UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.403 -0,4%  MDAX 33.066 -0,2%  Dow 34.168 -0,4%  Nasdaq 14.173 0,2%  Gold 1.815 -0,3%  TecDAX 3.379 -0,9%  EStoxx50 4.154 -0,3%  Nikkei 26.170 -3,1%  Dollar 1,1193 -0,5%  Öl 90,2 0,5% 

RTL Group S.A.

Seite 1 von 37
neuester Beitrag: 25.01.22 20:00
eröffnet am: 30.04.13 10:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 913
neuester Beitrag: 25.01.22 20:00 von: ds80ch Leser gesamt: 277983
davon Heute: 131
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  

31283 Postings, 6174 Tage BackhandSmashRTL Group S.A.

 
  
    
11
30.04.13 10:04
Angaben zur Erstnotierung
Bezeichnung Börsengang (Regulierter Markt)
Transparenzstandard bei Erstnotierung Prime Standard

Erster Handelstag 30.04.2013
ISIN LU0061462528
Instrumentenart (Gattung) Nennwertlose Inhaber-Stammaktien
Zeichnungsfrist 18.04.2013 - 29.04.2013
Emissionsverfahren Bookbuilding-Verfahren
Bookbuildingspanne ? 54,00 - 62,00

mehr und Quelle unter:
http://www.boerse-frankfurt.de/de/aktien/...il?secu=isin.LU0061462528

Link zur Firma und Logo-Quelle:
http://www.rtlgroup.com/www/htm/home.aspx  
Angehängte Grafik:
logo.jpg
logo.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  
887 Postings ausgeblendet.

1042 Postings, 738 Tage poet83Dividende

 
  
    
05.11.21 14:07
Und das klingt gut..

"Das internationale Medienunternehmen erwartet einen Anstieg des Adjusted EBITA auf rund 1,050 Milliarden Euro. Die RTL Group plant unverändert eine Dividendenausschüttung in Höhe von mindestens 80 Prozent des bereinigten Nettoergebnisses für das Gesamtjahr."

Was wäre das? 3e oder 4e Dividende?  

2605 Postings, 1879 Tage Roggi60Poet83

 
  
    
06.11.21 12:49

Hier noch einige konkrete Zahlen: https://deref-gmx.net/mail/client/M1tA_TqAcBM/...o-september-2021.pdf

Bereinigtes (adjusted) EBITDA soll in 2021 ca. 1 Mrd. Euro betragen. Darin sind schon ca. 150 Mio Euro für "streaming start-up losses" enthalten.  Immerhin ca. 200 Mio EBITDA mehr als in 2020.

Eine 4 vor dem Komma für die Dividende sehe ich angesichts der hohen Anschubfinanzierung für RTL+ zwar nicht, aber eine 3,5 Euro-Dividende sollte drin sein. Ist ja auch noch Einiges an Cash da: " On 30 September 2021, RTL Group had net cash4 of ?498 million (31 December 2020:net cash of ?236 million). Aus dem obigen Link!

Also Alles bestens!

 

2605 Postings, 1879 Tage Roggi60Der Link

 
  
    
06.11.21 12:55

557 Postings, 3979 Tage kaufladenDividende

 
  
    
11.11.21 14:00
wenn man von 1 Mrd EUR bereinigtem EBITDA ausgeht und 80% Ausschüttung hätte, macht das 800 Mio. EUR Bei 157 Mio Aktien entsricht das 5,09 EUR/Aktie.
An 5 EUR glaube ich zwar nicht, aber 4 EUR könnten durchaus drin sein.
Hey, hier bin ich mal ungeniert gierig, her mit der Kohle!  

2605 Postings, 1879 Tage Roggi60kaufladen

 
  
    
11.11.21 23:28
Diese Rechnung hatte ich für mich auch schon aufgemacht.  Und 4 Euro Div. wären durchaus möglich.

Wenn da nicht die Anschubfinanzierung in Höhe von 250 Mio Euro in 2022 fürs Streaming wäre. Das ist schon ne Menge Geld.  Deswegen auch meine 3,5 Euro Schätzung.

Hätte aber definitiv nichts gegen 4 Euro.  

788 Postings, 4143 Tage Renditeschupodie

 
  
    
18.11.21 10:47
50 halten einfach nicht schon sehr komisch  

2605 Postings, 1879 Tage Roggi60Google

 
  
    
19.11.21 15:16

zahlt demnächst an dt. Verlage  Geld für die Nutzung deren jounalistischer Inhalte. Da sollte auch für RTL via Gruner&Jahr ein wenig Cash in die Kasse kommen.
https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...3D1908&ioContid=1908

 

1042 Postings, 738 Tage poet83Kleiner Einbruch

 
  
    
22.11.21 20:51
Die letzten Tage lief es nicht so gut..  Haben ein paar wohl Gewinne mitgenommen oder ist es Angst vor dem nächsten lockdown (Firmenpleiten). ? Naja Dividende ist entscheidend.  

2605 Postings, 1879 Tage Roggi60Poet83

 
  
    
23.11.21 10:29
Stimmt. Ist so ein langsam schleichender Prozess. Die Nachrichtenlage ist eigentlich nicht die Schlechteste. Und die täglichen Umsätze auch nicht irgendwie besonders hoch.

Dividende ist wichtig. Ich schaue gerade bei der Aareal in die Röhre.  

557 Postings, 3979 Tage kaufladen@Poet83

 
  
    
23.11.21 20:45
der weihnachtslockdown hat letztes Jahr die Kurse nur relativ wenig belastet, allerdings standen wir da auch noch tiefer. Ich sehe durchaus die Gefahr, dass durch einen Lockdown, die Kurse wieder in den Keller geht. Habe mich heute daher auch von ein paar Aktien getrennt (allerdings nicht RTL, sondern BMW) und versuche erstmal ein wenig Cash zusammenzuhalten, um zu kaufen, falls die Kurse signifikant purzeln. Mal schauen, wie sich das entwickelt...  

1042 Postings, 738 Tage poet83Schwierige Lage

 
  
    
25.11.21 11:38
Einerseits bin ich grundsätzlich optimistisch. Die Firmen verdienen und der DAX wird vermutlich dieses Jahr mit den höchsten Gewinnen der Unternehmen abschließen. Wenn nichts schlimmes passiert verdienen die meisten Firmen kräftig.

Andererseits sehe ich die Gefahr, dass vorallem Deutschland lange noch mit lockdown usw zu kämpfen hat. Ich sehe auch selbst 2022 corona noch nicht im Griff.

Die Frage ist doch aber, warum RTL darunter leiden sollte. Die großen Konzerne und neue überfliegen bezahlen die Werbung, was vorher andere Firmen gemacht haben. Wenn nun SAP, AWS, Google, Microsoft usw die Hälfte der Werbung buchen, ist das egal..  Einnahmen sind dieselben..
 

1042 Postings, 738 Tage poet83Heftig

 
  
    
26.11.21 08:33
Ist ne neue noch 3x so schlimme corona Variante aus Afrika entdeckt worden.

Der DAX macht erstmal 500 Punkte in einem Strich runter. Damit hat sich die Börse für ein halbes Jahr erledigt. Alles wird verbrannt nun.

Sehen wir hier wieder die 40 ?  

2605 Postings, 1879 Tage Roggi60Poet83

 
  
    
26.11.21 10:08
40: Nee, glaube ich nicht.  Tagestief bis jetzt auf XETRA bei  45,2. Aktuell bei 45,9. Also schon mal eine Gegenbewegung.  Börsenumsatz jetzt auch nicht so dramatisch.

Die Auswirkungen der neuen Südafrika-Variante können noch nicht überschaut werden. Also abwarten!

Das bisher gute Jahr stützt den Kurs. Dividende ist auf jeden Fall schon verdient.  

788 Postings, 4143 Tage Renditeschupoich

 
  
    
26.11.21 19:46
sage immer locker bleiben können eh nix ändern, und wenn nochmal 1000 neue Corona Viren kommen ja und, dann ist es doch eh egal wenn alle tot sind dann kannste dir mit den Aktie den Popo abputzen.
Ach ne geht auch nicht dann biste ja schon TOT.
In diesem Sinne

euer treuester RTL Aktienonäir  

2605 Postings, 1879 Tage Roggi60Neues in

 
  
    
29.11.21 09:32
Sachen HbbTV-Technologie und Addressable TV  zwischen Panasonic und RTL.

Leider läßt sich der Artikel, erschienen heute in Digitalfernsehen, weder verlinken noch Teile daraus kopieren.  

1042 Postings, 738 Tage poet83Boden

 
  
    
06.12.21 15:41
Könnt ma langsam ein kleiner Boden bei 45-46e gebildet werden und der Kurs seitwärts gehen. Oben wurde die luft recht dünn..  

1042 Postings, 738 Tage poet83Kursverlauf

 
  
    
15.12.21 18:23
Irgendwelche News oder was passiert?  Warum sinkt der Kurs seit Wochen?  Von 51e runter auf 45e ist mehr als die Dividende... schade um den Kurs.

Geht's wieder runter wegen corona?  

2605 Postings, 1879 Tage Roggi60Kursverlauf

 
  
    
16.12.21 17:46
eher langweilig. Kaum Umsätze und die Notenbankentscheidungen spielen, bis auf heute Morgen kurz nach Börseneröffnung (Kurs kurz bei 46,56 auf XETRA), scheinbar gar keine Rolle.

Also Warten auf Zahlen in 2022. Noch gut 4 Monate bis zur Dividende.  

1042 Postings, 738 Tage poet83Kursschwankungen

 
  
    
05.01.22 15:59
Sind zwar immer nur 1 Prozent rauf oder runter, aber RTL hat schon teilweise Kursschwankungen. Merkwürdiger, dünner Handel teilweise.

Aber die 50er Marke ist doch wohl etwas in die Ferne gerückt.  

2605 Postings, 1879 Tage Roggi6050er Marke

 
  
    
05.01.22 23:15

solange die Konzentration auf den europäischen Kernmarkt durch die Veräußerungen außereuropäischer Beteiligungen so erfolgreich wie die jüngste ist mir der Kurs fast egal.  
https://www.dwdl.de/nachrichten/86023/..._group_ueber_100_mio_dollar/

Möglicherweise kommt er von "ganz allein" früher oder später doch!

 

1042 Postings, 738 Tage poet83Einnahmen

 
  
    
06.01.22 19:56
Fließen die 100 Mio eigentlich in den Gewinn und somit mittelbar bei der Dividende ein?

Vermutlich wird das ohnehin verbucht und mit sbferrn Investitionen usw verrechnet.

 

1042 Postings, 738 Tage poet83Zusammenarbeit

 
  
    
11.01.22 12:06
Ist jetzt nichts neues aber liest sich richtig gut:

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...Jahr-sind-eins-article23049655.html


Top !  

1255 Postings, 2205 Tage OS286Nachbörslich

 
  
    
14.01.22 18:53
gehts zur Sache  

1042 Postings, 738 Tage poet8351 Euro! Was war das eben ?

 
  
    
14.01.22 18:53
In einem Strich fast 2 Euro rauf. Steigt hier jemand ein?  

Kommt Montag irgendwie eine super Meldung?    

97 Postings, 472 Tage ds80ch...

 
  
    
25.01.22 20:00
Schrottaktie vom Feinsten  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 | 37  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben