 
  
    
15.09.22 16:41
Es ist nicht so, dass Coherent (ehemals II-VI) mit neuen Produkten geizen würde.

Irgendwann muss sich der Kurz mal wieder erholen (sogar deutlich):

https://www.semiconductor-today.com/news_items/...herent-150922.shtml

https://www.globenewswire.com/news-release/2022/...-Transceivers.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben