PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 2054 von 2055
neuester Beitrag: 07.11.22 13:32
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 51370
neuester Beitrag: 07.11.22 13:32 von: Leo58 Leser gesamt: 10399407
davon Heute: 1239
bewertet mit 89 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2051 | 2052 | 2053 |
| 2055 Weiter  

376 Postings, 420 Tage willi2211novalis

 
  
    
27.08.22 12:06
gut das d uns das mitgeteilt hast .....danke !
aber richtig verstehen sie dich erst im wo forum .... !
 

6607 Postings, 6431 Tage Fortunato69was

 
  
    
2
27.08.22 14:16
geht denn mit dem novalis ab ? sicher wieder ein wichtigtuer ohne eigene aktien !

bei deiner prognose wäre ich echt dabei noch shoppen zu gehen !
Geh mal in dich, lass dein post löschen !  

3605 Postings, 3713 Tage schattenquelleEine Telefonkonferenz

 
  
    
31.08.22 12:47
am Tag der Zahlen für 14.00 angesetzt und um 12.45 sind selbige nicht einmal veröffentlicht. Ein Skandal ohnegleichen!

Etwas mehr als 1h Stunde hat der Markt das Zahlenwerk zu analysieren?  Oder wird heute die baldige Zahlungsunfähigkeit verkündet? Der Laden ist völlig verbrannt, geschieht nicht noch ein Wunder  

3605 Postings, 3713 Tage schattenquelleDie Zahlen sind raus

 
  
    
1
31.08.22 13:36
Siehe Paion Website als pdf  

3605 Postings, 3713 Tage schattenquelleDas Gegurke geht weiter

 
  
    
31.08.22 14:26
Die mickrigen Umsätze beerdigen entgültig den Titel ,,Blockbuster‘‘ . Alle Produkte liegen weiter wie Blei in den Regalen und das Geld reicht bis zum nächsten Sommer. Keine guten Aussichten für die Aktionäre und weiterhin auch keine Gründe den Aktienkurs nachhaltig aus dem Bereich Pennystock zu befördern. Bis zum nächsten Jahr die Null vor dem Komma…

Fraglich, warum das Zahlenwerk später das Licht der Welt erblickt. Ein fetter Fisch nach schwerer Geburt? Mitnichten! Ein paar Gräten mit Schuppen drumherum hat Paion geliefert. Eigentlich wie immer

 

1534 Postings, 956 Tage Ksb2020Schattenquelle

 
  
    
31.08.22 14:40
Schmarrn. Den Kurs kann wikrlich niemand vorhersagen, aber augenscheinlich hast Du vom Unternehmertum nicht so richtig eine Ahnung.  

3605 Postings, 3713 Tage schattenquelleNa dann ab

 
  
    
31.08.22 14:56
nach drüben. Kannst Dich ob Deiner Referenzen ja weiter beweihräuchern lassen. Den Pennystock habe ich bereits im letzten Jahr vorausgesagt. Geht nicht? Keine Ahnung vom Unternehmertum? Nee, aber ein Gespür für Unternehmer-Geschwafel
 

1534 Postings, 956 Tage Ksb2020Im Lichte stehender...

 
  
    
31.08.22 15:10
Dann führe hier schön hübsch einen Monolog.
 

5049 Postings, 4585 Tage bülowKsb

 
  
    
31.08.22 15:18
Lass dieser Mensch allein, er hat von der Börse keine Ahnung. Es kann alles sein, brauchst Du ihm nicht zu Antwort en, denn er  kann ehe nicht verstehen. Ich habe ihm ganz oben geschrieben. ?n der Börse gibt es alles......  

Clubmitglied, 721 Postings, 1112 Tage Regi51auch ich verstehe nicht

 
  
    
1
31.08.22 15:25
warum Remi nach der Zulassung für kleine Eingriffe noch keinen namhaften Umsatzzuwachs verbuchen kann. 1 Mio finde ich mehr als mager.  

1534 Postings, 956 Tage Ksb2020Regi

 
  
    
31.08.22 15:49
Ohne Vertriebsstart keine Umsätze.

Ist ansich nich so schwer.

Wann war der Vertriebsstart Q2 oder Q3?

... genau.  

2273 Postings, 1982 Tage Frühstücksei@Ksb2020

 
  
    
01.09.22 09:13
Wann hast Du hier gekauft?
Ich war 2013-2016 investiert und hab dann die Schnauze voll gehabt, wie sich zeigt eine gute Entscheidung. Schon damals waren viele Dampfplauderer unterwegs die von großen Kurssteigerungen träumten, von diesen Usern ist keiner mehr hier im Forum.
Obwohl ich glaube ?Paioneer? schreibt noch ab und zu aber auch der hat seine Meinung zur Paion-Aktie geändert - wenn ich das richtig in Erinnerung hab.
Das Ding Paion ist kursmäßig eine tote Hose und bleibt es auch.  

1534 Postings, 956 Tage Ksb2020Frühstücksei

 
  
    
2
01.09.22 10:58
Wer zwischen 2013 und 2016 investiert hat, tja - wir sind nicht in Amerika. Ich investiere nicht in Aktien die keine Zulassung Ihrer Produkte haben. Nur weil für Sie und viele andere die Aktie verbrannt ist steht sie da wo sie steht, und für mich ist das eine sehr ordentliche Chance.

Ich kenne Zurzeit keine andere Aktie mit dieser Chance-Risiko-Ratio. Den nicht nur die Zulassungen sind erreicht sondern alleine der Patentverkauf in China indiziert einen inneren Wert der bei weitem nicht erreicht ist. Das Potential der Medikamente ist sehr gross, und wenn dieses kommerziell genutzt werden kann, hätten wir hier Verhaeltnisse die die jenseits von gut und böse wären, und das mit einer Aktie die deutlich unter deminneren Wert gegandelt wird.

Zusammengefasst: Risiko, ja klar, aber ein krasses Potential.  

1534 Postings, 956 Tage Ksb2020Nachtrag:

 
  
    
01.09.22 11:01
Erste ganz kleine Position 2018, seitdem konstant mit jeder positiven Meldung zu einer ordentlichen Position.  

113 Postings, 1132 Tage Moritz2Ksb2020

 
  
    
1
01.09.22 12:35
Aber die Kursentwicklung der vergangen Jahren spricht die Wahrheit .  

1534 Postings, 956 Tage Ksb2020Moritz

 
  
    
01.09.22 12:43
Wahrheit ist ein philosophischer Ausdruck, nachdem der Mensch diese Aufgrund seiner limiterten Möglichkeiten nicht erkennen kann.

Der Kurs spiegelt einiges wieder, vergleichbar mit vielen Pharmaunternehmen in der Zulassungsphase. Man kann den Kurs fast 1:1 auf andere Unternehmen legen, welche eine sehr positive Entwicklung genommen haben, z.B. Clinuvel Pharm.



 

165 Postings, 1463 Tage NovalisFortunato69: 27.08.22 14:16#51327

 
  
    
19.09.22 16:31
Fortunato69:  27.08.22 14:16#51327  
"was geht denn mit dem novalis ab ? sicher wieder ein wichtigtuer ohne eigene aktien !

bei deiner prognose wäre ich echt dabei noch shoppen zu gehen !
Geh mal in dich, lass dein post löschen !"

ich bleibe bei meiner Vermutung mit dem Aktienkurs von Paion und
wir sprechen uns im Frühjahr wieder und ob du dann noch auf Shopinglaune bist, werden wir dann noch feststellen.
Und um deine Fragen zu beantworten....ja ich habe Aktien und bin kein Wichtigtuer.

Don?t try to catch a falling knife.

?Versuche, kein fallendes Messer zu fangen?. Wann diese Formel in der Öffentlichkeit bekannt wurde, ist nicht ganz klar. Vermutlich kam dieser Spruch bereits auf, als es zu den ersten stärkeren Einbrüchen an der Börse kam. Die Aussage bedeutet in Bezug auf die Börse, dass man keine stark fallende Aktie kaufen sollte. Ein rasch sinkender Aktienkurs mag als eine günstige Gelegenheit erscheinen, aber oftmals fällt der Kurs einer Aktie nicht ohne Grund so stark und oft setzt sich der Kurseinbruch dann auch noch weiter fort. Deshalb kann eine stark fallende Aktie am besten mit einem fallenden Messer verglichen werden. Wenn man versucht, dieses zu fangen, kann man sich ernsthaft verletzen. Es ist also besser, bei einer Aktie zunächst eine Bodenbildung abzuwarten, bevor man eine überstürzte Kaufentscheidungen trifft, die oft schon bald bereut wird.  

6607 Postings, 6431 Tage Fortunato69den

 
  
    
2
19.09.22 16:52
spruch kennt jeder !
ich glaube an paion. darum habe ich den messergriff gehalten und im depot heute ein paar frische eingelagert ! im oktober wird es news geben, und dann sehen wir weiter !  

603 Postings, 918 Tage Leo58....

 
  
    
19.09.22 18:41
Novalis...lass Ihn doch in seiner Traumwelt. Der Kurs spiegelt doch nur die miesen Umsatzzahlen wider. Und ohne weitere Auslizensierungen und Umsatzwachstum ist es eine Frage der Zeit was für eine Finanzierung Paion dann im Köcher hat.
 

603 Postings, 918 Tage Leo58....

 
  
    
1
19.09.22 18:44
...bis das Geld ausgeht und die Frage sich stellen wird, welche Kuh könnte ich noch melken
Nochmal zum mitschreiben die Chancen stehen m.M. nach 50: 50
und von einem Investment ist Paion meilenweit entfernt. Die reine Spekulation z.Zt.mehr auch nicht.  

376 Postings, 420 Tage willi2211leo

 
  
    
19.09.22 21:41
was soll das bei diesen miesen Umsatz heute. da muss ich  nach - denken ... es sei d.die erde fällt auf die sonne... was soll die thermik hier und dort ? erschließt sich mir nicht .......




 

603 Postings, 918 Tage Leo58..

 
  
    
19.09.22 22:23
was erschließt sich Dir nicht? Ich habe nur versucht für ein paar Optimisten hier im Forum die Brücke zu bauen zwischen dem Verhältnis der Umsätze allgemein( Lizenzzahlungen und Remiumsatz) und der abrundtiefen Kursperformance seit der EMA Zulassung im Jahr 2020.
 

29 Postings, 158 Tage Moonshot@alle

 
  
    
19.09.22 23:55
Marktumfeld ist auch nicht einfach im Moment, vorallem für Risiko Investment die wenig Umsatz haben.

Aber sieh dir an was gerade mit Eagle passiert, da gehts im Moment auch nur nach unten. Neuster Tiefstand seit 2015! Und die haben sogar kräftig Umsatz ^^

Aber ich nehme an das liegt an den Alimta generics oder was glaubt ihr ?  

7856 Postings, 4549 Tage hammerbuyLöschung

 
  
    
20.09.22 00:28

Moderation
Zeitpunkt: 20.09.22 12:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 

376 Postings, 420 Tage willi2211pharma

 
  
    
20.09.22 00:29
bekommt einen auf den sack ....und einige suchen immer noch nach den Pickel ......unfassbar  

Seite: Zurück 1 | ... | 2051 | 2052 | 2053 |
| 2055 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben