UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gulfside Minerals Ltd - ein neuer Versuch

Seite 2 von 239
neuester Beitrag: 30.05.12 18:36
eröffnet am: 10.09.08 00:08 von: sebaldo Anzahl Beiträge: 5968
neuester Beitrag: 30.05.12 18:36 von: maverick-san Leser gesamt: 397014
davon Heute: 8
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 239  Weiter  

7554 Postings, 5104 Tage sebaldoist doch ganz einfach

 
  
    
12.09.08 00:34
spätestens dann, wenn ihnen das Geld ausgeht werden sie Farbe bekennen müssen. Ich schätze mal, das es so gegen Ende des Jahres sein wird.  

680 Postings, 4944 Tage swingtrader28Ich weiss noch...

 
  
    
1
12.09.08 07:59
...wie jemand bei IP meinte, er kenne eine Aktie, welche mal 3 Jahre ausgesetzt war. Damals lachten noch alle und posteten haufenweise Smilies...heute lacht keiner mehr, so kann man sich täuschen.

Hier kann man nur froh sein, damals nicht noch Verwandte oder Freunde überredet zu haben, bei diesem Push einzusteigen, peinlich wär das gewesen...heute wundere ich mich über meine Naivität aber gut...so lernt man nie aus! ;-)

@sebaldo: Ich finde die Idee mit einem extra GMG-Thread sehr gut! Hoffentlich ergibt sich hier eine sachliche Diskussion! Für den Fall, dass hier wieder bald die "kanadischen Insider" auftauchen, welche nach "geheimen Infos" von IP für GMG arbeiten sollen, und Prophezeiungen von ungeahntem Reichtum "in Kürze" abgeben, würd ich mich über den Einsatz der Ignore-Funktion freuen!
 

5101 Postings, 5200 Tage Andreitooho

 
  
    
1
12.09.08 09:19
wir kommen mal wieder ganz vom thema ab... es wird jetzt wieder nur ueber IP und pushen geredet :o( war ja klar dass das boeser und guter mann spiel jetzt hier auch weitergehen wird.
-----------
wer zuletzt lacht, lacht am besten

5101 Postings, 5200 Tage Andreitokoennen wir nicht

 
  
    
1
12.09.08 09:21
hier den namen IP, den dortigen chat usw aus den thread lassen und uns nur auf gulfside konzentrieren? wenn wer ueber IP oder den chat reden moechte dann bitte im talkforum, dafuer wurde ja der andere thread verschoben. hier bitte nicht, siehts hier bald genau so grauenhaft aus.

danke
-----------
wer zuletzt lacht, lacht am besten

7554 Postings, 5104 Tage sebaldoAndreito

 
  
    
12.09.08 09:43
Du hast recht, wir sollten uns auf GMG konzentrieren. Aber eine community wie IP, bei der GMG eine zentrale Rolle spielt, gehört unbedingt dazu.  Wo ist das Problem? Wir sollten jetzt auch nicht kleinlich jedes post unter die Lupe nehmen und diskutieren, ob es vielleicht besser in das Talkforum gehört. Es gibt Boardregeln, die man zu beachten hat. Und das sollte doch ausreichen.  

377 Postings, 4896 Tage verlorenalso mein persönliches ultimatum

 
  
    
2
12.09.08 10:34
fällt in 3 Tagen! Wenn es nichts neues gibt pfeif ich drauf, das kann es ja nicht sein! Ich habe gerechnet das wir bis dorthin endlich mal was sehen "in Kürze"!!!! BOA das nervt das kann ich nicht beschreiben!

Und bzgl. IP natürlich gehören die zu dem hier dazu! Da wurde auf IP von 3 stelligen Dollar Beträgen geredet, Highflyer, etc! Wenn man sich Poly ansieht bin ich froh rechtzeitig gesehen zu haben das das nichts für mich ist, zwar mit Verlust aber gott sei dank bin ich weg von dort! Bei GMG warte ich noch die nächsten Tage ab! Aber danach kann der Card machen was der will und "in Kürze" wie ich diese Wörter hasse!!!! Wenn ich sowas schreibe dann rechnet man doch mit 2 - 3 Wochen und nicht mit 2 - 3 Monaten!!! Oder Jahren!

Ich weiss ich bin manchmal so manchmal so, ich lese mir zwar den MDA duch, bin erfreut ein paar sahcne zu lesen und dann kommt nichts!!! Und ich hoffe doch ehrlich das ich nicht recht behalten werde mit meiner Vermutung, das GMG nun auf anderen Feldern ihre Arbeit verrichtet um uns dann mit nem anderen Projekt die Augen auszuwischen um dann irgendwann zu sagen, nur keine Sorge, das Kohleprojekt ging den Bach runter, aber wir haben in Kürze was noch viel besseres, nen Esel der Gold aus seinem Hintern s........!!! Die Verhandlungen über den Erwerb des Esels dauern noch an, werden aber in Kürze abgeschlossen sein!!!

Das ist alles nur mein Frust und meine persönliche Meinung. Es stellt keine Kauf/Verkaufsempfehlungen dar!  

499 Postings, 4805 Tage petryforoneSebaldo

 
  
    
1
12.09.08 11:06
Hallo und schön das Du ein neues Forum geschaffen hast, ich werde hier gerne mitlesen wenn es so bleibt wie ich es von Dir gewohnt bin.
Hat noch den positiven nebeneffekt das ich doch mitbekomme wenn es neuigkeiten von gmg gibt.
Ich rechne auf alle Fälle mit einer reaktion von gmg im September aber ist rein nur mein Bauchgefühl.
Leider sind ja alle Messen gesungen und es bringt uns nicht wirklich weiter das ganze zum 101mal durch zu kauen.
Wünsche Dir viel erfolg und auch spass mit dem neuen Forum.
 

2544 Postings, 5225 Tage HräswelgrNeues aus der Mongolei

 
  
    
2
12.09.08 11:36
Prime Minister S.Bayar and Opposition leader N.Altankhuyag sign cooperation agreement
Posted by enguun
September 12, 2008 |
|

Today, S.Bayar, Prime Minister and Chairman of MPRP, and N.Altanhuyag, Chairman of Democratic Party, signed an agreement on cooperation of two parties at State Palace. They agreed to establish a coalition government in order to develop huge mining projects including Oyu Tolgoi copper/gold and Tavan Tolgoi coal mine.

In terms of our development goals, we prefer unity, both parties say. Coalition government should be well-founded, we have experiences from prior coalition governments, they highlighted

http://www.business-mongolia.com/...huyag-sign-cooperation-agreement/  

2996 Postings, 5094 Tage IceRipperVöllig uninteressant...

 
  
    
1
12.09.08 11:46
... solange Card am CTO festhält.
-----------
Gulfside D2E:"...at the end pusher are loser"

Moses06 besitzt die Exklusivrechte an meinen Schreibfehlern und darf sie uneingeschränkt nutzen ;-)

7554 Postings, 5104 Tage sebaldoHräswelgr

 
  
    
4
12.09.08 11:55
Na Gott sei Dank haben sie es endlich auf die Reihe gekriegt. Jetzt können sie dann auch die Reform des Bergbaugesetzes in Angriff nehmen. Die ausländischen Investoren wollen natürlich wissen, wie es künftig weiter geht.

@Iceripper

1. Hält nicht Card, sondern die BCSC an der CTO fest (oder hast du neue Nachrichten?) und

2. sind diese nachrichten für jeden interessant, der in Firmen investiert oder investieren will, die in der Mongolei explorieren. Denke mal über deine Bemerkung nach. Sie ist wirklich dumm. Überlasse es doch einfach den Usern, was sie für interessant halten oder nicht.  

443 Postings, 4831 Tage ProvÄm

 
  
    
4
12.09.08 11:56
Card am CTO festhält?? Ich glaube du verstehst die Sache an sich nicht....  

2996 Postings, 5094 Tage IceRipperMir kann niemand erzählen...

 
  
    
12.09.08 12:55
... es läge an dem bösen, bösen Mongolen der ums verrecken nicht unterschreiben will.

Ich bleibe dabei, Card hat die Möglichkeit das Drama um den CTO zu beenden, er will es nur nicht.

Er ist in meinen Augen einfach unfähig.
-----------
Gulfside D2E:"...at the end pusher are loser"

Moses06 besitzt die Exklusivrechte an meinen Schreibfehlern und darf sie uneingeschränkt nutzen ;-)

7554 Postings, 5104 Tage sebaldoWoher weißt du das?

 
  
    
12.09.08 13:30
Hast du mit Card gesprochen? Hat er irgendwann einmal etwas von einem bösen, bösen Mongolen geschrieben? Ist  mir nicht bekannt. Also halten wir uns an die offiziellen Verlautbarungen. Und denen kann man beim besten Willen nicht entnehmen, warum GMG die Forderungen der BCSC und TSX bisher nicht erfüllen konnte, wollte oder was auch immer.  

443 Postings, 4831 Tage ProvSebaldo..

 
  
    
1
12.09.08 15:09
Das ist Icerippers Meinung und die sollte man auch so akzeptieren, genauso wie seine eigene. Ich denke auch positiver anders als Er. Aber es sind bloss Meinungen und die unterscheiden sich halt oft. Das Endresultat des Vertrages entscheided hier, sofern dieser abgeschlossen wird, nicht Meinungen eines Einzelnen, dass ist ja das Schöne daran. =)

Wäre auch nicht gut hätte jeder die gleiche Ansicht, darum sind wir u.a. ja auch hier um dies zu diskutieren.... ;)  

6680 Postings, 5223 Tage votemeforpopewas wirklich...

 
  
    
3
12.09.08 19:26
... gut und bemerkenswert zu lesen ist, die "fronten" und "gemüter" haben sich abgekühlt, dies ist auch gut so.  

egal ob long, short, ip-leming oder nicht investierter, allein die tatsache, dass sich so viele mythen, fakten, meinungen oder vermutungen um gmg ranken, macht einen thread über gmg lesenswert. persönliche befindlichkeiten und anfeindungen langweilen mich, vielleicht auch andere.

ich lese gerne in den gmg threads, egal ob der eine behauptet da küt nix mehr, oder der andere sagt et küt wi et küt. eine meinung, ist eine subjektive ansicht! für mich sagt sie nur jenes aus, was jeder von euch über gmg denkt egal ob long s.. usw, und ich respektiere die meinung eines jeden.

meine meinung über gmg ist bekannt. wenn sich dennoch der eine oder andere ? mit gmg erwirtschaften läßt, warum nicht! man muss halt unterscheiden können.

wünsche allen ein schönes wochende  

170 Postings, 5226 Tage Miss_SonrisaCaipi

 
  
    
2
12.09.08 21:17
Ja guck, wer hätte das gedacht. Nicht dass sich nachher noch Basher und Pusher bei der jeweiligen Party (3 ? oder 3 Cent) freundschaftlich in den Armen liegen, die einen vor Freude trunken, die anderem vom Caipi, um den Frust besser zu ertragen.

Wie auch immer...Die meisten von uns schreiben nun schon seit Juli letzten Jahres hier oder bei w/o und reich sind wir alle geworden, zumindest an Erfahrungen...

Schönes Wochenende an die Pushertruppe, die Bashertruppe, die Shorties, die Longies und was sich hier sonst noch so rumtreibt, :-).

 

1672 Postings, 4875 Tage knudSebaldo,

 
  
    
1
13.09.08 01:56
"@Iceripper
1. Hält nicht Card, sondern die BCSC an der CTO fest (oder hast du neue Nachrichten?)"

Formal hast du natürlich recht. Wir wissen aber beide - glaube ich - was iceripper sagen wollte...
Card hält insofern "am CTO fest," als er ihn jederzeit durch Rücknahme seiner vollmundigen NI-Ankündigung wieder aufheben könnte... Er macht es aber wegen der angeblichen Vertragsprobleme und des zu erwartenden Kursdesasters (noch) nicht.

Aber: er hält es in der Hand! Soll er doch endlich die NI-Ankündigung zurückziehen... Dann wird zwar das nächste Kapitel des Dramas aufgeschlagen, weil alle zu einer Tür raus wollen, die immer kleiner wird, aber dann weiss auch jeder, dass er verloren hat und "was" er verloren hat.

Das wird besonders hart für diejenigen, die sich durch die Pushertruppe noch bei Kursen über einem Euro hier haben reinziehen lassen, aber irgendwann werden die Märkte drehen und dann ergeben sich Chancen, sich zumindest einen Teil des Verlustes über andere Aktien zurückzuholen (wenn man nicht wieder auf Leute hereinfällt, die schnelle 1.000% versprechen). Mir selbst ist das über einen "Bond-Versicherer" in den letzten Wochen ganz gut gelungen.

Ich bin davon überzeugt, dass die Enttäuschung (=Verlust) früher oder später kommen wird! Dann doch lieber früher als später!
 

773 Postings, 5020 Tage Moses06Knud...meint...

 
  
    
4
13.09.08 06:14
"Card...er hält es in der Hand! Soll er doch endlich die NI-Ankündigung zurückziehen... "

In welchen Interesse würde dieses Zenario wohl liegen ??
1) Sicherlich jene die Short sind, oder bei Wiederhandelaufnahme Short gehen wollen....
2) Zocker und Trader....die der CTO auf den falschen Fuss erwischt hat...
3 Und dann noch jene....die in diesen Wert "Überinvestiert"sind....sprich, ihr ganzes Kapital
 in diesen Wert investiert oder sogar fremdfinanziert haben......und jetzt durch den CTO
 finanzielle Probleme haben...

Kein so ein grosses Problem wird der lange CTO für jene sein......

bei denen das GMG-Invest nur ein geringer Teil ihres Depot ist....aber wie jeder
Explorerwert die Chance bietet...XXXX Prozente Gewinne zu machen....

oder dieses Invest sowieso als "Long-Invest" betrachten....da schaut man auch
nicht jede Stunde auf den Kurs oder hat vor, täglich zu verkaufen.....

Warum also, sollte Card  den NI zurück nehmen ??

Der Kurs würde ins "Bodenlose" fallen......und selbst für andere "Projekte"
würde kein Vertrauen mehr vorhanden sein.....

Ausserdem wird  wahrscheinlich bis Januar 2009 sowieso alles seinen Weg nehmen...
ohne Handel geht dann GMG nämlich die Kohle aus.......  

64 Postings, 4954 Tage BachschmidtMoses

 
  
    
13.09.08 09:29
Moses06 schrieb: " Ausserdem wird  wahrscheinlich bis Januar 2009 sowieso alles seinen Weg nehmen...
ohne Handel geht dann GMG nämlich die Kohle aus......."

Unfug, zwar deshalb:

http://www.jetgoldcorp.com/s/...ews-Releases&_Title=Private-Placement


Bachschmidt  

7554 Postings, 5104 Tage sebaldoKnud

 
  
    
1
13.09.08 09:41
Card hält insofern "am CTO fest," als er ihn jederzeit durch Rücknahme seiner vollmundigen NI-Ankündigung wieder aufheben könnte...

Das ist korrekt. Und wenn man deine Meinung,früher oder später müsse er den eh zurückziehen, teilt, hast du auch mit deiner Forderung recht, er solle endlich das grausame Spiel beenden. Psychologisch wäre es für alle Anleger besser. Dann müssten sie sich nämlich nicht immer wieder Hoffnungen machen, die jedesmal, wenn ein Gerücht sich doch wieder nicht bestätigt hat, in sich zusammen brechen. Tasächlich ist es aber so, dass niemand von uns weiß, wie es um die Dinge steht. Und viele Anleger haben immer noch Hofnung, dass es gut wird. Warum soll Card dann den NI zurückziehen?

Siehst du, es ist nicht so einfach, diese Frage zu beantworten. Weil wir die Fakten nicht genau kennen und weil wir das voraussichtliche Ergebnis unterschiedlich beurteilen. Also warten wir weiter ab.  

7554 Postings, 5104 Tage sebaldoBachschmidt

 
  
    
2
13.09.08 09:46
Hmm. Kohle von Jet Gold für GMG?  

64 Postings, 4954 Tage BachschmidtSebaldo:

 
  
    
1
13.09.08 10:45
"Kohle von Jet Gold für GMG?"

1 Mann, 1 Schreibtisch, 1 Konto.
Klar, das ist vielleicht etwas simpel, aber kompliziert wird es erst, wenn man ins Detail geht. Aber ganz sicher gibt es einige Kreativität in der Grauzone.
Sicher können wir auf jeden Fall auch darüber sein, dass aus irgendwelchen Gründen GMG nicht aufgegeben wird. Aus sentimentalen Gründen wird garantiert nicht an GMG festgehalten.

Bachschmidt  

773 Postings, 5020 Tage Moses06Aha..Bachschmidt....

 
  
    
13.09.08 11:34
meine Annahme
"Ausserdem wird  wahrscheinlich bis Januar 2009 sowieso alles seinen Weg nehmen...
ohne Handel geht dann GMG nämlich die Kohle aus......."

ist für dich Unfug....naja, jeden seine Ansichtsweise...

empfehlenswert wäre trotzdem den letzten Finanzreport zu lesen..
Cash ....31.Dez.07....   1860904§
Cash.....30.Juni 08....§ 932.848

wer lesen und rechnen kann...ist im Vorteil.....

deine wirklich etwas simple Begründung /Jetgold...1 Mann, 1 Schreibtisch, 1 Konto....

fällt bei mir unter "alles ist möglich"....oder auch nur Spekulation....mehr nicht !!  

7554 Postings, 5104 Tage sebaldoMoses

 
  
    
2
13.09.08 12:32
Was glaubst du, was wir hier seit Moanten machen? Nix anderes als spekulieren. Wir haben ja sonst nix. ;)  

1672 Postings, 4875 Tage knudMoses06 schrieb...

 
  
    
1
14.09.08 02:11
"Der Kurs würde ins "Bodenlose" fallen......und selbst für andere "Projekte"
würde kein Vertrauen mehr vorhanden sein....."

Ja, so wird es nach der Rücknahme der NI-Ankündigung - selbst bei zeitgleicher vollmundiger Verkündung anderer Projekte - kommen! Kurs wird wie ein Stein fallen und einen Vertrauensbonus wird es nicht mehr geben (es sei denn bei einigen Hardcore-Jüngern).

Unser beider Meinung wird nie deckungsgleich sein, weil Du immer noch an die Chance des Erfolges glaubst und für mich die letzte Messe längst gelesen ist! Das ist auch legitim und absolut in Ordnung. Aber eben weil das Ding für mich gegessen ist, sage ich "Zieht die NI-Ankündigung zurück," damit Anleger die Chance bekommen, zumindest einen Teil ihres investierten Geldes wiederzubekommen! Die - aus meiner Sicht - seit Monaten andauernde "künstliche" Blockade von Anlegerkapital ist gelinde gesagt, unerträglich und schändlich!

Der "bumerang" ist für mich ein klarer Indikator dessen, was passieren wird! Seit über zwei Jahren steuert er (nicht allein) in Foren eine - für seine Ziele - nicht unerhebliche Anzahl von Investierten. Das tut er auch heute noch in einem Chat, indem er auf die Möglichkeit alternativer Projekte hinweist. Der Kurs wird seiner Meinung nach sehr volatil, wird aber selbstverständlich beste Nachkaufchancen bieten (die Frage ist, in wessen Interesse?) Der Mann ist  ein "guter" Pusher! Er bereitet sein "Umfeld" vor, auf das, was kommen wird! Wenn er es schafft, bietet sich ihm und seinem allerengstem Umfeld die Chance für ein neues Spiel!

Deshalb, Moses, bin ich so frei und sage " Card, bzw. Tube, macht dem Spiel endlich ein Ende! Legt meinetwegen ein wenig Petersilie drum herum, aber hört endlich auf mit dem Spiel...

Eine Diskussion mit Dir ist eigentlich abolut müssig, aber dieses eine mal wollte ich es mir "gönnen"...

 

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 239  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben