UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 11782
neuester Beitrag: 28.11.20 15:00
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 294538
neuester Beitrag: 28.11.20 15:00 von: solodrakbang. Leser gesamt: 19959186
davon Heute: 5013
bewertet mit 319 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11780 | 11781 | 11782 | 11782  Weiter  

7914 Postings, 6065 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    
319
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11780 | 11781 | 11782 | 11782  Weiter  
294512 Postings ausgeblendet.

8802 Postings, 5673 Tage pacorubioNa dann legt

 
  
    
27.11.20 13:54
Mal los was ihr so auf m Kasten habt
Bis jetzt höre ich zu 90% Anfeindungen
Und
Nichts hat mit Coba
Wenn ihr doc traden wollt ist das natürlich etwas anderes  

1817 Postings, 6934 Tage Werni2Hurra !

 
  
    
1
27.11.20 13:58
Arvia bearbeitet noch den Doktor !
= Doktorfreie Zone bis zum 1.12.

Im Fußball sagt man dazu:
Klassisches Eigentor...........  

1817 Postings, 6934 Tage Werni2ja ist denn schon Weihnachten ?

 
  
    
1
27.11.20 13:59
nun gesperrt bis 2.12.
Das wird ja eine angenehme Woche.............  

4782 Postings, 3684 Tage X0192837465Der Dummschwätzer ist mir egal...

 
  
    
2
27.11.20 14:33
Mir geht es hier um Strategien und Investitionen.
Es geht darum planbar zu traden. Die Strategie des Dummschwätzers kann sicherlich gewinne bringen, allerdings ist der Kapitalaufwand und das Risiko enorm.

Wenn man den Einstand verbilligt, muss man trotzdem möglichst tief kaufen. Also ist es unerläßlich festzustellen, wann ein Boden erreicht wird. Der Dummschwätzer legt das wohl grob im mittelwert fest.
Beispiel: Hat man mit 10? zu teuer gekauft, könnte man sich grob bei 5? neu eindecken. Der EK liegt dann bei 7,50?. Man muss also mehr als 7,50? erzielen, um überhaupt einen Gewinn zu erwirtschaften. Zeit ist ebenso ein Faktor, den der Dummschwätzer völlig ignoriert. Das Kapital liegt zwischenzeitlich tot herum. Sollten die 7,50? nicht erreicht werden, muss neues Kapital bei unter 5? eingesetzt werden. Nimmt man an die Investition beträgt immer die gleiche Höhe, hat man nun schon 300% Kapital angebunden.
Ich habe das Beispiel mal mit 4x nachkaufen berechnet. 500% Kapital wird gebunden und es benötigt einen Kursanstieg von mehr als 20% um keine Verluste zu erleiden. Da kann sich jeder selbst ausmalen wie hoch der Kapitalbedarf bei einer solchen Strategie ist.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
_111temp.jpg

373 Postings, 1047 Tage Luthere2X01

 
  
    
1
27.11.20 14:46
Genau so iss es. Klasse analysiert.  

46707 Postings, 2378 Tage Lucky79Der Boekhout nimmt den Hut, u. geht zum Jahresende

 
  
    
27.11.20 14:47
https://www.ariva.de/news/...f-boekhout-verlaesst-commerzbank-8936941


Gute oder schlechte Nachricht...?

Nimmt er einen Teil der Kunden mit... wenn ja wohin...?
WIe groß kann das Vertrauen in die Commerzbank dann noch sein.  

373 Postings, 1047 Tage Luthere2Lucky

 
  
    
27.11.20 14:56
Ist keine gute Nachricht, aber auch keine schlechte.
Die Entwicklung der Bank hängt an anderen Faktoren.
 

4782 Postings, 3684 Tage X0192837465Die Strategie des Dummschwätzers ist

 
  
    
27.11.20 14:58
wie sein Verhalten im Forum, immer nur reindrücken.

Aktuell steht die Coba sogar besser da, als der Markt.  Ab 5,45? gibt es sogar neue Widerstände.
Ein möglicher PUT auf CoBa (ca. 5,19?) liegt in weiter Ferne. Das darf gerne so bleiben.
 

2608 Postings, 1261 Tage iramostosman jungs

 
  
    
27.11.20 15:04

de moderator macht powerschicht  
wer war denn wieder die grosse petze ?
dat et denn döc trifft ist ja irgendwie ironisch
lt. döco sollte doch det werni, det xo und sogar isch wechgesperrt werden
na was soll's, da kann er sich jetzt voll auf andere sachen konzentrieren
äääh döc denk an die maske denn
"Die Stadt Kalkar hatte die Veranstaltung unter strengen Corona-Auflagen erlaubt, nachdem das NRW-Gesundheitsministerium dem Bundesparteitag ein "übergeordnetes Interesse" beigemessen hatte.
Die geltende Corona-Schutzverordnung des Landes NRW erlaube wichtige Parteiversammlungen auch in Pandemie-Zeiten, weil sie"zur Funktionsfähigkeit der Parteien notwendig" seien ? und damit wichtig für die Demokratie.
wie man lesen kann ist die komik weiter verbreitet als vermutet
köbes 1 helles  

 

448 Postings, 855 Tage FehlfarbenWitzig,

 
  
    
27.11.20 15:15
da wird nach 40 Jahren wieder am Schnellen Brüter demonstriert.
History repeting.

Der Brüter war auch eine Null Nummer. Wie die
AFD.

Ohhh gott, O.T.

Coba bleibt spannend.

Groetjes  

1817 Postings, 6934 Tage Werni2@ira

 
  
    
27.11.20 15:16
der Arivamoderator kam zu einer anderen Entscheidung wegen den Sperren !
es gibt sie doch noch die Gerechtigkeit für den Petzendoctor.

Der sitzt bestimmt mit zu hohen Blutdruck und Schaum auf den Lippen vor dem Rechner.....  

2608 Postings, 1261 Tage iramostos@ xo mal jetzt ganz ehrlich

 
  
    
27.11.20 15:25
du weisst dat, dat werni weiss dat, ike weiss dat und viele andere wissen dat
und was nützt es uns wenn der betreffende es nicht wissen will ...... gar nichts
es wird weitergehen das strategiegeblubber, dieses cbk beste wo gibt aktie, andere aktien keine dividende nur dat cbk
aber ich darf nicht gross rummotzen da ich selber im frühjahr noch mal derb reingeschaufelt hatte
deswegen hoffe ich das de döc mit seiner aussage "7,3 müssten drin sein" recht hat.
da bin ich ein waschechter egoist. das die nicht kommen wird zeichnet den realisten aus
man ist schizophrenie kompliziert  
@ ds wenn noch strahlenmüll da wäre könnte man es sogar als lösungsversuch betrachten würde ein bekannter von mir nun sagen
köbes 1 helles    

4782 Postings, 3684 Tage X0192837465@ira

 
  
    
27.11.20 15:40
Da bist Du allersdings auch Schuld. Nichts gegen einen Scherz hin und wieder, Humor ist wichtig. Wenn  es aber nur noch absoluter Unsinn ist, kann man nicht mehr davon ausgehen, dass etwas produktives dabei herum kommt.

Klar versammeln sich hier viele, die mit der CoBa verluste gemacht haben, es ist aber trotzdem kein Grund sich völlig aufzugeben und sich permant wie ein Volltrottel zu benehmen.

Sorry, wenn ich das mal so direkt sage.  

448 Postings, 855 Tage FehlfarbenSchnittmengen zwischen dem Dr.

 
  
    
1
27.11.20 16:14
und Mir gibt es nicht viele.
7,30 ? halte ich für Möglich.
Mittelfristig .

Gutes WE

 

46707 Postings, 2378 Tage Lucky79Dachte mir der schnelle Brüter...

 
  
    
27.11.20 17:14
ist gescheitert und wurde demontiert...

 

8802 Postings, 5673 Tage pacorubioIch habe meinen Long ek von

 
  
    
27.11.20 17:47
9 auf unter 4 gedrückt  

4782 Postings, 3684 Tage X0192837465@Paco

 
  
    
27.11.20 18:10
Dann solltest Du darauff achten, dass der Kurs am besten niht unter einen Wert fällt, der dann die Rechnung kaputt macht.

Was ist eigentlich ein Long EK... meinst Du Call oder das Du irgendwann erst Gewinn machen willst...?  

4782 Postings, 3684 Tage X0192837465Wie drückt man einen EK

 
  
    
27.11.20 18:11
unter 4, wenn der Kurs bei 5,38? steht? das musst Du mir mal erklären, bzw vorrechnen.  

448 Postings, 855 Tage FehlfarbenLucky,

 
  
    
27.11.20 18:39
Der Brüter wurde nie in Betrieb genommen und
demontiert.

Heute ein Erlebnis und Freizeitpark.

Groetjes  

4782 Postings, 3684 Tage X0192837465Offensichtlich bleibt der Markt freundlich.

 
  
    
27.11.20 22:06
Auch die Coba kann gut zulegen und sitzt tief im positiven Trendbereich und läuft sogar aus dem Quartal ins Grüne. Das könnte für das Jahresende sogar noch eine kleine Rally bedeuten. Hält das bis Januar 2021, sind weitere bessere Kurse drin.

Das alles mit einfachen mittel von Ariva ermittelt. Das hatte ich aber schon einmal erklärt wie das geht.

Allen ein Dummschwätzer freies Wochenende und angenehmen 1. Advent.
 
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
_111temp.jpg

2608 Postings, 1261 Tage iramostostja xo besten dank für das direkte

 
  
    
28.11.20 09:20
gebe dir vollkommen recht mit dem volltrottel da ich selber inzwischen erkannt habe das ein zusatzinvest
in die coma ein fehler war. nicht umsonst nenne ich ironisch seit einiger zeit mein depot deppenpott.
das ich hier im forum ironisch, zynisch und hinterfotzig schreibe ist meine eigenart die ich mir auch nicht nehmen lasse.
man muss öfters auch mal zwischen den zeilen schreiben/lesen.
erstaunlich deine frage bezüglich des ek drückens. geht doch ganz einfach wie es der döc hier oft beschrieben hat
ich persönlich hatte 15 stk ek 8,8 ? und habe 130 stk ek 3,08 zugekauft ergo ein ek von 3,67 ?
das döco prinzip klappt ist mir aber zu aufwendig und zu zeitintensiv geworden. dazu kommt das ich der kest unterliege.  
wohlgemerkt ich bin investor und kein trader. ich habe noch was anderes zu tun als hier für nüsse vorm pc zu sitzen.
mein fazit cbk invest: mein plan ist bis dato nicht aufgegangen. ergo volltrottel. so einfach ist die welt
wirklich dumm ist die verpasste chance mit dem döc das outperformen zu klären. kalkar ca ne 3/4 std entfernt.
ich bringe bestättigten deppenpottbericht 2020 mit, dat döc och, beide haben wir en bisken kohle im weitrechts kommabereich dabei  
und wer besser ist kriegt den jackpott. et voila. ich mach nix für nix, alles andere kostet.......och dat wissen.
das wärs gewesen aber leider, leider wurde wieder eine 100% performenchance vertan. ;-(  
(mm) köbes 1 helles  

4782 Postings, 3684 Tage X0192837465@ira

 
  
    
28.11.20 12:43
Es kommt mir so vor, als ob ich mit einer völlig anderen schreibe. Viel angenehmer!

Die Strategie vom Dummschwätzer kann auch funktionieren, sie ist aber eine absolute Kapitalschlacht. Im Falle von Wirecard wäre sie auch katastrophal. Ebenso bei der CoBa ist es unwirtschaftlich, da der Zeitfaktor eine wichtige Rolle spielt. Nachweislich wäre es sogar eigentlich egal, wenn man Kapital und zeit außer acht läßt, dass ein Aktieninvest sich auszahlt. Das wäre erst im Falle einer andauernden Rezession nicht der Fall und die hatten wir seit 1929 nicht mehr.
Wer für sein Alter vorsorgen möchte und nur Geld für spätere Zeiten anlegen will, sollte auf ETF setzen und weniger auf Aktieneinzeltitel, die man individuell pflegen muss.
Ich selbst habe auch ETF, die ich mit Gewinnen aus meinen Intradaytrades stopfe ( z.B. XC0009692739 ) und mir langfristig und zuverlässig Gewinne beschert. Auch wenn diese nicht die Performance meiner aktiv gehandelten Titel abwirft, ist es eine relativ sichere Angelegenheit. Denn solange die Weltwirtschaft nicht wegen eines Weltkrieges komplett versagt, wird ein gewisser Ertrag immer erwirtschaftet. Wichtig dabei ist allerdings, dass man das Kapital nur im Notfall realisiert.
Breiter und einfacher kann man nicht aufgestellt sein, wenn man sich nicht spezialisieren will.  
Angehängte Grafik:
_111temp.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
_111temp.jpg

448 Postings, 855 Tage FehlfarbenSo, will gerne auch noch meinen Senf

 
  
    
28.11.20 14:57
dazu geben.

Das, daß Döc-Prinziep funktioniert bezweifelt
keiner.
Wenn du z.b. 130 St. kaufst sind das 866.... %
von 15 St.

15*8.8=~132
130*3.08=~400

300 % extra Kapitaleinsatz.

532/145=~367

Um 86 ? Verlust zu vermeiden, 400 ? zusätzlich
riskiert.

145*(5,4 - 3,68) =~ 250 ? Gewinn mit größerem

Risiko.

Wenn du dieses System verfeinert anwendest
mit kleineren Positionen: Nachkaufen, oben verkaufen = Pulver generieren, Ek glätten.
Warten, wieder unten nachkaufen.....
..... u.s.w.
Wird es eine unendlich lange und teure Angelegenheit mit Risiken.

Das ist nicht ökonomisch.

Mehr sagen X0 und Co. nicht.

Aber Doc will dieses System allen verkaufen
als das bessere.

Nur wenige glauben das.

Groetjes




 

762 Postings, 1237 Tage solodrakbangräfesol.und wie seht ihr das mit der CBK

 
  
    
28.11.20 14:59
und den Bank Stoxx, auch wenn Sie nicht dabei ist sind die Muster doch mehr oder weniger identisch.

CBK kam nur immer schlechter weg als der Index?

Ist es überhaupt relevant ob CBK 80 mio. plus oder 80 mio. minus macht, weil die sowieso dem Banken Stoxx nach läuft.  

762 Postings, 1237 Tage solodrakbangräfesol.mach ich auch mal ein Bild

 
  
    
28.11.20 15:00
.  
Angehängte Grafik:
stoxx.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
stoxx.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11780 | 11781 | 11782 | 11782  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben