UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.046 1,2%  MDAX 29.376 1,2%  Dow 31.220 -0,1%  Nasdaq 11.893 0,2%  Gold 1.839 -0,2%  TecDAX 3.091 1,5%  EStoxx50 3.681 1,1%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0562 -0,2%  Öl 112,5 0,9% 

Hashchain Tech

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 19.05.22 15:19
eröffnet am: 04.01.18 15:25 von: bradetti Anzahl Beiträge: 324
neuester Beitrag: 19.05.22 15:19 von: BWSound33 Leser gesamt: 61398
davon Heute: 110
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  

3771 Postings, 6329 Tage bradettiHashchain Tech

 
  
    
04.01.18 15:25
NEWS:
HashChain Technology enters into Purchase Order Agreement for 5,000 Mining Rigs and Commitment for 20 Megawatt Facility

https://www.tmxmoney.com/en/news/company_releases/...&filter=8242

Jemand investiert?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
298 Postings ausgeblendet.

8694 Postings, 3994 Tage ixurtLöschung

 
  
    
08.04.22 00:56

Moderation
Zeitpunkt: 09.04.22 11:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

4028 Postings, 2161 Tage Kap HoornWie gesagt, ....

 
  
    
08.04.22 19:05
... außer unverschämter, persönl. Beleidigungen deinerseits gegen mich kommt da nix von dir !
Die Anleger sind alle "geil" auf den Super-Wert Digihost, schon 3.000 EUR Handelsumsatz seit heute 8 Uhr auf TG ...
::: LOL :::

 

8694 Postings, 3994 Tage ixurtKH anstatt dumm daher zu reden lies nochmal #285..

 
  
    
08.04.22 22:03

4028 Postings, 2161 Tage Kap Hoorn"Suuuper"-Handels- ...

 
  
    
11.04.22 14:47
... Umsätze auch heute zum Wochenstart !
Wie man  sieht, auf TG z.B. bisher (seit 8 Uhr heute morgen)  nicht eine "müde Mark" !
;-)

 

691 Postings, 514 Tage CTO ExBankerIst zwar nicht meine Art................

 
  
    
1
11.04.22 17:38
......auf blödsinnige Kommentare blödsinnige Antworten zu geben,
aber

es ist doch ganz klar POSITIV zu erkennen, dass es bei "keinen oder nur kleinen Umsätzen" auch keinen Verkaufsdruck gibt !

Hä Hä Hä     ;--))        

4028 Postings, 2161 Tage Kap HoornEs ist doch ...

 
  
    
22.04.22 10:50
... "irgendwie" komisch, dass bei sog. "Werten", die IXURT massiv pusht (u. in denen teilweise auch der sog. "ex-Banker", zumindest teilweise, seinen "SENF" dazugibt ...) , ...
Ja, was soll man dazu sagen , ALSO deren "Kursentwicklung" besonders (für Investierte) geradezu niederschmetternd ist !!!
;-)  

8694 Postings, 3994 Tage ixurtKap Hoorn #05, noch nicht mitbekommen..?

 
  
    
22.04.22 18:25
In Europa ist Krieg.. Putin hat die Ukraine überfallen..!

Daher sind sämtliche Aktien,
bis auf Rüstungs- und Energieaktien,
wegen der global-politischen Verunsicherung eingebrochen.

Also echt..
Man muss schon unter einem heftigen Realitätsverlust leiden wenn man das ignoriert..!!!

Zudem sind selbst an der Nasdaq viele gute Tech-Aktien abgestraft worden,
der Grund liegt darin,
weil die US-Notenbank stärker als erwartet,
die US-Leitzinsen anheben will.

Leider verkennen viele Anleger Bitcoin und co.
und werten deshalb Miningaktien wie Tech-Aktien.
deshalb auch die starke Korrelation mit der Nasdaq..!

Sag mal Kap Hoorn,
ich fasse es nicht du in #305 subtil vorgibst,
dass alles nicht zu wissen..!?

Aber alle Achtung,
dass du mit so wenig Hintergrundwissen versuchst den Ex-Banker und mich zu kritisieren..
grins.. du bist schon ein lustiges Kerl'chen..

wenn du dich wenigstens
zuvor etwas schlaumachen und dich ein wenig einlesen würdest,
dann kämen deine Worte
nicht nur immer wie dummes Bashing
oder primitiv-billiges Stänkern daher..!

Aber wem sag ich dass..?  :-((  

691 Postings, 514 Tage CTO ExBanker@Kap Hoorn: Bin immer lernfähig

 
  
    
24.04.22 13:12
und daher würde es mich wirklich interessieren, in welchen "Qualitätswerten", in welchen Branchen und in welchen Assets DU aktuell so investiert bist und warum.

M.f.G.   CTO ExBanker  

4028 Postings, 2161 Tage Kap HoornZitat :

 
  
    
24.04.22 19:47
"In Europa ist Krieg.. Putin hat die Ukraine überfallen..!
Daher sind sämtliche Aktien, ... wegen der global-politischen Verunsicherung eingebrochen."

Unfassbar, diese Dämlichkeit einer "Erklärung" !
Die Ukraine-Krise gibt es, zumindest in der heißen Phase erst seit ca. Ende Febr. 22 !

Habe mir hingegen den 5-Jahres-Chart mal reingezogen von Digi, damals über 200 CAD, heute bei
3 Dollar 50. !!!

Aber jaaaa, lt. ixurt ist der sog. Ukraine-Krieg dran schuld am Kurseinbruch,
:::: LOOOL ::::
 

8694 Postings, 3994 Tage ixurtKap Hoorn#308, lesen bildet, jedoch nur dann wenn

 
  
    
24.04.22 22:23
man auch über die mentale Fähigkeit verfügt
"Gelesenes" auch richtig interpretieren zu können..!

Da ich dich "lustiges Kerlchen" ja schon etwas länger kenne,
helfe ich dir ausnahmsweise,
trotz deiner ewig dümmlichen Beleidigungen,
meinen Text etwas besser zu verstehen.

Ich bin allerdings kein Therapeut..!
Wenns mir also nicht gelingt,
hastde halt Pesch gehabt,
bist nämlich kein einfacher Fall..!!!

Ich versuch's trotzdem mal:

1.
Den schlimmsten Fehler den du machst ist,
dass du offensichtlich viel viel zu oberflächlich liest.

2.
Dadurch reduzierst du wichtige Kernaussagen zu völlig hirnlosen Bullshit-Aussagen.

Kein Wunder also,
dass dich in sämtlichen Foren schon lange keiner mehr für voll nimmt..!

So reduzierst du  meinen kompletten Beitrag #308
auf eine nur noch teilweise richtige
und daher "oberflächliche" Aussage:
<<<  """ Aber jaaaa, lt. ixurt ist der sog. Ukraine-Krieg dran schuld am Kurseinbruch."""  >>>

Dabei  hast du in deiner Oberflächlichkeit offenbar völlig überlesen,
(bewusst/unbewusst?)Zudem sind selbst an der Nasdaq viele gute Tech-Aktien abgestraft worden,
dass ich auch noch einen weiteren Grund beschrieben habe,
nämlich dass die US-Notenbank stärker als erwartet,
die US-Leitzinsen anheben will.

Wobei das dump Money- Sentiment durch Russlands Überfall auf die Ukraine in der Tat noch extrem pessimistischer ist als vor 2 Jahren zu Beginn der Corona-Pandemie..

Aus Erfahrung werte ich jedoch die Stimmung vom dump-Money ähnlich wie deine dumme ausschließlich kursorientierte Sichtweise.
Denn du wie auch das dumb Money seit für mich als fundamental-orientierter Langzeitanleger hervorragende Kontra-Indikatoren- genug der Nachhilfe,
ab hier lasse ich dich mental wieder alleine krabbeln..  ;-)))

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-04-24_at_20-59-....png (verkleinert auf 91%) vergrößern
screenshot_2022-04-24_at_20-59-....png

4028 Postings, 2161 Tage Kap HoornGääähn, ...

 
  
    
24.04.22 22:36
Wieder ein gescheiterter Versuch deinerseits, deine "Theorien" ins positive Licht rücken zu wollen.
Mach nur weiter so, der Kurs hat 'eh immer recht !!!
Ausserdem interessiert sich für Digi (lt. Handelsumsätzen) keine "Sau" ...
 

8694 Postings, 3994 Tage ixurtLöschung

 
  
    
25.04.22 00:39

Moderation
Zeitpunkt: 27.04.22 07:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

691 Postings, 514 Tage CTO ExBanker@Kap Hoorn: Antwort zu #307 leider noch offen!

 
  
    
25.04.22 01:05
Schade.    Hatte doch auf etwas "Informatives" gehofft.

Anbei aber eine Info über "Digihost" zu Deinem besseren Verständnis:
Die Kurshistorie resuktiert aus der ehemaligen Gersellschaft "Hashchain Technologies", die nach einer Kapitalzusammenlegung im Verhältnis 40:1
von DIGIHOST damals komplett übernommen wurde. Durch die beantragte Notierung der Aktie DIGIHOST an der NASDAQ erfolgte eine weitere Kapitalzusammenlegung im Verhältnis 3:1.
Der Kurs im Chart von Februar 2018 (50 Euro) ergibt sich also aus der Multiplikation des damaligen Kurses mit 40 X 3 ( also 120). und bezieht sich auf die "alte Hashchain-Technologies"
und hat NICHTS, aber auch GAR NICHTS mit der jetzigen "DIGIHOST" zu tun. Und die Bilanz- und Ertragswerte von Digihost sind gut. Durch die beiden Kapitalzusammenlegungen resultiert auch eine sehr geringe Aktienanzahl (free float) von nur etwa 24 Mio Aktrien.

Das sollte  man schon wissen, bevor man mit "Halbwahrheiten" zu historischen Kursen (und damit verbundenen Kursverlusten) auf die angeblich so negative Performance verweist.


 

4028 Postings, 2161 Tage Kap Hoorn@ ixurt :

 
  
    
25.04.22 07:41
Ausser Beleidigungen gegen meine Person , ja, geradezu Hasstiraden gegen mich kommt von dir NICHTS,
ausser ständiger Blöd-Pusherei, hier bei Digi, bei Hive u.a. !
Dabei sprechen die Kurse dieser "Werte" Bände ...
 

8694 Postings, 3994 Tage ixurtLöschung

 
  
    
25.04.22 09:47

Moderation
Zeitpunkt: 28.04.22 14:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

4028 Postings, 2161 Tage Kap HoornLöschung

 
  
    
25.04.22 14:03

Moderation
Zeitpunkt: 30.04.22 14:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

8694 Postings, 3994 Tage ixurtKap Hoorn, gehts jetzt zusätzlich zu deiner

 
  
    
25.04.22 15:21
inhaltlosen Dumm- Basherei wieder mit deinen von mir schon mehrfach widerlegten Unterstellungen los..?

Du bist doch genauso wie ich "auch" Nachtaktiv, bist du deshalb etwa ein bezahlter Basher..?

Ferner hab ich geschrieben, dass ich bei HIVE meinen Kurs-Verzehnfacher eingefahren habe und nicht hier.
Da kann ich deine Empfehlung hier bei Digihost ob der Wahrheitsüberprüfung nach dem Kurs zu gucken, nur als arglistige Täuschung verstehen.

Was soll das? Willst du die Mitlesenden aufs Glatteis zu führen..?

Ist zwar offtopic, bin aber in HIVE schon seit Q4 2017 langzeitinvestiert, was in dem HIVE-Thread durch einfaches Zurückscrollen anhand meiner Beiträge nachgeprüft werden kann.
Während der Corona-Crashphase vor ca. 2 Jahren habe ich dort meinen bis dahin peur a peur akkumulierten HIVE-Aktienbestand mit einer Riesenportion von Aktien erheblich verbilligt..!

Hast du dass alles schon vergessen Kap Hoorn,
damals hattest du im HIVE-Thread genauso dumm gebasht wie heute hier bei Digihost..

Damals hatte dich der HIVE-Threaderöffner wegen deinen schikanösen Häme-Beiträgen auch schon ausgeschlossen,
deshalb hatten wir im US-Global-Thread über HIVE geschrieben, siehe link
https://www.ariva.de/forum/...chain-aktie-550976?page=32#jump27128430  

4028 Postings, 2161 Tage Kap HoornAuch heute, zum ...

 
  
    
25.04.22 15:32
... Wochenstart:
Handelsumsatz auf TG , nach reichl. 7einhalb Std. Handelszeit :
0,00 Euronen !!!
;-)

 

4028 Postings, 2161 Tage Kap HoornTja, die Profi-Anleger ...

 
  
    
25.04.22 15:34
... schlagen halt zu bei solch "Werten", nämlich GAR NICHT  !

::: LOOOL :::

 

691 Postings, 514 Tage CTO ExBankerSinnlose und sinnfreie Postings hier !

 
  
    
29.04.22 01:18

691 Postings, 514 Tage CTO ExBankerNeueste Zahlen / Bewertung ist ein Witz!

 
  
    
17.05.22 21:34
Finanzielle Höhepunkte des ersten Quartals 2022

   Einnahmen aus dem Abbau digitaler Währungen in Höhe von 7,3 Millionen US-Dollar für den Dreimonatszeitraum zum 31. März 2022, verglichen mit 4,8 Millionen US-Dollar für den Dreimonatszeitraum zum 31. März 2021, ein Anstieg von 53 %;
   Für den Dreimonatszeitraum zum 31. März 2022 hat das Unternehmen insgesamt 186,53 BTC abgebaut, verglichen mit 105,26 BTC für den Dreimonatszeitraum zum 31. März 2021;
   Betriebseinnahmen für den am 31. März 2022 endenden Dreimonatszeitraum von 513.000 $, eine Steigerung von 125 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres;
   Realisierter Nettogewinn von 59.000 $ für den am 31. März 2022 endenden Dreimonatszeitraum, verglichen mit einem realisierten Nettogewinn von 73.000 $ im gleichen Zeitraum des Vorjahres;
   EBITDA* von 2,0 Millionen US-Dollar für den Dreimonatszeitraum zum 31. März 2022, verglichen mit 1,3 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres, eine Steigerung von 53 %;
   Gesamtvermögen von 97,4 Millionen US-Dollar, eine Steigerung von 22 % im Vergleich zum 31. Dezember 2021;
   Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente von 47,72 Millionen US-Dollar zum 31. März 2022, ein Anstieg von 39 % im Vergleich zum 31. Dezember 2021;
   Betriebskapital von 35,47 Millionen US-Dollar zum 31. März 2022, eine Steigerung von 34 % im Vergleich zum 31. Dezember 2021;
   Sachanlagen, die hauptsächlich aus den BTC-Mininganlagen des Unternehmens (64 %) und der Mininginfrastruktur (36 %) in Höhe von 41,47 Millionen $ bestehen;
   Beschaffung von institutionellen Eigenkapitalfinanzierungen in Höhe von 13.300.000 CAD in einer Privatplatzierung mit einem Aufschlag auf den Marktpreis; und
   Abschluss einer zugesagten, besicherten revolvierenden Kreditfazilität in Höhe von 10.000.000 $.

https://www.globenewswire.com/news-release/2022/...ed-to-Q1-2021.html

Die Gesellschaft weist ein Gesamtvermögen von 97,4 Millionen US-$aus  (siehe oben) . Und dies bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von etwas über 31 Millionen US-$.
Komplett unterbewertet !!!    Der einigermaßen faire Aktienkurs müsste also mindestens 3 mal höher sein !!!
Da kann man wirklich nur den Kopf schütteln.  

8694 Postings, 3994 Tage ixurt@CTO ExBanker.. hier geschieht der gleiche Scheiß

 
  
    
18.05.22 03:30
wie bei HIVE im letzte Jahr..  .-((

Am 4. März 2022 schloss DGHI eine Angebotsvereinbarung mit HC Wainwright & Co., LLC als Agent,
gemäß der das Unternehmen ein "at-the-market-Aktienprogramm", oder einfacher ausgedrückt ein "ATM-Programm? über sage und schreibe 250 Mio US-Dollar aufgelegt hat.

Bis jetzt hat DGHI noch keine Aktien auf dem Markt geschmissen, da kommt eine gewaltige Verwässerung auf die Alt-Aktionäre zu. Das wird dauern und muss übers Jahr erstmal verkraftet werden.

Habe die wirklich guten Zahlen und den kleinen Kurssprung nach oben genutzt um auszusteigen. Hab hier denn jetzt zwar einen Verlust eingefahren, den Zeitraum resp. Beginn des ATM-Programms finde ich allerdings vom DGHI-MM super ungünstig gewählt.

Wünsche euch Verbleibenden ein gutes Durchhaltevermögen, vielleicht habt ihr ja auch Glück das HC Wainwright & Co. erst mal ein bissl die Aktien steigen lassen bevor sie mit der enormen Vewässerung beginnen..
nur wer kauft schon wenn er weiß,
dass eine riesige Verwässerung droht..?

Bei einer 250 Mio ATM-PP (s. link)
würden bei der momentanen Marktkapitalisierung von etwas über 31 Mio US-Dollar
die 8-fache Aktienmenge vom Unternehmen rausgegeben..
wenn mir kein Rechenfehler unterlaufen ist, finde ich dass a bisli viel.. oder..?

Mir jedenfalls ja.. gucke hier nächstes Jahr mal wieder rein..
wie gesagt "Viel Glück.. und so long ix  
https://finance.yahoo.com/news/...ishes-us-250-million-120100128.html  

59 Postings, 1679 Tage BWSound33Sehr gut

 
  
    
19.05.22 15:19
Sehr gut und in der Zeit des Rueckkaufs keine verwässerung!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben