UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.124 0,8%  MDAX 32.425 0,6%  Dow 34.583 0,6%  Nasdaq 14.408 -0,7%  Gold 1.852 0,5%  TecDAX 3.355 0,3%  EStoxx50 4.078 0,6%  Nikkei 27.131 -1,7%  Dollar 1,1298 -0,3%  Öl 88,3 1,2% 

8,29 ? satte -6,22% am 21.12.2020

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 25.01.22 12:59
eröffnet am: 21.12.20 12:27 von: Cadillac Anzahl Beiträge: 273
neuester Beitrag: 25.01.22 12:59 von: earnmoneyor. Leser gesamt: 38232
davon Heute: 302
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

2090 Postings, 6504 Tage Cadillac8,29 ? satte -6,22% am 21.12.2020

 
  
    
21.12.20 12:27
8,29 ? -6,22% - wo geht die Reise noch hin  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
247 Postings ausgeblendet.

2090 Postings, 6504 Tage Cadillacx_maurizio: sehr gut analysiert

 
  
    
17.12.21 20:50
ich darf leider nicht mehr sehr gut bewerten, moniert ariva:

"Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für x_maurizio. "  

596 Postings, 2605 Tage x_maurizioviel zu nett Cadillac

 
  
    
20.12.21 10:16
Man kann nur hoffen, das ein wenig "fly to quality" fängt an zu wirken.

Dennoch heute morgen: Royal Mail +1,4% BPOST -1,4% . Wenn der Tag gut anfängt...
Ich meine diese Aktie hat sich, im Vergleicht zu den Anderen vom gleichen Sektor (Bild hier 02.12.21 12:55) im Laufe der s.g. "Pandemie", wohl kaum bewegt... d.h. kann sogar passieren, dass wir ganz einfach vom "fly to quality" verschont bleiben.
Was natürlich "der Hammer" wäre.  

596 Postings, 2605 Tage x_maurizioKorrektur

 
  
    
20.12.21 10:20
Habe "wohl kaum bewegt" geschrieben.
Quatsch von mir.
Die Aktie hat sattes "-27% und mehr" gemacht.
Also sie hat geschafft, sogar in welcher wir nennen könnten "die perfekte Welt für die Paketzusteller", eine massive negative Perfomance zu liefern, was natürlich ein bizarrer Rekord ist.  

1376 Postings, 2010 Tage earnmoneyorburnmo.Hier jeden Tag auf den Kurs

 
  
    
20.12.21 12:58
zu schauen bringt ohnehin nichts. Vertane Zeit.  

596 Postings, 2605 Tage x_maurizioein 30% Rally fehlt...

 
  
    
23.12.21 12:48
Die ganze Bewegung ab dem 1. Juli ist sinnlos, sowhol aus technischer Sicht als auch aus sonstiger Sicht.
Man sieht, dass die jährliche Pivots sind immer niedriger Jahr nach Jahr, das heißt, der Trend ist deutlich...
Schließen das Jahtr über dem Pivot 8,28 Eur wäre allerdings wichtig. ca. 10% von hier
Am Besten sollte man im gelben Bereich stehen.. 9,35-40 Eur... daher fehlt ein ca.. 30% Rally von hier .
In den letzten 4 Tagen des Jahres... wäre doch notwendig. Und machbar wäre es auch.

Die Gefahr ist den unteren Bereich des Kanal wieder zu besuchen... zwischen 3,6 und 2,7 Eur ca. im 2022
RSI steigend, MACD nah ja negativ, aber das Kauf-Signal im Wochenchart ist triggered.
Man spielt mit dem verfluchten Feuer hier.  
Angehängte Grafik:
bp8.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
bp8.png

268 Postings, 1554 Tage laskallDie Charttechnik spielt hier keine Rolle,

 
  
    
1
24.12.21 02:53
da der Umsatz bei dieser Aktie eigentlich recht gering ist und für Trader daher eher uninteressant ist. Fundamental gesehen ist sie dagegen sehr interessant. Stark unterbewertet und nebenbei hat sie noch eine hohe Dividendenrendite von über 6 %, die durch den cash-flow gedeckt ist. Für Dividendenjäger ein Muss.  

596 Postings, 2605 Tage x_maurizioDividendenrendite

 
  
    
24.12.21 12:12
Dividendenrendite von über 6 %, die durch den cash-flow gedeckt

Was natürlich sehr hilfreich ist, wenn du hast bei 8 gekauft, und die Aktie bei 3 steht.
Dann irgendwann.. während du auf die Erholung wartest, geht irgendwas schief und taaaac! Es ist eine Kapitalerhöhung erforderlich und wirst auch zu Kasse gebeten.
Ich hoffe für dich du wirst 150 Jahre leben.
Irgendwas sagt mir, dass kein guter Plan ist. 😂😂😂  

596 Postings, 2605 Tage x_maurizioDividendenrendite 2

 
  
    
24.12.21 12:56
Die Dividendenrendite ist ein Extrawurst!
Der primäre Aspekt ist die Preisbewegung.
Dass das Unternehmen AUCH Dividenden anbietet, ist sekundär.
Es hängt von der Art des Geschäfts ab.
Ein Growth Name bringt Geld an die Aktionäre durch das Wachstum.
Ein Quality Name bringt Geld durch Marktpositionierung, -Stärke, und die solide und konstante Kennzahlen.
Das Wachstum ist dagegen schwach, daher werden lieber die Gewinne (völlig oder zum Teil) ausgeschüttet.
Aber das Prinzip ist, dass die Beteiligung kein Verlust werden soll, ansonsten was bringt das Ganze?
Ich glaube, dass einige hier das Spiel nicht verstanden haben.

Oder man muss eine andere Frage sich stellen: ok Dividendenrendite von über 6 %, die durch den cash-flow gedeckt

Aber ist der Kaufpreis richtig oder ist jetzt noch zu teuer?

Hier jede drei Jahren wiederholen wir die Themen...
Manchmal habe das Gefühl, dass die potentielle Käufer von einem Abfall wie BPost sehr gut bezahlt werden wollen.
Um Risiken und Scheiss zu ertragen!
Und mit 6% spülen sie sich ein wenig die Hoden.
Das ist viel zu wenig
Sie verlangen 15%ige Renditenbereich!
Und nun wenn so ist - wenn mein Bauchgefühl richtig ist - und  das Unternehmen 50 cents Dividend anbietet, dann ist der Kaufpreis erst bei 3.5 Eur richtig. Und 7 ist noch viel zu teuer für einen überzeugten Kauf.
Wenn das Unternehmen 30 cents Dividend anbietet, dann geht der richtige Kaufpreis tiefer, bei 2 Eur.
Wäre das Unternehmen besser, glaubwürdig, qualitativ... dann wären die potentielle Aktionäre bereit, sich auch mit 6% zufrieden zu stellen... Was anscheinend nicht so ist.. oder zumindest ich hoffe, dass es so wäre!
Darum ... Ok... wollen wir mal glauben dass Dividendenrendite von über 6 %, die durch den cash-flow gedeckt OK ist ???
Dann werden die sogenannte Starke-Hände den Preis von 7,xx Eur verteidigen. Das ist ja die einzige Frage: wo haben die Große gekauft?
Ich glaube zwischen 5,7 und 7,9... Die 30% Wochenkerze vom 2020 ..
Dann sofort danach kommt die zweite wichtige Frage: haben sie schon Kasse gemacht und alles veräußert, oder sind noch drin und laden weiter, weil höhere Kurse bevorstehen.. 17, 20 Eur???

Kannst das antworten?
Wie gesagt, ich fühle mich sehr unwohl bei der Sache und mein Bauchgefühl lässt mich nicht in Frieden... Und so würde mich nicht wundern, wenn wir die niedrige Seite des Kanals besuchen würden.
Bei aktuellen Dividenden wär es genau 15% ca. Rendite.  

1376 Postings, 2010 Tage earnmoneyorburnmo.maurizio

 
  
    
2
25.12.21 21:36
du arbeitest dich an einem Wert ab, von dem du nicht überzeugt bist, der dich ärgert, enttäuscht und dem du keine Perspektive attestiert, und das seit Jahren.

Bedienst du eine masochistische Ader oder wozu das Ganze?  

268 Postings, 1554 Tage laskallBpost fundamental gesehen

 
  
    
27.12.21 10:38

1376 Postings, 2010 Tage earnmoneyorburnmo.übrigens, maurizio,

 
  
    
27.12.21 11:01
seit #227 bereits wieder >5% gemacht. Komme gut klar mit dem Wert.  

268 Postings, 1554 Tage laskallBaum ein wenig abgepellt

 
  
    
1
30.12.21 13:27
Hab heute doch 250 Stück zu 7,76 Euro verkauft, die ich vorher zu 7,43 Euro gekauft hatte. Nach Abzug aller Gebühren und Abgaben sind noch Netto 55,- Euro als Gewinn übrig geblieben. Die anderen gekauften 250 Stück zu 7,30 Euro werde ich nicht unter 8,- Euro veräußern.  

596 Postings, 2605 Tage x_mauriziosame sh*t, different day

 
  
    
13.01.22 10:08
-5% innerhalb nichts und wg. nichts
Der blanke Horror

So, der Pullback auf mm50 ist da ... kurz darunter 7,45 ist ein short term support. Von hier sollte auf 9 Eur klettern.
 

596 Postings, 2605 Tage x_maurizio5% EaRNMoNEYoRBURNMo

 
  
    
1
14.01.22 16:51
Schön das mit lausigem 5% zufrieden bist.
Es gibt welche die geniessen, wenn andere auf sie pissen (keyword golden shower) ... daher ... jeder hat seinen Spaß.

Bin nicht im gleichen Club.
Ich werde mich erst mit 300% vom allzeit Low zurieden stellen. D.h. ca 17 Eur.

LOL
bekomme das:  Bitte locker bleiben. Ist das Posting ohne eine Überschrift mit etwa 17 Grossbuchstaben nicht interessant genug?
Wie wäre meine Schuld wenn der 5% Typ alle Grossbuchstaben in seinem namen nutzt
Grossbuchstaben kleine Perfomance... passt.  

1376 Postings, 2010 Tage earnmoneyorburnmo.Ehrlich gesagt

 
  
    
18.01.22 19:21
scheint dir der Kursverlauf der bpost mental stark zuzusetzen.
Nur so lässt sich das Niveau deines letzten Postings deuten.

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deinen Investments.

Ein Tipp noch: Geld folgt Persönlichkeit.
Mal drüber nachdenken, vielleicht wird?s ja noch ;-)


 

268 Postings, 1554 Tage laskallBaum wieder dicker geworden

 
  
    
21.01.22 07:41
Habe 251 Bpost-Aktien zurückgekauft zu einem Kurs von 7,40 Euro das Stück. Bei ca 7,- Euro kaufe ich weiter zu.  

1118 Postings, 164 Tage DividendenperleIch kaufe erst unter 7.-

 
  
    
21.01.22 09:53

596 Postings, 2605 Tage x_maurizioKewl !

 
  
    
24.01.22 14:38
Heute ist deutlich günstiger als Freitag. Party-time.  

1118 Postings, 164 Tage DividendenperleWas ein Schnäppchen

 
  
    
24.01.22 15:34
Und gekauft zu 6,79.   Freue mich schon auf die saftige Dividende.  

268 Postings, 1554 Tage laskallBaum wieder breiter geworden

 
  
    
24.01.22 16:50
Allerdings bisschen zu gierig gewesen. Konnte nicht abwarten und hab schon zu 7,10 Euro 252 Stück hinzugekauft.  Aber ich sehe es nicht als so wild an.  Laut Finanzennet eine stark unterbewertete Aktie mit gut unterlegten Dividende. Werde so um die 6,50 Euro weiter zukaufen und ab 7,50 Euro teilverkaufen.  

2090 Postings, 6504 Tage Cadillacgeht auf 7 ? zu

 
  
    
25.01.22 08:23
nachkaufen?  

2090 Postings, 6504 Tage Cadillac6,94 ?

 
  
    
25.01.22 11:00
was für eine Rendite ...
8,29 ? waren es am 21.12.2020  

28 Postings, 469 Tage Romeo.TradeDividende

 
  
    
25.01.22 12:12
Wer sagt denn das Dividende gezahlt wird und wie hoch ???  

596 Postings, 2605 Tage x_maurizioLOL !

 
  
    
25.01.22 12:40
CADILLAC : 6,94 ?
was für eine Rendite ... 8,29 ? waren es am 21.12.2020  

ich schwöre, musste bitter lachen!
Ja, die Welt umgekehrt.

Die Verlust des Tages-50SMA hat alles schlimmer gemacht. 7,4 hat nicht mehr gehalten, jetzt sind wir bei 6,83 in nichts.
Die Bereinigung sieht ohne Ende aus.

Wochenchart:
wir verlieren im 2018 den IPO-Wert ca. 14 Eur und seit dem sind wir im blauen Kanal.
Es war ein Fehler, der 1., in Nov. 2019 bei 10,75 nicht verkauft zu haben.
Wir haben nun ein Bottom 5,44 eur und ein Retracement zum 23.6% Fibo.
Hier der 2. Fehler!  Man hätte alles wegwerfen müssen.
Die Pandemie und die perfekte-Welt der Paketzusteller hätte die Kurse bis zum 50% - 61,8% Fibonacci drücken müssen.
Das ist nicht passiert, nicht mal 38,2% wurde erreicht, das ist ein massives Signal von Schwäche.
Die Kurse kurz über den blauen Kanal ist eine klassische Bull-Trap gewesen.
Dumm von mir. Zwei Fehler sind schon viel.

Jetzt gibt's keine andere Wahl... man bucht die Verlust oder macht weiter.

Die SKS-Figur, mit rechtem Schulter bei 7,2 Eur scheint nicht mehr gültig zu sein.
Wir haben einen neuen Kanal (Lila)... und den Blauen immer noch.
RSI Lang und Kurz sind beide steigend, das heißt es wird akkumuliert. Es bringt aber nichts, wenn die Kurse nicht steigen.

Gut, es könnte drehen und die Kurse könnten zu 8,80 - 9 eur kurzfristig klettern. Und dann es ist alles ungewiss.
Ein Break-Out hätte ein Target um die 12,5 Eur,  R2 12,89 Eur.
Oder kann 9 Eur erreichen und dann tot fallen.

ODER es könnte nicht drehen... in dem Fall es fällt weiter und ist ein neues Minimum zu erwarten.
Ich schätze ca um S2-Jahr = 4,25 Eur... aber es könnte tiefer sein... 3,2 Eur... blauer Kanal Support-Linie.
Ich glaube die Trendlinie im RSI sollte das Ende der Abwärtsbewegung zeigen.
Der MACD ist negativ und bald wird ein Verkauf-Signal triggern.

Die Richtung ist noch nicht entschieden, jedenfalls auch in den Index ist so.
Gestern hat das Plunge Protection Team Wall Street gerettet und alles in Grün gebracht... ähnlich wie in 2008 bei der TARP-Einführung... aber damals hat nichts gebracht und das SP500 hat danach weiter 35% verloren.
Also BPOST könnte sich noch problemlos halbieren von hier.
In diesem Szenario bringen die Dividende nichts. Wie Wassertropfen auf eine hiesse Platte.
Das Yield ist bedeuntgslos, wenn im Kapital verliert man so viel.  
Angehängte Grafik:
bp9.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
bp9.png

1376 Postings, 2010 Tage earnmoneyorburnmo.Am 14.1.

 
  
    
25.01.22 12:59
schriebst du noch, du würdest bei 17? verkaufen.
Meine 8%, die es am Ende waren, sind mir dann doch lieber als mit dir zu tauschen.

Dein Beitrag #262 liest sich mit dem heutigen Kontext gleich ganz anders ;-)
Viel Erfolg noch bei der richtigen Entscheidungsfindung. Angst ist übrigens ein schlechter Berater?.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben