Mediasource - der vergessene Mantel

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 08.02.08 09:22
eröffnet am: 23.08.07 19:20 von: Tifflor Anzahl Beiträge: 101
neuester Beitrag: 08.02.08 09:22 von: kiwi03 Leser gesamt: 12653
davon Heute: 6
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

3026 Postings, 6536 Tage TifflorMediasource - der vergessene Mantel

 
  
    
6
23.08.07 19:20
Die Mediasource AG  539190 - ist ein börsennotierter Mantel.

Der Mantel ist total sauber – und wartet auf den Einstieg einer
werthaltigen Gesellschaft.

Tut sich da nun was ?

Nachdem nun lange der Kurs mit sehr wenig Volumen untengehalten
werden konnte,  steigt der Kurs nun bei Käufen aus dem ask.

Anscheinend – Schluss mit lustig.
Aber die MK mit grade mal 500 000 Euro immer noch sehr billig !

Werden nun etwa die letzten Stücke von der Minderheitsaktionärin
Oder einer Gesellschaft aufgekauft ?

Kurse von 2 Euro sind bei diesem sauberen Mantel berechtigt!
Sollte der Einstieg nun vollzogen werden halte ich Kurse von bis
zu 4 Euro für möglich.

Kurzfristig sollte die Tage aber die alten Höchstände von 1,70
zumindest erreicht werden.

RT 0,87 - Strong buy
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
75 Postings ausgeblendet.

234 Postings, 5421 Tage Astatim moment glaub ich eher an ein Fake

 
  
    
2
07.02.08 17:46
..nirgendwo was zu Finden...  

2791 Postings, 6087 Tage kiwi03habe keine stücke bekommen...

 
  
    
07.02.08 17:46
habe vorhin versucht bei 0,75 nochmal schnell welche zu orden als 0,75 im ask stand, aber ohne umsatz ging die taxe hoch. ist wohl wirklich alles in festen händen und es gibt nicht viel zumindest unter dem euro oder nun unter 1,28 euro.  

1 Posting, 5412 Tage striketradeMEDIASOURCE AG INHABER-AKTIEN EO 1 (539190)

 
  
    
1
07.02.08 17:50
Nur 600.000 Aktien !!

Stark : ) da ist der Kurs schnell auf 1,90 Euro - 3,60 Euro !  

36 Postings, 5422 Tage Selatasmal langsam bitte

 
  
    
07.02.08 17:53

36 Postings, 5422 Tage SelatasAber 1,28 sind sicher

 
  
    
1
07.02.08 17:55
07.02.2008 Veröffentlichung einer Corporate-News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior GmbH: Mehrheitsübernahme bei der Mediasource AG

Lich, 07. Februar 2008 - Die Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior hat mittelbar eine Mehrheitsbeteiligung an der Mediasource AG (ISIN DE0005391908, Kürzel MZS) erworben.
Die Mediasource AG hat 600.000 ausstehende Aktien, die im Freiverkehr an den Börsen Frankfurt und Stuttgart gehandelt werden.

Auch wenn sich der Anwendungsbereich des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) nicht auf Aktien im Börsensegment Freiverkehr erstreckt, wird die Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior GmbH im Interesse der freien Aktionäre der Mediasource AG ein freiwilliges Übernahmeangebot für die restlichen ausstehenden Aktien durchführen lassen.
Der Angebotspreis beträgt Euro 1,28 je Aktie und liegt über dem umsatzgewichteten durchschnittskurs der Schlusskurse der Aktie der Mediasource AG während der letzten drei Monate vor dieser Veröffentlichung. Die Angebotsfrist läuft vom 11. bis 29. Februar 2008.

Über Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior GmbH
Als Nummer 1 in Hessen hat die Licher Privatbrauerei einen besonderen Anspruch. Die Tradition unserer Licher Privatbrauerei lässt sich bis auf das Jahr 1854 zurückverfolgen. Damals gründete Johann Heinrich Jhring im hessischen Lich seine Brauerei. Im nur 15 Kilometer entfernten Butzbach nahm Christoph Jakob Melchior 1858 den
Braubetrieb auf. Die Biere beider Brauereien waren von Anfang an beliebt. Im Jahr 1922 entstand die Jhring-Melchior KG durch den Zusammenschluss der beiden Brauereifirmen Jhring und Melchior. Licher Premium Biere - das ist Genuss für jeden Biergeschmack, höchster Qualitätsanspruch und pure Lebensfreude.

Kontakt:
Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior GmbH
Tel.: +49(0)6404-82-0
Fax:  +49(0)6404-82-5117
E-Mail: info@licher.de
Internet: http://www.licher.de


 

308 Postings, 5980 Tage CohenWollte die 1000 aus dem ask nehmen

 
  
    
1
07.02.08 17:59
aber vorher die Meldung überprüfen. Konnte sie nirgens finden.
Falls es kein Fake ist, bitte nachprüfbaren link reinsetzten. Auf der HP vom lichter steht nicht, und DGAP weiss ebenfalls nicht davon.

Habe noch 5k mediasiurce, und würde mich freuen wenn es wahr wäre, aber z. Zeit glaube ich eher an ein Fake. Bitte überzeuge mich des gegenteils.  

36 Postings, 5422 Tage SelatasKam im Presse-Verteiler

 
  
    
1
07.02.08 18:05
Müsste nun aber auch schon auf der Homepage sein.

@ Cohen - Die Firma heisst Licher - nicht Lichter ;-)  

308 Postings, 5980 Tage Cohen@selatas

 
  
    
1
07.02.08 18:12
Schreibfehler, natürlich licher. Steht aber immer noch nichts auf deren Homepage.
Hast du den Link des Presse Verteilers?

Es wird soviel gefakt, dass es Nachrichten überprüft werden müssen, ist nicht persönlich, aber super Nachricht ohne link angabe, von nicht bekannten ID´s, dass muss man einfach nachprüfen.

 

36 Postings, 5422 Tage SelatasJa verstehe ich auch nicht

 
  
    
1
07.02.08 18:17
Von Mediasource habe ich nun auch noch nichts gehört.
Ich bin selber nun als am Suchen. Der Presse-Verteiler ist
wohl zu früh verschickt worden weil nochmalerweise gibt es
doch bei solchen Meldungen eine Kursaussetzung. Wer weiss mehr?



 

2791 Postings, 6087 Tage kiwi03also sinn machen...

 
  
    
1
07.02.08 18:22
würde das eigentlich schon alles. der mantel von mediasource ist saubillig, eigentlich müsste da was in dieser richtung wie nun mit licher kommen.  

36 Postings, 5422 Tage SelatasDie Dame bei Licher

 
  
    
07.02.08 18:25
darf eben keine Auskunft über Mediasource geben. Was ist denn da nun los?

Ich glaube die Meldung sollte bei Licher noch nicht in den Verteiler, sind
die echt so blöd ?  

2791 Postings, 6087 Tage kiwi03auf jeden fall...

 
  
    
07.02.08 18:31
erster umsatz nun bei 0,8?. ask ist wirklich sehr dünn. und meldung zu früh veröffentlicht, das wär ja was!  

308 Postings, 5980 Tage CohenHabe etwas gegoogelt. Ist definitiv Fake

 
  
    
2
07.02.08 18:34
Aus dem einfachen Grund weil Licher zu Bitburger gehört.

Es mach überhaupt keinen Sinn, dass die Tochter den Mantel erwirbt. Wenn schon dann Bitburger selbst.

Ausserdem Licher weiss von nichts. Kann nur davon abraten zu kaufen, da die Meldung definitiv fake ist.

Nachdem ich dies nun klargestellt habe, ist nicht unmoralisches dabei, wenn ich meine 5k bei 1,10 raushaue.

Ich will nicht an einem Fake verdienen, aber wenn trotz dieser klaren Darstellung, die Fake geschichte geglaubt werden sollte, werde ich die Chance nutzten das Zeug loszuwerden.

Ohne diese Klarstellung, einfach das Fake auszunutzen, wäre  meiner Meinung nach unmoralisch.  

36 Postings, 5422 Tage Selatas@ Cohen

 
  
    
07.02.08 18:38
ja Bitburger - Licher sollte aber schon immer an die
Börse kommen daher denke ich es ist kein Fake.

Der Presse-Verteiler ist zu früh raus meine Meinung.  

36 Postings, 5422 Tage SelatasKurs zieht jedenfalls an

 
  
    
07.02.08 18:39
Morgen wissen wir mehr ;-)  

2791 Postings, 6087 Tage kiwi03also ich bleibe...

 
  
    
07.02.08 18:43
auch weiter investiert, wie gesagt, bin schon länger dabei und irgendwann wird was mit dem mantel von mediasource passieren, ist einfach viel zu günstig momentan bei kursen unter dem euro. sei es nun wirklich morgen oder halt ne weile später. nach unten scheint der wert auf jeden fall anscheinend nicht mehr weit zu gehen.  

36 Postings, 5422 Tage SelatasMediasource müsste sich nun melden

 
  
    
1
07.02.08 18:50
Und nun grade wenn Licher nun einen Fehler mit dem Verteiler
gemacht hat. Es bleibt wohl spannend !  

36 Postings, 5422 Tage SelatasSo kam es im Presse-Verteiler Licher

 
  
    
1
07.02.08 18:54
07.02.2008 Veröffentlichung einer Corporate-News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior GmbH: Mehrheitsübernahme bei der Mediasource AG

Lich, 07. Februar 2008 - Die Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior hat mittelbar eine Mehrheitsbeteiligung an der Mediasource AG (ISIN DE0005391908, Kürzel MZS) erworben.
Die Mediasource AG hat 600.000 ausstehende Aktien, die im Freiverkehr an den Börsen Frankfurt und Stuttgart gehandelt werden.

Auch wenn sich der Anwendungsbereich des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) nicht auf Aktien im Börsensegment Freiverkehr erstreckt, wird die Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior GmbH im Interesse der freien Aktionäre der Mediasource AG ein freiwilliges Übernahmeangebot für die restlichen ausstehenden Aktien durchführen lassen.
Der Angebotspreis beträgt Euro 1,28 je Aktie und liegt über dem umsatzgewichteten durchschnittskurs der Schlusskurse der Aktie der Mediasource AG während der letzten drei Monate vor dieser Veröffentlichung. Die Angebotsfrist läuft vom 11. bis 29. Februar 2008.

Über Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior GmbH
Als Nummer 1 in Hessen hat die Licher Privatbrauerei einen besonderen Anspruch. Die Tradition unserer Licher Privatbrauerei lässt sich bis auf das Jahr 1854 zurückverfolgen. Damals gründete Johann Heinrich Jhring im hessischen Lich seine Brauerei. Im nur 15 Kilometer entfernten Butzbach nahm Christoph Jakob Melchior 1858 den
Braubetrieb auf. Die Biere beider Brauereien waren von Anfang an beliebt. Im Jahr 1922 entstand die Jhring-Melchior KG durch den Zusammenschluss der beiden Brauereifirmen Jhring und Melchior. Licher Premium Biere - das ist Genuss für jeden Biergeschmack, höchster Qualitätsanspruch und pure Lebensfreude.

Kontakt:
Licher Privatbrauerei Jhring-Melchior GmbH
Tel.: +49(0)6404-82-0
Fax:  +49(0)6404-82-5117
E-Mail: info@licher.de
Internet: http://www.licher.de

 

36 Postings, 5422 Tage SelatasKomisch, komisch

 
  
    
07.02.08 19:04
Morgen werden wir dann aber bestimmt mehr wissen.
 

2791 Postings, 6087 Tage kiwi03ja mal morgen...

 
  
    
07.02.08 19:18
noch abwarten...ansonsten halt geduld haben, bis mal wirklich was kommt. ask momentan bei 0,69 in frankfurt, also erstmal passiert da wohl nichts mehr, zumindest heute.  

4 Postings, 5413 Tage Sarah2008Aktie vom handel ausgesetz

 
  
    
1
07.02.08 19:19
oder was ist das?
Wo sind die Börsenkurse?  

8451 Postings, 6776 Tage Knappschaftskassen#94 Endlich mal wieder eine fette Beute!

 
  
    
1
07.02.08 19:32
Blos die Licher Privatbrauerrei Gmbh mit 250 Beschäftigten ist mehr als 1 Mio Euro wert!


Das macht unter dem Strich einwenig mehr!  

8451 Postings, 6776 Tage KnappschaftskassenHallo Selatas ,

 
  
    
07.02.08 19:55
ich hoffe für Dich das ich mich irre!

MfG

Knappschaftskasse  

24 Postings, 5412 Tage jobudoGuten Morgen

 
  
    
1
08.02.08 07:50
war also doch eine Ente ( ???? ), ich werde versuchen heute bei Licher nochmal anzurufen.
und hören was die dazu sagen.  

2791 Postings, 6087 Tage kiwi03gibt es schon...

 
  
    
08.02.08 09:22
irgendwelche neuen infos? ich kann nirgends was finden. hat schon jemand bei licher angerufen?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben