Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 1 von 697
neuester Beitrag: 03.12.22 18:32
eröffnet am: 02.04.19 09:46 von: Grasmücke Anzahl Beiträge: 17423
neuester Beitrag: 03.12.22 18:32 von: Nutria Leser gesamt: 4542076
davon Heute: 79
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
695 | 696 | 697 | 697  Weiter  

32943 Postings, 6485 Tage BackhandSmashVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

 
  
    
38
26.11.16 12:04
Der Batterie-Hersteller Varta strebt Finanzkreisen zufolge zurück an die Börse.

Der Name Varta ist eine Abkürzung für ?Vertrieb, Aufladung und Reparatur transportabler Akkumulatoren?. Die Quandts hatten den Batteriekonzern 2002 zerschlagen.

jetzt soll es ein Comeback geben !

bis zum  29.11.16 kann gezeichnet werden.
Start am 02.12.16
Preis: 9,00 - 12,50
Kurse zur Zeit: 11,70 ? - 11,89 ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
695 | 696 | 697 | 697  Weiter  
17397 Postings ausgeblendet.

3 Postings, 1 Tag rechte afder raus@Kiddio Snowblo:d

 
  
    
2
03.12.22 01:54
Ach Gottchen.
Tja, wer die Wahrheit nicht erträgt, der diffamiert die Überbringerin ebendieser.
Wie billig.

Na ja, dennoch leistest dir eine veritable Themaverfehlung, denn in diesem Thread, liebe Kiddio Snowblo:d, dreht sich alles ausschließlich um Varta.

Also verfasse einen Beitrag zu Varta oder schweige. ;-)

Danke!  

3 Postings, 1 Tag rechte afder raus@Kiddio Snowblo:d

 
  
    
1
03.12.22 02:04
Ach Gottchen.
Tja, liebe Kiddio, du erträgst die Wahrheit nicht und diffamierst deshalb die Überbringerin ebendieser.
Wie billig.

Na ja, dennoch leistest dir eine veritable Themaverfehlung, denn in diesem Thread, liebe Kiddio Snowblo:d, dreht sich alles ausschließlich um Varta.

Also verfasse einen Beitrag zu Varta oder schweige. ;-)

Danke!

Viele Grüße ins schöne Stuttgart und nach Luxemburg.

P.S. Bist du überhaupt eine bekennende "Sozial-Nationalistin"? Also, ich weiß es wirklich nicht, bitte kläre mich auf.
Danke!

 

3 Postings, 1 Tag rechte afder raus@Kiddio Snowblo:d

 
  
    
1
03.12.22 02:04
Ach Gottchen.
Tja, liebe Kiddio, du erträgst die Wahrheit nicht und diffamierst deshalb die Überbringerin ebendieser.
Wie billig.

Na ja, dennoch leistest dir eine veritable Themaverfehlung, denn in diesem Thread, liebe Kiddio Snowblo:d, dreht sich alles ausschließlich um Varta.

Also verfasse einen Beitrag zu Varta oder schweige. ;-)

Danke!

Viele Grüße ins schöne Stuttgart und nach Luxemburg.

P.S. Bist du überhaupt eine bekennende "Sozial-Nationalistin"? Also, ich weiß es wirklich nicht, bitte kläre mich auf.
Danke!

 

275 Postings, 834 Tage Kiddo SnowbloodLöschung

 
  
    
03.12.22 02:06

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.22 11:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

3 Postings, 1 Tag bäh afd raus@Kiddio Snowblo:d

 
  
    
03.12.22 02:19
Liebe Kiddio,

weder verfasst du Beiträge zur VARTA AG, noch beantwortest du meine Frage*n.

Drücke dich nicht und lenke vor allem nicht ab.

Bist du eine veritable "Sozial-Nationalistin" oder bist du es nicht?

Findest du Fiktor Orbáns Einstellung gut, impo niert Fiktor dir?

Was hältst du von der AfD?

Sprich es offen aus, damit wir wissen, was mit dir ist.

P.S. Nur weil ich lesbisch bin, brauchst du mich nicht als "er" zu bezeichnen. Ich bin eine Frau, eben eine lesbische!
Kennst doch von Alice Weidel, nicht? ;-)  

3 Postings, 1 Tag bäh afd raus@Kiddo

 
  
    
03.12.22 02:28
Hach Kiddio, ich sach ma so...
die einen spielen den Oberkasper, die anderen wiederum integrierten ihn tief in ihre Persönlichkeit.

Hör auf, mit deinem Gram zu spielen,
Der, wie ein Geier, dir am Leben frißt;
Die schlechteste Gesellschaft läßt dich fühlen,
Daß du ein Mensch mit Menschen bist.
Doch so ist's nicht gemeint
Dich unter das Pack zu stoßen.
Ich bin keiner von den Großen;
Doch willst du, mit mir vereint,
Deine Schritte durchs Leben nehmen,
So will ich mich gern bequemen,
Dein zu sein, auf der Stelle.
Ich bin dein Geselle,
Und mach ich dir's recht,
Bin ich dein Diener, bin dein Knecht!  

3 Postings, 1 Tag bäh afd raus@Kiddo

 
  
    
1
03.12.22 02:28
Hach Kiddio, ich sach ma so...
die einen spielen den Oberkasper, die anderen wiederum integrierten ihn tief in ihre Persönlichkeit.

Hör auf, mit deinem Gram zu spielen,
Der, wie ein Geier, dir am Leben frißt;
Die schlechteste Gesellschaft läßt dich fühlen,
Daß du ein Mensch mit Menschen bist.
Doch so ist's nicht gemeint
Dich unter das Pack zu stoßen.
Ich bin keiner von den Großen;
Doch willst du, mit mir vereint,
Deine Schritte durchs Leben nehmen,
So will ich mich gern bequemen,
Dein zu sein, auf der Stelle.
Ich bin dein Geselle,
Und mach ich dir's recht,
Bin ich dein Diener, bin dein Knecht!  

1390 Postings, 100 Tage JohnLawVarta Analysten-Einstufungen

 
  
    
03.12.22 14:07
Varta-Aktie: Das sind die Analysten-Einstufungen des vergangenen Monats
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...gangenen-monats-11954353  

27 Postings, 3 Tage StuggiMuckiVARTA AG: Transformation benötigt 2 - 3 Jahre Zeit

 
  
    
2
03.12.22 14:12
VARTA AG: Die erfolgreiche Transformation und Hinwendung zu neuen zahlungskräftigen Kunden benötigt etwa 2 - 3 Jahre Zeit. Wer sich als Investor diese Zeit nimmt, KÖNNTE belohnt werden. Nach wie vor bin ich derzeit sehr gut im Plus mit meinem EK von 28 EUR/Share. Tendenz eher steigend.....
Andere Unternehmen im produzierenden Gewerbe, mit ebenfalls hohem Energie- und Rohstoff-Einsatz, kochen derzeit auch nur mit Wasser, wenn es denn überhaupt kocht.

Bitte ignoriert diesen psychisch schwerst kranken Psycho-Blogger oder Bloggerin hier im Forum, der/die/das/divers/sonstiges hier 24/7 seinen Psycho Schwachsinn hier auskotzt. Es handelt sich hier mit Sicherheit um einen leistungsschwachen und daher entlassenen VARTA Mitarbeiter, der daher dringend entlassen werden musste, damit es zukünftig mit VARTA wieder aufwärts geht.
Nur deshalb hat dieser Psycho Zeit, hier 24/7 auf Ariva zu schreiben und das Forum zu stören.

Es ist für uns VARTA Aktionäre ein sehr gutes Zeichen, dass VARTA diesen psychisch kranken Versager losgeworden ist und durch einen neuen leistungsstarken Mitarbeiter ersetzen konnte.
Ein sehr gutes Zeichen für uns Aktionäre!
In diesem Sinne wünsche ich uns allen viel Glück und Erfolg mit VARTA.  

27 Postings, 3 Tage StuggiMuckiModeration erforderlich

 
  
    
03.12.22 14:13

Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

10 Postings, 1 Tag endegelände f. vart.veiteres Varta-Verlustpotential

 
  
    
03.12.22 15:56
Der Umsatz im Segment "Lithium-Ion Solutions & Microbatteries" reduzierte sich bisher im Vergleich zum Vorjahr um 25,1 %. "Die Produktion [CoinPower / Knopfzellen für TWS], für die im zweiten Halbjahr erwarteten Neuprodukteinführungen ist angelaufen, verläuft aber sehr verhalten. Bis zum Jahresende wird mit keiner Geschäftsbelebung gerechnet."
(Seite 7-8 - Q3/22)*

---> Bis Jahresende wird mit KEINER Geschäftsbelebung [bzgl. CoinPower] gerechnet!

-----> Vermutlich bleiben die beiden voluminösen Abrufaufträge in Vartas Lager stehen!?

--------> Konklusion:
Sicher schwillt Vartas Verlust zum Ende des Geschäftsjahres deutlich an.
Konzernergebnis (bis Q3/22): -20,1 Mio. EUR (Seite 7 - Q3/22)*

Spätestens dann rutscht Varta in den Bereich zwischen 12,50 und 17,50 EUR ab, schließlich sind noch lange nicht alle Probleme in den Kurs eingepreist. Um 30 EUR herum rangieren Vartas Multiples (KGV, KUV, KCV, KBV) viel zu hoch!

<> Wird ein erneuter Halbierer!

*> > > varta-ag.com/fileadmin/varta/investors/publications/Financial_and­_Quarterly_Reports/Quartalsmitteilung_Q3_final_14.11.2022.pdf  

10 Postings, 1 Tag endegelände f. vart.veiteres Varta-Verlustpotential

 
  
    
03.12.22 15:56
Der Umsatz im Segment "Lithium-Ion Solutions & Microbatteries" reduzierte sich bisher im Vergleich zum Vorjahr um 25,1 %. "Die Produktion [CoinPower / Knopfzellen für TWS], für die im zweiten Halbjahr erwarteten Neuprodukteinführungen ist angelaufen, verläuft aber sehr verhalten. Bis zum Jahresende wird mit keiner Geschäftsbelebung gerechnet."
(Seite 7-8 - Q3/22)*

---> Bis Jahresende wird mit KEINER Geschäftsbelebung [bzgl. CoinPower] gerechnet!

-----> Vermutlich bleiben die beiden voluminösen Abrufaufträge in Vartas Lager stehen!?

--------> Konklusion:
Sicher schwillt Vartas Verlust zum Ende des Geschäftsjahres deutlich an.
Konzernergebnis (bis Q3/22): -20,1 Mio. EUR (Seite 7 - Q3/22)*

Spätestens dann rutscht Varta in den Bereich zwischen 12,50 und 17,50 EUR ab, schließlich sind noch lange nicht alle Probleme in den Kurs eingepreist. Um 30 EUR herum rangieren Vartas Multiples (KGV, KUV, KCV, KBV) viel zu hoch!

<> Wird ein erneuter Halbierer!

*> > > varta-ag.com/fileadmin/varta/investors/publications/Financial_and­_Quarterly_Reports/Quartalsmitteilung_Q3_final_14.11.2022.pdf  

10 Postings, 1 Tag endegelände f. vart.Kapitalbindung für d' Würscht

 
  
    
03.12.22 15:56
In Vartas Lager stehen Vorräte für rund 262,5 Mio. EUR (Seite 16 - Q3/22)* ! ! ! Werden die beiden voluminösen Abrufaufträge nicht mehr ausgeliefert, weil Apple grundsätzlich taumelt, dann bleibt die riesige Kapitalbindung Vartas "Lager" erhalten.
"Über die letzten drei Quartale 2022 hinweg wurde der Bestand an Vorräten um 105,4 Mio. ? erhöht. Hierdurch wurde vor allem Vorsorge getroffen, um im Falle von Lieferengpässen die Produktion unvermindert aufrecht erhalten [sic] zu können. Bis zum Jahresende wird ein Abbau der Vorräte im Segement [sic] 'Household Batteries' erfolgen." (Seite 11 - Q3/22)*

* > > > varta-ag.com/fileadmin/varta/investors/publications/Financial_and­_Quarterly_Reports/Quartalsmitteilung_Q3_final_14.11.2022.pdf  

10 Postings, 1 Tag endegelände f. vart.Kapitalbindung für d' Würscht

 
  
    
03.12.22 15:56
In Vartas Lager stehen Vorräte für rund 262,5 Mio. EUR (Seite 16 - Q3/22)* ! ! ! Werden die beiden voluminösen Abrufaufträge nicht mehr ausgeliefert, weil Apple grundsätzlich taumelt, dann bleibt die riesige Kapitalbindung Vartas "Lager" erhalten.
"Über die letzten drei Quartale 2022 hinweg wurde der Bestand an Vorräten um 105,4 Mio. ? erhöht. Hierdurch wurde vor allem Vorsorge getroffen, um im Falle von Lieferengpässen die Produktion unvermindert aufrecht erhalten [sic] zu können. Bis zum Jahresende wird ein Abbau der Vorräte im Segement [sic] 'Household Batteries' erfolgen." (Seite 11 - Q3/22)*

* > > > varta-ag.com/fileadmin/varta/investors/publications/Financial_and­_Quarterly_Reports/Quartalsmitteilung_Q3_final_14.11.2022.pdf  

10 Postings, 1 Tag endegelände f. vart.Apple - Varta :-(

 
  
    
03.12.22 15:58
Leute, Apple und deren Probleme habt ihr schon aufm Schirm, oder? Hustet Apple lautstark, sieht's für die beiden großen offenen Abrufaufträge über "CoinPower"-Knopfzellen, die in Vartas Lager nach Auslieferung schreien, nicht gut aus.

zeit.de/wirtschaft/2022-11/apple-china-abhaengigkeit-null-covid-p­olitik-foxconn-proteste


Apple - Varta-Marge
Womöglich warf Apple einen Blick auf Vartas Bilanz, erkannte die relativ große CoinPower-Marge und vielleicht gönnt Apple seinen Lieferanten diese immensen Margen nicht.

"Bis zum Jahresende wird mit keiner Geschäftsbelebung [hinsichtlich CoinPower] gerechnet." (Seite 8 - Vartas Q3/22)
 

10 Postings, 1 Tag endegelände f. vart.Apple - Varta :-(

 
  
    
03.12.22 15:58
Leute, Apple und deren Probleme habt ihr schon aufm Schirm, oder? Hustet Apple lautstark, sieht's für die beiden großen offenen Abrufaufträge über "CoinPower"-Knopfzellen, die in Vartas Lager nach Auslieferung schreien, nicht gut aus.

zeit.de/wirtschaft/2022-11/apple-china-abhaengigkeit-null-covid-p­olitik-foxconn-proteste


Apple - Varta-Marge
Womöglich warf Apple einen Blick auf Vartas Bilanz, erkannte die relativ große CoinPower-Marge und vielleicht gönnt Apple seinen Lieferanten diese immensen Margen nicht.

"Bis zum Jahresende wird mit keiner Geschäftsbelebung [hinsichtlich CoinPower] gerechnet." (Seite 8 - Vartas Q3/22)
 

10 Postings, 1 Tag endegelände f. vart.Varta und euer Kapital als Anleger*innen

 
  
    
03.12.22 15:58
Schuldscheindarlehen über 250 Mio. EUR aufgenommen,
200 Mio. EUR an Dividende rausgeblasen,
dann wieder 51,0 Mio. EUR Subventionen in den ersten 9 Monaten 2022 erhalten,
aber kein Geld für eine kleine 2 GWh-Gigafabrik haben.

GEHT ES NOCH, VARTA!?

Die verarschen euch Kleinanleger*innen!  

10 Postings, 1 Tag endegelände f. vart.KGV 20 bei 17,50 EUR in 2023?

 
  
    
03.12.22 15:59
Niedrig angesetzt > > > > >

Prognose laut Varta für 2023:
ber. EBITDA min. 90 Mio. EUR* x etwa 0,4 = ~36 Mio. EUR Gewinn (Konzernergebnis)

---> Kurs 17,50 EUR x 40.421.686 Aktien (Marktkapitalisierung) / 36 Mio. EUR Gewinn

-----> KGV ~20 bei einem Kurs von 17,50 EUR fürs Geschäftsjahr 2023,
das etwas ungünstigere Szenario laut jetzigem Stand angenommen.

Varta warnt jedoch vor ihrer eigenen Prognose: "Daher ist die Prognose für das Geschäftsjahr 2023 mit höheren Unsicherheiten als sonst behaftet."

*Seite 15 > > > varta-ag.com/fileadmin/varta/investors/publications/Financial_and­_Quarterly_Reports/Quartalsmitteilung_Q3_final_14.11.2022.pdf  

10 Postings, 1 Tag endegelände f. vart.KGV 20 bei 17,50 EUR in 2023?

 
  
    
03.12.22 15:59
Niedrig angesetzt > > > > >

Prognose laut Varta für 2023:
ber. EBITDA min. 90 Mio. EUR* x etwa 0,4 = ~36 Mio. EUR Gewinn (Konzernergebnis)

---> Kurs 17,50 EUR x 40.421.686 Aktien (Marktkapitalisierung) / 36 Mio. EUR Gewinn

-----> KGV ~20 bei einem Kurs von 17,50 EUR fürs Geschäftsjahr 2023,
das etwas ungünstigere Szenario laut jetzigem Stand angenommen.

Varta warnt jedoch vor ihrer eigenen Prognose: "Daher ist die Prognose für das Geschäftsjahr 2023 mit höheren Unsicherheiten als sonst behaftet."

*Seite 15 > > > varta-ag.com/fileadmin/varta/investors/publications/Financial_and­_Quarterly_Reports/Quartalsmitteilung_Q3_final_14.11.2022.pdf  

27 Postings, 3 Tage StuggiMuckiGenau deshalb muss VARTA jetzt transformieren!

 
  
    
03.12.22 16:04
Genau deshalb muss VARTA jetzt transformieren! Das VARTA Management hat alle diese Abhängigkeiten und Schwächen erkannt und handelt jetzt künftig entsprechend. Möglichkeiten gibt es künftig mehr als genug für VARTA. Das Potential von VARTA in der Zukunft ist gigantisch. Die Vergangenheit muss man jetzt endlich abhaken! Nur dauert diese Transformation in etwa 2 bis 3 Jahre.  

10 Postings, 1 Tag endegelände f. vart.@StuggiMucki

 
  
    
03.12.22 16:10
"... und handelt jetzt künftig entsprechend."

"jetzt künftig" ---> verstehe

Wie handelt Varta denn?
Bitte nenne konkrete und belegbare Handlungen, untermauere sie gern durch anschauliche Beispiele .

In welchem Ausmaß finden sich Vartas "Handlungen" in deren Bilanz wieder?  

27 Postings, 3 Tage StuggiMuckiVARTA: z.B. Energiespeicher für Solaranlagen

 
  
    
03.12.22 16:45
VARTA: z.B. Energiespeicher für Solaranlagen und Windkraftanlagen. Auf der offiziellen VARTA AG Facebook-Seite finden Sie hier aktuelle Berichte von offizieller VARTA Seite.
Nur mit Energiespeicher kann die Energiewende erfolgreich gelingen, wenn absehbar alle deutschen Atom- und Kohle-Kraftwerke abgeschaltet sind.
Nur mit Energiespeicher haben wir künftig auch dann Strom, wenn die Sonne nicht scheint und bei Wind-Flaute. Wie soll es sonst funktionieren?
Verglichen mit den Autobauern und der Stahlindustrie hat VARTA übrigens bislang nur sehr wenig EU Subventionen und Staatshilfen erhalten, das wird sich hoffentlich künftig verbessern zugunsten von VARTA.
Das Thema Apple habe ich längst komplett abgehakt, denn niemals darf VARTA wieder derart in Abhängigkeit geraten.
==> Der allerwichtigste Punkt für VARTA sind natürlich die Preiserhöhungen der eigenen Produkte!
==> Die Nudeln und der Magerquark im Supermarkt haben sich im Preis glatt verdoppelt in 2022 und warum haben sich nicht auch die VARTA Batterien, Knopfzellen und Akkus im Preis verdoppelt? Jeder Kunde würde das verstehen, da diese Produkte Energie- und Rohstoff-Intensiv sind!
VARTA muss seine Preise verdoppeln und dann sprudeln auch wieder die Gewinne bei VARTA.
==>Dazu braucht VARTA neue und zahlungskräftige Kunden in allen Segmenten und das dauert halt rund 2 bis 3 Jahre diese aufzureißen und an sich zu binden. Hier sehe ich z.B. das Luxus-Automobil-Segment, z.B. Bugatti, Lamborghini, Ferrari, Rolls-Royce, Maserati, Bentley, uvm. in denen nur allerbeste Akkus mit langer Lebensdauer, geringer Ladezeit und großer Reichweite verbaut werden dürfen. Der Preis spielt hier keine Rolex!
==>Das alles nur zur Inspiration der Zukunft von VARTA. Bitte die Vergangenheit jetzt endgültig abhaken. Ich bin bei 28 EUR/Share eingestiegen und fett im Plus derzeit bei VARTA.
 

27 Postings, 3 Tage StuggiMuckiModeration erforderlich

 
  
    
03.12.22 16:45

Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

807 Postings, 775 Tage NutriaEndegelaende

 
  
    
2
03.12.22 17:01
Wo hast du dir deine Leiterbahnen verbogen?  

807 Postings, 775 Tage NutriaAn das Moderatorenteam

 
  
    
2
03.12.22 18:32
Diieser Thread ist verkommen zur versuchten Marktmanipulation eines einzelnen Multi-ID Users. Macht den Thread dicht oder setzt einen neuen Moderator ein. Der OP kümmert sich null um den Thread hier.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
695 | 696 | 697 | 697  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben