Morpho:Marktreife Partnerprojekte und Meilensteine

Seite 1 von 49
neuester Beitrag: 14.07.22 14:28
eröffnet am: 02.01.15 05:13 von: ecki Anzahl Beiträge: 1203
neuester Beitrag: 14.07.22 14:28 von: thüringer Leser gesamt: 408107
davon Heute: 51
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49  Weiter  

51344 Postings, 8143 Tage eckiMorpho:Marktreife Partnerprojekte und Meilensteine

 
  
    
14
02.01.15 05:13

Liebe Morphosys-Freunde, ich wünsche allen ein schönes neues Jahr, Gesundheit und weiterhin viel Erfolg.
Sollten sich die Projekte der Pipeline weiterhin im Rahmen üblicher Wahrscheinlichkeiten fortentwickeln, dann dürfte Morphosys von größeren Kursrückschlägen verschont bleiben.
Ein Rückblick auf die Überschriften der Threadgeschichte:
2003/2004 Morphosys: Technologieführer mit break even in 2004 oder früher
2005/2006 Morphosys: Outperfomer im TecDax
2007/2008 Morphosys: Substanz beginnt sich durchzusetzen
2009/2010 Morphosys: Sichere Gewinne und Milliardenpotential in der Pipeline
2011/2012 Morphosys: Die breite Pipeline lässt sich nicht länger ignorieren
2013/2014 Morphosys: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen
In den letzten über 10 Jahren hat sich Morphosys zu einer sehr bedeutenden Biotecfirma mit einer beeindruckend breiten Pipeline fortentwickelt. Manches dauerte länger als erwartet, aber mittlerweile haben es mehrere Projekte in die Phase 3 der Entwicklung geschafft. Statt wie früher nur Auftragsforschung zu betreiben, hat Morphosys zunehmend die eigene Entwicklung verstärkt, dabei wurde stets darauf geachtet, den Weg des Augenmaßes und der soliden Finanzierung nicht zu verlassen.

Der neue Threadtitel spiegelt nun meine Erwartungen an die nächsten 2 Jahre.
Morphosys: Setzen auf marktreife Partnerprojekte und dicke Meilensteine
In den früheren Jahren dominierte die zunehmend breitere Pipeline die Wertentwicklung. 2012 waren es insgesamt 76 Projekte, Ende 2013 dann 82 und in 2014 konnte geradezu ein Sprung auf 95 aktive Projekte erreicht werden. Es gilt dabei natürlich weiterhin, das ein Großteil der Projekte im laufe der Entwicklungsphasen eingestellt werden muss, aber die große Zahl an Projekten und der aktuelle Entwicklungsstand lassen in den nächsten 15 Jahren deutlich über 10 Zulassungen erwarten, mit entsprechendem Wertsteigerungspotential. Trotzdem werden in den nächsten 2 Jahren nicht die zig Projekte im vorklinischen Bereich oder gar die technologischen Patente den Wert der Firma bestimmen, sondern vor allem die Entwicklung der Phase 3 Projekte sowie die klinische Entwicklung der eigenen Projekte, für die bei erfolgreicher Fortentwicklung hohe Meilensteinzahlungen vereinbart wurden. Leider bin ich im Moment nicht in der Lage dies fundamental angemessen aufzubreiten, also werde ich mich nur auf die charttechnische Situation beschränken.
Charttechnischer Rückblick auf 2014

http://www.tradesignalonli'e1e-403d-b054-0469ab84af76

www.tradesignalonline.com



http://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/003ddeba-8e?
Der grüne und extrem steile Aufwärtstrend ab August 2012 konnte, wie von mir erwartet, in 2014 nicht gehalten werden.
Der Kurs stieg 2014 von 55,85 auf 76,63, bzw. es wurde ein Jahresplus von 37,2% erreicht.
Die 80 Euro bildeten seit September einen Widerstand, konnten aber im Dezember zumindest kurzzeitig überwunden werden.

Charttechnischer Ausblick auf 2015
Gesamtübersicht:


http://www.tradesignalonli'e1e-403d-b054-0469ab84af76

www.tradesignalonline.com



http://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/003ddebc-8e?

Entscheidungsniveaus:


http://www.tradesignalonli'e1e-403d-b054-0469ab84af76

www.tradesignalonline.com



http://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/003ddebb-8e?
Seit Mitte 2013 steigt Morphosys in einem blauen Trendkanal, der so wie eingezeichnet eine Steigung von 46,5% hat.
Im roten negativen Szenaio kann der Bereich um 73 bis 75 keine Unterstützung bieten und der Kurs korrigiert den starken Anstieg seit 2012 noch bis 63 hintunter, mit marktbreiter Kurskorrektur und weiterer P3-Projekteinstellung vielleicht sogar bis 55 hinuter. Aber die extrem breite und bald auf 100 Projekte ansteigende Gesamtpipeline dürfte eine noch größere Korrektur kaum zulassen.

Im positiven Szenario kann der Bereich um 73 halten und der Kurs die nächsten Monate zwischen 73 und 90 pendeln, bevor in der 2. Jahreshälfte die 100 Euro oder gar mehr erreicht werden. Der blaue Aufwärtskanal kann dabei das ganze Jahr gehalten werden.
Da vor 2016 keine zulassungsrelevanten Studien zu diskutieren sein werden, erwarte ich noch schnellere Kurssteigerungen nicht.

Zum Abschluss noch ein Zitat von vor 2 Jahren:
Im positiven Fall kann die Neubewertungsrallye natürlich noch weitergehen. Damit ein Kurs bis 50 zum Jahresende erreicht wird, müssten aber sicher eine ganze Reihe von positiven News gemeldet werden.
Aus der Welt ist das aber sicher nicht. Erst letzte Woche meinte Chef Moroney im Unternehmenswert auf 2 bis 3 Milliarden wachsen zu können, was einem Kurs von 80 bis 120 Euro entsprechen würde.
Und wenn Moroney das sagt, dann stehen uns sicher spannende Jahre voraus.

Die Kursregion konnte schon erreicht werden, aber die Story von Morphosys ist weiter intakt!
Ich wünsche uns allen viel Erfolg. :-)


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49  Weiter  
1177 Postings ausgeblendet.

1673 Postings, 6304 Tage Nebelland2005Morphosys wird einen

 
  
    
19.05.22 23:54
neuen Rekord hinlegen, an Kursgewinnen, morgen mein Kauftag.  

192 Postings, 578 Tage mwoodywie verzweifelt

 
  
    
19.05.22 23:59
ich will nicht böse sagen besoffen seid ihr eigentlich dass ihr an einem positiven Tag immer von explodierenden Kursen träumt. Ihr seid so witzig :D
Man kann die Uhr nach euren Kommentaren stellen  

18199 Postings, 5320 Tage Trash#1177

 
  
    
2
20.05.22 17:59
Manche fragten sich bei Kursen über 100 ? , warum sie verkaufen sollten. Solche Fragestellungen sind völlig irrelevant. Denn Impulse und Sentiments sind für uns normale Anleger nicht sichtbar. klar, man könnte jetzt nach Catalysts schaue ,aber die gabs hier ja auch nicht wirklich als es schnurstraks nur nach oben ging.  Wir können uns nur an der Bewertung orientieren und die ist eben lächerlich. Denn die Pipeline ist sicher nicht unter 0 Euro wert. So wird sie aber gerade gehandelt.    

1673 Postings, 6304 Tage Nebelland2005Hahaha

 
  
    
20.05.22 23:24
Hab die Schice schonmal gehabt von  444? auf 4,44?, mein Durchschnitt ist 7?,
Also auf ein Neues !  

3790 Postings, 2558 Tage Xenon_XWie sieht das hier mit den Leerverkäufern aus

 
  
    
22.05.22 10:44

289 Postings, 6424 Tage thüringer@Nebelland

 
  
    
22.05.22 12:53
und immer gehalten? Auch nicht sonderlich sinnvoll, oder?  

3790 Postings, 2558 Tage Xenon_XDie Hilfe hier ist ja Umfassbar

 
  
    
2
23.05.22 08:09

  0,46% AHL Partners
  0,49% AQR Capital Management
  0,36% Adage Capital Management
  1,02% Armistice Capital
  1,69% Arrowstreet Capital
  0,44% Balyasny Europe Asset Management
  0,50% BlackRock Financial Management
  1,00% BlackRock Institutional Trust Company
  0,49% BlueCrest Capital Management
  0,47% Canada Pension Plan Investment Board
  0,49% Capital Fund Management
  0,47% Citadel Advisors
  0,49% Citadel Europe
  0,48% GSA Capital Partners
  0,48% Highbridge Capital Management
  0,49% Linden Advisors
  0,49% Macquarie Funds Management Hong Kong
  0,99% Marshall Wace
  0,48% Merian Global Investors
  0,42% Millennium International Management
  0,49% Numeric Investors
  0,49% Oxford Asset Management
  0,45% Point72 Asset Management
  0,46% Qube Research & Technologies Limited
  0,49% Saemor Capital
  1,70% Systematica Investments
  0,51% Woodline Partners
  0,47% WorldQuant
 

1460 Postings, 5327 Tage S2RS2Hilfe der Shortseller

 
  
    
1
23.05.22 09:25
Da braut sich was zusammen. Über 7% der MOR Shares leerverkauft, und das nur die offiziell gemeldeten über der Meldeschwelle - sollte sich eine ähnliche Entwicklung/Entladung des Kurses ergeben wie 2017/2018 als MOR zuletzt so stark leerverkauft war, dann trägt das den Kurs sicherlich deutlich nach oben, dank tatkräftiger Unterstützung der Shortseller.

Aber zunächst heißt es abwarten und Tee trinken bis sich das Kursdesaster beruhigt hat und man einen Ausbruch über die Marke von rd. 24 EUR sieht. Natürlich wären das schon vom aktuellen Kursniveau aus 20%. Muss natürlich jeder selbst wissen, ob/wann/wo man einsteigen möchte.  

1308 Postings, 2617 Tage CDee...

 
  
    
2
23.05.22 09:40
Schaut euch doch die schmalen Handelsumsätze an, auch bei L&S... das ist Anfüttern, nichts anderes, und zu gegebener Zeit wird das Ding wieder massiv runtergeprügelt, also eher kurzfristig wieder 16 als 23... meine Meinung. Ohne Hammer-News gibt es keinen Turnaround! Leider... Meinen EK bei 59 werde ich so schnell nicht mehr sehen, wenn überhaupt irgendwann wieder...  

1190 Postings, 3417 Tage PuhmuckelIrgendwann

 
  
    
23.05.22 09:46

3790 Postings, 2558 Tage Xenon_XCDee

 
  
    
1
23.05.22 09:57
ich will dir dazu einmal etwas sagen.....
Ein ehemaliger Kollege von mir hatte mit seiner Gemeinschaft die Aktien  Mor. gekauft.
Und das  in der Zeit von1999 bis 2000 , glaube im Schnitt 80 Euro 2000 Aktie im Debot , war ja den Nemax Markt. ist bis 2 Euro abgestürzt . Die wollten nun das Debot sauber haben und haben die Pos. verkauft bevor die Bude Pleite geht.

Ja und was soll ich dir sagen , 2020 haben sich diese in den Arssch gebissen über 100 Euro , also das 50 Fache.

Will damit sagen, Geduld muss man an der Börse haben.  

1190 Postings, 3417 Tage PuhmuckelEs gilt wohl auch " Der Gewinn liegt im Einkauf"

 
  
    
23.05.22 10:03

1308 Postings, 2617 Tage CDee...

 
  
    
23.05.22 10:19
Hinsichtlich Gewinn im Einkauf würde ich sagen, dass ich hier noch etwas warten würde... es wird tendenziell eher noch günstiger bis hoffentlich dann irgendwann der Turnaround kommt... bei 15 EUR überlege ich auch nochmal aufzustocken... aktuell ist es mir wieder zu teuer... aktuell sollte der Cashbestand bei noch etwa 800 Mio. EUR liegen, dieser nimmt aktuell pro Quartal um gut 100 Mio. EUR ab... der Marktwert von Morpho liegt aktuell bei knapp 700 Mio. EUR... dass die Pipeline nichts wert ist, glaube ich auch nicht, aber aktuell trägt diese Pipeline halt noch recht wenig bei zur Wertsteigerung des Unternehmens... in einem Jahr könnte das wieder ganz anders aussehen... bei 20 EUR ist die Aktie für mich aktuell kein Kauf, bei 15 EUR würde ich - wie gesagt - nochmal nachlegen... natürlich können sich die Fakten auch dynamisch ändern...  

1190 Postings, 3417 Tage PuhmuckelLt Aussage auf der HV reicht der Cash-Bestand

 
  
    
1
23.05.22 10:32
zur Zulassung. Wer weiss schon was bis dahin passiert und wie es sich zwischenzeitlich entwickelt. Wenn es klappen sollte, wäre es jetzt schon ein günstiger Einkaufskurs. Jedenfalls nach meiner Einschätzung. Aber billiger geht sicher evtl. Immer.  

1308 Postings, 2617 Tage CDee...

 
  
    
1
23.05.22 11:50
Ich konnte der HV leider nicht beiwohnen, aber die Aussage war mir neu mit dem Cash Bestand bis zur Zulassung (ich gehe davon aus, dass die Zulassung von Pelabresib gemeint ist!?). Meine letzte Info war bis Mitte 2024. Mir gefällt nicht, dass die Leerverkäufer nicht mal bei den tiefstkursen von ca. 16,30 Eur kürzlich gecovert haben, nicht einer und nicht mal minimal. Von daher scheinen die wohl mit noch tieferen Kursen in Bälde zu rechnen. Aus der Vergangenheit habe ich gelernt, dass die Burschen meistens Recht behalten.  

138 Postings, 3838 Tage Niels153Cash

 
  
    
1
23.05.22 13:33
Verstehe nicht warum der Marktwert hier immer dem Cashbestand gegenüber gestellt wird? Klar bekommt ein Käufer den Cashbestand, übernimmt aber auch die Verbindlichkeiten. Wie hoch sind die Schulden denn bei Mor?  

1041 Postings, 5096 Tage WhitehavenCDee

 
  
    
23.05.22 16:10
ich trau dem Braten auch nicht und will  wieder zu 15 EUR rein. Und wenn es dann in relativ kurzer Zeit auf 30 geht, hat man einen schönen Gewinn und kann wieder aussteigen.  Viel besser, als dieses ganze Warten auf Pela, nmM.  

169 Postings, 2765 Tage onkelhansMarshall Wace LLP hat Short Position reduziert

 
  
    
23.05.22 17:10
Marshall Wace LLP

MorphoSys AG

DE0006632003

0,87 % vorher 0,99%

2022-05-20

 

2165 Postings, 4379 Tage cordieWieder falsche Richtung

 
  
    
24.05.22 10:25

192 Postings, 578 Tage mwoodynur wenn du so schlau

 
  
    
1
24.05.22 12:02
warst und long bist ;-)  

1308 Postings, 2617 Tage CDee...

 
  
    
1
25.05.22 11:06
legt euch einen dicken Short ins Depot, es geht wieder abwärts, mein Tipp!
offenbar durfte der Kurs mal etwas steigen, damit der Herr Kress nicht ganz so schlimm dasteht bei der HV...
man kann nur hoffen, dass die 15 EUR hält.... das wird in den nächsten Monaten knapp werden  

1041 Postings, 5096 Tage WhitehavenCdee

 
  
    
1
25.05.22 11:31
bin dabei auf dem Weg zur 15. Dick ist der Short nicht, immer 300-500 CFD´s.  

1041 Postings, 5096 Tage Whitehaven...

 
  
    
25.05.22 11:39
ich hoffe auch, dass bei 14/15 EUR Schluss ist nach unten. Wenn nicht, wars dass mit dem Laden.  

1137 Postings, 2649 Tage lordslowhandso sieht´s aus:

 
  
    
2
10.06.22 08:40

289 Postings, 6424 Tage thüringerKatapult

 
  
    
14.07.22 14:28
manche haben hier ja interessante Vorstellungen von einem Katapult  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben