UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.784 -1,7%  MDAX 25.823 -2,1%  Dow 30.775 -0,8%  Nasdaq 11.504 -1,3%  Gold 1.801 -0,4%  TecDAX 2.886 -0,8%  EStoxx50 3.455 -1,7%  Nikkei 25.882 -1,9%  Dollar 1,0461 -0,2%  Öl 108,9 -5,2% 

Markus Frick: Der Nachfolgethread 2.0

Seite 7 von 178
neuester Beitrag: 28.07.18 12:22
eröffnet am: 26.05.09 19:30 von: bull2000 Anzahl Beiträge: 4429
neuester Beitrag: 28.07.18 12:22 von: deluxxe Leser gesamt: 386425
davon Heute: 55
bewertet mit 86 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 178  Weiter  

14542 Postings, 5829 Tage gogolund Dir würde ich den Alkohol entziehen

 
  
    
1
11.06.09 18:27
denn ...............................
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

2150 Postings, 5670 Tage peter555gogol

 
  
    
11.06.09 19:07
aber Du hast doch die Orientierung verloren nicht ich
-----------
NICHTS auf DIESER WELT

passiert ohne Grund

noch was:Es sind die kleinen Dinge im Leben

z.B. das kleine 1X1

310 Postings, 5499 Tage KornblumLöschung

 
  
    
3
11.06.09 20:38

Moderation
Zeitpunkt: 14.06.09 11:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

14542 Postings, 5829 Tage gogolund

 
  
    
3
13.06.09 07:44

20 Bulli Tage

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

3078 Postings, 4913 Tage John RamboLöschung

 
  
    
9
13.06.09 08:32

Moderation
Zeitpunkt: 15.06.09 15:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

14542 Postings, 5829 Tage gogolund nun warten wir ab wann der erste Mods

 
  
    
2
13.06.09 08:35
aufgestanden ist
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

14542 Postings, 5829 Tage gogolund hier ein Link

 
  
    
4
13.06.09 08:39
und erklärt mir dann was beim durchlesen der Firmen an eine seriöse Analyse erinnert ?? Ich finde nichts

http://www.join-online.de/artikel/95494/...htet-auf-diese-formel.html
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

318 Postings, 4797 Tage pauperLöschung

 
  
    
5
13.06.09 15:53

Moderation
Zeitpunkt: 15.06.09 10:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

14542 Postings, 5829 Tage gogoldas stößt auch anderen auf

 
  
    
3
13.06.09 19:01
http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_356624
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

106017 Postings, 8144 Tage KatjuschaHabe gegen die Löschung von #148 Widerspruch

 
  
    
10
15.06.09 13:35
eingelegt.

Wo liegt bitte genau die Unterstellung bei diesem Posting?

Ich sehe hier eine völlig normale Meinungsäußerung meinerseits. Es sei denn, dem MOD ist die Bedeutung eines Fragezeichens in der Betreffzeile nicht klar. Alles Geschriebene ist völlig rechtens und widerspricht in keinem Detail den Forenregeln.

Mal ganz nebenbei macht man sich durch solche Moderationen den unabhängigen Ruf von ariva.de kaputt. Ich poste das Posting einfach nochmal.

----

sagt mal, ist dieser garrison selbst Frick?  Katjuscha  11.06.09 17:42


Das ist ja unglaublich was der hier verzapft.

Man kann ja durchaus der Meinung sein, dass es mehr Leute der Tat in Deutschland geben muss, aber das was garrison hier postet, geht doch total am Thema vorbei.

Da lobt er Frick sogar für Sätze wie "Wenn man mich mein ganzes Geld wegnehmen würde, wäre ich bald wieder Millionär."

Solche Sätze sind daran schuld, dass es zu viele Zocker an der Börse (und in den Banken) gibt, die denken, man könnte ohne Arbeit (in diesem Fall Fundamentalanalyse) reich werden. Ich sag es ganz klar und deutlich. Wer aus 100 ? Kapital in wenigen Monaten eine Million macht, hat entweder verdammt viel Glück oder Dreck am Stecken. Das war jetzt übrigens keine Unterstellung in Richtung Herrn Frick, sondern ein Kommentar zu obigem Zitat.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

310 Postings, 5499 Tage KornblumAriva zensiert, Frick applaudiert. .......

 
  
    
7
15.06.09 13:56
Es ist schon unglaublich, was hier passiert. Mit der lapidaren Bedründung "Unterstellung" wird hier jede Meinungsäußerung gelöscht. Mein Posting, in dem ich lediglich darauf hinweise, das Markus Fricks Anwälte hier mitlesen, wurde gelöscht. Da ist es auch nicht von Bedeutung, das Ariva, genau diese Löschung von Meinungsäußerungen durch Anwälte als Begründung für die komplette Löschung der beiden vorhergehenden Threads von Bull 2000 angibt. Da kann man sich nur noch an den Kopf fassen. Hier wird aus Angst vor Anwälten vorauseilender Gehorsam geleiste. Es ist schon ein Armutszeugnis für Ariva und Markus Frick, der sich selbst so gerne in den Medien sieht, wie hier vorgegangen wird. Wir sind hier nicht sein Gästebuch, wo er sich die ihm genehmen Beiträge zusammenstellt. Ich kann weder im Posting von Katjuscha noch an den meisten anderen Postings etwas verwerflich finden. Hier herrscht reine Willkür und Angst von seiten Arivas. Mich würde mal interessieren, wie die Moderatoren und Betreiber sich fühlen würden, wenn sie bei einer Diskussion so massiv unterdrückt werden, wie sie es hier mit Menschen, die ihre Erfahrungen mit Herrn Markus Frick austauschen, tun.
Das ist nur meine Meinung!  Muss kein anderer so sehen, aber sagen wird man es wohl noch dürfen....  

9465 Postings, 4812 Tage MulticultiWarum wendet Ihr euch nicht

 
  
    
6
15.06.09 14:25
an einen der Vorstände von Ariva?Auf Impressum gehen dort sind die Tel.Nr.
sowie auch vorstände wie J.P. zu finden diese werden vielleicht eine Stellungsnahme
abgeben.(vielleicht)Multiculti  

106017 Postings, 8144 Tage KatjuschaLöschung

 
  
    
4
15.06.09 14:42

Moderation
Zeitpunkt: 15.06.09 16:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

9465 Postings, 4812 Tage MulticultiWarum macht Ihr nicht

 
  
    
15.06.09 14:53
die Probe aufs Exemple,Ihr beschwert euch aber verlangt keine Klärung,das
kann ich als Neugieriger nicht nachvollziehen,oder seid Ihr feige?Ist nicht bös
gemeint.Multiculti  

5638 Postings, 4785 Tage garrisonFrick ist unschuldig?...

 
  
    
3
15.06.09 14:57
Deutschland ist in meinen Augen eine Demokratie, wo die Menschenrechte geachtet werden,.....AUCH die Meinungsfreiheit ist in unserem Lande hochgehalten und tief in deutschen Verfassung verankert!!!!

Nun eins verstehe ich aber nicht, weshalb manche Menschen zur Selbstjustiz neigen. Aus meiner Sicht ist jeder Mensch unschuldig, bis ihm das Gegenteil "nicht" bewiesen wird!!! Mein Gott, hier in diesem Thread wird eine Person "XXXXX" gestempelt und öffentlich gelyncht - Damit bin ich nicht einverstanden!!!!!!!


G  

318 Postings, 4797 Tage pauperLöschung

 
  
    
2
15.06.09 14:59

Moderation
Zeitpunkt: 15.06.09 15:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - mf betreut den "weinberg" weiter und ist nicht dessen besitzer

 

 

3078 Postings, 4913 Tage John Rambo:)

 
  
    
2
15.06.09 15:00
dann aboniere doch mal seine angebote und folge seinen Tipps. mal sehen wie sich dann  deine meinung verändert :)  

106017 Postings, 8144 Tage KatjuschaMulticulti, es gab genügend Klärungsanfragen

 
  
    
5
15.06.09 15:09
Es gab aber auch Klagen.

Und es gibt diverse Einsprüche.

Was willst du noch?
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

5638 Postings, 4785 Tage garrisongewinne sind möglich...

 
  
    
1
15.06.09 15:13
Wer sein Geld anlegen möchte, soll das mit Konzept und Strategie tun und nicht den Finanz-Gurus folgen. Ich persönlich finde Aktientipps von Frick gut...Die meisten Aktientipps sind ein Magnet für Anleger. Das heißt, wenn man sich ein bißchen an der Börse auskennt, der kann an der Börse mit Frick-Empfehlungen satte Gewinne erzielen!!!

Gruß  

106017 Postings, 8144 Tage KatjuschaDa hat garrison sogar recht. Das Gleiche trifft

 
  
    
5
15.06.09 15:24
jedoch so allgemein auch auf jeden anderen Schreiberling zu, denn worauf es ankommt, ist der Nebensatz

"wenn man sich ein bißchen an der Börse auskennt"

Ja, genau, dann kann man jede Empfehlung nutzen. Wer zum richtigen Moment (besser vor Analystenempfehlungen) einsteigt, und auch zum richtigen Moment wieder aussteigt, kann natürlich super Gewinne machen.

Da fragt es sich, wozu man Analysten dann noch braucht, denn das mit dem Timing trifft auch auf jeden Trade zu, den man ohne Analysten macht. Analyse und Timing sind das A und O. Anfänger sollten daher ohnehin nur in Musterdepots üben, und keinsfalls Analysten oder anderen Gurus hinterher rennen.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

3078 Postings, 4913 Tage John Rambo...

 
  
    
3
15.06.09 15:34
ein magnet für Lemminge vielleicht... nur gibt es unter seinen "jüngern" garantiert viele leute die sich genau darüber nicht klar sind und sich dann wundern wenn empfohlene aktie x ( nennen wir sie mal "super nach gold grab scheiss" auf einmal ins bodenlose stürtzt... also m.frick tipps nur für alle die mit allen wassern (und wohl überwiegend trüben und übelrichenden )  gewaschen sind?

Da wären wir einer meinung!  

2983 Postings, 6006 Tage klaus3132hey scary....

 
  
    
6
15.06.09 16:38
wie kann man in einen posting (#169) sich nur so wiedersprechen?
ist frick kein finanzguru und du folgst ihm trotzdem obwohl du in deinen posting sagst man sollte seine eigene strategie haben????hattest du nicht versucht mit deinen börsenbrief leute zu beraten???ne ne scary,dachte das du in der zwischenzeit etwas dazu gelernt hättest ;-)
und scary....selbstjustiz sieht für mich anders aus,aber das liegt auch immer im auge des betrachters ;-)
ob frick schuldig ist im sinne des gesetzes ist eine frage,aber es gibt auch eine moralische schuld,über welche man sich unterhalten kann.und wenn selbst ich als nicht profi erkennen kann das die empfehlungen seiner letzten drei "BUDEN" eine mehr als fragwürdige enpfehlung war,übrigens kann man meine zeitnahe meinung dazu auch in den betreffenden threads nachlesen,sollte mir doch zumindes erlaubt sein dieses auch öffentlich kund zu tun.
seitens ariva wird das aber nicht gestattet,wo wir wieder bei der meinungsfreiheit sind die uns rechtlich zusteht und seitens ariva auch unterstüzt werden sollte,denn das ist ein mitgrund der existenz solcher seiten,INFORMATION,aber nun gut.

das frick seine anwälte hier mitlesen läßt finde ich schon wieder cool,daß bedeutet das bull die aufmerksamkeit bekommt die er bracut um auf solche missstände hinzuweisen.mit anderen worten,bull steht für mich mit seiner unermüdlichen arbeit als held da,RESPEKT MEINE ALTER ;-)
-----------
mfg
me

3078 Postings, 4913 Tage John Rambostimmt und anwälte kosten einen haufen geld

 
  
    
15.06.09 16:40

5638 Postings, 4785 Tage garrisonHerr Frick hat ein...

 
  
    
1
15.06.09 17:15
AG gegründet. Der Mann beschäftigt mehrere Leute, die bei ihm Geld verdienen und ihre Familien ernähren. Logisch, dass er versucht, die Kunden für seinen Börsenbrief, bzw. Dienste zu gewinnen. Wenn man andere Börsenbriefe liest, findet fast gleiche Schreibstil. Sie leben auch wie Frick von Schreiben und Aktienempfehlungen. In diese Branche ist Konkurenz sehr hart, denn man kämpft für jedem Kunden. Natürlich durch ihre Dienste ist Herr Frick sehr bekannt im deutschsprachigen Raum und breiter geworden. Das zieht die Masse wie ein Magnet. Jeder erhofft sich mit Fricksempfehlungen ein reiche Mann zu werden. Als erwachsene Mensch sollte man auch wissen, dass nur wenige die Glück an der Börse haben. Alle anderen sind in der Regel die Verlierer - ALLE KÖNNEN NICHT GEWINNEN!!! Es sind viele Neulinge, die Fricks-Mail-Dienst beziehen, die keine Ahnung von der Börse haben. Sie glauben, wenn Herr Frick eine bestimmte Aktie empfiehlt, die Aktie wird automatisch steigen, was natürlich nicht stimmt! Brief lesen, selbst Informationen über Aktie einsammeln und ganz wenig Geld investieren....das ist Parolle...AUCH über die Börse lernen. Nämlich an der Börse ist Erfahrung ein Vorteil, ABER keinesfalls ein Garant für Erfolg!!!

Bitte, nicht der Mann in Ruin treiben, WEIL jeder Business funktioniert auf ähnliche Weise! Z.B. Wenn ich ein Produkt kaufe, überprüfe ich zuerst den Inhalt etc.

Grüße an Alle!!!  

310 Postings, 5499 Tage KornblumAktuelle Markteinschätzung von Frick/Pahl heute...

 
  
    
4
15.06.09 17:19
Habe lange nicht mehr deren Newsletter gelesen, aber wow, absolut konkrete Markteinschätzung. RESPEKT!

Zitat aus sdem kostenfreien moneymoney.tv Frick/Pahl Newsletter von heute

15.06.2009, 11:12 Uhr
Warum scheitert der DAX an der 5.200 Punkte-Marke?
Liebe Leser,
der DAX geht heute ein wenig in die Knie, was aber nicht weiter schlimm ist. Gegen Nachmittag werden wir wieder über die 5.000 Punkte-Marke laufen. Es ist soviel Geld vorhanden, das einfach investiert werden muss und da kommen fallende Kurse genau richtig um wieder ein paar Investitionen zu tätigen.
Aus den Nachrichten der Unternehmen ist im Moment kein richtiger Trend erkennbar. Bei den einen scheint sich eine Stabilisierung anzudeuten und bei anderen wird alles noch schlimmer werden. (...)  Zitatende

Ist doch toll, wenn man solche Informationen für lau bekommt. Wo gibt´s denn heutzutage noch was umsonst. Da muss man doch nicht Abonnent werden.  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 178  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben