UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.856 0,5%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.896 0,6%  Dollar 1,0592 0,4%  Öl 113,3 0,3% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 2436 von 2906
neuester Beitrag: 23.05.22 04:25
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 72629
neuester Beitrag: 23.05.22 04:25 von: Linda40 Leser gesamt: 8330006
davon Heute: 12582
bewertet mit 105 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2434 | 2435 |
| 2437 | 2438 | ... | 2906  Weiter  

10281 Postings, 3397 Tage SternzeichenLagarde sieht keine anhaltende Inflation.

 
  
    
7
21.01.22 21:04
Ich liebe "Experten" vor 4 Wochen habe die noch was ganz anderes behauptet.

Europas Währungshüter gehen weiterhin von sinkenden Teuerungsraten im laufenden Jahr aus. Die Inflation die jetzt da ist haben diese Damen und Herren bis heute noch nicht wahrgenommen.

Es die originäre Aufgabe der EZB für Geldstabilität zu sorgen. Monatelang ist sie von Fachleuten auf die drohende Inflation hingewiesen worden. Das wurde alles mit schönen Theorien abgebügelt. Man meinte den 2%-Pfad halten zu können. Wenn Madame  Lagarde jetzt zugibt, dass sie sich geirrt hat, dann gibt sie einen massiven Fehler im wesentlichsten Aufgabenbereich der EZB zu. Eigentlich wäre ihr Rücktritt überfällig fällig und das ist nicht ihre einziger Fehltritt.

Die EZB sei sich ?der Unsicherheit unserer Inflationsprognosen durchaus bewusst. Es besteht ein Aufwärtsrisiko. Deswegen sollte die EZB "einen Risikomanagement-Ansatz verfolgen, damit wir schnell reagieren können, wenn es Anzeichen dafür gibt, dass die Inflation dauerhaft über unserem Zwei-Prozent-Ziel liegt", sagte Frau Isabel Schnabel, Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank, vor 4 Wochen.

Es fragt sich allerdings, ob die EZB die Anzeichen für eine dauerhaft über 2 % liegende Inflation erkennen kann.

91 Krankenkassen erhöhen die Zusatzbeiträge, die Pflegeversicherung steigt weiter und diese Inflation kommt von der Regierung alleine.

Während die Inflationsrate für 2021 mit 3,1 % angegeben wird (für Familien wie o.g. sogar 3,3 %), wird der Steuerfreibetrag lediglich von 9744 ? auf 9984 ? angepasst, was 2,46 % entspricht. Und die 3,1 % Inflation sind lediglich ein Durchschnittswert für 2021, den wir aktuell längst hinter uns gelassen haben und bei 5,3% angekommen sind.

Die Regierungsparteien sollten sich nicht wundern, wenn demnächst deutlich mehr Menschen auf die Straße gehen.

Im Warenkorb wurden besonders viel langlebige Konsumgüte untergebracht um die wahre Inflation klein zuhalten

Es droht eine grüne Inflation noch dazu. Ein stabiles Klima und stabile Preise, also beides gleichzeitig zu erreichen ist unmöglich!!!  

Es wird zu schwere Konflikte kommen die wohl möglich die Grünen am meisten zu spüren bekommen.
Das Klima soll über die Inflation, die wir jetzt sehen, finanziert werden und damit soll der Bankrott der Mittelschicht inszeniert werden.

Und deshalb tut für Geldstabilität Lagarde gar nichts weil das zum Plan des Great Reset gehört.

Sternzeichen

Lagarde: Wir haben die Inflation unterschätz
https://www.faz.net/aktuell/finanzen/...n-unterschaetzt-17744906.html

Nun gingen Europas Währungshüter aber von sinkenden Teuerungsraten im laufenden Jahr aus. Allerdings sei der Ausblick "mit großer Unsicherheit behaftet"
 

10281 Postings, 3397 Tage Sternzeichen#60909 Kann ich voll bestätigen!

 
  
    
6
21.01.22 21:17
Hätte gerne auch noch ein Foto aus den beiden Therme in der Nähe von Stuttgart  und Hoffenheim gemacht, aber der Anstand hat mir das verboten zu machen.

Es war wirklich surreale sowas mitzumachen.

Wenn ich jetzt zu diesen Umstand meine Emotion sprachlich wieder geben würde...
dann werde ich wohl möglich erst ans Kreuz gehängt  und anschließend gesteinigt.

Deutschland mit Corona ist ein Irrenhaus!

Sternzeichen

Damit sie mich nicht orten konnten, habe ich nur den Zettel mit den Code mitgenommen und Handy absichtlich vergessen.

 

6338 Postings, 6074 Tage AriaariEntwurf zur Impfpflicht

 
  
    
6
21.01.22 21:38
Ampel-Abgeordnete kündigen Entwurf zur Impfpflicht an:
Mein Eindruck: Der Corona-Klüngel läßt nicht locker, es läuft weiter "nach Plan". ...
Die Polit-Marionetten funktionieren ...

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...etzentwurf-an.html  

29106 Postings, 4189 Tage charly503cop2250, sag mal liest Du die Empfehlungen

 
  
    
3
21.01.22 21:43
die man Dir wegen Doppelten Beiträgen empfiehlt?
Und zieht dem Staatsfunk endlich den Stecker raus.  

10274 Postings, 4149 Tage farfaraway2G Regel im Saarland

 
  
    
7
21.01.22 21:51
ungültig.

So langsam scheinen die Verwaltungsgerichte aus dem Dornröschen Schlaf aufzuwachen.

Der Rest wird folgen, alle können ja nicht bescheuert sein.  

10240 Postings, 6706 Tage sue.viglobale Konzerne

 
  
    
5
21.01.22 22:05

Der Zweck von Regulierungsbehörden besteht nicht darin, nach der Pfeife reicher globaler Konzerne zu tanzen und sie weiter zu bereichern;
Sie sollen die Gesundheit ihrer Bevölkerungen  schützen.

The purpose of regulators is not to dance to the tune of rich global corporations and enrich them further; it is to protect the health of their populations.
https://www.bmj.com/content/376/bmj.o102  

10274 Postings, 4149 Tage farfarawayZur Ukraine

 
  
    
9
21.01.22 22:11
ein Land, das von Faschisten oder zumindest mit faschistoiden zusammen arbeitet - zum Beispiel den Svoboda Faschisten eine Nachfolge Einheit der ss - ein Land das weder das Maidan Massaker noch jenes in Odessa aufgearbeitet hat, obwohl es versprochen wurde, ein Land welches von der EU Gelder veruntreut, ein solches Land sollte nicht mit Waffen oder anderem versorgt werden.

Aber unsere Grünen kennen da keine Skrupel - das waren sie schon unter Fischer nicht - die ersten die nach dem 2. Weltkrieg sich in die Angelegenheiten kriegerisch eingemischt haben. Ein Land welches auch i Mali nicht mehr gern gesehen wird, weil sie Kriegs Lords nicht bekämpft sondern wegschaut.

Was sollen diese verkorksten Missionen der leidigen vdL?

Hört endlich mal auf mit dem Feuer zu spielen wenn man nicht in der Lage ist das Feuer wieder zu löschen.  

10240 Postings, 6706 Tage sue.vi..

 
  
    
7
21.01.22 22:16

-  Wir stehen jetzt vor einem langen, mehrjährigen Kampf, um die Kontrolle über unseren Körper und unsere Blutbahnen zu behalten.
mein Fazit von COVID-19: What's Next?,

einer Podiumsdiskussion des Weltwirtschaftsforums mit dem CEO von Moderna, Stéphane Bancel.
https://www.weforum.org/events/...-2022/sessions/covid-19-what-s-next

Die Impfärzte werden nie aufhören zu impfen  

10281 Postings, 3397 Tage SternzeichenOlympia 2022 in Peking

 
  
    
6
21.01.22 23:00
In China wird behauptet das ständig  ausländische Faktoren verantwortlich ist für Corona in China, so als sei das Virus in China nicht heimisch und stamme aus Wuhan. Das muss man im Zusammenhang mit dem anhaltenden Streit über den Ursprung des Virus sehen. China hat aber in den zwei Jahren, seit es zum ersten Mal die Tiefkühl-These verbreitet hat, trotz Nachfragen nie nachprüfbare Daten vorgelegt, die es ausländischen Wissenschaftlern erlauben würden, deren Glaubwürdigkeit zu prüfen und nun ist die Post dran die mehrere Tage unterwegs ist und das ausländische Corona bestiimt zur Olympia 2022 in Pekin einschleppen.

Sollte es so kommen und die Wahrscheinlichkeit ist nach den Naturgesetz der Physik extrem hoch wird das für Europäer eher harmlose Corona mit der Variante Omikron  bei stark schwitzende und hechelnde Sportler durch die kraft der Entropie das Land einfach überrennen.

Was wird wohl Peking und China machen? Die Spiele abbrechen und alle Ausländer ausweisen? Durchdrehen und mit Waffengewalt das Virus bekämpfen? Bei Simson haben viel darüber gelacht wenn der Amerikaner das Virus mit dem Colt bekämpfte.

Es wird sehr spannend in Peking mit Olympia 2022 werden, der Sport ist wohl nur Nebensache. Wir werden wohl sehen wie Peking versuchen wird mit seiner Null-Covitstrategie scheitern wird und sogar die Naturgesetze auf Befehl des Regime leugnen wird und alles auf die bösen ausländischen Olympioniken schieben wird.

Man wird bestimmt, dann bald einen Film dazu drehen mit den Titel "Die olympische Omikron Spiele".
Handlung ein Regime dreht durch!

Das alles klingt nach science fiction, ab 4 . Februar 2022 werden wir alle live dabei sein, während in Europa und die USA  die Welle weiter abklingt.

Sternzeichen

Idee aus der Realität.
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...-ausland-17744396.html

 

10774 Postings, 5842 Tage deluxxeIm Stich gelassen - die Covid-Impfopfer

 
  
    
9
21.01.22 23:46
Nebenwirkungen von unwissenden Ärzten unter den Tisch gekehrt!

https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa1uhra88dp5llzqs7cp/
 

10240 Postings, 6706 Tage sue.vi.

 
  
    
5
22.01.22 00:47
Militärbündnis lehnt "Einflusssphären" ab und beharrt auf dem Recht, die Präsenz an den Ostflanken zu verstärken
NATO rejects Russian demand to withdraw from Bulgaria, Romania
https://www.aa.com.tr/en/world/...hdraw-from-bulgaria-romania/2482127  

11038 Postings, 3299 Tage klimaxLöschung

 
  
    
4
22.01.22 02:07

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.22 14:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

11038 Postings, 3299 Tage klimaxsuevi 00:47

 
  
    
4
22.01.22 02:11
vollkommen irrational, unlogisch und kriegstreibend....die flamme an der lunte wird dadurch
am leben gehalten....  

11038 Postings, 3299 Tage klimaxakzentuierung thorens 22:09

 
  
    
2
22.01.22 02:20

11038 Postings, 3299 Tage klimaxÖster. Fallzahlen um bis zu 60 Prozent gefälscht?

 
  
    
7
22.01.22 02:34
Österreich: Fallzahlen um bis zu 60 Prozent gefälscht?
Von Kathrin Sumpf, 21. Januar 2022, epochtimes
--------------------------------------------------
Die offiziellen Covid-19-Fallzahlen in Österreich seien fehlerhaft und manipuliert, erklärt Dipl. Ing. (FH) Steffen Löhnitz. Sie seien überhöht und benutzt worden, um entsprechende Eingriffe in die Grundrechte zu rechtfertigen. Am 21. Januar um 10:30 Uhr legte er seine Beweise vor.  

11038 Postings, 3299 Tage klimaxA: Die Bundesregierung wurde angezeigt

 
  
    
9
22.01.22 02:40

Die Bundesregierung wurde angezeigt
Bombe geplatzt: Statistiken enthüllen Manipulation der Corona-Daten
--------------------------------------------------
   21. Januar 2022

   Die Zahl der aktiven Fälle wurde um bis zu 60% aufgeblasen
Wirklich Erkrankte und bloße Verdachtsfälle wurden nicht unterschieden
Die Österreichische Bundesregierung wurde angezeigt
   Löhnitz fordert, dass Bundespräsident van der Bellen die Regierung sofort entlässt

https://www.wochenblick.at/allgemein/...anipulation-der-corona-daten/

 

11038 Postings, 3299 Tage klimaxMacron: Bessere Zusammenarbeit mit Russland!

 
  
    
6
22.01.22 02:50

Bessere Zusammenarbeit mit Russland: Frankreich fordert eine neue ?europäische Ordnung?
20. Januar 2022
--------------------------------------------------
Der französische Staatschef Emmanuel Macron hat zu Beginn der EU-Ratspräsidentschaft seines Landes zu einem ?offenen? Dialog mit Russland aufgerufen, den er für den Aufbau einer neuen, auf Regeln basierenden ?europäischen Ordnung? für notwendig erachtet. Dieser Dialog müsse unabhängig von den Vereinigten Staaten stattfinden ? es sei zwar gut, ?dass sich die Europäer und die Vereinigten Staaten koordinieren, aber es ist notwendig, dass die Europäer ihren eigenen Dialog führen?, sagte Macron am Mittwoch in einer Rede vor dem Europäischen Parlament in Straßburg. ....

https://report24.news/...eich-fordert-eine-neue-europaeische-ordnung/


 

10281 Postings, 3397 Tage Sternzeichen#60935 Man kann die gelieferten

 
  
    
11
22.01.22 06:10
Waffen die dort hin geliefert werden auch anders verwenden. Afghanistan ist das beste Beispiel das Waffen nicht nur auf die Feinde schießen, sondern auch andersherum. Es ist in der Ukraine mehr als nur ein sehr gefährliches Spiel mit Waffen. Die Ukraine hat ja jetzt auch Kriegsschiffe, Flugzeuge und vieles mehr gefordert das sie zwar nicht bezahlen kann das machen dafür andere und das kennt man wirklich aus Afghanistan wenn diese Waffen in falsche Hände geraten.

Man sollte am Beispiel Russland - Ukraine lernen und eingestehen aus selbst aus Bruderstaaten Feinde werden und das passiert immer wieder und kann uns hier wieder treffen selbst mit EU Nachbarn.

Nichts ist sicher, heute dein Freund morgen dein Feind den du selber aufgerüstet hast.

Das die Ukraine Führung aus Wendehälse besteht die am liebsten dort hin gehen wo es am meisten zu holen gibt ist eigentlich nicht neu, wird nur gerne geleugnet.

Sternzeichen



 

13183 Postings, 1845 Tage nixfärstehnwas ist wichtiger

 
  
    
11
22.01.22 06:48
Angehängte Grafik:
screenshot_20220122-064738_chrome.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot_20220122-064738_chrome.jpg

9604 Postings, 4414 Tage mannilueEndlich....Schuldige gefunden !

 
  
    
10
22.01.22 07:47
Kindesmissbrauch in der Kirche...

jetzt wurde endlich jemand gefunden..der Schuld daran ist.

Die 68er..mit Ihrer freien Einstellung zur Sexualität.

Ja..immer sind die anderen Schuld!

https://www.welt.de/politik/deutschland/...n-Katholischer-Kirche.html


Unfassbar...

man sollte den Kirchentypen die Möglichkeit entziehen.... sich selber um so was zu kümmern!

So was gehört vor ein ordentliches Gericht..und die Täter wie " normale Menschen" dann auch verurteilt und ab in den Knast!

Dies Kungelei zwischen Staat und Kirche muß aufhören!


Und.. an all diejenigen..die immer noch Kirchensteuer zahlen.

IHR unterstützt diesen Kindesmißbrauch auch noch!

Austrocknen diesen Verein.

Früher hieß es mal: kein Urlaubsort wo Vogelmord....

Das sollte doch erst recht für Kindesmißbrauch gelten.

Und.... Einzelfall...... ist das so was von gar nicht!

Aber.....die tun doch so viel Gutes....

na.. denke die Kinder sehen das anders !  

9604 Postings, 4414 Tage mannilueAm WE schon was vor ?

 
  
    
11
22.01.22 08:25
 
Angehängte Grafik:
pcr_test.png
pcr_test.png

11038 Postings, 3299 Tage klimaxLangzeitstudie: Kinder waren keine Pandemietreiber

 
  
    
10
22.01.22 08:27

Corona-Langzeitstudie aus Bayern stellt klar: ?Kinder waren keine Pandemietreiber?
--------------------------------------------------
Als vor 100 Jahren die Grippe um den Erdball wütete, wurden die Schulen geschlossen, denn Kinder gehörten zu den Pandemietreibern. Obwohl das bei Corona auch zuerst befürchtet wurde steht jetzt fest, dass die Hauptübertragungswege zuhause in der Familie sind.
Studie bestätigt: Kinder sind keine Pandemietreiber

Das ergab eine Corona-Langzeitstudie aus Bayern. Die Wissenschaftler fordern deshalb die Schulen so lang wie möglich offen zu halten, denn die Schäden, die Schulschließungen anrichten können, seien zu groß. Sie führen zu psychischen Problemen und Übergewicht sagt Johannes Hübner, Studienleiter von "Covid Kids Bavaria".

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/...eiber_id_41657259.html

 

11038 Postings, 3299 Tage klimax16min Vid-Gutachten belastet Benedikt XVI

 
  
    
7
22.01.22 08:32
BR24 Rundschau 21:55 | 20.01.2022
Missbrauch: Gutachten belastet Benedikt XVI.

https://www.br.de/mediathek/video/...-xvi-av:61a60a0a1a4eca0007bfcd2a  

9604 Postings, 4414 Tage mannilueWannseekonferenz

 
  
    
8
22.01.22 08:41
Wird ja zZ in den TV immer wieder hervorgekramt.

OK.... kann man machen...weil....( Gedanken sind frei)


Ich frage mich..ob es so was zB in Amerika dann auch gibt....
wo man zB Besprochen hat..wie man mit den Ureinwohnern umgeht...

und ob das dann auch dort den Amerikanern immer wider vorserviert wird um sie daran zu erinnern

wie scheixxe sie doch in der Vergangenheit waren?
 

Seite: Zurück 1 | ... | 2434 | 2435 |
| 2437 | 2438 | ... | 2906  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben