Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

Seite 119 von 121
neuester Beitrag: 02.12.21 12:56
eröffnet am: 18.12.20 13:12 von: immo2019 Anzahl Beiträge: 3016
neuester Beitrag: 02.12.21 12:56 von: kataklysmus. Leser gesamt: 414896
davon Heute: 130
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 117 | 118 |
| 120 | 121 Weiter  

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo Silbersteindie ganze Zeit grün mit CDPR

 
  
    
24.10.21 14:42
Ich vermute eher "grün und blau" geprügelt. Viel Schotter war mit der Gurke ja nicht zu machen.

Aber es wenn es am dunkelsten ist gibt Hoffnung. Ich persönlich bin bis Weihnachten bullish für den gesamtmarkt und das könnte durchaus gut für CDPR sein. Leider hab ich aber kein Geld, bin anderweitig voll investiert. Mal sehen, vielleicht nächstes Jahr....  

2643 Postings, 1408 Tage kataklysmus32Warum warst nicht grün mit man konnte

 
  
    
24.10.21 14:52
Viel Geld machen und der Boden bildet sich sollte CD liefern geht es wieder nach oben wo wieder viel Geld wartet ;).

CD hat richtig Potenzial

Es ist schon sehr angenehm slhomo nicht zu lesen  

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo SilbersteinCD hat richtig Potenzial

 
  
    
1
24.10.21 15:19
Bitcoin hat auch noch mehr Potenzial. Frag max  

26121 Postings, 3129 Tage Max84Regel No. 1: Shlomo hat bezüglich CDP immer Recht!

 
  
    
1
27.10.21 10:59
Regel No. 2: wenn  Shlomo mal kein Recht bezüglich CDP hat siehe die Regel No. 1!  

2643 Postings, 1408 Tage kataklysmus32Seitdem ich dabei bin

 
  
    
1
27.10.21 11:27
Hatte er nicht ein Mal recht :D was davor ist keiner Plan Aktie war damals zu teuer egal mit cyberpunk oder ohne.

Und sowas wie jetzt kann man eh nicht voraussagen. CD hat länger verschoben somit abwärts sie müssen auf jeden Fall liefern.

Ich hab erstmal alle Anstiege mitgenommen und bleibe an der Seitenlinie. Short zu gehen ist mir zu risikoreich,

Aber der nächste Anstieg wird wieder mitgenommen :-)  

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo SilbersteinHatte er nicht ein Mal recht

 
  
    
27.10.21 23:44
Heute wieder runter, Richtung 35. "Er" hatte also nicht ein Mal recht?

Darum bin ich hier, soviel Slapstick gibt es kostenlos nirgendwo.  

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo SilbersteinDer gute kata

 
  
    
27.10.21 23:47
hat bei seinem vielen Geschwurbel aber in einer Sache recht: Jetzt short zu gehen ist sehr riskant.

Auch ich werde eher den Longeinstieg suchen. Sofern ich flüssig bin, wenn es swoeit ist, was absehbar aber nicht der Fall sein sollte, weil es viel bessere Aktien gibt die Long Sinn machen. Aber mal sehen, für einen kleinen Hebelschein reicht das Geld evtl.  

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo SilbersteinWir fallen weiter

 
  
    
28.10.21 19:50
wer hatte also "nicht ein einziges Mal" recht? kata, hallo?  

26121 Postings, 3129 Tage Max84wann sind die Quartalszahlen?

 
  
    
29.10.21 09:06
hoffentlich drehen wir wieder bei 34?  

2643 Postings, 1408 Tage kataklysmus32Bringt dir nichts max

 
  
    
2
29.10.21 10:52
Das Unternehmen ist gesund die letzten Zahlen haben gezeigt das cyberpunk sich doch noch verkauft wo auch wieder der slhomo unrecht hatte.

Aber die Zahlen sind sowas von Wurst interessiert keinen. Das das Unternehmen viel Geld hat und gut da steht wissen wir.

Selbst wenn cyberpunk ein Erfolg ohne Skandale gewesen wäre ist jetzt die Zeit wo die Verkäufer deutlich nach unten gehen.

Es ist also der Ausblick der fehlt CD muss halt ein neues Spiel oder zukunftsspiele zeigen. Dann wird der Kurs steigen.

Das verschieben ist nicht so tragisch lässt aber natürlich den Kurs nicht steigen.

 

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo SilbersteinMax

 
  
    
29.10.21 17:59
Beim nächsten Test der 35 geh ich mal mit nem Schein rein. Kleines Geld, geringes Risiko.
Ziel 45.  Irgendwie hab ich es im Urin, dass jetzt das letzte Mal am Baum geschüttelt wird. Ist aber nur ne Ahnung. Die Zeit der Bären läuft langsam ab, MM. Und unter 35 ging es nicht, das ist Faktum und muss ich honorieren.  

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo SilbersteinAm Montag dann viel Spaß mit CDPR

 
  
    
31.10.21 00:57
Btw, hatten hier nicht die ganzen Fanboys die Aktie zum Kauf empfohlen, weil bald nach dem Release ein Mordsgeld mit DLCS verdient werden würde?

Ich lach immernoch weil ich Recht hatte mit der Ansage, dass da aufgrund der Komplexität erstmal nichts kommen wird.

--------
Cyberpunk 2077 bekommt dieses Jahr keine Updates und DLCs mehr

Schlechte Nachricht für Fans: CD Projekt Red schiebt die nächsten Patches für das Shooter-Rollenspiel Cyberpunk 2077 ins Jahr 2022.

https://www.gamestar.de/artikel/...dates-dlcs-verschoben,3374804.html  

1327 Postings, 1666 Tage PaulM78Ach wie schön

 
  
    
01.11.21 10:19
Also wir halten fest, meine Aussage war korrekt das Cyberpunk nicht mehr in diesem Jahr für PS5 kommt.
Es war durch die Blume ersichtlich, da das Unternehmen Probleme hat. Wann nun in 2022 es kommt ist aber weiterhin unklar.

Genauso wird es hier keinen steilen anstieg geben, wenn überhaupt weiter seitwärts Bewegung und auch das glaube ich persönlich nicht. Warum ist komplett egal, da User wie Max einfach nicht dazu lernen möchten.

Übrigens vergessen hier scheinbar einige, das neben der Umstrukturierung die Engine überarbeitet wird. Auch das ist Arbeit die nicht mal eben gemacht ist. Langfristig hat es aber natürlich den Vorteil das man dann schneller neue Spiele veröffentlichen wird. Kurzfristig bis mittelfristig aber neben den bekannten Problemen bei Cyberpunk eben zusätzliche Arbeit.

Unternehmen wird daher weiterhin beobachtet und jeder der raus ist, hat es richtig gemacht. Die Börsen sind auf ATH und andere Unternehmen konnte da schön mit steigen. Das einzige was hier nun seit rund 7 Monaten positiv ist, ist das man inzwischen von einer seitwärts Bewegung sprechen kann.

Also Max, freue mich schon wieder auf das nächste gekritzel was du Chartanalyse nennst
 

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo SilbersteinDivergenzen sind immer negativ zu interpretieren

 
  
    
01.11.21 10:45
Hoffnung bleibt der Boden bei 35, geht es durch, dann gute Nacht.

Ansonsten kann man auch eine positive Divergenz abwarten, also wenn CDPR gegen den Gesamtmarkt steigt. Das ist aktuell aber Wünschdirwas.

Ich werde wie angekündigt eine Tradingposition eingehen, wenn der Boden halten sollte. Ziel dann 45, dann sollte der Schein wieder rausfliegen. Wieder reingehen kann man beim Bruch immernoch.

Die Aktie zu halten macht schon seit Dez20 keinen Sinn mehr und aktuell auch nicht. geld verdienen kann man mit dem Kapital woanders viel besser.  

2643 Postings, 1408 Tage kataklysmus32Kein Plan

 
  
    
01.11.21 11:42
Was hier erwartet wird. Warum sollte die Aktie neue Hochs sehen ????

Das dazu muss man kein hellseher sein. Damals hat die KGV nicht den Kurs gerechtfertigt nicht mal mit Erfolg von cyberpunk.

Und heute ist es andersrum rechtfertigen tut sich das nur weil zur Zeit kein Spiel da ist was Umsatz macht.

Die Firma steht aber sehr gut da auch die Verschiebungen sehe ich als positiv.

Ich sag sogar das shorter ein neues tief versuchen werden um stops zu fischen. Ich halte eine Erhöhung des Kurses erst 2023 für möglich also zumindest nachhaltig steigend.

Wer was anders denkt scheint mit Börse kein Plan zu haben.

Die Aktie ist für mich sehr weit oben im Spiele Bereich. Man muss nur die Zeit abwarten und schauen was kommt dann rein für langfristige Anleger kann man tiefen nachkaufen fertig.

Blizzard könnt auch interessant werden da passiert teilweise das gleiche. Werde weiterhin die ausschläge mitnehmen und Kohle verdienen :-).  

26121 Postings, 3129 Tage Max84eindeutig verdorbene Aktie - werde es so schnell

 
  
    
02.11.21 13:34
wie möglich abstoßen. Bei 45? fliegen die 300 Stück raus aus dem Depot!  

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo SilbersteinWarum wieder 1/2 Jahr warten??

 
  
    
02.11.21 18:36

26121 Postings, 3129 Tage Max84Hoffe auf The Witcher 2te Staffel auf Netflix

 
  
    
02.11.21 19:28

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo Silbersteinschon eingepreist

 
  
    
02.11.21 19:38

26121 Postings, 3129 Tage Max84Ne, erst wenn es auf Netflix läuft

 
  
    
02.11.21 19:48

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo SilbersteinBuy the news sell the fact

 
  
    
02.11.21 20:33
alte börsenregel. Der Erfolg der Staffel ist bereits im  Kurs eingepreist weil jeder von einem Erfolg ausgeht.

Das Problem für CDPR ist: Es gibt kaum Möglichkeiten, den Netflix-Erfolg zu monetarisieren, weil aktuell kein Witcher-Spiel am Start ist.  Die W3-Verkäufe von letztem Jahr lassen sich mit sicherheit nicht wiederholen weil diejenigen die das Spiel wegen der Serien haben wollten schon letztes Jahr zugegriffen hatten.  

26121 Postings, 3129 Tage Max84wäre wirklich grandios wenn wir gestern den

 
  
    
03.11.21 09:28
vierten höheres Tief gesehen haben!  
Angehängte Grafik:
2021-11-03_09_26_21-window.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
2021-11-03_09_26_21-window.jpg

11790 Postings, 1561 Tage Shlomo SilbersteinMir scheint

 
  
    
03.11.21 13:46
du lernst es nie  

26121 Postings, 3129 Tage Max84activision blizzard verschiebt auch Diablo 4

 
  
    
03.11.21 14:02
Kurs gesehen? Wahnsinn!  

97 Postings, 519 Tage Venkmanblizzard

 
  
    
03.11.21 17:05
was haltet ihr von activision blizzard. wenn overwatch und diabolo auf 2023 verschoben werden könnte ja bereits nächstes jahr ein hype wieder einsetzen der den kurs im laufe 2022 gut ansteigen lassen könnte. auf boden warten und jetzt schon eine postion eröffnen oder noch nen halbes jahr warten und schaun was passiert?  

Seite: Zurück 1 | ... | 117 | 118 |
| 120 | 121 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben