AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 391 von 394
neuester Beitrag: 26.11.22 21:22
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 9837
neuester Beitrag: 26.11.22 21:22 von: Scoob Leser gesamt: 3187644
davon Heute: 1249
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 389 | 390 |
| 392 | 393 | ... | 394  Weiter  

2009 Postings, 1897 Tage ScoobLesenswertes zu AFC

 
  
    
2
05.10.22 23:58
We installed the first Hydrogen Power Cell Unit by AFC Energy which is the only one currently in the country today on our M621 Highways Project in Leeds.
The Power Cell Unit will be monitored over the next 6 weeks to help gather data to assist AFC Energy and Keltbray refine and develop the answer to future greener energy. #project
#energy
#power
#future

https://www.linkedin.com/posts/...3REoD2olw5Y_BHgOFGoYnTR8Nnjc5rt8lK8  

13945 Postings, 4793 Tage Geldmaschine123Der Aktionär Bericht AFC!

 
  
    
1
06.10.22 15:18
Sehr guter Bericht mit AFC vergleich mit Plug und Auftragslage!
ABB wird erwähnt und Adam Bond sieht großes Wachstum.
Keine kauf Verkaufempfehlung.  

13945 Postings, 4793 Tage Geldmaschine123Hier der Bericht!

 
  
    
3
06.10.22 15:28
„Das ist wie die Mondlandung für die Rechenzentrum-Industrie“, so Microsofts Datencenter-Chef über den „atemberaubenden Moment“, als er mit Plug-Power-Know-how einen Generator ohne Emissionen testete. 06.10.2022
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/wasserstoff-mondlandung-afc-auf-den-spuren-von-plug-power-20318628.html  

2009 Postings, 1897 Tage ScoobNicht labern, sondern soll Generatoren kaufen

 
  
    
06.10.22 19:08
Schöne Berichte! Doch Abschlüsse wären besser  

587 Postings, 2185 Tage Stefan1607WASSERSTOFF- Ladelösung

 
  
    
2
06.10.22 20:30
https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...for-evs-979094.html

AFC Energy PLC (AIM:AFC, OTC:AFGYF, ETR:QC8)  gab bekannt, dass es seinen neuen wasserstoffbetriebenen ?Power Tower EV? auf den Markt gebracht hat, eine Ladestation für Elektrofahrzeuge (EVs).

Das neueste Modell ist eine Variante des im vergangenen Monat vorgestellten ?Power Tower? und integriert erstmals die Terra AC-Ladelösung des Partners ABB, ein wandmontiertes Ladegerät für Elektrofahrzeuge.

ABB, ein Schweizer Technologieriese, der in den Bereichen Robotik, Energie und Automatisierung tätig ist, investiert seit 2020 in AFC und arbeitet mit ihm zusammen.

Der neue Turm zielt darauf ab, dauerhafte oder temporäre Installationen mit sauberem Strom zu versorgen, wenn eine netzbasierte Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge nicht verfügbar ist, und ?bewältigt mehrere Herausforderungen, denen sich die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Großbritannien gegenübersieht, wie z.

Festivals, Sportveranstaltungen oder Baustellen können den Power Tower EV nutzen, der auch mit Methanol betrieben werden kann.

?Die Elektrifizierung der Mobilität ist eine wichtige Säule der heutigen Dekarbonisierungsagenda, und mit der zunehmenden Einführung von Elektrofahrzeugen betonen die Herausforderungen der Ladeinfrastruktur weiterhin die schrittweisen Investitionen, um diesen Übergang kurz- bis mittelfristig voll zu verwirklichen?, sagte Vorstandsvorsitzender Adam Bond.  

13945 Postings, 4793 Tage Geldmaschine123@Stefan

 
  
    
1
07.10.22 09:36
Top News !
Warten bis Rakete zündet.  

2009 Postings, 1897 Tage ScoobTop News?

 
  
    
07.10.22 11:12
Die News ist vom 07:55 Thu 07 Apr 2022

Aber trotzdem schön zu sehen wie der Kurs steigt.

Rakete? So wie BallardPower?
Schön wärs....  

2009 Postings, 1897 Tage ScoobChart Technik

 
  
    
07.10.22 11:15
Ist hier wer der sich mit Chart Technik auskennt? Wäre schön, wenn das jemand mal hier analysiert und hier rein stellt.

Danke und viel Glück!
Bei 10,-? steige ich dann aus.

Schönes Wochenende!
Scoob  

2009 Postings, 1897 Tage ScoobTwitter 07.10.2022

 
  
    
1
07.10.22 11:40
Wir freuen uns, einen weiteren Einsatz unseres Wasserstoff-Brennstoffzellen-Stromgenerators bei einem großen Bauunternehmen bekannt zu geben.

Diese Woche wurde unser Power Tower zum ersten Mal vor Ort eingeschaltet und liefert sauberen Strom beim Keltbray M621 Highways-Projekt in Leeds.  

2009 Postings, 1897 Tage ScoobEuropäische Kommission genehmigt 5,2 Mrd ? für H2

 
  
    
07.10.22 14:10
Die Europäische Kommission hat staatliche Beihilfen in Höhe von ? 5,2 Mrd. für eine zweite Welle von wasserstoffbezogenen wichtigen Projekten von gemeinsamem europäischem Interesse (IPCEI) genehmigt, die dazu beitragen, die Abhängigkeit von Erdgas zu verringern und die Wasserstoffwirtschaft zu beschleunigen.

Weiterlesen: bit.ly/3M6t8Cl  

2009 Postings, 1897 Tage ScoobVom 22.09.2022 und AFC ist sogar Mitglied!

 
  
    
2
07.10.22 14:24
Die Europäische Kommission hat staatliche Beihilfen in Höhe von 5,2 Mrd. EUR für eine zweite Welle wasserstoffbezogener wichtiger Projekte von gemeinsamem europäischem Interesse (IPCEI) genehmigt, die dazu beitragen sollen, die Abhängigkeit von Erdgas zu verringern und die Wasserstoffwirtschaft zu beschleunigen.

Die IPCEI-Welle mit der Bezeichnung Hy2Use unterstützt Projekte in zwei Hauptbereichen: erstens wasserstoffbezogene Infrastrukturen, nämlich große Elektrolyseure - mit einer Gesamtleistung von 3,5 GW und einer Jahresproduktion von 340 000 Tonnen Wasserstoff - sowie Infrastrukturen für die Erzeugung, Speicherung und den Transport von erneuerbarem und kohlenstoffarmem Wasserstoff. Zweitens: innovative Technologien für die Integration von Wasserstoff in industrielle Prozesse in Sektoren wie Stahl, Zement und Glas.

Hy2Use wurde von dreizehn europäischen Mitgliedstaaten vorbereitet und notifiziert: Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Niederlande, Polen, Portugal, Slowakei, Spanien und Schweden. Es umfasst auch zwei norwegische Projekte. Diese Länder werden bis zu 5,2 Mrd. ? an öffentlichen Mitteln für die Entwicklung von 35 Projekten in ganz Europa bereitstellen, die zusätzliche 7 Mrd. ? an privaten Investitionen freisetzen sollen.

Hydrogen Europe begrüßt diese Entscheidung und die Tatsache, dass sie mit den Zielen wichtiger politischer Initiativen der EU wie dem Europäischen Green Deal, der EU-Wasserstoffstrategie und dem REPowerEU-Plan übereinstimmt. Die groß angelegte Einführung wirksamer Wasserstoffsysteme wird den Weg für künftige Projekte ebnen, die schneller und zu geringeren Kosten entwickelt werden können. Hydrogen Europe unterstreicht die Bedeutung der IPCEI für die Einführung der Wasserstoffwirtschaft und ermutigt die Mitgliedstaaten, nachfolgende IPCEI-Wellen, die in Vorbereitung sind, so schnell wie möglich zu melden.

Die Mitgliedstaaten werden 29 Unternehmen, darunter KMU und Start-ups, bei der Durchführung dieser Welle unterstützen. Viele dieser Unternehmen sind Mitglieder von Hydrogen Europe.

Mit dieser IPCEI wird Europa von der Frühphasenförderung von Schlüsseltechnologien zu deren Maßstabsvergrößerung und wirkungsvollem Einsatz übergehen. Es ist das zweite von vier wichtigen Projekten von gemeinsamem europäischem Interesse (IPCEI), die Finanzmittel von EU-Regierungen an Unternehmen weiterleiten.

Es folgt auf "Hy2Tech", das erste IPCEI, für das im Juli staatliche Beihilfen in Höhe von bis zu 5,4 Mrd. EUR genehmigt wurden, die zusätzliche 8,8 Mrd. EUR an privaten Investitionen freisetzen sollen.

Jorgo Chatzimarkakis, CEO von Hydrogen Europe, kommentierte: "Wir freuen uns, dass die zweite Welle von IPCEI-Projekten genehmigt wurde. Diese Projekte kommen genau zum richtigen Zeitpunkt, da wir uns bemühen, unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern. In Anbetracht der Bedeutung der Erzeugung von erneuerbarem Wasserstoff, einer angemessenen Speicherung und der Verkehrsinfrastruktur für einen künftigen Wasserstoffmarkt begrüßen wir die von der Europäischen Kommission genehmigten 5,2 Mrd. ? zur Unterstützung dieser Projekte sehr".

Er fügte hinzu: "Ich bin zuversichtlich, dass die heutige IPCEI-Ankündigung dazu beitragen wird, zusätzliche private und öffentliche Mittel für die Ausweitung der Produktion von erneuerbarem Wasserstoff und dessen Verwendung im industriellen Sektor zu mobilisieren. Die Risikominderung in der Industrie ist nach wie vor eine zentrale Herausforderung, um die privaten Investitionen zu sichern, die erforderlich sind, um die Abhängigkeit der EU von fossilen Brennstoffen zu verringern und die Emissionsreduzierung zu beschleunigen. Angesichts der Tatsache, dass bereits zwei IPCEI notifiziert wurden und weitere in Vorbereitung sind, erwarten wir eine zunehmend ehrgeizige Zusammenarbeit zwischen den europäischen Mitgliedstaaten."

Quelle:
https://hydrogeneurope.eu/...ean-interest-commission-approves-e5-2bn/  

2009 Postings, 1897 Tage ScoobArabische Emirate verbündetn sich mit Putin

 
  
    
2
11.10.22 23:14
Nun ist der Westen komplett angeschnitten von Öl und Gas.
Es ist jetzt höchste Zeit Wasserstoff zu fördern.
Wenn es nicht schon zu spät ist!

Nun sollten auch mal Unternehmen die Karten auf den Tisch legen und Ergebnisse liefern!

 

2403 Postings, 2878 Tage cocobongoWasserstoff investition AFC kommt

 
  
    
17.10.22 21:08
Wie gehts weiter bei AFC  laufen die Investionen mit den Partnern ?  

ABB war doch mit dabei sowie noch der ein oder andere ?

Kommt Sie bald in schwung?  

477 Postings, 5763 Tage bodohans123nun wird es hier mal Zeit,

 
  
    
24.10.22 19:18
warte auf den "Doppelwums"  

587 Postings, 2185 Tage Stefan16071373 Leser heute

 
  
    
24.10.22 19:44
Alle warten auf news zum nachkaufen ?
Schnell 200 - 300 % bis 0.44? - 0.66 ? was sehr gut möglich sein kann bei positiven news.  

587 Postings, 2185 Tage Stefan1607Welche news werden kommen?Wer kauft/wird Partner?

 
  
    
25.10.22 18:29

2009 Postings, 1897 Tage ScoobGroße Zukunft bei AFC?

 
  
    
25.10.22 21:55
Mal sehen wie es weiter geht.
Die 10 wöchige Testphase bei Acciona soll ja in paar Tagen vorbei sein.
Ob da ne Meldung kommt?

Lohnt sich mal die Kommentare bei LinkedIn zu lesen.

AFC hat dort aktuell 8253 Follower.
Das ist nicht wirklich viel.

Weiter machen...

Scoob  

587 Postings, 2185 Tage Stefan1607Wann kommen die news?

 
  
    
26.10.22 13:58
Nur noch eine Frage der Zeit  

587 Postings, 2185 Tage Stefan1607Heute

 
  
    
2
26.10.22 14:00
AFC Heute
https://twitter.com/Keltbraygroup/status/1585220820280147968

Keltbray hat sich mit
@AFCEnergy zusammengetan,
um zu zeigen, wie die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie netzferne temporäre Stromversorgung für Bauzwecke in einer der ersten Anwendungen dieser Art in Großbritannien dekarbonisieren kann unser Projekt M621 National Highways in  

1374 Postings, 2152 Tage RerrerEcht geile Infos.

 
  
    
26.10.22 20:02
Los, auf zum Rebound  

587 Postings, 2185 Tage Stefan1607Die News sind super

 
  
    
27.10.22 06:52

62 Postings, 553 Tage nolimetangereITM - 30%

 
  
    
3
27.10.22 11:35
.....unsere AFC hält sich heute wie schon länger äußerst robust und wenn ich mir den Chart von ITM im April 2020 ( 0,24) anschaue könnte man gewisse Ähnlichkeiten ( Lauf Richtung 5?) ableiten.
Hier warten täglich Alle auf die Initialzündung durch die Lieferung an ABB, sollte dieser Kontrakt erfüllt werden gibt es hier kein Halten mehr.

Nur meine Meinung Long  

2009 Postings, 1897 Tage ScoobAFC und Keltbray auf Twtter seit gestern

 
  
    
27.10.22 23:52
Gerade mal 12 "gefällt mir".

Also noch recht viele unbekannt  

587 Postings, 2185 Tage Stefan1607Weltrum

 
  
    
28.10.22 06:58
Weltrum erarbeitet sich nicht so leicht, die Zukunft wird es zeigen .  

Seite: Zurück 1 | ... | 389 | 390 |
| 392 | 393 | ... | 394  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben