UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 12310
neuester Beitrag: 01.08.21 17:47
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 307730
neuester Beitrag: 01.08.21 17:47 von: KK2019 Leser gesamt: 26797912
davon Heute: 18761
bewertet mit 363 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12308 | 12309 | 12310 | 12310  Weiter  

5866 Postings, 5009 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
363
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12308 | 12309 | 12310 | 12310  Weiter  
307704 Postings ausgeblendet.

54 Postings, 245 Tage hacimeAch du kacke

 
  
    
1
31.07.21 22:47
bei manchen Leerdenkern kann man sich nur noch an den Kopf packen  

3197 Postings, 724 Tage KK2019Ver.di enen nix

 
  
    
3
31.07.21 23:07
"Ver.di fordert kräftige Lohnerhöhungen um die Preissteigerungen auszugleichen. Kann ich gut verstehen, aber wird leider wegen #Lohnpreisspirale dem beraubten kleinen Mann nichts bringen. Nur gutes Geld schützt die Arbeitnehmer. Das werden wir von der EZB nicht bekommen"

aus

https://mobile.twitter.com/Markus_Krall
 

7313 Postings, 2928 Tage warumistWicon,

 
  
    
1
31.07.21 23:16
sagt hacime,


sie soll Schnauze halten.  

7313 Postings, 2928 Tage warumistStasi,

 
  
    
31.07.21 23:18
ihr seid so richtig  süß !

Picong!  

361 Postings, 4234 Tage wiconStasi

 
  
    
31.07.21 23:42
ist einfach einfach wenn man das nicht miterlebt hat. 1989 im Mai eingezogen . Fahnenflucht im November. MP Polizei bei der Familie. Freispruch in Strausberg.  

3197 Postings, 724 Tage KK2019Die brutalste Enteignung der Gutgläubigen

 
  
    
7
01.08.21 07:54
https://www.tichyseinblick.de/podcast/...erschuldung-dann-enteignung/

Zitat:

"Benzin, Heizen und Mobilität in jeder Form (außer Fahrradfahren und zu Fuß gehen) werden noch weiter verteuert. Strom ist so teuer wie nirgendwo sonst, und sein Preis soll weiter steigen. Billigflüge und Billigfleisch sollen verboten werden. Beiträge zur Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung steigen; die Erhöhung der Grundsteuer steht längst im Gesetz, dafür schmälern Negativzinsen unser Erspartes, das sich vor langer, langer Zeit noch mittels Zinsen vermehrte. Die Inflation ist angesprungen; mindestens vier Prozent in diesem Jahr, mit steigender Tendenz. Die Autoindustrie entlässt 250.000 bestbezahlte Arbeitskräfte in Arbeitslosigkeit und vorgezogenen Ruhestand; sie wandern von der Seite der Beitragszahler auf die Seite der Leistungsempfänger. Dafür entstehen Elendsjobs für Pizzaboten, die künftig nur mit staatlicher Rentenunterstützung dahinvegetieren können."

Der verbliebene Rest des Mittelstandes wird in die Armut geschickt. Typischer Sozialismus im Endstadium.

 

6241 Postings, 2664 Tage Robbi11Blutgerinnungshemmer

 
  
    
01.08.21 08:08
(Oben ausgeblendeter Beitrag. )   Könnten auch Ideologische Klumpenbildung auflösen.
Deshalb sollten die Krankenkassen diese Hemmer kostenlos zur Verfügung stellen.
Auch Plagiatsvorwürfe          Gold im Keller könnte auch gereinigt werden.  
Ich verstehe die Welt nicht . Nordkorea als Vorbild zu betrachten, fällt mir schwer.  

650 Postings, 427 Tage waswiewowichtig für alle

 
  
    
2
01.08.21 09:03
Neuer Startort: Olympischer Platz
S+U-Bahn in unmittelbarer Nähe)
Sammelbeginn: 10 Uhr
Start: 10:59 Uhr
Dort findet eine angemeldete und nicht verbotene Versammlung statt.  

650 Postings, 427 Tage waswiewoProteste gegen Corona-Politik trotz Demo-Verbot

 
  
    
1
01.08.21 11:29

5203 Postings, 1289 Tage FernbedienungProtest? Lol

 
  
    
1
01.08.21 11:35
Ich sehe nur ein paar Spinner.  

6241 Postings, 2664 Tage Robbi11Bitte Beitrag 686 einblenden

 
  
    
1
01.08.21 12:01
Hammer dann immer Hemmer ,daß einem das Blut durch die Impfung nicht gerinnt. Bei mir kocht es.  

650 Postings, 427 Tage waswiewoja Fernbedienung

 
  
    
3
01.08.21 12:08
das passt nicht in dein Weltbild, was ?
Du siehst ein paar, ich sehe tausende  

9378 Postings, 3854 Tage farfarawayEiner von vielen

 
  
    
01.08.21 12:23
Einer von Vielen  
Angehängte Grafik:
v__lker_brilon_wald.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
v__lker_brilon_wald.jpg

5203 Postings, 1289 Tage FernbedienungVielleicht einer von wenigen

 
  
    
1
01.08.21 12:31
Die Verwaltung des Hochsauerlandkreises teilte auf Anfrage mit: ?Der von Ihnen geschilderte Fall ist dem Kreisgesundheitsamt nicht bekannt.? Die Fragen, ob es im April im Kreisgebiet einen Todesfall nach einer Astrazeneca-Impfung gegeben habe oder der Verwaltung ein solcher Todesfall eines Arbeitnehmers aus dem Hochsauerlandkreis bekannt sei, wurden mit ?Nein? beantwortet.

Es lässt sich nicht einmal verlässlichen, ob Wilko Völker geimpft war

Fazit: Über die Todesursache von Wilko Völker ließ sich nichts in Erfahrung bringen ? nicht einmal, ob er mit Astrazeneca geimpft wurde. Das Paul-Ehrlich-Institut wies aufgrund des Textes in der Todesanzeige darauf hin, dass die Angabe ?Hirntod? viele verschieden Ursachen beschreiben könne: ?Es ist also möglich, dass ein Mensch nach einer Impfung mit der Diagnose ,Hirntod? stirbt, ohne dass es sich um ein TTS gehandelt hat.? Und: ?Es kann auch sein, dass dieser Mensch nach der Impfung stirbt, die Impfung aber nicht die Ursache war.?
https://www.ga-online.de/-news/artikel/993282/...-Astrazeneca-Impfung  

5203 Postings, 1289 Tage Fernbedienungwaswiewo 12:08

 
  
    
01.08.21 12:34
So langsam merkst du es selber. Ich sehe ein paar Spinner, du sogar tausende.
Läuft.  

9378 Postings, 3854 Tage farfarawayWarumist hat recht

 
  
    
01.08.21 12:40
viele Eltern werden überrascht sein, wenn sie eine Tot Geburt ihrer Föten erleben müssen, oder noch schlimmer Mitgestaltungen jener.

childrenshealthdefense.org/defender/aerzte-fuer-covid-ethik-einsa­tz-von-pfizer-covid-impfstoffen-bei-jugendlichen-sofort-stoppen/?­lang=de

warnt deswegen. Auch Yeaden spricht von reckless idiots....  

650 Postings, 427 Tage waswiewosehr schön in den Videos zu sehen

 
  
    
01.08.21 12:51
die Polizei schlägt schlimmer auf die Demonstranten ein wie damals die SA  

2086 Postings, 546 Tage ScheinwerfererGängelung ohne Ende

 
  
    
01.08.21 15:24
Gebetsmühlenartige Wiederholungen der elektronischen Medienberichterstattung. Da knallt es bestimmt bald.  

118 Postings, 4065 Tage Lothar53@ Fernbedienung #307719

 
  
    
01.08.21 15:48
Mensch Fernbedienung, was bist Du denn für einer?

@farfaraway stellt um 12.23 Uhr eine Todesanzeige hier ein (#307718) und Du schreibst wenige Minuten später:
"Die Verwaltung des Hochsauerlandkreises teilte auf Anfrage mit: ?Der von Ihnen geschilderte Fall ist dem Kreisgesundheitsamt nicht bekannt....?
Und das am heiligen Sonntag!!!

Bist Du von Ariva eingestellt, um hier für "Ordnung" zu sorgen?
Einfach nur lächerlich!!!
Und während der Post von @farfaraway bereits zur Löschung vorgemerkt ist,  ist Dein Blödsinn weiterhin für die Öffentlichkeit zugänglich.
Deine Auftraggeber werden mit Dir zufrieden sein.  

26900 Postings, 3894 Tage charly503Deine paar Spinner Fernbedienung,

 
  
    
01.08.21 15:55
hat die Polizei selbst eingekesselt, müssen ihre Position nun aufgeben. Wird noch interessant.  

3197 Postings, 724 Tage KK2019Reden ist Gold, Schweigen ist Blech

 
  
    
01.08.21 15:56
Es gab Hetzjagden in Berlin, diesmal auf Demonstranten und tatsächliche.  

2086 Postings, 546 Tage ScheinwerfererDurchschaut

 
  
    
01.08.21 16:11
Ins rechte Eck drücken und dann knallt es.  

3197 Postings, 724 Tage KK2019Krall hatte Unrecht!

 
  
    
1
01.08.21 16:37
Es gab und gibt keine Produktionsausfälle in der Automobilindustrie wegen fehlender Heckklappenschlösser.

Es gab und gibt nur Produktionsausfälle wegen fehlender Chips.

 

3197 Postings, 724 Tage KK2019Inflation kurz vor der Explosion?

 
  
    
1
01.08.21 17:45
Die Maßnahmen der Politfunktionäre deuten darauf hin:

https://www.welt.de/politik/deutschland/...te-ab-Herbst-absehbar.html

Einschränkungen für Nicht Geimpfte, das kann viel bedeuten. Natzi Gedankengut in den Regierungen.

Deswegen Gold als Teil der Freiheit sehen!  

3197 Postings, 724 Tage KK2019Wenn die Goldfeinde

 
  
    
1
01.08.21 17:47
weg sind, dann kann so die Freiheit wieder hergestellt werden, dauerhaft:

https://www.youtube.com/watch?v=eY-b6C7I4Iw

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12308 | 12309 | 12310 | 12310  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben