UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.473 -0,3%  MDAX 34.717 0,5%  Dow 35.603 0,0%  Nasdaq 15.490 0,7%  Gold 1.783 0,0%  TecDAX 3.780 0,8%  EStoxx50 4.156 -0,4%  Nikkei 28.709 -1,9%  Dollar 1,1624 -0,2%  Öl 84,8 -1,3% 

Gazprom 903276

Seite 1 von 2777
neuester Beitrag: 21.10.21 22:25
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 69412
neuester Beitrag: 21.10.21 22:25 von: xrai Leser gesamt: 15211283
davon Heute: 17112
bewertet mit 122 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2775 | 2776 | 2777 | 2777  Weiter  

981 Postings, 5590 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    
122
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2775 | 2776 | 2777 | 2777  Weiter  
69386 Postings ausgeblendet.

11275 Postings, 1854 Tage raider7Und wenn ich mir den Dutch TTL Jahres-Chart ansehe

 
  
    
2
21.10.21 13:37
Komme ich nicht umhin etwas einfacher alles auszurechnen, zb

Das erste Quartal war schlecht

Das 2te Quartal doppelt besser als das erste.

Dann das 3te Quartal das so gut ist wie die beiden ersten.

Und das 4te Quartal dass so gut ist wie die 3 vorherigen

https://www.theice.com/products/27996665/...rketId=5285051&span=2

Und das wäre der Hammer wenn es in etwa so kommen sollte.grins  

6323 Postings, 874 Tage immo2019die Preisexplosion

 
  
    
21.10.21 13:46
hatte erst im q3 begonnen
 

9396 Postings, 1693 Tage USBDriverDer Ball liegt bei der deutschen Regierung

 
  
    
2
21.10.21 13:51
Russland darf vor ser Genehmigung kein Gas über NS2 liefern. Unsere Regierung wünscht es sich, muss aber nur ja sagen.
Jetzt wird behauptet, dass Bonn - aha nicht Berlin nach Focus- den Verkauf der Pipeline anordnen könnte, was nicht der Fall ist.

Würde die Nord Stream Gesellschaft eine eigene Rechnungslegung haben, d.b. eigenständig bsein, wäre der Twist auch vom Tisch.

Keiner gibt nach. Gazprom klagt. Ist die Kuh vom Eis, geht ser Kurs wieder hoch, bis dahin muss man warten.  

11275 Postings, 1854 Tage raider7Und wenn ich mir "guidance" ansehe

 
  
    
1
21.10.21 13:55
dann weiss ich dass erste 3Q2021 vorabzahlen unterwegs sind denn viele Betriebe Melden erste Zahlen  und die von Gazprom dürften einen richtigen Aktienpreisschub nach oben auslösen deshalb jetzt schon versucht wird noch billig einzusteigen bei Gazprom..

Rechne selber mit einer erhöhung auf 10?

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert  

1288 Postings, 5557 Tage braunbaer06Wie im klassischen Western

 
  
    
1
21.10.21 13:59
Was jetzt noch aussteht ist high noon,oder Show Down,Die Rollenverteilung ist klar,Gut gegen Böse,
Gaz gegen Brüssel,
Raider wirds gefallen,ob aber heute schon dunkelgrün,
Das showlaufen ist noch im Gang.
Ps,grade gelesen,Kernkraft fängt wieder an zu boomen,allen voran Frankreich,selbst die Grünen machen mit.  

2112 Postings, 1533 Tage Ghul13zu baerbock

 
  
    
4
21.10.21 14:06
dass sie sich klar und deutlich ( hihi ) gegen eine Betriebnahme von NS2 ausspricht hat überhauptgarnix zu bedeuten. Denn sie hat diesbezüglich nichts zu melden, der Ball liegt bei den Gerichten. Sie hat nicht einmal einen geringen Einfluss darauf, ob die Genehmigung jetzt ganz schnell, oder erst in ein paar Wochen/Monaten kommt. Warum von den Günen jetzt noch immer gegen das so gut wie abgeschlossene Projekt gepoltert wird, verstehe ich nicht. Aber man sollte dem nicht zu viel Beachtung schenken.

Bald steht die 9 wieder vorm Komma, wenn die Genehmigung da ist kommen die Ängstlichen dazu und die 10 ist da. Dann kommen die Zahlen und es wird klar, was für eine Divi für 21 ansteht und die 12 sollte für uns einzementiert werden! :-)  

11275 Postings, 1854 Tage raider7In Spätestens 2 Wochen

 
  
    
21.10.21 14:21
wird es richtig ungemütlich werden in Europa denn Kohle wird nicht mehr zu haben sein.!?

Und der Winter wird seine ersten Fühler ausstrecken

USA können nicht helfen weil selber unter Stress

Ausserdem hat der Westen keinen Joker mehr in dieser Poker-Party und Russland wird alles bekommen was verlangt wird wird als der Grosse Gewinner hervor gehen

Und auch wenn die NS2 in Betrieb geht wird der Gaspreis oben bleiben denn 2 andere Piplines werden den Geist aufgeben

Gazprom wird nun jedes Jahr 100 bis 200 Mrd? verdienen

https://teknoblog-ru.translate.goog/2021/10/18/...;_x_tr_pto=nui,elem    

940 Postings, 1353 Tage Gaz20Eendlich mal wieder

 
  
    
21.10.21 14:27
ein sinnvoller Beitrag hier...

Wo ist Sous?  

940 Postings, 1353 Tage Gaz20E... ich meine Ghul ...

 
  
    
21.10.21 14:27

262 Postings, 164 Tage moonbeamVielleicht

 
  
    
21.10.21 15:48
...Mal im Urlaub? Oder für eine andere Schicht eingeteilt?  

917 Postings, 247 Tage ST2021es läuft

 
  
    
21.10.21 16:07
RAIDER7 in 2 Wochen ist die Genehmigung da wie ich es schon schrieb alle wollen es und sie wiesen es auch alle. Es geht nur um das Gesicht waren und die Grünen müssen poltern wissen aber auch das Gas gebraucht wird. Nur mit deinen Zahlen komm ich nicht ganz über ein.  

2362 Postings, 3726 Tage xraijetzt abwärts

 
  
    
1
21.10.21 17:06
zusammen mit dem Ölpreis, hmmmm.....  

11275 Postings, 1854 Tage raider7Anstatt die Steuern zu senken

 
  
    
2
21.10.21 17:33
meckern die in Brüssel über steigende Energie-Preise die jetzt nicht jederman mehr fördert weil ausgefördert zb Holland, Dänemark + England

Diese Länder müssen nun auch Gas bei Gazprom kaufen.

https://de.rt.com/europa/...n-leyen-eu-unternehmen-droht-schliessung/

darüberhinaus liefern andere Länder wie Algerien + Libyen auch weniger Gas nach Europa und deshalb steigt der Preis weil normal.

Brüssel aber will das Gas wie bisher umsonst aber das wird nicht mehr klappen

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...napper-werden-17578570.html

Müssen erst mal ein paar grossbetriebe insolvent gehen ehe diese Nullpeiler reagieren und die Fetten Steuern etwas runterholen..hehehe  

11275 Postings, 1854 Tage raider7Brüssel wird jetzt Weichgekocht

 
  
    
1
21.10.21 17:45
Erst Politiks sind schon auf die NS2 aufgesprungen und plädieren für ein abkommen, "mehr Gas gegen die Öffnung der NS2"

https://focus-ua.translate.goog/economics/..._hl=de&_x_tr_pto=nui

Russland wird diese Schlacht gewinnen das dürfte sicher sein..
 

11275 Postings, 1854 Tage raider7Natürlich trifft es die Armen zuerst

 
  
    
1
21.10.21 17:52

271 Postings, 909 Tage SchnorchelhorcherRaider7

 
  
    
1
21.10.21 19:04
Hab zwar eine moderne Gasheizung, aber was nützt die,wenn der Strom ausfällt.  Deshalb hab ich bei der Modernisierung meines Hauses die Kachelöfen stehen lassen für schlechte Zeiten...und 2t Kohle liegen noch im Keller.  Und wenn ich heute hörte, daß bei dem Sturm die Windräder abknicken...es werden noch viele Stürme kommen.  Noch richtig Schnee auf die Solarpanele , ...da steh ich doch auf alte Heizmittel  

9396 Postings, 1693 Tage USBDriverVideo Cashkurs: Nord Stream 2 Gazprom

 
  
    
3
21.10.21 19:10

9396 Postings, 1693 Tage USBDriverEigenes Gaskraftwerk daheim Wärme und Strom

 
  
    
21.10.21 19:13
Dank den Motoren von Volkswagen, ist auch eine Alternative und den Strom kannst du auch verkaufen, denn die Anlage leistet genauso viel wie ein 4 Megawatt Windrad.  

271 Postings, 909 Tage SchnorchelhorcherUSBDriver

 
  
    
3
21.10.21 19:35
Klar, man kann investieren in was man will. Nur der Nutzen muss rauskommen.  Mit 70 brauche ich nicht mehr investieren.  Da blase ich lieber meine 2t Kohle durch den Schornstein.  Anschaffungskosten und Nutzzeit....wenn mir jemand sagt ich solle meinen Verbrenner verkaufen und ein E Auto  kaufen, weil Sprit bald unbezahlbar ist....fahre ich lieber meinen Spritfresser weiter, lieber 5? pro Liter als 20000 ? für neues Auto  

9396 Postings, 1693 Tage USBDriverSchnorchel ja gut, aber ich spreche was anderes an

 
  
    
21.10.21 19:49
Wusstest du, dass in Regionen vom großen Stromanbieter bei vielen Eigenheimen diese Gaskraftwerke aus der Ferne gestartet werden, damit man genug Strom im Netz hat?

Die ganze Wärme plus Geld auf dem Konto hast du als positiven Nebeneffekt.

Wegen 1 Liter weniger Verbrauch, muss ich mir auch kein neues Auto kaufen. Deine Rechnung ist auch total logisch.  

9396 Postings, 1693 Tage USBDriverUnion und Linke kritisieren Baerbock

 
  
    
3
21.10.21 20:36
Die Vorsitzenden der Bundestagsausschüsse für Wirtschaft und Energie und für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Klaus Ernst (Linke) und Peter Ramsauer (CSU), haben Grünen-Chefin Annalena Baerbock für Äußerungen zur Erdgas-Pipeline Nordstream 2 kritisiert. Für deren ?Unterstellung, Russland würde die Lieferung von Erdgas zur Erpressung von Europa missbrauchen und sei für die gestiegenen Energiepreise verantwortlich?, gebe es keinerlei Hinweise, schreiben beide in einer gemeinsamen Erklärung. Von einer ?möglichen künftigen Außenministerin? dürfe man erwarten, dass sie sich sachkundig mache.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...APNFlQ?ocid=msedgntp  

11275 Postings, 1854 Tage raider7Und Putin sagt

 
  
    
21.10.21 21:28
Putin: Sind bereit sofort nach Genehmigung von Nord Stream 2 Gas zu pumpen. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Aber zuerst die genehmigung

Und wenn es dann läuft werden die Alten Schrott Piplines abgebaut++++ und Brüssel weiss dass Gazprom das sofort umsetzen würde.

Aber egal wie es weiter geht denn diese Alten Piplines werden nicht mehr auf der Hompage von Gazprom genannt, dort sind sie schon weg..  

11 Postings, 658 Tage BenDerWeiseFür Frau Baerböcking gilt:

 
  
    
1
21.10.21 21:33
Wenn man/frau schon kein Fachwissen hat, sollte man/frau sich auch nicht mit Allgemeinbildung belasten!" Die politischen Aktivitäten und Ansprüche dieser gender-Gewinnerin sind eine impertinente Beleidigung eines jeden deutschen Wahlberechtigten!  

11275 Postings, 1854 Tage raider7Und da die Kohle Reserven fasst leer sind

 
  
    
21.10.21 21:52
Und da Russland schon abgewinkt hat mehr Kohle zu liefern dürfte es nun ein erstes Mal richtig eng werden bei Energie in Europa.!?

Und wenn Brüssel nun mehr Gaskraftwerke in Betrieb nehmen muss, werden wir das am Gasverbrauch deutlich sehen können

Situation in Brüssel auf einem neuen Allzeittief

https://www.ariva.de/news/...e-gaslieferung-ber-nord-stream-2-9825883  

2362 Postings, 3726 Tage xraiPutin sagt...

 
  
    
21.10.21 22:25
Gas, das Gazprom gemäß langfristiger Verträge liefere, sei viermal günstiger als auf dem Spotmarkt  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2775 | 2776 | 2777 | 2777  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben