UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

3D Druck - Stratasys Marktführer

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 08.09.21 12:42
eröffnet am: 02.04.13 11:44 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 529
neuester Beitrag: 08.09.21 12:42 von: nasemannen Leser gesamt: 190783
davon Heute: 24
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  

4695 Postings, 4010 Tage Alibabagold3D Druck - Stratasys Marktführer

 
  
    
4
02.04.13 11:44
Stratasys ist der Marktführer im 3D Druck.

Konkurrent 3D Systems konzentriert sich auf den Privatsektor.
Stratasys konzentriert sich auf den Industriesektor.

3D Drucker gibt es schon lange, die Idee ist alt.
Nur laufen zur Zeit viele alte Patente aus, sodass die Preise fallen und 3D Drucker endlich kostengünstig eingesetzt werden können. Das Potenzial ist gigantisch.

http://www.ad-hoc-news.de/...uckern-schliesst-sich--/de/News/23145883

Die Marktkapitalisierung liegt momentan bei 2,5 Milliarden Euro.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
503 Postings ausgeblendet.

949 Postings, 423 Tage FlyHigh2020News übersetzt

 
  
    
03.03.21 14:47
MINNEAPOLIS, Minnesota & REHOVOT, Israel--(BUSINESS WIRE)-- Stratasys Ltd. (NASDAQ: SSYS) gab heute bekannt, dass das Unternehmen ein öffentliches Angebot von 6.896.552 seiner Stammaktien zu einem Preis von 29,00 US-Dollar pro Stammaktie durchgeführt hat. Der Bruttoerlös von Stratasys aus dem Angebot, vor Abzug der Emissionsabschläge und -provisionen und anderer geschätzter Angebotskosten, wird voraussichtlich etwa 200,0 Millionen US-Dollar betragen. Stratasys gewährte den Konsortialbanken außerdem eine 30-tägige Option zum Kauf von bis zu weiteren 1.034.482 seiner Stammaktien.

J.P. Morgan und Stifel agieren als Lead Book-Running Manager für das Angebot. Morgan Stanley fungiert als Book-Running-Manager für das Angebot.

Die Aktien werden von Stratasys gemäß einer effektiven Regalregistrierungserklärung angeboten, die zuvor bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht wurde. Das Angebot erfolgt ausschließlich mittels eines schriftlichen Prospekts und eines Prospektnachtrags, die einen Teil der Registrierungserklärung bilden. Ein vorläufiger Prospektnachtrag, der sich auf die Bedingungen des Angebots bezieht und diese beschreibt, wurde bei der SEC eingereicht und wird auf der Website der SEC unter www.sec.gov verfügbar sein. Der endgültige Prospektnachtrag zu diesen Wertpapieren kann, sobald er verfügbar ist, auf der Website der SEC unter www.sec.gov oder bei J.P. Morgan Securities LLC, c/o Broadridge Financial Solutions, 1155 Long Island Avenue, Edgewood, NY 11717, oder telefonisch unter (866) 803-9204 oder per E-Mail unter prospectus-eq_fi@jpmchase.com oder bei Stifel, Nicolaus & Company, Incorporated, Attention: Syndicate, One Montgomery Street, Suite 3700, San Francisco, California 94104, oder telefonisch unter 415-364-2720 oder per E-Mail unter syndprospectus@stifel.com.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf dieser Wertpapiere dar, noch darf ein Verkauf dieser Wertpapiere in einer Jurisdiktion erfolgen, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen einer solchen Jurisdiktion ungesetzlich wäre.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

152 Postings, 1568 Tage nasemannenDer

 
  
    
03.03.21 14:52
Abverkauf ist meiner Meinung nach völlig übertrieben. Die Aussichten sind doch bestens...  

618 Postings, 4152 Tage Investmenttrader_Li.Ach deshalb

 
  
    
03.03.21 14:53
wurde der Kurs gedrückt, jetzt leuchtet mir vieles ein.  

949 Postings, 423 Tage FlyHigh2020Mir jetzt auch

 
  
    
03.03.21 14:55
Heißt aber auch wir sollten den Tiefpunkt jetzt erreicht haben. Die Ausgabe fand bei 29USD statt und wir liegen sogar noch darunter. Einschätzung eurerseits??  

152 Postings, 1568 Tage nasemannenSchwer zu sagen

 
  
    
03.03.21 14:58
Aber erstmal die Eröffnung der Ami Börse abwarten  

618 Postings, 4152 Tage Investmenttrader_Li.Kursziele

 
  
    
03.03.21 15:04
Soweit ich weiss, haben JP  und auch der Stiefel, welche die Kapitalerhöhung begleiten, auch vorher Kursziele rausgegeben, aufjedenfall bei 3D Systems. Klar, wenn ich den Kurs drücken will, gebe ich als Analyst ein negatives Kursziel raus, ein Argument findet sich immer. Jetzt leuchtet mir vieles ein. Heißt aber für mich, dass Interesse am Markt nach 3D Druck ist aktuell nach wie vor da, sonst bekomme ich ja auch die Aktien nicht platziert.  

46 Postings, 212 Tage BulliverTwist@Pichan

 
  
    
03.03.21 21:50
Warum nicht einfach einen Kredit aufnehmen statt neue Aktien ausgeben? Eventuell weil man den Kredit zurück zahlen muss..  

949 Postings, 423 Tage FlyHigh2020Hier gibt es

 
  
    
04.03.21 11:43
Echt keinen Boden, jeden Tag nur tiefer :(  

152 Postings, 1568 Tage nasemannenEin

 
  
    
08.03.21 22:36
Fass ohne Boden...  

949 Postings, 423 Tage FlyHigh2020Denke

 
  
    
09.03.21 20:46
Wir haben unseren Boden erreicht und es geht jetzt wieder aufwärts. Nasdaq ist auch wieder schön im Plus und alle Techwerte ziehen wieder an :)  

1423 Postings, 4396 Tage Kurvenkratzer45steige

 
  
    
11.03.21 12:42
auch wieder ein. was mut dat mut  

1423 Postings, 4396 Tage Kurvenkratzer45mist

 
  
    
17.03.21 09:49
habe gestern den ausstieg verpasst. aber so ist es wenn man den haltz nicht voll bekommt und sich an seine eigenen gesetze nicht hält. auf ein neues  

1423 Postings, 4396 Tage Kurvenkratzer45steige wieder ein

 
  
    
08.04.21 08:52
weil dieser gedankengang gar nicht mal so unplausibel ist......

Lokale Produktion und 3D-Druck werden wichtiger
Eine naheliegende Folge des Suezkanal-Debakels und anderer Störungen ist auf alle Fälle, dass Produktionskapazität aus Asien zurückgeholt wird. Das gilt insbesondere für Komponenten, die Hersteller als kritisch ansehen. Doch das wird nur funktionieren, wenn die lokale Fertigung einigermaßen wettbewerbsfähig ist. Sonst wäre es günstiger, Waren auf Vorrat zu beschaffen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Folglich muss viel Kapital in Energieeffizienz- und Automatisierungstechnik gesteckt werden, die die höheren Arbeitskosten ausgleichen. An dieser Front können Lieferanten wie Schneider Electric (WKN: 860180) aushelfen, deren Aktie seit einiger Zeit nach oben zieht. Das gilt auch, wenn es darum geht, vermehrt kundenspezifische Komponenten zu fertigen.

Im 2020 gestarteten ?Smart Factory?-Projekt spielt auch die additive Fertigung eine zentrale Rolle. An der Seite des 3D-Drucker-Champions Stratasys (WKN: A1J5UR) haben sich die Franzosen eine Menge vorgenommen, um Werkzeugformen selbst herstellen zu können und die Industrie-4.0-Strategie voranzutreiben.

Stratsys ist auch einer der Hersteller, die mit ihren Systemen die individualisierte Massenfertigung ermöglichen wollen. Vor wenigen Tagen stellte das Management seine ?Selective Absorption Fusion?-Technologie vor, die in Windeseile aus Polymerpulver fertige Bauteile zaubern kann. SAF-fähige Systeme sollen ab dem dritten Quartal ausgeliefert werden.

Marktexperten erwarten nun auf Jahre hinaus hohe Wachstumsraten für den Einsatz von 3D-Druckern. Das erscheint plausibel angesichts der hohen Innovationsrate in dieser Branche. Stratasys könnte ein Gewinner dieses gewaltigen Trends sein. Doch die Bandbreite an Technologien und Anwendungsfeldern ist groß, sodass auch andere Hersteller sich gute Chancen ausrechnen, Marktanteile zu erobern.  

1 Posting, 153 Tage MichellezbixaLöschung

 
  
    
23.04.21 07:03

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 152 Tage SaravygkaLöschung

 
  
    
24.04.21 01:15

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

949 Postings, 423 Tage FlyHigh2020Startet der nächste Run?

 
  
    
05.07.21 08:00
Nächster Hype 3D Druck Aktien? 3D Systems, HP, Stratasys, SLM Solutions AG, Prodways, Voxeljet, Amazon, Aurora, ITM Power - 05.07.21 - News - ARIVA.DE https://ariva.de/news/...-Voxeljet,-Amazon,-Aurora,-ITM-Power-9642089  

618 Postings, 4152 Tage Investmenttrader_Li.Starker Umsatzwachstum

 
  
    
05.08.21 15:07
Stratasys hat im Q2 den Umsatz um 25% auf 147 Mio. USD gesteigert (Q2 2020: 117,6 Mio. USD). Das übertrifft sogar meine Erwartungen, zeigt aber, dass die 3D Druck Branche ordentlich Fahrt aufnimmt! Am Montag kommen die Zahlen von 3D Systems, da bin ich auch mal gespannt!  

2323 Postings, 1795 Tage ChaeckaZukunft 3D?

 
  
    
17.08.21 17:19
Stratasys:
7 Jahre lang liefert das Unternehmen ein negatives operatives Ergebnis ab.
6 Jahre lang sinken die Umsätze.

Woher nehmt ihr nur euren Optimismus?
 
Angehängte Grafik:
ssyschart.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
ssyschart.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben