Dritter Weltkrieg wird 27 Jahre dauern.

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 17.10.16 07:11
eröffnet am: 01.11.05 20:16 von: dasLicht Anzahl Beiträge: 96
neuester Beitrag: 17.10.16 07:11 von: teutonica Leser gesamt: 70971
davon Heute: 2
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

61 Postings, 6214 Tage dasLichtDritter Weltkrieg wird 27 Jahre dauern.

 
  
    
8
01.11.05 20:16
Laut Nostradamus wird der dritte Weltkrieg durch den dritten und letzten Antichrist entfacht werden - das Böse wird in seiner Urform erheben. Bis jetzt hatte Nostradamus mit seiner Prophezeiungen recht gehabt:

erster Antichrist: Napoleon Bonaparte
zweiter Antichrist: Adolf Hitler
dritter Antichrist: ????

Der dritte im Bunde könnte aus Afrika oder Osteuropa stammen, und wer es auch sein wird, der dritte Weltkrieg wird 27 Jahre dauern - die Schweiz spielt dabei eine grosse Rolle, vorrausgesetzt ....!?

Die Jahre 2006 bis 2012 ist entscheidend, denn daraus resultiert der Beginn des dritten Weltkrieges.

Nach dem Krieg wird das Böse in seiner Urform für immer aus dieser Welt getilgt werden, es wird ewiger Frieden herrschen.

Wir werden es sehen...!?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
70 Postings ausgeblendet.

16898 Postings, 3596 Tage Glam Metalköstlich!

 
  
    
2
09.09.13 17:14

24273 Postings, 8304 Tage 007BondDer amerikanische Nostradamus .. ;-)

 
  
    
2
09.09.13 17:34

126917 Postings, 8382 Tage seltsam#71 - ich fürchte, so ist es schon geplant...

 
  
    
09.09.13 17:35
20 % werden überleben und davon wird ein sehr viel kleinerer Teil in Frieden und Ruhe glücklich und zufrieden leben und ihr Leben genießen...  

5532 Postings, 3609 Tage newage7#74 jedenfalls werden ALLE in Ruhe und Frieden

 
  
    
09.09.13 17:49

126917 Postings, 8382 Tage seltsamDAS glaube ich nun wieder nicht, wenn die Pläne

 
  
    
09.09.13 18:03
der Mächtigen so aufgehen...  

5532 Postings, 3609 Tage newage7Diese Pläne werden nicht aufgehen.

 
  
    
1
09.09.13 18:50
Die merken doch schon gar nicht mehr was sie anzetteln und sie haben die sich daraus ergebenden Konsequenzen längst nicht mehr ausreichend im Griff.  

16 Postings, 4426 Tage Ralle002wer der Antichrist letztlich ist

 
  
    
11.12.13 13:56
Der Antichrist ist das Lamm gemäß der Offenbarung. Mit dem Wort Antichrist ist nicht gemeint, dass es jemand wie Adolf Hitler, Napoleon oder ähnlich wäre. Häupter mit den lästerlichen Namen ist der Papst. Das Haupt mit der tödlichen Wunde ist das Lamm (=meinetwegen der Antichrist). Das Lamm könnte sich beispielsweise die Frage stellen, was der Westen tun könnte, damit Verbrechern wie Kim Jong das Handwerk gelegt wird? Ferner prangert das Lamm es im Internet an, wenn Gerichte frei entscheiden und Rechtsanwälte abzocken. Wenn die Bundeskanzlerin die Anwaltsgebührenordnung erhöht und sie nichts unternimmt, damit Gerichtsurteile korrekter werden, dann kann dies nicht mit dem Interesse Behinderten helfen zu wollen im Einklang stehen (=Heiliger Geist - CDU?). Isaac Newton sagt, dass die Offenbarung des S. Joannis aus wissenschaftlicher Sicht in der Lage sei, Prophezeiungen zu machen. Newton glaubt, dass der Drache die römische Kirche ist. Bei genauerer Überlegung wüsste ich im Moment auch niemanden, der es sonst sein könnte.
 

32164 Postings, 7190 Tage Börsenfanwir alle sind die Antichristen, wir zerstören

 
  
    
1
11.12.13 14:00
unsere Welt doch selber ...  

1171 Postings, 4152 Tage floaWer

 
  
    
1
11.12.13 15:52
sagt dass Napoleon und Hitler die Antichristen waren?  

1171 Postings, 4152 Tage floaUnd nicht

 
  
    
1
11.12.13 15:52
Mao und Stalin  

42940 Postings, 7842 Tage Dr.UdoBroemmeOder Ernie und Bert?

 
  
    
1
11.12.13 15:56
Dick und Doof? Pat und Patachon?
-----------
ly hat dich lieb!

3063 Postings, 7070 Tage DisagioDer Antichrist sitzt bei unserem Aldi an der Kasse

 
  
    
8
11.12.13 15:59
Die Olle glotzt echt fiese.
Ich geh immer schon an eine andere Kasse. (wenn eine Zweite auf hat)  

10166 Postings, 5036 Tage Eidgenosseist wohl eher ne Christine...

 
  
    
11.12.13 16:07

16 Postings, 4426 Tage Ralle002Antichrist bei Aldi

 
  
    
1
11.12.13 16:08
...so witzig wie "Antichrist sitzt bei Aldi an der Kasse" im Moment klingen könnte, so korrekt ist diese Behauptung. Nicht dass es unbedingt der Aldi-Markt sein müsste. Aber es ist wirklich so. Das Lamm gemäß Offenbarung könnte theoretisch ein Aldi-Kassierer sein. Tatsächlich ist es aber jemand, zu dem der Inhalt des letzten Buchs der Bibel inhaltlich passt. Wenn man mal von diesen sog. 42 Monaten absieht, dann könnte das zu mir passen, weil ich vor 4 Jahren eine Wunde hatte. Die Ärzte des Unfallkrankenhauses HH-Boberg wollten meine Apparate abschalten. Ich glaube mich daran zu erinnern, dass der (ehemalige) Papst in der Kapelle war. Würde ich mir als Patient gerne ein Krankenhaus aussuchen wollen, wo der Tag 666 kostet und wo dann wahrscheinlich auch noch meine Apparate abgeschaltet werden? Was auch noch zutrifft: ich war ungefähr ca. sieben bis acht Monate im Krankenhaus.  

5532 Postings, 3609 Tage newage7Es geht nicht um ein einzelnes Land oder eine

 
  
    
1
11.12.13 19:23
einzelne Religion. Es geht um die gesamte Menschheit.

Die überlebenden 20% werden sich komplett neu organisieren und alles Wesentliche was heute Gültigkeit hat wird zum absoluten NoGo/NoWant werden.
Die mächtigsten Persönlichkeiten mit den leersten und unwahrsten Worthülsen werden die Ersten sein, die es dank ihrer eigenen Schaffenskraft trifft.  

16 Postings, 4426 Tage Ralle002gar nicht sicher, ob überhaupt Krieg

 
  
    
11.12.13 21:44
L?antechrist trois bien tost annichilez,
Vingt & sept ans sang durera sa guerre,
Les heretiques mortz, captifs exilez,
Sang corps humain eau rogie gresler terre.

Der dritte "Antichrist" wir schnell beseitigt/ ausgelöscht sein. 27 Jahre wird die unermüdliche Auseinandersetzung dauern.
Die Uneinsichtigen/Ketzer sind ....tot, in Gewahrsam, ausgewiesen.
Blut/ menschlicher Körper/ rotes Wasser hagelt auf die Erde.

Das kann wirklich alles mögliche sein. Es ist nicht sicher, ob dieser Antichrist mit dem Antichristen aus der Offenbarung identisch ist. Der Krieg ist vielleicht gar kein militärischer Krieg. Vielmehr ist es eine nachhaltige Empörung über Missstände. Mit der letzten Zeile kann ich nicht so richtig etwas anfangen. Dies muss aber nicht unbedingt ein Hinweis auf einen Krieg sein. In einem Krieg würde kein rotes Wasser auf die Erde hageln. Damit ist irgendetwas anderes gemeint.

 

5532 Postings, 3609 Tage newage7Die Leute werden sich selbst und Andere

 
  
    
11.12.13 23:17
gegenseitig mit den von ihnen selbst geschaffenen Möglichkeiten umbringen.
Den klassischen Krieg wird es auch geben, er wird aber nicht die einzige Art der Vernichtung sein.  

59073 Postings, 7983 Tage zombi17Oje, die

 
  
    
1
11.12.13 23:22
Uneinsichtigen/Ketzer werden die einzigen sein die ein wenig den Überblick behalten und sich nicht in Schlachten schicken lassen.
Wäre die Welt voller Uneinsichtigen und Ketzer wäre alles erheblich einfacher.  

26893 Postings, 4762 Tage hokaiund die Erde tut es als Episode ab.

 
  
    
11.12.13 23:23
warum ist es Euch, mit dieser kleinen endlichen Zeit, wichtig darüber nach zudenken?

German Angst?
-----------
"born free"

26893 Postings, 4762 Tage hokaihey zombi:-)

 
  
    
11.12.13 23:23
-----------
"born free"

16 Postings, 4426 Tage Ralle002jetzt wissen wir, wer der 3. Antichrist ist

 
  
    
05.05.14 19:07
wer Verstand hat erkennt die Zahl des Thiers, denn sie lautet 666 - mein Krankenhaustag in 2009 kostete 666; ich glaube dass der Papst in der Kapelle war, als ich fast gestorben wäre; Lästerworte /Lebensbuch stimmt bei mir auch; Wunde wurde heil; 144000 stimmt auch ungefähr, weil ich rund 7 Monate im Krankenhaus war; bei dem jetzigen Ukraine-Konflikt könnte Deutschland gemeint sein. Und im Moment  ist mir nicht ganz wohl, wenn ich die deutschen Panzerentsendungen in Richtung Ukraine sehe. Frau Merkel könnte durch rot rot grün abgelöst werden. Schlimmer gehts nicht. Ich bekomme schon seit vielen Monaten Wutanfälle, wenn ich an diese Frau denke.  

21410 Postings, 3348 Tage potzzzblitzWat?

 
  
    
05.05.14 19:22

10952 Postings, 6735 Tage klarakaroaktuell?

 
  
    
16.10.16 21:50
öhm...muss man denn einen ollen Nostradamus beim Wort nehmen, nur weil er was gesagt oder geschrieben haben soll???? das ist lächerlich!  

3336 Postings, 2513 Tage teutonicaMeine

 
  
    
17.10.16 07:06
Ex-,Ex-,Ex-,Ex-,Ex- Freundin muß der Antichrist gewesen sein.(-:  Wie sie immer geschaut und gemault hatte, das ging überhaupt nicht. Ich hoffe das sie nun ihren Frieden gefunden hat, ich zumindest habe damals drei Kreuze gemacht, mich getrennt und lebe inzwischen in Harmonie.(-:  

3336 Postings, 2513 Tage teutonicaPS

 
  
    
17.10.16 07:11
Ein "Beweis" war auch das sie beim Se...(-piiieeep-)immer so unchristlich abgegangen ist...lol  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben