UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.431 2,0%  MDAX 33.127 2,2%  Dow 34.651 1,0%  Nasdaq 14.463 2,2%  Gold 1.832 -0,9%  TecDAX 3.410 1,7%  EStoxx50 4.159 2,0%  Nikkei 27.011 -0,4%  Dollar 1,1281 -0,2%  Öl 90,3 2,5% 

Cango Inc. A2JRKP

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 17.01.22 12:59
eröffnet am: 02.02.21 15:27 von: slim_nesbit Anzahl Beiträge: 385
neuester Beitrag: 17.01.22 12:59 von: Sternzeichen Leser gesamt: 77228
davon Heute: 150
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  

1792 Postings, 582 Tage slim_nesbitCango Inc. A2JRKP

 
  
    
6
02.02.21 15:27
Ich möchte auf Cango aufmerksam machen. Eine Aktie die ich nur zwei Tage gehalten habe. Viel Arbeit und dann 2 Tage.
Weil sie das Kursziel, das ich selbst ermittelt und ihm etwas good will hinzuschlagen habe, schon erreicht hatte, einen Verdoppler.
Ich stehe jetzt zwar an der Seitenlinie, aber mein Interesse ist aber immer noch da.

Lange Rede kaum Sinn, ergoogelt Euch mal die Geschäftsfelder und den adressierten Markt des Unternehmens.
Jetzt nach dem ersten Pull back hat die Aktie ein KGV von 8,5 - 9. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit. Sollte man auf der Watchliste haben.


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
359 Postings ausgeblendet.

3556 Postings, 809 Tage Aktiensammler12Gut, wenn

 
  
    
03.12.21 16:13
man andere Werte wie z.B Niu ansieht, läuft's auch nicht anders. Von der Unterbewertung der großen Techs ganz zu schweigen.

Können die uns einfach so abfinden oder hat man hier sogar Mitspracherecht?  

3556 Postings, 809 Tage Aktiensammler12Ich frage mich langsam,

 
  
    
03.12.21 18:57
wo wollen die noch alle hin? Auf 0 Dollar? Sieht allgemein irgendwie nach Börsencrash aus. Ich bin echt gespannt wo dass Ende des Abverkaufs ist. Sehr verlockend nicht auch mal z.B. bei Alibaba einzusteigen...  

37 Postings, 239 Tage PhilyBsp. DIDI

 
  
    
06.12.21 15:50
zeigt auf, wie es zukünftig ablaufen könnte, falls sich kein Konsens zw. US und CN Anforderungen finden läßt.  

DIDI scheint Delisting anzustreben und möchte sich vorher in HK listen lassen. Mit den Börseneinnahmen aus HK, sollen dann die ADRs zurückgekauft werden, welche nach Delisting am ungeregelten US Markt (pink sheet-otc) notiert wären. Preis würde sich an HK orientieren. (Quelle:YT Markus Koch 6.12.21)

China selbst hat die Tage nochmals geäußert, dass es keine Delisting-Welle auslösen will. Meines Erachtens stehen diese Betäuerungen auf wackligen Beinen und können jederzeit wieder anders ausgelegt werden.

Grüße  

1792 Postings, 582 Tage slim_nesbitNasdaq heute

 
  
    
06.12.21 16:27
die Robatrades der Market Maker haben auch während des Verkaufswelle nach oben gezeigt und das tun sie immer noch.
Heute hat wurden an der Nasdaq in einer Stunde schon 8% gemacht.  

155 Postings, 4530 Tage llbudel@slim

 
  
    
06.12.21 17:17
Deinen Optimismus moechte ich haben.  
In 2 Wochen knapp -40% Verlust und Du "freust" Dich ueber +8%.
Jetzt fehlen ja nur noch weitere +50%, dass wir die 4,5 $ sehen, was auch dann noch eine Katastrophe ist.
Nichts fuer Ungut...  

97 Postings, 3376 Tage Estelle.....

 
  
    
09.12.21 15:26


Hat hier jemand mal Info von Cango erhalten/ gesehen bezgl eines 2. Listings an der Börse Hong Kong?

Diese Delisting Thematik verursacht ja doch schon ein grosses Unwohlsein.....  

37 Postings, 239 Tage PhilyChinaaktien - Delisting

 
  
    
09.12.21 16:05
"Zukunfts - Märkte" YT Kanalbetreiber (kompetent - unterhaltsam), fast die Delistingthematik nochmals gut zusammen. Fairster Weg - paralelle listings über HK und US. Warnung vor den Unternehmen mit anleger-unfreundlicher Strategie (mgl. Ausgliederung, Shanghailisting, Privatisierung)  Dann noch die, welche einfach alles auf sich zukommen lassen = resignieren.  

https://www.youtube.com/watch?v=tjnvBNsl9uA

Cango sollte sich zu ihrer Strategie diesbezüglich mal äußern. Jedoch haben sämtliche vorherigen Anfragen, z.Bsp durch slim, leider nichts außer leere Beteuerungen, nur das Beste für die Anleger zu wollen, eingebracht.







 

97 Postings, 3376 Tage EstelleDie ....

 
  
    
09.12.21 17:41

Frage ist, bleibt man an Bord und spielt russisch Roulette, oder zieht man die Reissleine?

Ich bin bestimmt kein Schisshase, aber einen Totalverlust möchte ich hiermit auch nicht erleben...

Mir kommt das alles nicht ganz geheuer vor.

Behaltet ihr eure Aktien?

 

13 Postings, 293 Tage Stoplost@Estelle

 
  
    
09.12.21 19:47
Ich behalte meine Aktien erstmal weiterhin. Bin ziemlich deutlich im roten Bereich und habe nach unten hin auch viel zu viel  nachgekauft...wobei es danach leider immer weiter runter ging. Einen Totalverlust sehe ich jedoch nicht, da dass Unternehmen im Grund ja solide aufgestellt ist. Soweit ich das beurteilen kann. Der momentane Kurs spiegelt somit m.M. nach nicht den Wert dieses Unternehmens wieder. Aus diesem Grund habe ich die wage Hoffung, dass wir in Zukunft auch wieder andere Kurse sehen werden. Aber ganz geheuer kommt mir das auch nicht vor...  

97 Postings, 3376 Tage Estelle@Stoplost

 
  
    
09.12.21 20:14

Das Problem sehe ich absolut nicht im Wert der Firma

Das ganze drum herum kann uns um die Ohren fliegen..

Man darf nicht vergessen, die USA haben das Sagen an ihren Börsen.
Wenn es keine Einigung mit China gibt kann ein Unternehmen noch so gut sein, was nützt es wenn ich es nicht mehr handeln kann oder es Privat aufgekauft wird zu einem noch unbekannten Preis, der verdammt niedrig sein kann bis dahin  

3556 Postings, 809 Tage Aktiensammler12Ich bin auch

 
  
    
09.12.21 21:02
hin und hergerissen. Was mich leicht positiv stimmt, ist die lange Zeit welche noch verbleibt. 3 Jahre sind schon eine Hausnummer...

Unternehmen Top und Zukunftsfähig. Vielleicht wird s ja doch nicht so wild. Für die USA steht mit 250 Chinatiteln auch einiges auf dem Spiel...  

155 Postings, 4530 Tage llbudelKursentwicklung

 
  
    
20.12.21 15:49
Bei der Kursentwicklung kann man wirklich nur K*....
Null interesse seitens der Firma - von dem Aktienrueckkauf hoert bzw. sieht man auch nichts.
Am besten waere es die Firma liquidiert ihren Li Anteil und schuettet den Betrag komplett aus - muesste alleine schon mehr Wert sein, als die gesamte Firma zur Zeit bewertet wird.
Unglaublich....  

13 Postings, 293 Tage StoplostHört sich ja an sich nicht schlecht am..

 
  
    
21.12.21 21:20
Cango Wins "Best Investment Value for Listed Companies" Golden Bauhinia Award - 21.12.2021 - News - ARIVA.DE  https://www.ariva.de/news/...Companies"-Golden-Bauhinia-Award-9921340  

155 Postings, 4530 Tage llbudelNaja

 
  
    
22.12.21 17:49
Für mich hört sich das wie Hohn an :??best investment value??  

1792 Postings, 582 Tage slim_nesbitLisitingkriterien nicht rückwirkend

 
  
    
2
29.12.21 11:37
ich hasse copy n paste und lange Texte. Aber das nachfolgende musste der Übersicht halber mal sein. Sicherlich werden sich zukünftige Diskussionen mal darauf beziehen uns es ist vorauss. simpler im Thread zurückzublättern als die chinesischen Texte zu finden und durch den Übersetzer zu hauen:

---snipp-----

21st century business herald reporter li yu berichtete aus shenzhen
schnitt: zhu yimin

am 24. dezember verkündete die china securities regulatory commission (csrc) die bestimmungen des staatsrates über die verwaltung der ausgabe und notierung von wertpapieren durch inländische unternehmen im ausland (entwurf für die aufforderung zur abgabe von kommentaren) und die verwaltungsmaßnahmen für die einreichung von wertpapieren, die von inländischen unternehmen im ausland ausgegeben wurden (entwurf für die aufforderung zur abgabe von kommentaren), um öffentliche meinungen zu den regeln und vorschriften im zusammenhang mit der notierung im ausland einzuholen.

DIE REGELN STELLEN KLAR, DASS DIE EINREICHUNGSVERWALTUNG DER AUSLÄNDISCHEN LISTING-AKTIVITÄTEN INLÄNDISCHER UNTERNEHMEN UNTER DER PRÄMISSE, DIE NATIONALEN GESETZE UND VORSCHRIFTEN EINZUHALTEN, VIE-STRUKTURUNTERNEHMEN, DIE DIE COMPLIANCE-ANFORDERUNGEN ERFÜLLEN, NACH DER EINREICHUNG ZUR NOTIERUNG INS AUSLAND GEHEN KÖNNEN.

"die zentrale wirtschaftliche arbeit, die gerade abgeschlossen wurde, wird eindeutig fordern: die wirtschaftliche arbeit des nächsten jahres sollte stetig und stetig sein, und es sollten stetige fortschritte erzielt werden." peng wensheng, chefökonom des cicc, leiter der forschungsabteilung und exekutivdirektor des cicc research institute, ist der ansicht, dass die neuen vorschriften für das filing management diesen geist der zentralregierung widerspiegeln, die marktbedeutung der neuen vorschriften und die unterschiedlichen entwicklungsbedürfnisse von unternehmen unter der prämisse der standardisierung vollständig berücksichtigen und unternehmen flexiblere und unabhängigere entscheidungen bieten, um auf einigen ebenen im ausland gelistet zu werden.

die zuständige person, die für das csrc zuständig ist, wies darauf hin, dass die verbesserung des aufsichtssystems für die ausländische notierung von unternehmen keine verschärfung der regulierungspolitik für die notierung im ausland darstellt. das csrc wird weiterhin daran festhalten, die entwicklung in offenheit und die förderung der entwicklung von normen anzustreben, die finanzierungskanäle im ausland offen zu halten, klare, transparente und praktikable regeln für die aktivitäten von unternehmen im ausland bereitzustellen und ein stabileres und berechenbareres institutionelles umfeld aufzubauen.

Viele Brancheninsider glauben auch, dass die neuen Vorschriften für die Freigabe von US-Dollar-Fonds, die in diesem Jahr auf Überlebensherausforderungen gestoßen sind, von Vorteil waren, indem sie "Marktbedenken wie die Notierung von VIE-Strukturunternehmen in Übersee klären, Unternehmen dabei unterstützen, ausländische Notierungen in Übereinstimmung mit dem Gesetz einzuhalten und die Zweifel des Marktes, der Unternehmen und der Investoren zu beseitigen". == Weblinks ==== Einzelnachweise


stetige worte, stetiger fortschritt

nach angaben der für das csrc zuständigen person wird die reform die verwaltung der direkten und indirekten auslandsnotierungsaktivitäten inländischer unternehmen einheitlich umsetzen.

daher sind inländische unternehmen nach den neuen regeln verpflichtet, anmeldeverfahren durchzuführen, unabhängig davon, ob sie direkt oder indirekt im ausland emittiert und notiert sind.

es ist erwähnenswert, dass die einreichung keine prüfung ist, dh das unternehmen, das beabsichtigt, im ausland notiert zu werden, muss im voraus eine genehmigung einholen, die behördliche meinung der industriebehörde einholen und die sicherheitsbewertungsprüfung bestehen, beinhaltet jedoch keine eingehende prüfung, ob das unternehmen die bedingungen für die emission und notierung am ort der notierung im ausland erfüllt.

gleichzeitig wird das csrc eine zusammenarbeit mit den zuständigen abteilungen der branche aufnehmen, um die belastung der unternehmen zu verringern, und wird von den unternehmen nicht verlangen, "straßenstreifen" zu nehmen und zur genehmigung zu laufen.

konkret in bezug auf das systemdesign spiegelt es sich hauptsächlich wider: beginnen sie zunächst mit schritten. für inkrementelle unternehmen und bestehende unternehmen, die refinanzierungs- und andere tätigkeiten ausüben, werden die anmeldeverfahren nach bedarf durchgeführt; die einreichung anderer bestehender unternehmen wird separat geregelt, um einen ausreichenden übergangszeitraum zu gewährleisten.

die zweite besteht darin, zwischen erstangeboten und refinanzierung zu unterscheiden. unter vollständiger berücksichtigung der bequemen und effizienten merkmale der refinanzierung in überseemärkten wurden differenzierte institutionelle vorkehrungen für die refinanzierung in bezug auf anmeldezeitpunkte und anmeldematerialanforderungen getroffen, um eine gute verbindung zu den marktpraktiken in übersee herzustellen und die auswirkungen auf die finanzierungsaktivitäten der im ausland börsennotierten unternehmen zu verringern.

"die neuen regeln gehen nicht in die vergangenheit zurück, beginnend mit dem inkrement, und werden die einreichung bestehender unternehmen separat regeln und eine ausreichende übergangsfrist festlegen." peng wensheng glaubt, dass die neuen vorschriften unnötige schwankungen bei der umsetzung der vorschriften vermeiden.

wang yi und sun xiaojia, partner bei junhe law firm, glauben, dass der allgemeine ton der neuen vorschriften eine rolle bei der stabilisierung des marktvertrauens gespielt hat.



rechtzeitig auf marktbedenken reagieren

seit der zweiten jahreshälfte 2021 wird die notierung chinesischer aktien in den usa auf die pause-taste gedrückt.

auf der einen seite hat das staatliche internet-informationsbüro mitte juli dieses jahres die "maßnahmen zur überprüfung der netzwerksicherheit (entwurf einer überarbeitung für die aufforderung zur einholung von kommentaren)" herausgegeben, die die überprüfung der datensicherheit von internet-unternehmensnetzwerken verstärkte, und die zuständigen abteilungen begannen auch, die bereiche spiele, bildung und ausbildung sowie internet-antimonopol streng zu überwachen.

AUF DER ANDEREN SEITE HAT AUCH DIE US-AMERIKANISCHE SECURITIES AND EXCHANGE COMMISSION (SEC) DIE SCHWELLE FÜR DIE NOTIERUNG CHINESISCHER UNTERNEHMEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ANGEHOBEN.

Anschließend zogen Xiaohongshu, Keep und viele andere chinesische Unternehmen ihre IPO-Pläne in die Vereinigten Staaten zurück.

peng wensheng ist der ansicht, dass die verkündung des entwurfs relevanter regulatorischer bestimmungen für die einholung von kommentaren rechtzeitig auf marktbedenken reagiert und in vielerlei hinsicht perfekte und sorgfältige anforderungen gestellt hat, wie z. b. den einreichungsbericht des emissions- und notierungsprozesses, die anschließende refinanzierung von dividenden und aktienänderungen sowie die grenzüberschreitende regulatorische zusammenarbeit.

IN BEZUG AUF DIE EMISSION UND NOTIERUNG WERDEN WIR DAS REGULIERUNGSSYSTEM VERBESSERN UND DAS FILING MANAGEMENT FÜR DIE DIREKTEN UND INDIREKTEN AUSLANDSNOTIERUNGSAKTIVITÄTEN INLÄNDISCHER UNTERNEHMEN EINHEITLICH UMSETZEN. FERNER WERDEN DIE KRITERIEN FÜR DIE IDENTIFIZIERUNG DER INDIREKTEN NOTIERUNG IM AUSLAND PRÄZISIERT, D. H. DIE BESTIMMUNG BASIERT AUF DEN WESENTLICHEN INLÄNDISCHEN MERKMALEN DES UNTERNEHMENS, UND DIE EMISSIONS- UND NOTIERUNGSMETHODEN WIE DIE HINTERTÜRNOTIERUNG, DIE GESELLSCHAFT FÜR FUSIONEN UND ÜBERNAHMEN MIT BESONDEREM ZWECK (SPECIAL PURPOSE MERGER AND ACQUISITION COMPANY, SPAC) SOWIE DIE ABSPALTUNG UND NOTIERUNG INLÄNDISCHER UNTERNEHMEN ODER DIE AUSGABE VON AKTIENZERTIFIKATEN AUF DER GRUNDLAGE INLÄNDISCHER BÖRSENNOTIERTER AKTIEN MÜSSEN EBENFALLS ENTSPRECHEND EINGEREICHT WERDEN.

die zweite besteht darin, die regulatorische rote linie in bezug auf die offenlegung und den schutz von informationen zu klären.

WANG YI UND SUN XIAOJIA, PARTNER BEI JUNHE LAW FIRM, SAGTEN, DASS DIE REGELN NICHT NUR DIE BEDENKEN VON VIE-STRUKTURUNTERNEHMEN BESEITIGEN, SONDERN AUCH EINE ROTE LINIE DER "EINHALTUNG AUSLÄNDISCHER INVESTITIONSGESETZE UND -VORSCHRIFTEN" ZIEHEN.


der us-dollar-fonds ist günstig für die politik

tatsächlich ist der dollarfonds seit anfang dieses jahres mit beispiellosen überlebensherausforderungen konfrontiert.

IM RAHMEN EINER REIHE NEUER RICHTLINIEN HABEN EINE REIHE CHINESISCHER UNTERNEHMEN DEN IPO-PROZESS IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BEENDET, UND DIESE ÄNDERUNGEN HABEN AUCH DEN RÜCKZUG, DIE MITTELBESCHAFFUNG UND DIE INVESTITION VON US-DOLLAR-FONDS GETROFFEN.

Preqin, eine Daten- und Markteinblicksplattform im Bereich alternativer Vermögenswerte, sagte, dass die aufeinanderfolgenden Überprüfungen durch die Regulierungsbehörden zweifellos das Vertrauen der Anleger, einschließlich der ausländischen Anleger, beeinflussen werden, so dass sie bei der Entscheidungsfindung mehr Faktoren berücksichtigen müssen, zusätzlich zu dem Problem der übermäßigen Bewertung werden auch regulatorische Risiken einbezogen.

nicht nur, dass, laut dem 21st century business herald reporter, einige investoren feedback, von der investitionsseite, es gibt auch einige harte technologie-start-ups euphemistisch weigern, in den us-dollar-fonds zu investieren,"jetzt viele spuren, ausländisches kapital kann nicht hineingehen, kann nur konsum wählen, einige wollen zu hongkong gehen in notierte inländische künstliche intelligenz, biomedizinische und andere unternehmen, aber auch umdrehen und rmb-fonds wählen."

brancheninsider glauben, dass die relevanten systemregeln der öffentlichkeit für kommentare offen stehen, um die regulatorischen richtlinien zu klären und die zweifel aller relevanten parteien an der chinesischen börse zu zerstreuen.

die für das csrc zuständige person wies darauf hin, dass die verbesserung des systems dem grundsatz der entwicklung im zuge der öffnung und förderung der entwicklung im zuge der standardisierung entsprechen, den reibungslosen fluss der ausländischen finanzierungskanäle aufrechterhalten, die unternehmen bei der nutzung der beiden märkte und zwei arten von ressourcen in übereinstimmung mit dem gesetz unterstützen und ein reiferes, stabileres und vorhersehbareres institutionelles umfeld für die auslandsnotierungsaktivitäten der unternehmen schaffen wird.

peng wensheng ist der ansicht, dass die neuen vorschriften das emissions- und notierungsverhalten von unternehmen im ausland weiter standardisiert haben, so dass unternehmen im prozess der auslandsemissionen und des post-listing-managements über beweise verfügen, auf die sie sich verlassen können, was dazu beiträgt, verschiedenes chaos von der quelle aus zu vermeiden, die unsicherheit auf politischer ebene stark zu reduzieren und die interessen von marktteilnehmern wie emittenten und anlegern bestmöglich zu schützen.
 

10 Postings, 63 Tage Sellow60Legt

 
  
    
31.12.21 13:27
ihr nochmal nach oder ist euch das Chinarisiko zu hoch? Ich würde gern noch ein paar Stücke einsammeln.. Vom UN bin ich überzeugt.. Mich stören nur die Deslistinggeschichten.. Welche Folgen hätte ein Delisting?  

1792 Postings, 582 Tage slim_nesbitWas möchtest Du denn hören?

 
  
    
2
06.01.22 12:00

Der Kurs müsste sich aus dem Stand verdreifachen, damit das KGV nicht mehr negativ ist und das KBV auf einer neutralen 1 stünde, der Kurs hat ein Forecast-Target von 900% auf drei Jahre, damit sich das PE-Ratio auf der untersten Grenze für solche Mischkonzerne stabilisiert.  
Es gibt angeblich immer noch keine Anfrage der Sec und gemäß der IR könnten sie die Kriterien einer solchen Anfrage erfüllen, und going private sei überhaupt keine Thema. Keine Ahnung ob ich da angelogen wurde.
Laut dem, was ich bisher gelesen habe, erfüllt Cango auch die neuen, aber selektierenden Bonitätskriterien der Hong Konger Börse für einen Umzug, den man als deutscher Aktionär bspw. über Lynx bewerkstelligen könnte.

Das hilft aber alles nix, wenn Börsianer hier keinen kurzfristigen Anstieg sehen. Zumindest haben die Market Maker den flow aufwärts eingestellt, auch wenn das hier schonmal belächelnd kommentiert wurde.

 

1792 Postings, 582 Tage slim_nesbitTesla / Li

 
  
    
12.01.22 10:58
An den November- / Dezemberzahlen von Tesla dürften sie genauso partizipiert haben, wie an den Kurszielen bei Li.
 

29 Postings, 320 Tage Dovessieht erstmalig...

 
  
    
1
12.01.22 13:12
seit geraumer Zeit wieder relativ konstruktiv vom Chartbild aus. Higher Highs, lower Lows. Auch SMA200/EMA200 Schnitt ist kein schelchter Indikator wie der Blick in den Rückspiegel zeigt. Ich werde mich aber hütem bei diesem Wert auf vermeintliche Gesetzmässigkeiten zu vertrauen.  
Angehängte Grafik:
cang200.png (verkleinert auf 21%) vergrößern
cang200.png

29 Postings, 320 Tage DovesHigher Highs higher Lows

 
  
    
12.01.22 13:22
...muss es natürlich heissen.  

1792 Postings, 582 Tage slim_nesbitläuft weiter hoch

 
  
    
12.01.22 15:47
Die Kerzen sind immer noch mickrig trotzdem hat der Kurs 40% in einem Monat zugelegt.
D.h. mit wenig Volumen wird der Kurs nach oben bewegt. Er könnte heute oder morgen in die alten Retraces zurück wechseln.
 

51 Postings, 884 Tage NordianCango Haoche

 
  
    
2
14.01.22 14:47
"Cango Haoche", das  B2B-WeChat-Miniprogramm, das Kfz-Händlern Transaktions-, Logistik-, Finanz- und Versicherungsdienste aus einer Hand bietet, findet mehr und mehr Resonanz bei den Händlern und wird zum Wachstumsmotor.
Jetzt muss sich das nur noch in den Zahlen und im Aktienkurs niederschlagen.

https://www.prnewswire.com/news-releases/...auto-sales-301459216.html  

9720 Postings, 3280 Tage SternzeichenHeute düstere Stimmung und morgen?

 
  
    
1
17.01.22 12:46
Bin nun auch dabei. Mich hat überzeugt das genug net cash vorhanden ist. Und da hier die Zukünfte vorgehensweise in der Automobiltät jetzt geschrieben wird.

Ich muss zugeben so ein negatives KGV habe ich auch noch nie gesehen was auf einer Untertreibung schließen lässt oder die Firma ist übermorgen platt. Da ich eher vom ersteren ausgehen bin ich mit einer kleinen Position dabei den ich gehe davon aus das dieses Problem sich nicht übernacht auflöst aber in 1 bis 2 Jahren sieht es ganz anders aus wie heute!

Im allgemeinen sind Aktien von China, mit sogar sehr hohen Dividenden, günstig am Markt zu haben.

Sternzeichen


Angesichts der größeren Situation gingen die Neuwagenverkäufe in China im Oktober im Jahresvergleich um 9,4 % zurück und markierten damit den sechsten Monat in Folge mit Rückgängen. Cangos größerer und etablierterer Rivale Autohome (ATHM.US; 2518.HK) berichtete zuvor von ähnlich schwierigen Bedingungen, die dazu führten, dass seine Einnahmen und Gewinne im dritten Quartal um 24 % bzw. 38 % einbrachen.

Cango war ähnlich, obwohl sein Umsatz im dritten Quartal im Jahresvergleich um 84 % auf 800,6 Millionen Yuan (126 Millionen US-Dollar) anstieg und damit die bisherige Unternehmensprognose von 700 Millionen Yuan auf 750 Millionen Yuan übertraf. Aber der große Sprung war der fast vollständigen Abwesenheit seiner neueren Autohandelsdienste im Vorjahresquartal geschuldet, einem Bereich, in den Cango erst letztes Jahr im Rahmen einer Diversifizierungsmaßnahme eingetreten ist und der nun mehr als die Hälfte des Umsatzes des Unternehmens ausmacht.

Daher ist ein Quartalsvergleich wahrscheinlich besser, um zu sehen, wie sich dieses Unternehmen entwickelt. In dieser Hinsicht stellten die jüngsten Einnahmen einen Rückgang von 15 % gegenüber dem zweiten Quartal dar, da die Chip- und Neuwagenknappheit zu rückläufigen Verkäufen in der Autoindustrie führte. In einem der kleinen Lichtblicke, die wir oben erwähnt haben, prognostizierte das Unternehmen, dass sich die Einnahmen im laufenden Quartal endlich wieder erholen und zwischen 950 Millionen Yuan und 1 Milliarde Yuan erreichen werden.

Dieser Optimismus beflügelte die Anleger nicht, deren Pessimismus am Tag nach der Bekanntgabe der Ergebnisse am 22. November einen Rückgang der Cango-Aktie um 10 % auslöste. Der Ausverkauf hat sich seitdem fortgesetzt, wobei die Aktien nach der Bekanntgabe nun um etwa 25 % gefallen sind seit der Notierung des Unternehmens in New York im Jahr 2018 nahe einem Allzeittief gehandelt.
https://www.marketscreener.com/quote/stock/...mBamboo-Works-37553615/  

59592 Postings, 4769 Tage BigSpenderbist du hier investiert Sternzeichen?

 
  
    
1
17.01.22 12:48
https://www.ariva.de/forum/quo-vadis-der-neue-thread-560377
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

9720 Postings, 3280 Tage SternzeichenJa, BigSpender

 
  
    
1
17.01.22 12:59
"Glauben setzt Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!"

seit heute!

Ich denke das Corona nicht ewig geht, das der Chipmangel auch nicht ewig geht, verkaufen kann man immer und wer den richtig Schlüssel hat zwischen Elektromobilität, Finanzierung, Software und vieles andere der kann zwar beten und glauben aber der sieht auch schon das Licht am Ende des Tunnels.

Und ich setzt nur ein kleines Kapital ein das man verschmerzen kann falls es schief gesehen sollte, aber ich glaube eher an die Fakten und meiner Fantasie wenn ich die Daten vernünftig weiter schreibe!

Sternzeichen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben