UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.028 2,1%  MDAX 28.821 2,3%  Dow 32.197 1,5%  Nasdaq 12.387 3,7%  Gold 1.806 1,5%  TecDAX 3.076 3,4%  EStoxx50 3.703 2,5%  Nikkei 26.557 0,5%  Dollar 1,0396 -0,2%  Öl 109,5 -1,5% 

Global Fashion Group AG - Thread!

Seite 1 von 159
neuester Beitrag: 13.05.22 21:50
eröffnet am: 20.06.19 23:11 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 3961
neuester Beitrag: 13.05.22 21:50 von: dome89 Leser gesamt: 1015372
davon Heute: 302
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 | 159  Weiter  

7068 Postings, 2646 Tage BorsaMetinGlobal Fashion Group AG - Thread!

 
  
    
20
20.06.19 23:11
IPO im Fokus und Börsen-Debüt: Seit gestern schon läuft die Zeichnungsfrist für die Global Fashion Group, kurz GFG. Knapp 50 Mio. Aktien werden in einer Spanne von 6 bis 8 EUR angeboten

Quelle:
Seit gestern schon läuft die Zeichnungsfrist für die Global Fashion Group, kurz GFG. Knapp 50 Mio. Aktien werden in einer Spanne von 6 bis 8 EUR angeboten.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 | 159  Weiter  
3935 Postings ausgeblendet.

1776 Postings, 4212 Tage hyy23xDie Zahlen

 
  
    
5
26.04.22 21:59
sind angemessen an dem, was aktuell geo- sowie finanzpolitisch passiert doch sehr gut. Und vor Monaten wurde hier immer wieder die Intransparenz seitens GFG angeprangert daher wieder ein absolut gutes Statement von GFG. Alle Karten liegen auf dem Tisch. Und die Entscheidung mit der Anleihe so umzugehen, halte ich für sinnvoll.  

15650 Postings, 6109 Tage ScansoftAls E-Commerce

 
  
    
3
27.04.22 10:08
Wert hat man in der Tat den Vorteil, ein Unternehmen wie Lamoda auf Selbstversorgung umzustellen und erstmal anzuwarten. Haben viele andere Retailer nicht. Klar kann man noch enteignet werden, aber ohne Gruppenknow how ist die ganze Sache dann sofort wertlos und Russland müsste sich um die Abwicklung kümmern. Dürfte auch nicht in deren Interesse sein,
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1776 Postings, 4212 Tage hyy23xDas Konzept

 
  
    
1
27.04.22 18:39
funktioniert solange, wie der operative Teil wächst oder einen Cashflow vorweist, um dieses „stilllegen“ zu finanzieren. Ansonsten und das denke ich, sollte allen Investierten klar sein, wird das eine kostspielige Reise.

Hoch interessant finde ich, dass GFG seine Marktstellung anscheinend sehr gut bewertet und keine Gefahr sieht, in der aktuellen Situation (und/oder bei einem Restart) seine Marktanteile zu verlieren. Auch die Eisen aus dem Feuer zu nehmen und seine Verbindlichkeiten sofort zu tilgen (schuldenfrei zu sein), um völlige Flexibilität zu bekommen. Die Grenzkosten gehen bei solchen Plattformmodellen (ex. Marketing) gegen 0. In meinen Augen vice versa aber bis auf den Revenue Verlust auch bei Kundenrückgang.

Ich finde, im Gegensatz zu ein paar Leuten die hier bashen, eine unternehmerisch gute Entscheidung. Gleichzeitig zieht man sich aus der Schusslinie bei den russischen Behörden und zu Hause muss man sich nicht nachsagen lassen, nur den Profit vor Augen zu haben. Ein echter Spagat.

Und 20 Millionen einfach mal zu tilgen, spricht auch für GFG  

76 Postings, 619 Tage Chris7x7Unternehmen in Russland

 
  
    
28.04.22 07:07
Ab min 2:55

https://youtu.be/CnIAjGI7dn4?t=177

Die Einschätzung das Russland-Geschäft nicht ganz abzuschreiben scheint richtig.  

56 Postings, 1108 Tage klaus2005@hyy23x

 
  
    
28.04.22 08:01
warum soll es eine kostspielige Reise werden falls das Geschäft in RU deutlich nachlässt?

Soweit ich das verstanden habe, garantieren sie nur für Lieferverbindlichkeiten bis zu 40 Mio. Das wäre aktuell das Maximum, dass sie verlieren könnten (außer sie schießen dann noch was nach in der Hoffnung, dass sich die Situation wieder verbessert - müssen sie aber nicht unbedingt). Oder übersehe ich da was?  

1696 Postings, 2322 Tage UhrzeitWas ist da los 10 % in plus

 
  
    
28.04.22 10:04

1308 Postings, 4162 Tage Terazul3942

 
  
    
28.04.22 10:10
Also im Chart ist man über den EMA20 gehüpft, darüber schließen wäre ein Anfang :)  

1776 Postings, 4212 Tage hyy23xKLAUS

 
  
    
28.04.22 10:29
Bitte verzeihe mir, als ich mein Kommentar verfasst hatte, war ich gerade in der Schlange zum Sicherheitscheckin am Flughafen und konnte mein Kommentar nicht nochmal lesen.

Das Thema beziehe ich eher auf einen wirklich anhaltende Situation über 16-36 Monate.
Ich stelle es mir aktuell schwierig vor, bei anhaltender Situation dauerhaft profitabel sein zu können.

Aber lass mich gerne überraschen.  

121 Postings, 1830 Tage Fraktal13Successful repurchase of portion of bonds

 
  
    
1
28.04.22 10:30
Offensichtlich ist der erfolgreiche Rückkauf eines Teils der Wandelanleihe gut am Markt angekommen:

https://www.finanznachrichten.de/...ue-2028-isin-de000a3kmt51-023.htm  

1696 Postings, 2322 Tage UhrzeitSuper Informationen weiter so

 
  
    
28.04.22 10:48

15650 Postings, 6109 Tage ScansoftDafiti wird

 
  
    
3
28.04.22 12:29
im H2 wieder wachsen, dann sieht der Markt auch hier wieder Potential. Bis auf Lamoda schlägt sich GFG eigentlich überall ganz solide, zumal das Marktplatzmodell langfristig Bruttomargen über 50% bescheren wird.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1776 Postings, 4212 Tage hyy23xSCANSOFT

 
  
    
28.04.22 15:19
Hältst du aktuell die Füße still oder kaufst du GFG weiter zu?
 

15650 Postings, 6109 Tage ScansoftE-Commerce habe

 
  
    
28.04.22 15:29
ich (leider) genug. Ich werde die ganze Sache aussitzen. Zukaufe tue ich nicht mehr, obwohl hier die Unterbewertung evident ist.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4194 Postings, 4732 Tage AngelaF.Betrachtet ...

 
  
    
1
28.04.22 20:57
... man den Kursverlauf der letzten Monate, so kann durchaus von einer Stabilisierung gesprochen werden. Der Bereich 1,5-1,6 hat nun mehrmals gehalten. Sollte der Kurs dann irgendwann den Bereich 2,1-2,2 nachhaltig überwinden können ...
Klar, gibt es auch die Möglichkeit darauf zu spekulieren, dass auch noch die 1 Euromarke angelaufen wird. Kommt halt drauf an, wie groß die Gier ist. Die es ja bekanntlich auch bei der Überlegung des Kaufzeitpunkts gibt.

Aus meiner Sicht bietet es sich nun für den Sideliner an, die Hängematte auf dem GFG-Dampfer zumindest auszurollen. Und sie dann bei Erreichen der 1 Eurozone oder beim nachhaltigen Überwinden der 2,2-Meilenzone festzuzurren.  

980 Postings, 371 Tage unbiassedInteressante Reaktion heute von E-Commerce

 
  
    
29.04.22 10:05
Unternehmen bzw. Lieferdiensten auf die gestrigen grottenschlechten Zahlen von Amazon. Das schlimmste an negativen Kursausschlägen endet ja bekanntlich vor der Schlimmsten aller Nachrichtenlagen  

11 Postings, 47 Tage SushGFG scheint sich aktuell...

 
  
    
05.05.22 19:25
erfreulicherweise um und bei 1,80 Euro zu stabilisieren. Der teilweise Rückkauf der Wandelanleihe scheint sich also ausgezahlt zu haben.  

3956 Postings, 4251 Tage sonnenschein2010ja,

 
  
    
05.05.22 22:26
Zahlen waren durchaus erfreulich...
Sollte alles gut werden, wenn der sch.... Krieg endlich mal beendet wird.  

3956 Postings, 4251 Tage sonnenschein2010und

 
  
    
09.05.22 19:06
zurück auf los...
mal sehen ob die Tiefs halten, das wäre nice...  

11 Postings, 47 Tage SushHeute geht es

 
  
    
13.05.22 10:43
dafür aber gut ab!  

2563 Postings, 8197 Tage NetfoxAb ging es ja nun schon lange genug- von jetzt an

 
  
    
1
13.05.22 11:00
bitte nur noch auf!;)  

1776 Postings, 4212 Tage hyy23xVielleicht will Elon Musk

 
  
    
2
13.05.22 12:35
jetzt doch lieber etwas mit Mode zu tun haben.  

691 Postings, 5177 Tage share999...

 
  
    
7
13.05.22 13:22
DAS ist meine GFG wie ich sie kenne. Jetzt bitte nur noch 56 Tage mit der heutigen Performance und dann sind wir pari  

5239 Postings, 2006 Tage dome89echt krass wie man hier teils traden kann

 
  
    
1
13.05.22 13:51
Immer wieder auf 1,60 um dann Richtung 2 Euro zu steigen.  

2661 Postings, 1819 Tage HamBurchMich juckt´s auch schon wieder in

 
  
    
13.05.22 19:31
den Fingern...Ein Kursverdoppler ist durchaus möglich...mal abgesehen von der geopolitischen Lage -  

5239 Postings, 2006 Tage dome89strange leute bin hier auch fundamental aktiv

 
  
    
1
13.05.22 21:50
das man da gleich 2 Schwarze sterne bekommt, da gibts schlimmeres gelabber. Charttechnisch bewegt man sich zwischen 1,60 und 2 Euro hätte man jetzt 3 mal Traden können..  Kursverdoppler sehe ich aktuell nicht, Inflation führt nachwievor zu Problemen, weniger Kaufkraft etc.. Auch der starke Dollar ist nicht gerade super.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 | 159  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben