Amitelo - Der sachliche Thread

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 15.04.08 10:10
eröffnet am: 06.02.08 10:08 von: Shortseller Anzahl Beiträge: 105
neuester Beitrag: 15.04.08 10:10 von: Seeräuber Leser gesamt: 10297
davon Heute: 1
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

286 Postings, 5421 Tage ShortsellerAmitelo - Der sachliche Thread

 
  
    
15
06.02.08 10:08
Nachdem die anderen Threads über Amitelo durch persönlichen Streit und andere themenfremde Postings regelrecht verseucht wurden, habe ich mich entschlossen, diesen Thread zu eröffnen und bitte ale Teilnehmer, ausschließlich themenbezogen zu posten, egal ob long oder short, fundamental oder aus Zockersicht.

Danke!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
79 Postings ausgeblendet.

478 Postings, 5722 Tage SurelubergRecht ruhig um Amitelo geworden

 
  
    
04.03.08 18:46
Mit unseren Tipps lagen wir kräftig daneben.
Aber mal was Interessantes aus Afrika, da mischt doch Amitelo auch mit.

Quelle: T-Online 3.3.08

?Wegen der hohen Metallpreise stehlen Diebe immer öfter Kupferkabel. Der Kabel-Klau schneidet ganze Stadtteile von der Außenwelt ab und kostet Südafrikas größte Telefongesellschaft Telkom Millionen. Und - was noch schlimmer ist - er gefährdet die Vorbereitungen zur Fußball-WM 2010.

Immense Schäden
Sie graben nach faustdicken Kabelsträngen, schmelzen das Kupfer ein und verkaufen es auf dem Schwarzmarkt. Der Diebstahl von Kupferkabeln in Südafrika kostet den nationalen Telekommunikations-Konzern Telkom jährlich bis zu 100 Millionen Euro. Allein für den Zeitraum zwischen April 2007 und Januar 2008 bezifferte das Unternehmen den Schaden auf rund 72 Millionen Euro.
Verbesserung der Serviceleistungen bedroht
Der Diebstahl habe alarmierende Ausmaße angenommen und verhindere im Gastgeberland der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 eine Verbesserung der Serviceleistungen, teilte ein Telkom-Sprecher mit. Dem Diebstahl komme der Konzern nicht bei: Kaum sei ein gestohlenes Kabel ersetzt, würden die Banden erneut zuschlagen.
Zehntausende Haushalte ohne Strom
Im vergangenen Jahr legten die Kabel-Diebe das halbe Land lahm: Fast eine Woche lang waren zehntausende Hausehalte in Johannesburg ohne Strom. Mehrere Unternehmen mussten ohne Telefon- und Internetanschluss arbeiten. Die südafrikanischen Ermittler machten organisierte Banden verantwortlich. Sie würden junge Drogenabhängige zum Diebstahl anstiften.?

Nicht gerade erfreulich was da ab geht !
 

521 Postings, 5437 Tage GCL1Die Amitelo-Aktie ist mausetot, nur noch einige...

 
  
    
1
05.03.08 03:05

unbelehrbare Longies, die tief unter Wasser sind, interessieren sich noch für diesen Verlustbringer. Ab und zu liften sie den Kurs, damit es nicht immer nur nach unten geht, und auch um Newbies in die Aktie zu locken. Sie träumen vergeblich davon, ihre Einsätze auch nur annähernd wieder zu sehen...

MfG   

-----------
GCL "Pushen bringt gar nix!"

521 Postings, 5437 Tage GCL1Heute 23.500 Amitelos auf neuem Allzeittief 0,049

 
  
    
18.03.08 22:05

... in Frankfurt gehandelt. -

Nächste Kursziele 0,044 und dann 0,039?! Das entspräche dann schon in etwa dem Mantelwert bei Insolvenz...

MfG

-----------
GCL "Pushen bringt gar nix!"

8274 Postings, 6227 Tage pomerollol

 
  
    
2
19.03.08 11:56
chartis 1? Tipp wird für manche der 1? Job  

2457 Postings, 6236 Tage smexamitelo

 
  
    
20.03.08 23:22
mit neuen internetauftritt... www.amitelo.ag

sieht nach einem neuanfang aus...irgendwie frühlinghaft !!!  

24 Postings, 5363 Tage DerindermitteNeues all-time-lo,

 
  
    
2
31.03.08 17:06
das wird nichts mehr. Nicht mal die 0,10 Euro werden die jemals wieder schaffen, geschweige denn 1,00 Euro. Da haben eine Menge Leute eine Menge Geld versenkt.
-----------
"Der Kommunismus findet Zulauf nur dort, wo er nicht herrscht."
Heinz Alfred (Henry) Kissinger, 27.5.1923

"Wer Müsli isst, weil Hitler Vegetarier war, könnte in der Tat ein Nazi sein."

2337 Postings, 5416 Tage rogersDie Amitelo-Aktie

 
  
    
31.03.08 17:11
entwickelt sich für alle Shortseller (stimmt's "Shortseller") doch prächtig: Was wollt ihr mehr?  

24 Postings, 5363 Tage DerindermitteKann man

 
  
    
1
31.03.08 17:34
die Aktie shorten, rogers?
-----------
"Der Kommunismus findet Zulauf nur dort, wo er nicht herrscht."
Heinz Alfred (Henry) Kissinger, 27.5.1923

"Wer Müsli isst, weil Hitler Vegetarier war, könnte in der Tat ein Nazi sein."

2337 Postings, 5416 Tage rogersZertis

 
  
    
01.04.08 09:38
oder OS gibt es, glaube ich, keine. Da muß(te) man schon leer verkaufen.  

24 Postings, 5363 Tage DerindermitteKein Aprilscherz!!

 
  
    
2
01.04.08 10:02


AMITELO AG ab 1. April 2008 im Open Market

Zürich, 31. März 2008. Die AMITELO AG verlässt mit Wirkung zum 1. April 2008 den Entry Standard und wird künftig im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Konzernleitung und Verwaltungsrat der AMITELO AG haben sich aufgrund der anhaltend unbefriedigenden Bewertung des Unternehmens entschlossen, die Aktien künftig im Frankfurter Open Market handeln zu lassen. Die Zugehörigkeit zum Entry Standard verursacht im Vergleich zum Open Market erhebliche Kosten für Verwaltung, Beratung und Gebühren. In diesem Zusammenhang endet auch die Beauftragung des Designated Sponsors für das Wertpapier. Die AMITELO AG wird sich künftig auf die Kernaufgaben konzentrieren und insbesondere das Projekt in Island weiter voranbringen. Alle nicht zwingend notwendigen Kosten werden nach wie vor einer strengen Überprüfung unterzogen und die entsprechenden Konsequenzen auf den Weg gebracht. Die Einsparungen im Zusammenhang mit dem Wechsel des Handelssegmentes ändern die Aufrechterhaltung der Kommunikation mit den Aktionären nicht. Die Investoren werden auch weiterhin unmittelbar über die Aktivitäten der Gesellschaft informiert.

Quelle: Amitelo AG
-----------
"Der Kommunismus findet Zulauf nur dort, wo er nicht herrscht."
Heinz Alfred (Henry) Kissinger, 27.5.1923

"Wer Müsli isst, weil Hitler Vegetarier war, könnte in der Tat ein Nazi sein."

24 Postings, 5363 Tage DerindermitteWollte Amitelo

 
  
    
1
01.04.08 10:07
in 2008 nicht in den Prime Standard aufsteigen? Nun verlassen sie wegen der Kosten den Entry und verzichten auf den Designated Sponsor. Das riecht nach leeren Kassen. Ich tippe auf Mai/Juni, dann ist der Ofen aus.
-----------
"Der Kommunismus findet Zulauf nur dort, wo er nicht herrscht."
Heinz Alfred (Henry) Kissinger, 27.5.1923

"Wer Müsli isst, weil Hitler Vegetarier war, könnte in der Tat ein Nazi sein."

527 Postings, 5381 Tage ED AVIRADie Manipulation geht in eine neue Runde

 
  
    
01.04.08 11:08
Gute Nacht liebe Aktionäre!!


Open Market... folgende Besonderheiten:

- Die Preise werden durch freie Makler ermittelt.
- Rechtsgrundlage sind die an den einzelnen Börsen geltenden Open Market-Richtlinien
- Der Open Market stellt gemäß § 2 Abs. 5 WpHG (Wertpapierhandelsgesetz) keinen
 organisierten bzw. geregelten Markt dar
- Die Wertpapiere dürfen nicht gleichzeitig im regulierten Markt zugelassen sein.

Aufgrund fehlender Regulierungen und der daraus resultierenden fehlenden Transparenz raten Aktionärsschützer unerfahrenen Privatanlegern, von im Open Market gehandelten Wertpapieren Abstand zu nehmen, da diese wesentlich weniger Tranzparenz bieten und weniger kontrolliert werden als im Prime Standard gelistete Unternehmen.

... Beim Listing zum Handel über Xetra ist, aufgrund der in der Regel geringen Liquidität, mindestens ein Designated Sponsor erforderlich sofern ein kontinuierlicher Handel erfolgen soll. ...

und:

Der Open Market ist ein deutsches, nicht amtliches, sondern privatrechtliches Börsensegment nach § 57 Börsengesetz der Deutschen Börse. Der Open Market ist aufgrund der Privatrechtlichkeit kein Organisierter Markt und ebenfalls kein (EU-) Regulierter Markt (engl. Regulated Markets) sondern ein Börsenregulierter Markt (engl. Regulated Unofficial Market).  

286 Postings, 5421 Tage Shortseller@rogers

 
  
    
02.04.08 16:05
Leerverkauf bei Amitelo ging leider nur eingeschränkt, wär auch zu einfach gewesen, nämlich wie Geld drucken.  

286 Postings, 5421 Tage ShortsellerLöschung

 
  
    
04.04.08 02:34

Moderation
Zeitpunkt: 07.04.08 11:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Bashversuch

 

 

527 Postings, 5381 Tage ED AVIRAIch stehe in Kontakt

 
  
    
1
04.04.08 09:28
mit boerse.ard und habe angeregt, sie mögen sich doch noch mal dem Thema Amitelo annehmen, nachdem der Vorstand seine Aktionäre mit der Nachricht 'Open Market' beglückt hat. Es wäre doch angebracht, Malkus und Konsorten zumnindest öffnetlich mal auf die Finger zu klopfen!!
Sumpfstraße Zug/Schweiz lässt grüßen!

@Shortseller, nichtsdestotrotz, eine Verkaufsempfehlung auf dem aktuellen Niveau? Wem soll das nutzen? Also bitte Vorsicht mit solchen 'Empfehlungen'!  

527 Postings, 5381 Tage ED AVIRAWieso

 
  
    
04.04.08 13:28
uninteressant, pomerol? Hast du was gegen journalistische Arbeit gegen Malkus oder akzeptierst du grundsätzlich keine Meinung, bei der nicht "Amitelo verkaufen' die Headline ist?

Bist doch ein alter Ariva-Hase mit jeder Menge Penny-Pushs. Warum also bei Amitelo so empfindlich - das Risiko ist doch begrenzt?!

 

286 Postings, 5421 Tage ShortsellerWie bitte??

 
  
    
2
04.04.08 14:40
"@Shortseller, nichtsdestotrotz, eine Verkaufsempfehlung auf dem aktuellen Niveau? Wem soll das nutzen? Also bitte Vorsicht mit solchen 'Empfehlungen'!"

*fassungslos*  

286 Postings, 5421 Tage ShortsellerSchreib in deinem

 
  
    
3
04.04.08 14:41
eigenen Thread weiter!  

24 Postings, 5363 Tage DerindermitteLöschung

 
  
    
2
07.04.08 08:48

Moderation
Zeitpunkt: 07.04.08 16:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

267 Postings, 5382 Tage SchlafwandlerLauer Handel, einziger

 
  
    
07.04.08 13:34
Umsatz in Düsseldorf = 2000 Stück für 0,04 Euro.

Das ist ein neues ATL! Aktie weiter im stabilen Abwärtstrend.  

267 Postings, 5382 Tage SchlafwandlerNur 13.000 Stück

 
  
    
07.04.08 22:35
gehandelt, intraday ein ATL und zum Schluß blieb ein deutlicher Verlust gegenüber dem Vortag - trotz des mickrigen Volumens. Kein gutes Omen für die nächsten Börsentage.  

1114 Postings, 5718 Tage GipfelstürmerNa kann sich noch jemand erinnern?

 
  
    
2
10.04.08 17:47
Genau am 10.4.2007 kam das ZDF mit der Sendung Frontal mit der Enthüllung vieler Ungereimtheiten von Amitelo.
Am Tag drauf brauch die Aktie bis zu 70% ein und das war der Anfang vom Ende hier.Heute nach genau einem Jahr ist nicht mehr viel übrig von der "Welt AG" ausser ein Scherbenhaufen.

Anstatt wie damals versprochen in den Prime Standard aufzusteigen,dümpelt man nun im Open Marked,in der untersten Börsenliga.

Amitelo,eine der grössten Flops aller Zeiten.Man hatte im grössten Stil Visionen verkauft,die nur aufgrund kritischer Nachfragen eines ZDF Reporters in sich zusammenbrachen.

Nen schönen Gedenktag noch!  

14542 Postings, 5986 Tage gogolgute Artikel bei der ARD

 
  
    
1
15.04.08 08:26
http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_287046
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

14542 Postings, 5986 Tage gogolr

 
  
    
15.04.08 08:26
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

257 Postings, 5487 Tage Seeräuber#103

 
  
    
15.04.08 10:10
Interessant! Die ganze Geschichte in komprimierter Form.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben