Short mit 'nem konservativen Schein

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.08.09 09:10
eröffnet am: 21.08.09 08:43 von: reini23 Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 21.08.09 09:10 von: reini23 Leser gesamt: 1407
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

502 Postings, 5537 Tage reini23Short mit 'nem konservativen Schein

 
  
    
21.08.09 08:43

 

Ich denke ich werde in den nächsten Tagen (vlt auch heute) short gehen und habe mir da mal 3 konservative  Scheine rausgesucht.

Jetzt wollte ich euch fragen, welcher der beste ist, da diese in meinen Augen nahezu identisch sind. Gibt es also noch irgendwas zu beachten?

Und was meint ihr allg.? Würdet ihr genauso handeln, wenn ihr short gehen möchtet aber eher auf der konservativen Seite positioniert seid?

 

Hier sind sie:

CB9QTN

CB9BWX

DR0WH0

 

 

Gruß reini23

-----------
"Der dümmste Grund eine Aktie zu verkaufen, ist, weil sie sinkt"

502 Postings, 5537 Tage reini23Kann mir kurz wer helfen?

 
  
    
21.08.09 09:04
Danke
-----------
"Der dümmste Grund eine Aktie zu verkaufen, ist, weil sie sinkt"

6002 Postings, 7208 Tage tschechedu kannst alle kaufen

 
  
    
1
21.08.09 09:06
sind alle gut  

8140 Postings, 6358 Tage checkerlarsenreini

 
  
    
1
21.08.09 09:07
die scheine sind soweit alle völlig ok keiner ist besser oder schlechter als der andere!

finde ich gut das du mit kleinen hebeln arbeitest! können sich einige mal nen bsp dran nehmen!

viel glück  

502 Postings, 5537 Tage reini23...

 
  
    
21.08.09 09:10
ok danke dir.

Sind meine ersten Versuche mit Hebelpapieren und ich will so wenig wie möglich falsch machen.
...und ja mit dem kleinen Hebel...wie gesagt, erstmal nur zum ausprobieren ;)
-----------
"Der dümmste Grund eine Aktie zu verkaufen, ist, weil sie sinkt"

   Antwort einfügen - nach oben