UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

Schwertransport-Fahrer mit 4,4 Promille auf der BA

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.03.13 11:39
eröffnet am: 21.03.13 11:20 von: Olivenoel Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 21.03.13 11:39 von: Bronko Leser gesamt: 757
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

867 Postings, 4180 Tage OlivenoelSchwertransport-Fahrer mit 4,4 Promille auf der BA

 
  
    
6
21.03.13 11:20
Bayern: Schwertransport-Fahrer mit 4,4 Promille auf der Autobahn - Nachrichten Bayern - Augsburger Allgemeine
Der Fahrer eines Schwertransports ist mit 4,4 Promille Alkohol von der Polizei in der Oberpfalz in Ausnüchterungsarrest gesteckt worden.
 

3723 Postings, 3750 Tage Bronkowar ja auch´n Schwertransport

 
  
    
4
21.03.13 11:21

50222 Postings, 4439 Tage BasterdEr wurde nach 3 Stunden gestellt

 
  
    
2
21.03.13 11:22
D.h. es ist nicht bekannt, welchen Pegel er während der Fahrt hatte.

-----------
Das Leben geht weiter. Noch besser wird's ohne Gift.

40545 Postings, 6883 Tage rotgrünKlasse

 
  
    
2
21.03.13 11:23
einfach abgestellt und zu Fuß abgehauen :-))
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

23542 Postings, 5738 Tage MaickelBei 4,4 promille wäre ich schon tod, wie der

 
  
    
6
21.03.13 11:27
überhaupt noch fahren konnte geschweige laufen ist mir ein rätsel.  

867 Postings, 4180 Tage OlivenoelNaja Basterd, solange er in den 3 Stunden

 
  
    
1
21.03.13 11:33
nicht noch eine Flasche Wodka getrunken hat, dürfte er wohl in dem Promille-Bereich auch auf Bock gesessen haben.
Besser den Schwertransporter abstellen und flüchten als in dem Zustand weiterfahren. Nicht auszudenken, wenn der mit dem Ungetüm die Mittelleitplanke durchbricht...  

8117 Postings, 7607 Tage maxperformancehat wohl die Starkbierzeit in Bayern unterschätzt

 
  
    
3
21.03.13 11:34
aber Spaß beiseite, fahr jeden Tag die A93 bei dem Gedanken dass einen ein Schwertransport platt macht wird einem schon anders...
-----------
gruß Maxp.

52742 Postings, 3998 Tage boersalinoMan muss Hindernisse doppelt sehen -

 
  
    
4
21.03.13 11:37
nur so kommt man durch.  

3723 Postings, 3750 Tage Bronko#6 Die Bäckerblume-online berichtet, dass er kurz

 
  
    
21.03.13 11:39
vor dem Anhalten über die Leitplanke gebrochen hat.  

   Antwort einfügen - nach oben