TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 1 von 273
neuester Beitrag: 06.12.21 17:30
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 6822
neuester Beitrag: 06.12.21 17:30 von: RolexAndi Leser gesamt: 1296020
davon Heute: 5851
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
271 | 272 | 273 | 273  Weiter  

1186 Postings, 1753 Tage TheseusXTeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

 
  
    
20
13.09.19 22:24
Das Unternehmen:
TeamViewer ist eine Fernwartungssoftware für Screen-Sharing, Videokonferenzen, Dateitransfer und VPN. Die Software arbeitet als Online-Dienst durch Firewalls und NAT sowie Proxy-Server hindurch. TeamViewer funktioniert nur mit der Internetprotokoll-Version 4 (IPv4). Im Gegensatz zu VNC nutzt es ein proprietäres Protokoll. Für Privatnutzer ist TeamViewer als Freeware verfügbar.

Die Software wurde erstmals 2005 durch die Göppinger TeamViewer GmbH vorgestellt. Derzeit arbeiten mehr als 700 Mitarbeiter in Niederlassungen in Deutschland, USA, Australien, Großbritannien und Armenien für das Unternehmen.

Die Homepage:
https://www.teamviewer.com/de/

Der Börsenstart:
Seit gestern können Aktien gezeichnet werden - die Spanne beträgt 23,50 Euro bis 27,50 Euro. Daraus würde sich eine Marktkapitalisierung von etwa 4,7 bis 5,5 Milliarden Euro ergeben. Der Börsenstart ist für den 25. September geplant. Es dürfte Deutschlands größter Börsengang eines Technologieunternehmens seit dem Platzen der Dotcom-Blase werden - bei einigen werden sicherlich die Alarmglocken klingeln. Die Umsätze dürften heuer bei nur etwa 320 Millionen Euro liegen (extrem niedrig gemessen an der erwarteten Marktkapitalisierung) - die Ergebnismarge liegt etwa bei traumhaften 50 %. Auch das Umsatzwachstum ist bombastisch. Die Software des Unternehmens wird gegenwärtig auf sage und schreibe 340 Millionen Geräten aktiv eingesetzt.

-> wie immer freue ich mich auf interessante, spannende und offene Diskussionen
-> bitte keine Pusher und Basher - versucht bitte realistisch zu bleiben in alle Richtungen  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
271 | 272 | 273 | 273  Weiter  
6796 Postings ausgeblendet.

369 Postings, 52 Tage KingGeorghahaha...täglich nachgekauft

 
  
    
04.12.21 11:18
Ich bin eben cleverer als du denkst und bin deshalb nicht im Minus.
Nur habe ich nicht täglich nachgekauft!
Wer glaubt denn dir? Siehe deinen Post am 3.11.21 als du TV noch gelobt hast!
Ich setze immer auf steigende Kurse im Gegensatz zu dir.

Jedenfalls würde ich mir wünschen, wenn du deine fiesen Unterstellungen endlich bleiben lassen könntest!
Freu dich, dass du so ein verdammt toller Zocker bist. Und damit belasse es dann auch bitte.  

584 Postings, 658 Tage Targo@Capricorno - Artikel der Südeutschen

 
  
    
04.12.21 11:40
Sehr interessant - Danke  

28 Postings, 370 Tage FANSETLöschung

 
  
    
04.12.21 12:29

Moderation
Zeitpunkt: 05.12.21 08:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Unterstellung

 

 

369 Postings, 52 Tage KingGeorg@Fanset

 
  
    
04.12.21 13:01
Kuck dir doch meine Beiträge an! Wie oft habe ich was von Kauf, Nachkauf oder sonstwas gepostet?!
Ja, zwei oder dreimal. Basta! Und das interessiert hier auch nullkommanull.
Jeder will Gewinne machen. Ich auch.
Aber im Gegensatz zu den Shorties und den ganzen Bashern hier, bin ich vom Produkt überzeugt.

Mit jedem Tag kommt der Turnaround näher. Auch wenn das Chartbild nicht gut aussieht.
Und dann?? Dann sind Rolex, Fanset und co die ersten, die hier strong long sind.

Kuckt Euch mal lieber an wie Ford mit der Software von TV arbeitet:
https://www.cio.de/a/...riert-autos-mittels-augmented-reality,3675334
https://www.youtube.com/watch?v=aG2GNnenR0Y

Fakten? Von Euch Bashing-Kindergarten-Gruppe habe ich noch keinen einzigen seriösen Beitrag zum Unternehmen gelesen.
Also Ball flach halten!
 

10836 Postings, 3245 Tage BÜRSCHENkingGeorg

 
  
    
1
04.12.21 13:55
Glaube dein Bier ist schon schal !  

334 Postings, 41 Tage RolexAndiKing Georg

 
  
    
04.12.21 15:32

Dein Zitat* Ich bin eben cleverer als du denkst und bin deshalb nicht im Minus.#6799

Am 01.11 hast du nochmal 2.000 Stück nachgekauft und hast die 18 Euro zum Ende des Monats propagiert. Hast aber nie deinen Verkauf erwähnt, vielmehr weitere Zukäufe gepostet und immer auch betont ein Anleger zu sein, der langfristig orientiert ist.

Die Beiträge existieren ja noch, keine Lust&Zeit jetzt alles rauszusuchen.

Jetzt behauptest du aber plötzlich alles verkauft zu haben um komplett neu einzusteigen. Natürlich bisher ohne Verluste.   Wie das gehen soll ist mir schleierhaft.  Es geht um Glaubwürdigkleit und mit solchen Beiträgen bist du zieml. unglaubwürdig.

Welche Behauptungen von dir sind denn seit dem bestehen deines Accounts eingetreten?

So viel dazu.  Schönes Wochenende.






 

584 Postings, 658 Tage TargoSehr spannend....

 
  
    
1
04.12.21 15:42
...dass hier im Forum nahezu 2/3 aller Beiträge zu TV, in den letzten beiden Monaten geschrieben wurden.
Genauso Berichte in der Presse, im Internet, bei den Propheten (a la Maydorn), etc.
Warum nochmal hat das TV-Management diese teure Werbeaktion gemacht ?
Ach ja - man wollte die öffentliche Aufmerksamkeit, das Produkt bekannt machen.
Also daraus schließend kann man sagen, dass es reicht ein paar überhebliche Prognosen rauszuhauen, die man dann wieder kassiert, wodurch halt der Kurs etwas abrutscht - und schon hat man das Ziel erreicht - wenn möglich bitte wenden ;)
Ganz wichtig - dieser tolle Erfolg im Bekanntheitsgrad - hot nex koschd.
Das freut doch das Göppinger Schwabenherz.  

369 Postings, 52 Tage KingGeorgQube haben erhöht von 0,87 auf 0,97%

 
  
    
04.12.21 15:53
weil ich die Fernwartung und die Vernetzung von Maschinen, die Aumented Reality sehr interessant finde!
Hier erstmal eine Info, die die Position von Qube betrifft:
https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/suchergebnis?4

@Rolex
Klar, alle glauben dir....bei deinen extremen Aussagen und Behauptungen. Schon klar!

Ich poste halt nicht wie du jeden Kauf bzw. Verkauf (nur mal zum Mitdenken: Wenn ich erst ne kleine
Position kaufe und dann viel höher Nachkaufe, dann kann ich eben zwischendurch ohne Verlust wieder
verkaufen!). Ansonsten denke was du willst! Ist mir egal....die Mitleser*Innen bilden sich schon ihre eigene Meinung!

Ich hätte auch bei 18 Euro short gehen können. Aber ich finde das Instrument eben total unmoralisch. Es gehört verboten!!!
Da man sich bereichert, wenn es bei einem Unternehmen gerade nicht läuft.

Short dürften eigentlich nur DIE gehen, die hier fett im Minus sind, um Verluste wieder auszugleichen. Meine Meinung! Mach Sinn, oder?


 

334 Postings, 41 Tage RolexAndiKingGeorg

 
  
    
04.12.21 16:29

Ne macht alles absolut keinen Sinn was du schreibst. Shorten = unmoralisch? Haha
Short dürften eigentlich nur DIE gehen, die hier fett im Minus sind, um Verluste wieder auszugleichen?
Also darf man nur Shorten wenn man Buchverluste hat? Dann ist es legitim?


Da du ja so ein Moralapostel bist, warum hast du dann nie deine Verkäufe mitgeteilt, stattdessen aber immer wieder Leute zum Kauf animiert mit seinem Vorhersagen 18 Euro Bis xx November?

Und dann plötzlich liest man, alles verkauft heute neu eingestiegen. Alles ohne Verluste weil ich so clever bin.

Hör auf .... was ein Blödsinn du schreibst passt auf keine Kuhhaut!

 

369 Postings, 52 Tage KingGeorgEs wird peinlich hier! Schönes Wochenende))

 
  
    
04.12.21 16:45
Es schäme mich für diese niveaulose Konversation. Du bist so aggressiv und rechthaberisch! Trotzdem alles Gute!
(Ob ich Verlust habe oder nicht....da denk ruhig was du willst)

Ich bin gespannt in welche Richtung es morgen geht.  

584 Postings, 658 Tage Targo@ Rolex @ King

 
  
    
3
04.12.21 17:03
Es wäre schön wenn ihr beide mal einfach Pause macht. Ok - das Wetter ist grad schei.... sonst könntet ihr mal an die frische Luft.
Das bringt doch nichts sich hier gegenseitig aufzureiben. Die anderen interssierts auch nicht.
Alle haben verstanden der King ist bullish, der Rolex bearish und nun ist gut.  

32 Postings, 265 Tage Der Herr Karl@ Rolex...

 
  
    
2
04.12.21 19:03
Wie war das mit dem Stock? Man könnte gerade meinen du bist ausgerutscht und auf den Po gefallen.

Bitte nicht Leute, die hier die Qualität des Forums oben halten den Lügen bezichtigen.

Finde bearishe Posts auch bereichernd, aber dann bitte nicht in Einzeilern.

Prost  

265 Postings, 131 Tage BigMöpWas los wieso heute so still hier?

 
  
    
06.12.21 11:52
Ich lese doch so gerne den unterhaltsamen Thread, neues ATL heute btw. und keiner sagt was dazu :(  

334 Postings, 41 Tage RolexAndiTja, der Markt jat immer Recht

 
  
    
3
06.12.21 12:02
Nur eine Frage der Zeit bis man hier einstellig ist. Aber glaubt ruhig den Dauerpushern, die ja immer neu einsteigen und nie Verluste machen *g  

10836 Postings, 3245 Tage BÜRSCHENOh Gott

 
  
    
1
06.12.21 12:14
Rolex Andi das Grauen ist zurück !  

10836 Postings, 3245 Tage BÜRSCHENKomme gerad aus dem Wald

 
  
    
1
06.12.21 12:21
Hab den Niko getroffen und der hat gesagt heute noc 11,39 ? sind drin !

Er hat auch gesagt daß er den Rolexandi mit Knecht rupprecht besucht !

und Ihm mal so richtig den A... versohlt ! für seine schlechten und miesen  Sprüche  

334 Postings, 41 Tage RolexAndiJa außer Beleidigungen

 
  
    
06.12.21 12:31
und irgendwelche fragwürdigen "Kaufargumente" kommt ja leider nicht viel.   Einfach den Chart des Grauen anschauen und sich fragen, warum um Himmels Willen soll ich in einem absoluten Abwärtstrend voll ins fallende Messer graufen und kaufen? Das Management ist zudem alles andere als Vertrauenswürdig wenn man mich fragt.  Muss aber jeder selbst entscheiden.
Wo hatte ich bisher denn Unrecht mit meinen Behauptungen?

Könnt ihr mir folgende Fragen beantorten?
Warum wird denn kein Nettoergebnis mitgeteilt?
Lediglich die bereinigte EBITDA-Marge teilt man mit. Warum greift man auf das EBITDA zurück? Keine Vorjahresvergleichsgröße zur EBITDA-Marge 2021. Man nennt keine Nettogewinngröße. Die Gewinnmargen sollen sich erholen aber nicht mehr steigen?  Viele offene Fragen. Sowas soll man also kaufen?
 

334 Postings, 41 Tage RolexAndiWir sehen uns bei 9xx

 
  
    
1
06.12.21 12:32
Einen schonen Tag noch.  

791 Postings, 4485 Tage sun66@ROLEX

 
  
    
2
06.12.21 12:40
bis jetzt sind die Vorhersagen zumeist aufgegangen... ich kann da also nicht von bashen sprechen - eher warnen.

Entweder aussitzen oder schnell raus und auf die prognostizierten einstelligen Kurse warten. Vor dem Jahresende kann man so zumindest noch seine Verlusttöpfe auffüllen, denn TV ist neben Lufthansa und TUI (zwei großen Verlierern der Corona-Krise) der größte "Börsen-Kapitalvernichter" des Jahres... (Siehe Artikel)
Wie man das mit so einem guten Produkt, Marktposition und als Corona-Gewinner mit diesen Aussichten schaffen kann verdient (Sarkasmus an) Anerkennung (Sarkasmus aus) - Und das macht mich sehr sehr nachdenklich.

Ich als Klein-Investierter (>10k) bin wie viele Andere auch LONG und durch gelegentliches Verkaufen und neu einsteigen trotzdem in der Miese... Wie viele andere auch :-(

Und wie viele habe bisher auch immer daran geglaubt, dass doch mal irgendeine technische Gegenreaktion kommen muss - mal so wieder +10% oder so.
Aber hier ist die Karre wohl ziemlich vor die Wand gefahren... Warum auch immer- das werden wir Kleinanleger eh erst als Letzte erfahren.
Also entweder ein "Schrecken mit Ende" oder "Hoffen auf die Wende" :-)

NUR MEINE MEINUNG - KEINE HANDLUNGSEMPFEHLUNG  

2343 Postings, 1910 Tage 2much4u...

 
  
    
1
06.12.21 14:18
Ich sehe auch bei aktuell ? 11,15 immer noch keine Kaufkurse - bei 10 Euro würde ich mal überlegen... ich versteh halt immer noch nicht, wieso Teamviewer als Hauptsponsor von ManU so viel Geld zum Fenster rausschmeißt.

Wenn ein großes Unternehmen wie Amazon, Microsoft oder Alphabet das macht - dann okay, aber eine kleine Firma für 5 Jahre sich in die immense Gefahr begibt, wenn die Gewinne sinken, dass man aufgrund der Sponsorzahlungen (die sicher kein Kündigungsrecht beinhalten) dann in finanzielle Probleme gerät.  

82 Postings, 60 Tage Resilient#Teamviewer ist hochprofitabel mit hoher Marge

 
  
    
1
06.12.21 15:29

334 Postings, 41 Tage RolexAndiResilient

 
  
    
06.12.21 15:59
Wie oft hast du den Satz jetzt eigentlich gepostet? Was nützt eine hohe Marge? Wie hoch ist denn das  Nettoergebnis? Da wirst du nichts finden. Schreib lieber, Teamviewer glaubt und hofft in zukunft profitabel zu sein, wird aber wahrscheinlich kurz vor den Zahlen wieder alles zusammenstrichen.
Hoffen und Glauben kann man in der Kirche.  Fakt ist, der Markt verkauft Teamviewer weiter ab.
Sehe keinen einzigen Grund in so einer Situation (zudem zum Jahresende, wo ohnehin die Nieten aus den Portfolios geworfen werden) Teamviewer zu kaufen. Diese ganzen fragwürfigen Kaufargumente basieren lediglich auf Hoffnung.  

82 Postings, 60 Tage ResilientTeamviewer ist hochprofitabel mit sehr hoher Marge

 
  
    
1
06.12.21 16:25

369 Postings, 52 Tage KingGeorgErklärung für den Mercedes-Werbedeal:

 
  
    
1
06.12.21 17:20
https://www.mercedesamgf1.com/de/news/2021/03/...team-formula-e-team/

"Durch die Kooperation wird TeamViewer Teil eines globalen Hightech-Ökosystems, das die Zukunft der Mobilität maßgeblich entwickelt. Denn sowohl die technologisch führenden Hybridlösungen der Formel 1 als auch die Batterietechnologie der Formel E werden ihren Weg in künftige PKWs finden. Dieses extrem anspruchsvolle und datengetriebene Umfeld beider Rennserien stellt auch höchste Anforderungen an Konnektivitätslösungen und wird deshalb Anwendungsfälle schaffen, die sich von der Rennstrecke auf eine industrielle Umgebung übertragen lassen. "

Ich denke, dies ist wohl die Kernaussage. Deshalb hat TV wohl auch den Deal mit Ford und BMW bekommen.

Daimler sollte mal nachziehen....oder?!

ÜBRIGENS weiß der IR auch nichts von den 12,8 Stück/Schlussauktion bzw. den 4 Mio. von Millenium.
Wenn ich mit der Pressestelle oder dem IR zu tun habe, dann habe ich schon das Gefühl, dass sie sich Mühe geben.
Nur weiß ich wirklich nicht, ob die Kompetenz da ausreicht, um ganze vorne mitzufahren.

Naja, Hamilton ist wieder auf Platz 1. Und Rangnick hat ein 1 zu 0 geschafft.

Keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung!  

334 Postings, 41 Tage RolexAndiKingGeorg

 
  
    
06.12.21 17:30
Wie naiv bist du bitte? Du schreibst als No-Name der IR und erhoffst dir irgendwelche relevanten News?
Meinst du, die haben nicht besseres zu tun, als jedem der per Mail nachfragt kompetente Antworten zu geben? Du bist weder ein relevater Großaktionär noch jemand der in irgendeiner Weise relevant wäre für das Unternehmen. Da kommen täglich bestimmt hunderte Mails verärgerter Kleinaktionäre an.  Das soll nicht beleidigend sein vielmehr solltest du mal langam realistisch werden.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
271 | 272 | 273 | 273  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben