UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

BASF

Seite 1 von 252
neuester Beitrag: 16.10.21 19:37
eröffnet am: 20.11.06 13:17 von: Georg_Büch. Anzahl Beiträge: 6286
neuester Beitrag: 16.10.21 19:37 von: fenfir123 Leser gesamt: 2237335
davon Heute: 1020
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  

4182 Postings, 5469 Tage Georg_BüchnerBASF

 
  
    
46
20.11.06 13:17

BASF: Shortpositionen aufbauen?
--------------------------------
Auch wenn die Aktie von BASF jüngst über das bisherige Verlaufshoch bei 68,45 Euro ausgebrochen ist, kann die Gesamtlage des Aktienkurses nicht rundweg als bullish bezeichnet werden.


 


 - Doppeltop oder Aufbruch zu neuen Ufern, lautete die Devise. ( mic )


Also ACHTUNG aufpassen was kommt !

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  
6260 Postings ausgeblendet.

686 Postings, 188 Tage dannell3@ST2021: ???

 
  
    
15.10.21 11:53
Diese Meldung ist aber eine negative die schon im Preis ist...im Meer positiver die nicht im Preis sind.
Dazu kommt noch NS2 dessen "Nichtkommen" im Preis ist.
Wir koennen dies auch den genervten Anlaegern die sehr lange drinn sind zum tei verdanken.

Ich bin fester Ueberzeugeung diese Aktie wird kontrolliert von denselben die sie schlau Akkumulieren.
Ich bin anders...je niedriger das KGV, desto weniger aengstlich bin ich.
 

686 Postings, 188 Tage dannell3NS2 Optimism

 
  
    
15.10.21 11:59
Bin heute von NS2 Skeptikern ein leichte Optimist geworden.
ST, schau dir mal was Macron heute oder gestern erzaehlt hat.
Ich denke Deutschland muss endlich an sich denken.
Dringend!  

876 Postings, 243 Tage ST2021???

 
  
    
15.10.21 12:39
DANNELL3 ich habe immer noch Aktien von BASF im Depo werde die auch halten. Meine Hauptakte ist Telefónica Deutschland da gibt es 0,18 cent Dividende Steuerfrei wenn ich nicht verkaufe und Eon 0.49 cent die halte ich auch. Und Gazprom und Eutelsat bin ich doch erst seit 6 Wochen .  

686 Postings, 188 Tage dannell3@ST2021: ???

 
  
    
15.10.21 12:47
Ich denke du weisst was du machst?
Ich bin im Moment an Basf interessiert weil Inflation gut vertragen kann, sehr gut in Forschung/Innovation, blue chip, Wintershall/NS2.

So ziemlich divilegende Vollmilchsau.
Der Rest kommt noch.

;)  

863 Postings, 3862 Tage fenfir123mal sehen

 
  
    
15.10.21 14:35
diese mal geht der Kurs zu den Zeitpunkten die die Banken brauchen scheinbar hoch.
mal sehen was nächste woche los ist.
ich bin zu einem günstigen kurs drinnen.
das rechnet sich auch von der Dividende.
durch das mehrfache rein und raus,
rund 1,5? pro aktie mitgenommen.
Ohne die Top punkte zu treffen
 

2452 Postings, 1710 Tage AktienvogelAlso

 
  
    
15.10.21 14:43
generell ist die Performance schon eine absolut derbe Katastrophe. DAX seit drei Tagen aufwärts, BASF dümpelt rum  

686 Postings, 188 Tage dannell3Nerventoetende

 
  
    
15.10.21 14:46
Langweile und Underperformance.
Von soviel Vorfreude die nicht zur Freude wird kann man durchdren.
:)
Einzig was man tun kan ist zukaufen.  Wenigstens das...  

2663 Postings, 355 Tage LionellAktienvogel

 
  
    
15.10.21 15:05
So sehe ich das auch
Performance sieht anders aus  

2663 Postings, 355 Tage LionellEs ist zum Mäusemelken

 
  
    
15.10.21 15:23

686 Postings, 188 Tage dannell3@lionell

 
  
    
15.10.21 15:44
Andere Aktien bekommen schlechte news und steigen.

Basf stagniert oder faellt.
Was kann man noch von der Boerse denken?

Und dann gibt es noch Leute die sagen es ist Angebot und Nachfrage.

Bestimmt...
 

686 Postings, 188 Tage dannell3Anderseits...

 
  
    
15.10.21 15:48
Wenn andere Aktien solche Amplituden aufweisen, dann wird auch jemand dabei geprellt.

Bei Basf haben sie es mit uns schwer.
Man kann es auch so sehen?

:)
 

205 Postings, 1179 Tage jeckedijesteigende Energiekosten

 
  
    
15.10.21 15:53
und derbe Flaute im Automobilsektor, dass wird in den Bilanzen fürs 2.HJ deutliche Bremsspuren hinterlassen.
BASF wird auch deutlich höhere Kosten durch Energie und Rohölpreise berappen müssen. Die lassen sich nur zeitverzögert an die Kunden weitergeben und schlagen deshalb negativ zu Buche.
Der Markt ist nicht dumm und agiert deshalb sehr vorsichtig mit solchen von Unsicherheit behafteten Werten.. Das wird auch eine WintershallDea mit den überproportionalen Einnahmen nicht kompensieren können.
Sollte mich nicht wundern, wenn zu den Q3 Zahlen die Jahresprognose nach unten revidiert werden muss.

Grüsse vom Aniliner a.D.  

686 Postings, 188 Tage dannell3@jeck

 
  
    
15.10.21 15:59
Wintershall liefert wohl nach aelteren Vertraegen.
Basf kaufte auch nach aelter festgelegten Preisen. Das Verhaeltnis wird sich besser erst im kommendem jahr deutlicher Zeigen.

Gegengehedged.
Also q3 und 4 muessten schon schlechter als erwartet ausfallen jedoch nicht sehr.

 

2452 Postings, 1710 Tage Aktienvogel..die Zahlen

 
  
    
15.10.21 16:02
werden gut. Wette ganz fett gegen deine Annahme. Wir hatten es schon 1000 mal. BASF deckt seinem Energiebedarf, erstens an vielen Standorten größtenteils selber und zweitens haben die natürlich längere Abnahmeverträge?  

686 Postings, 188 Tage dannell3@jeck

 
  
    
15.10.21 16:02
Aber schau dir andere Aktien an.
Die Meldungen sind katastrophal bis besorgniserregend.

Aber ... Die wachsen wie doof.
Wenn das keine massige Bullenfalle ist?  

2452 Postings, 1710 Tage AktienvogelDannel

 
  
    
15.10.21 16:04
?Da hatten wir dieselbe Idee ;-)
Und trotzdem müssen da ja viele an so etwas glauben. Ich begreife nicht warum nicht stärker gekauft wird. Ich kann einfach nicht noch mehr übergewichten. Das kann man schon nicht mehr Klumpenrisiko nennen  

70 Postings, 2942 Tage Sniepa43Verkehrte Aktie

 
  
    
15.10.21 16:08
Höre einige nur immer jammern. Wenn Mann mit einem Investment nicht zufrieden ist ,
sollte man  daran denken , eventuell die Konsequenz daraus zu ziehen.
Als Dividenden Aktie ist Basf  jedenfalls nicht die schlechteste Option.  

686 Postings, 188 Tage dannell3Sniepa & Vogel

 
  
    
15.10.21 16:48
Ich bin gott sei dank noch ambivalent mit Gefuehle. Ich sammele noch. Brauche noch etwa 40% dessen was ich habe.

Aber...es aergert mich irgendwie. Wahrscheinlich weil erst kurz bevor ich Cash habe wird die Aktie hoch entweichen.

Es aergert mich auch...keine Ahnung...weil Fan?
Insbesondere wenn andere besser wachsen.  

70 Postings, 2942 Tage Sniepa43Zu pessimistisch

 
  
    
15.10.21 17:24
Warum ? Und wenn die Aktie steigt wird sie auch wieder fallen und Fan von einer Aktie ,kann auch ins Auge gehen. Es dauert schon eine gewisse Zeit bis sich für dich die besten Aktien heraus kristallisieren
werden. Man muss nicht unbedingt kaufen ,man kann auch mal abwarten. Du erscheinst mir etwas hektisch. Kannst mir glauben, bin selbst mehrere Jahrzehnte mit der Börse vertraut.
Aber jeder ist seines Glückes Schmied , wie man so sagt.  

686 Postings, 188 Tage dannell3@sniepa

 
  
    
15.10.21 17:43
Thx.
Ist nicht alles nach meiner Logik. Wohl deshalb aergerlich. Man weiss manchmal nicht wie man kuenftig denken soll.

Das Timing nervt auch. Wenn Cash kommt, ich kann es nicht mal ein paar Tage halten.

Eigentlich ist es so fast wie es am besten fuer mich ist. Ich aergere mich ohne einen guten Grund.
Habe noch 2 Wo kein Cash und ich glaube eine Pause ohne Boerse wuerde mir gut tun.  

876 Postings, 243 Tage ST2021???

 
  
    
1
15.10.21 20:05
Ich habe es schon einig Mal gesagt Dividenden Aktien werden gerne zum tradern genommen wenn es nicht läuft nimmt man die Dividende. Und nach jeder Dividenden Zahlung wir die Dividende abgezogen vom Kurs und die muss auch erst wieder aufgeholt werden. Dann sind für ein Jahr sehr viele Anleger wieder verschwunden. Es hat sich sehr viel an der Börse verändert jeder will das schnelle Geld.  

2663 Postings, 355 Tage LionellEin mauer Laden

 
  
    
16.10.21 15:43
Es fehlt der richtige Knaller ,
Wo es mal richtig hochgeht
Für mich ne langweilige Depotleiche  

863 Postings, 3862 Tage fenfir123gedankenspiele

 
  
    
1
16.10.21 19:37
Nächstes Jahr fangen die Geburten starken Jahrgänge an in Rente zu gehen.
Die Leute die Fonds haben, werden einen Auszahlungsplan erstellen.
Die Aktien haben werden umstellen von Kurssteigerung  auf Ziel Dividenden.
Je nach dem ob man Kinder hat, oder wie viel man hat,
werden bestimmte werte davon Profitieren.
Ich selbst bin in 4 Jahren auch soweit.
Also werde ich im nächsten Jahr anfangen umzuschichten.
Sicheres Geschäft, sichere Dividende hohe Dividenden Rendite.
In Deutschland
BASF
Allianz
Münchner Rück
Holland
ING
Unilever
Shell
GB
HSBC
BP
GSK

Das heißt,  mehrfach Dividenden aufs Jahr verteilt.
Das sind Aktien, um die man sich nicht "kümmern" muss
Wenn die anderen genauso denken, dann wird es hier in den nächsten
Jahren trotzdem Kursgewinne geben.
Ich denke, wenn man aus der Sicht anfängt sich jetzt schon so sein Depot aufzustellen,
dann dürfte man den anderen Vorauseilen und davon Profitieren
auf sich von 10 Jahren
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben